finanzen.net

Der allererste Cannabis Wert in Kanada!

Seite 7 von 36
neuester Beitrag: 01.07.20 01:50
eröffnet am: 07.04.14 17:00 von: Andrew6466 Anzahl Beiträge: 886
neuester Beitrag: 01.07.20 01:50 von: Reecco Leser gesamt: 246994
davon Heute: 97
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 36   

13.10.16 13:24

4632 Postings, 1498 Tage Reeccound Canopy Growth

könnte bald wieder zukaufen :-)  

13.10.16 15:03

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohleCharge war nicht in Ordnung

Habe gehört das sie ne charger wegen Schimmel zurückgenommen haben hier aus Deutschland. Das ist natürlich schlechte Werbung. Jetzt kommt Stoff von Peace naturals Projekt.  

13.10.16 20:36

4632 Postings, 1498 Tage Reecco@Brauchmehrk.

Stoff ? d-) ich schau mir das demnächst in Brasilien an. lol  

13.10.16 20:37

4632 Postings, 1498 Tage Reeccosorry, @all :-)

13.10.16 20:39

4632 Postings, 1498 Tage ReeccoCanopy Growth mit Tweed Inc.

Homepage:  http://canopygrowth.com/

Welcome... and goodbye Germany.  

14.10.16 09:26

585 Postings, 2741 Tage Zonte von MottWas genau...

...möchtest du uns mit dem letzten Post denn überhaupt sagen? ;o)  

14.10.16 12:35

4632 Postings, 1498 Tage Reecco@alle interessierte

Hier bei Canopy Growth haben wir eine 3stellige (<300M) MK.
Das kann in dieser Branche sehr beruhigend sein.
 

14.10.16 12:38

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohleScheint mir viel zu hoch

Wenn ich richtig informiert bin machen die 700 kg cannabis pro Quartal. Die Lieferung nach Deutschland war nicht in Ordnung, das liefern jetzt andere. Für ein Einstieg denke ich warte ich noch. Nur meine Meinung.  

14.10.16 13:01

4632 Postings, 1498 Tage Reecco@Brauchmehrk.

Jetzt ...wäre mir ein weiterer Einstieg auch zu riskant. Der Richtige Zeitpunkt ist vorbei..
kommt aber wieder.  

14.10.16 13:42

585 Postings, 2741 Tage Zonte von Mott@brauchmehrkohle

Sorry, aber das ist sehr kurzsichtig gedacht und oberflächlich betrachtet. Der deutsche Markt ist für Canopy ein unbedeutender "Fliegenschiss". Informiere dich mal ganz genau, wie sich Canopy strategisch aufgestellt und ausgerichtet hat - genau da liegt der Wert, nicht in einem Zahlenwert von X kg / Quartal. U.a. auch mit direkten Beziehungen in die Kanadische Regierung und strategisch unglaublich wichtigen Partnern. Das rechtfertigt den Kurs absolut - an den Umsätzen sieht man auch, mit welchem Volumen hier mittlerweile gespielt wird.

PS: Hast du eine Quelle für die "Schimmel-Lieferung"? Habe gestern viel gesucht aber leider überhaupt nichts in der Richtung gefunden. Aufklärung wäre klasse :-)  

14.10.16 13:49

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohleDas kam von der Presse

Auf der cultiva.  Mit welchem Volumen spielen die denn?? Ich würd das nicht so ernst nehmen. Ca drei Tonnen mit einem wert von 3 Euro das Gramm rechtfertigt nie im Leben über 300 Millionen. Oder muss dir das erst ein " Löwe" erklären.im übrigen stecke ich da sehr weit drinne durch die kommende Gesetzesänderung  

14.10.16 14:39

585 Postings, 2741 Tage Zonte von MottNein,...

... das muss mir kein "Löwe erklären" - bin selbst Unternehmer und verstehe etwas von Zahlen, aber auch Zukunftsstrategien und Positionierung am Markt. Ich würde mich außerdem freuen, wenn man hier in einem guten Ton neutral diskutieren kann ohne solche Anspielungen ;-) Beschäftige mich seit fast 10 Jahren mit der Branche, seit einigen Jahren sehr intensiv. Wer aktuelle Verkaufs/Produktionsmengen aufführt, hat nicht verstanden, an welcher Station wir bisher gerade erst stehen - nämlich am Anfang eines großen Zuges, der gerade ins Rollen kommt. Die Legalisierung in Kanada ist noch nicht einmal gestartet und diverse internationale Entscheidungen im Medical Bereich rollen gerade erst an. Mit dieser Aktie wird nicht schlicht eine Momentaufnahme von X Kilo hier oder dort gehandelt, sondern klar die Zukunftsstrategie in einer enormen Boom-Branche der nächsten 10 Jahre. Nur meine Meinung ;-)  

14.10.16 14:40

4632 Postings, 1498 Tage Reecco@Brauchmehrk.

Welche Gesetzesänderung ? Wo ?  

