finanzen.net

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 657
neuester Beitrag: 25.03.19 16:29
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 16406
neuester Beitrag: 25.03.19 16:29 von: JuPePo Leser gesamt: 2358495
davon Heute: 125
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
655 | 656 | 657 | 657   

11.07.17 09:26
26

3094 Postings, 3607 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
655 | 656 | 657 | 657   
16380 Postings ausgeblendet.

21.03.19 18:06

206 Postings, 551 Tage Rudolf DieselLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

21.03.19 20:49
1

1465 Postings, 1132 Tage bensabLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.03.19 22:20

1280 Postings, 533 Tage Tom8000Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 14:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.03.19 08:43
1

206 Postings, 551 Tage Rudolf DieselLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 15:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

22.03.19 08:50

1280 Postings, 533 Tage Tom8000Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.03.19 15:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Tatsachenbehauptung

 

 

22.03.19 16:10

219 Postings, 685 Tage GelegenheitsanlegerLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 11:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unangemessene Wortwahl

 

 

22.03.19 17:14

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxMal wieder Unfassbar von VW

VW sieht Risiken bei Umrüstung von Diesel-Pkw

Volkswagen rät von Hardware-Nachrüstungen bei Diesel-Pkw ab
https://www.automobil-produktion.de/hersteller/...sel-pkw-ab-115.html

aber in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten rüstet VW selbst mit Hardware nach !

Hier stehen die Schummel-Diesel von VW

Rund 400.000 dreckige Diesel musste VW in den USA zurücknehmen

Die Umrüstung sieht je nach Modell neben Software-Updates auch einen veränderten Partikelfilter und den Einbau eines SCR-Kats vor.

https://www.autobild.de/artikel/...el-diesel-in-den-usa-14695493.html

Unfassbar !  

22.03.19 17:36

571 Postings, 422 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 11:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

22.03.19 20:57

1465 Postings, 1132 Tage bensabLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.03.19 10:42

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxNachrüstung Wiesbaden

" Insbesondere handelt es sich dabei um die Hardware-Nachrüstung der Euro-V und EEV-Diesel-Busse mit SCRT-Systemen, die in der zweiten Jahreshälfte 2019 realisiert werden soll, die Hardware-Nachrüstung aller 50 städtischen schweren Nutzfahrzeuge, bei denen eine solche Nachrüstung technisch möglich ist, ....."  

https://www.juris.de/jportal/portal/page/...hten%2Fzeigenachricht.jsp

Nachrüstung Busse und 50 städtischen schweren Nutzfahrzeuge !  

23.03.19 10:51

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxNachrüstung von Dieselbussen läuft nur schleppend

Die Firma Twintec rüstet in Berlin die Doppeldecker-Busse mit Abgasreinigung aus. Twintec-Chef Marcus Hausser über die Nachrüstung der kommunalen Dieselbusse:

?Es läuft langsam an, allerdings muss man dazu sagen sehr viel langsamer, als sich das eigentlich alle erhofft hatten.?

Teilweise werden mehr als 80 Prozent der Kosten erstattet

Im vergangenen Jahr hat das ?Sofortprogramm saubere Luft? nicht wirklich funktioniert, sagen viele Nachrüster übereinstimmend. 2019 aber könnten sich Kommunen nicht nur 40 Prozent dieser 20.000 Euro für eine Nachrüstanlage erstatten lassen, sondern teils über 80 Prozent der Kosten.

?Das ist angekommen bei den großen Verkehrsunternehmen und seit Anfang dieses Jahres kommen da die ersten Markterkundungen, Marktsondierungen dieser Unternehmen, aber auch entsprechende Ausschreibungen. Die gehen natürlich dann über einen Zeitraum von zwei, drei Monaten, aber es kommt dort eine Anfrage auf uns zu?, sagt Axel Middendorf vom Nachrüster HJS. Sein Unternehmen sei jetzt mit knapp 90 Kommunen im Gespräch. Auch Twintec verzeichnet jetzt mehr Nachfrage.

?Wir gehen davon aus, dass hier zusätzliche Nachfrage dann im Laufe diesen Jahres kommt beziehungsweise dann nächstes Jahr.?

