Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 1749
neuester Beitrag: 11.04.21 23:34
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 43714
neuester Beitrag: 11.04.21 23:34 von: telev1 Leser gesamt: 5210601
davon Heute: 2051
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1747 | 1748 | 1749 | 1749   

12.05.20 22:50
127

5673 Postings, 2629 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1747 | 1748 | 1749 | 1749   
43688 Postings ausgeblendet.

11.04.21 17:46

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100haha, arme Jenny aber eine Bank verkauft deine

Aktien nicht wenn du dafür keine Order erteilst.
Somit wäre diese immer noch im Depot. Nur die Order wäre rechtens und diese wurde ja zu den eingestellten Bedingungen ausgeführt.
Selber Schuld als Anfänger solche Hochrisikoaktien zu ordern, besonders wenn man Fehler in der Ordermaske macht !!
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 17:49

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100sehe gerade Sie hat selber verkauft ?

da hätte man besser vorher mal mit der Bank telefoniert und die Orderausführung reklamiert.

und hätte man zu 5,50 ausgeführt und sie hätte zu 105 verkauft
dann wäre ja auch niemand zur Bildzeitung gerannt.   oder ?
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 17:53

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100erstmal ein ABO abschließen

Wie das trotzdem passieren konnte, lesen Sie mit BILDplus!

 
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 17:57

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100hier kann man auch ohne ABO alles nachlesen

https://www.rtl.de/cms/...sehen-aktien-fuer-600-000-euro-4737816.html
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 18:02

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100und unser Fazit : Gier frisst Hirn

PS:  kennt jemand den Namen der Aktie  

und

es steig doch keine Aktie von Ordereröffnung ( angeblich 4,30 ? ) bis Ausführung um das 24 fache,
deshalb stieg die Aktie bestimmt schon während der Orderanlage und das kann man in der Ordermaske immer erkennen.
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 18:09

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100hier noch die WKN

A2P794
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 18:19

11968 Postings, 1470 Tage SzeneAlternativJeder Anwalt wird sie da raus boxen

Spätestens beim Ende der Kreditlinie hätte die Bank keine Aktien mehr kaufen dürfen. Die Orderzahl von Jenni konnte bei 105 Euro somit nicht ausgeführt werden und der Auftrag wäre nichtig gewesen.
Da hat wohl ein Azubi gepennt.
 

11.04.21 18:28

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100Kurshistorie und angebl, VK bei 35 passen nicht

14.12.20 45,97 48,30   39,00      46,80 $ 332.244 8,94 M
  11.12.20     61,60§64,25  42,26     56,00 $ 983.206 28,6 M
  10.12.20     85,99§128,00  67,28     72,22 $ 2.828.211 135 M
  09.12.20     16,07§158,07  12,15     57,10 $ 6.527.936 175 M
  08.12.20      5,33§5,33   5,15       5,20 $ 557 958
  07.12.20      5,75§5,75  5,41       5,41 $ 723 4.072

und eventuell befand sich ja die Ordermenge mal aktueller Kurs bei Orderanlage
innerhalb der Kreditlinie    ---      5800 * 4,30 ? ( 5,15 USD ) = 24.900 ?
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 18:29

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100das Problem ist wohl das die Order unlimitiert war

-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 18:40

11968 Postings, 1470 Tage SzeneAlternativDas ist völlig egal

Die Bank muss zuerst die Kreditlinie prüfen, darf dann erst ausführen.
Beispiel: Sie hätte 1 Mio Aktien unlimitiert geordert zum Kurs von 105 Euro.
Sowas macht eine Bank vielleicht ein paar Mal, dann ist sie pleite.
Genau deshalb gibt es natürlich diesen Riegel.
Da hat jemand gepennt.
 

11.04.21 18:43

11968 Postings, 1470 Tage SzeneAlternativIch gehe davon aus, dass

ein halbwegs guter Anwalt dafür sorgt, dass ihr Schuldenstand die maximale Kreditlinie sein wird.
 

11.04.21 18:45
1

25470 Postings, 5801 Tage Terminator100naja ich bin kein Anwalt, kümmere mich jetzt

mal um meine eigenen Limits für den morgigen Handelstag

-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

11.04.21 18:46
1

7547 Postings, 2607 Tage AbsaufklauselNichtig herr Rechtsanwalt heisst ja erstmal

Nicht rechtswirksam, trotzdem gibt es zwei willenserklrärungen. wie passt das den nun zusammen, ich kann doch einen unlimitierten willen haben, wenn der andere unlimitiert akzeptiert oder nicht?
Es bleiben fragen über fragen, leider kann ich die bild bezahlschranke nicht überwinden und werde die Wahrheit nie erfahren. Schade!  