14.10.16 14:44

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohleApothekenfähiges

Cannabis in Deutschland und der hier stattfindende Anbau.  

14.10.16 14:46

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohle@ zott

Wenn ich drei Tonnen cannabis anbaue bin ich über 300 Millionen schwer ? Vielleicht wenn ich sechs Tonnen anbaue und noch Nebenprodukte herstelle? Dann hab ich nen Umsatz von 20 Millionen im Jahr!  

14.10.16 14:47

585 Postings, 2741 Tage Zonte von MottDann setze...

.. mal den potentiellen Markt in Deutschland (der milde ausgedrückt lächerlich klein und eine absolute Schande für alle Patienten ist) mit dem Markt in USA/Kanada ins Verhältnis - dann sprechen wir nochmal über Löwen und die Wichtigkeit des Deutschen Marktes für ein Unternehmen wie Canopy Growth ;o)  

14.10.16 14:49

585 Postings, 2741 Tage Zonte von MottIch glaube...

... du hast das Prinzip Börse nicht verstanden - sorry. Nach deiner Logik müssten tausende Unternehmen, die mit roten zahlen unterwegs und trotzdem hoch bewertet sind, gar nicht mehr an den Börsen existieren. Ebenso ist es völlig falsch, dass Canopy nur Blüten produzieren wird - anscheinend hast du keine einzige News der letzten 6 Monate gelesen. Nichts für ungut - aber ohne Faktenkenntnis ist mir das dann echt zu müßig, hier zu diskutieren :)  

14.10.16 14:59

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohleNichts für ungut

Aber meiner Meinung nach viel zu hoch bewertet , aber trotzdem wünsche ich natürlich allen steigende Kurse  

14.10.16 15:09

585 Postings, 2741 Tage Zonte von MottWar auch nicht böse gemeint :-)

Auf Basis der jetzigen Produktions - und Verkaufszahlen ist die Bewertung natürlich nicht realistisch - ebenso ist es in meinen Augen aktuell auch zu teuer, um neu einzusteigen (habe meine ersten bei 1,05€ gekauft und später skzessive zugekauft). Angesichts der aktuellen Zukunftsaussichten, der strategischen Positionierung und des Netzwerks von CGC und auch der weltweiten Entwicklung der ganzen Thematik, ist die Bewertung dennoch fair. Der ausgeluschte Satz "an der Börse wird die Zukunft gehandelt", ist in dem Fall eben absolut korrekt. Boom Branche, bei der der Zug gerade aus dem Bahnhof anrollt. Eingepreist ist im Kurs ohne Frage bereits viel Zukunft- wenn alles so kommt wie die aktuellen Zeichen der Zeit es erahnen lassen, ist aber dennoch Luft nach oben. Nichts anderes habe ich gemeint :-)

Vll. klappt es ja noch mit deinem Einstieg - interessiert scheinst du ja trotzdem zu sein und Rücksetzer kommen garantiert!  

14.10.16 15:14

585 Postings, 2741 Tage Zonte von MottDer Vollständigkeit halber:

Canopy produziert bereits Extrakte/Öle aus Tweed Strains, zudem gibt es Bedro-Oil (alles in der letzten Präsentation zu finden). In diversen News der letzten Monate kann man entnehmen, dass Canopy die Zeichen der Zeit erkannt hat und neben dem Blütengeschäft zukünftig auch stark in den Konzentrate-Markt drängen wird - nicht nur Medical, sondern auch Recreational. Schönen Tag euch allen! :)  

14.10.16 16:03

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohlewie gesagt

das mit dem Schimmel wurde auf der Cultiva publiziert. Das ist übrigens eine echt schräge Veranstaltung dort. Echt easy alles. Wir waren dort um Infos zu bekommen( Anbau in Deutschland usw) Ist ein riesen Thema.  

14.10.16 16:13

4632 Postings, 1498 Tage Reecco@Brauchmehrk.

Wie, in 152 schreubst du " hab ich gehört " jetzt " publiziert " . Da braucht es schon eine Quellenangabe nur "Culiva" reicht nicht. Sonst bitte als Gerücht angeben. Danke  

14.10.16 16:17
1

4632 Postings, 1498 Tage Reecco@Brauchmehrk.

Naja, eigentlich egal, solange der Kurs in Canada steigt.:-)
Ich fress ein Besen, wenn der Anbau in D kommt. Kannst in mir gerne schicken. :-)  

14.10.16 18:19

2981 Postings, 3099 Tage brauchmehrkohleDer Anbau soll kommen

aber wie steht noch nicht fest. Am liebsten wohl im Reinraum. Aber dann sind viele potenzielle Anbauer raus. Das wird viel zu komplex. Besen hab ich genug bring den auch gerne vorbei dann....  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
BayerBAY001
Infineon AG623100
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11