Was allerdings noch nicht so zu funktionieren scheint, ist die Anschaffung von Elektrobussen. Dafür stehen über 175 Millionen Euro zur Verfügung. Doch das Verkehrsministerium konnte bis heute Mittag keine Antragszahlen liefern. Elektrobusse sind mehr als doppelt so teuer wie Dieselbusse. Sie brauchen Oberleitungen oder Ladestationen und das Laden dauert relativ lange. Außerdem haben sich Elektrobusse zum Beispiel in Berlin und Hamburg als sehr störanfällig erwiesen.

https://www.deutschlandfunk.de/....766.de.html?dram:article_id=444039  

23.03.19 11:28

571 Postings, 422 Tage guitarkingAlles was über den Andi

läuft ist Murks. Der macht lieber Bildchen mit Halbnackten. Die ganze Umrüstung von Bussen , LKWs, Transporter und PKWs sind ein Desaster und zeugen von der Unfähigkeit dieses Ministers. Hier wird wichtige Zeit vertan , es bräuchte keine Sperrungen , wenn dieser VM endlich seine Arbeit professionell machen würde , aber diese Larifari Gemurkse sind wir ja schon von Dobrindt gewohnt. Der Andi redet immer davon die Autofahrer nicht im Stich zu lassen , und genau das macht er mit seinem Hickhack Kurs . Eine andere Sache ist warum man jemanden antwortet der schon in einigen anderen Foren gesperrt , wenn wirklich keiner mehr antwortet kann unser profi seine Micky Mouse Weisheiten als Monolog übers Bett hängen.  

23.03.19 11:45
1

571 Postings, 422 Tage guitarkingxtrancerx, es bringt nichts

wenn jemand aus einem der dreckigsten Ecke der Welt uns vorgaukeln will was hier bei uns wichtig ist. Das ist nichts anderes wenn uns eine Eintagsfliege den Lauf des Lebens  erklärt .  

23.03.19 14:49

571 Postings, 422 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

23.03.19 15:20

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxBitte mit link

23.03.19 15:24

571 Postings, 422 Tage guitarkingIch habe den link jetzt leider nicht

war vom 20.03 19 . Muss später nochmal nachschauen.  

23.03.19 15:26

571 Postings, 422 Tage guitarkingwar auf jeden Fall bei

23.03.19 16:17

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxHabe es gefunden

Kanzlerin greift ein  
Minister entmachtet ? jetzt rückt Merkel in den Fokus

Das "Klimakabinett" und die "Konzertierte Aktion Mobilität" sind große schöne Wörter. Und sie sind wohl wirklich mehr als nur Ablenkungsmanöver. Nicht, weil diese Gesprächsformate mit ihren bombastischen Namen für die gleichermaßen bombastische Ambition der Regierung stehen. Sondern weil vieles dafür spricht, dass durch die neuen Formate gleich zwei Minister teilweise entmachtet wurden: Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Die Kanzlerin zieht damit faktisch die Verantwortung für Klimaschutz und Verkehrswende an sich.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...merkel-am-zug.html

Endlich wird auch Zeit das die beiden entmachtet werden !  

23.03.19 16:19

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxOh da wird aber der Scheuer stinkig sein

Kabinett beschließt zwei neue Formate

Am Mittwoch hat das Bundeskabinett beschlossen, dass es künftig ein eigenes Klimakabinett bilden wird, als Kabinettsausschuss. So hatten es die Spitzen von CDU, CSU und SPD in der Vorwoche im Koalitionsausschuss vereinbart. Darin werden die Ministerien vertreten sein, die besonders dringend Klimaschutzmaßnahmen umsetzen müssen: Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Bauen, dazu kommen Umwelt und Finanzen. Den Vorsitz übernimmt Angela Merkel selbst. Umweltministerin Svenja Schulze wird das Klimakabinett als "beauftragte Vorsitzende" praktisch leiten.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...merkel-am-zug.html

Umweltministerin Svenja Schulze wird das Klimakabinett als "beauftragte Vorsitzende" praktisch leiten!  und was bleibt für Scheuer ?  

23.03.19 16:25

571 Postings, 422 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quelle fehlt.

 

 

23.03.19 20:53

1465 Postings, 1132 Tage bensabLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 11:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

23.03.19 23:32

4443 Postings, 964 Tage xtrancerxLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 25.03.19 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

25.03.19 16:29
1

456 Postings, 405 Tage JuPePoVerloren ist der Kampf ...

um die Behauptung der charttechnisch wichtigen 1,50 ?-Marke bei BAUMOT.  Das war zu befürchten um nicht zu sagen zu erwarten. Es erfolgte ein vehementer Ausbruch aus dem fallendem Dreieck nach unten um aktuell 8,03 % (Tradegate).  
Von Seiten des Managements erfolgten in dieser wichtigen Phase keinerlei Stützungsmaßnahmen für den Aktiernkurs. Man könnte den Eindruck haben , dass  denen die Aktionäre schnurzegal sind.  Wahrscheinlicher ist aber, dass BAUMOT gegenwärtig  einfach nichts Positives zu vermelden hat. Die fetten Umsätze  kommen ja erst nächstes und übernächstes Jahr - vielleicht.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
655 | 656 | 657 | 657   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: albino, gelberbaron, inmotion, Kater Mohrle, klaus_2233, Korrektor
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SteinhoffA14XB9