11.04.21 18:56
1

11968 Postings, 1470 Tage SzeneAlternativKlaus

Die Dame war in dem Glauben, so gehe ich davon aus, dass unlimitiert bis maximaler Kreditrahmen möglich ist. Zu Recht. Wie kann die Bank den aktuellen Kreditrahmen ohne Ankündigung und ohne Unterschrift und Schriftstück ohne ihr Wissen erweitern?
Sofern im Vorfeld nichts Schriftliches kam,  dass der Kreditrahmen bis 700.000 erweitert wurde, dürfte ihr Schaden der maximale Kreditrahmen sein.
Aber gut, ich bin auch kein Anwalt.
 

11.04.21 19:09
1
Die Comdirect-Bank teilte auf Anfrage mit, dass Frau Schulz das Sicherungssystem durch ihr Kaufverhalten umgangen habe.

Dass eine einfache Kauforder einer einzelnen unerfahrenen Kundin ein Sicherungssystem lahmlegen kann, ist jedoch äußerst fragwürdig ? insbesondere wenn entsprechende Regelungen vertraglich zugesichert werden.

So teilt auch Detlef Wagner, Rechtsanwalt von Jenny Schulz, dem WDR mit:

Wenn eine völlig unerfahrene 28-jährige Verbraucherin das Sicherungssystem einer Bank mit ein, zwei Orderversuchen umgehen kann, dann kann es sich nicht um ein Sicherungssystem handeln  

11.04.21 19:15
siehe 699
Das war ja quasi schon das Schuldeingeständnis der Bank.
Alles andere hätte mich auch stark gewundert.
Denke, sie hat roundabout 10.000 Euro Kredit gehabt. Daran wird sie wohl hängenbleiben.
Mehr dann aber auch nicht.  

11.04.21 19:29

9477 Postings, 2894 Tage Spekulatius1982Privatinsolvenz

Würde ich anmelden.
Der Staat zahlt ja alles.
Das Geld vom Staat dann in Kryptos verschwinden lassen.

Das wollen die ja so.  

11.04.21 19:32

11968 Postings, 1470 Tage SzeneAlternativSkispringen vorbei, Keks?

11.04.21 20:05

14355 Postings, 5040 Tage Romeo237Autowerte heute auf LS

Angesprungen  

11.04.21 20:59

3163 Postings, 520 Tage Aktiensammler12L&S kannst

als Indikator aber vergessen. Asien ist eher maßgebend.

Wenn so nix ist, dürfte es aber eine grüne Woche werden. Schau ma mal  

11.04.21 21:13
2

4270 Postings, 4484 Tage melbacherWer sich für Charttechnik interessiert

hier meine Erklärung zur seit Monaten gezeigten Chartformation und Trendlinie und welche jetzt interessant wird:
https://www.ariva.de/forum/...-dax-dow-usw-564751?page=87#jumppos2193

11.04.21 23:11

4246 Postings, 1049 Tage telev1@LupenRainer_HättRi.

die hätte einfach nichts machen müssenl, dann hätte die bank das ding glatt gestellt. aus versehen bekam die eben auf kredit. eigentlich scheiß egal, zahlt die bank.

 

11.04.21 23:15

4246 Postings, 1049 Tage telev1@LupenRainer_HättRi.

die hätte einfach nichts machen müssen, dann hätte die bank das ding glatt gestellt. aus versehen bekam die eben einen kredit. eigentlich scheiß egal, zahlt die bank. ;)

 

11.04.21 23:34

4246 Postings, 1049 Tage telev1@LupenRainer_HättRi.

sowas hatte ich auch schon, aus versehen gekauft/verkauft bzw. eine kredit line eingeräumt die nicht vereinbart war. sowas ist eigentlich kinderkacke, die gleichen den verluste aus und ruhe ist. die frau hat aber leider, die mit dem kredit gekauften wertpapiere eigenständig verkauft, ist für die bank doppelt blöde.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1747 | 1748 | 1749 | 1749   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenhummel, Rostlaube, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln