Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 456 von 605
neuester Beitrag: 26.10.21 08:46
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 15102
neuester Beitrag: 26.10.21 08:46 von: Meikel 1 2 . Leser gesamt: 2840359
davon Heute: 5137
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 454 | 455 |
| 457 | 458 | ... | 605   

22.07.21 21:42
5

571 Postings, 305 Tage Denker1979Chinesischer Trommelwirbel für Biontech

manchmal dauert es ein wenig, aber dann wird auf die Pauke getrommelt, obwohl ich immer dachte, da bläst man

Die chinesischer Regierung macht Werbung für Biontech
 

23.07.21 01:00
8

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Aktueller Vergleich Börsenwert Biontech Moderna

Hier der aktuelle Vergleich der Marktkapitalisierung von Biontech und Moderna
(Bitte nicht löschen, eigene Abbildung)

Die Differenz von 101 % bedeutet zum Beispiel: Wenn sich der Börsenkurs von Biontech von 238,70 Euro pro Aktie auf ca. 477,4 Euro verdoppeln würde (und der Börsenkurs pro Aktie von Moderna gleich bliebe), wären die beiden Firmen etwa gleich viel wert.

Meines Erachtens noch viel Potential nach oben. Und ich bin gespannt, ob sich Biontech nicht in den nächsten Tagen deutlich nach oben anpasst, denn meines Erachtens wird man bei den nächsten drei Quartalsergebnissen (Pfizer, Moderna, Biontech) merken, dass Biontech nicht nur in den letzten beiden Quartalen pro Aktie mehr verdient hat als Moderna. Soweit meine Meinung.

Quelle: https://www.wallstreet-online.de/aktien/biontech-1-aktie , https://www.wallstreet-online.de/aktien/moderna-1-aktie
 
Angehängte Grafik:
vergleich_marktkapitalisierung_biontech_moderna....jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
vergleich_marktkapitalisierung_biontech_moderna....jpg

23.07.21 08:42

690 Postings, 4848 Tage VolkswirtSanjo, herzlichen Dank

23.07.21 09:14
6

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3man darf auch mal genießen

und die Früchte der "Arbeit" einsammeln.
die EVA_Anlayse war aus April 2021 auf der
Grundlage der erstellten PLAN-GuV...

schön wenn die PLAN-Zahlen sich bestätigen
wir werden es am 09.08.2021 sehen...

auch schön wenn andere ( @Nachdenker)
zu ähnlichen Ergebnissen auf anderen Wegen
kommen

FAZIT:
Es braucht noch etwas Zeit
und Geduld!

BioNTech ist ein herrausragendes Unternehmen

Quelle: eigene Berechnungen
mit etwas Phantasie und Wissen

 
Angehängte Grafik:
eva_analyse__biontech_2.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
eva_analyse__biontech_2.png

23.07.21 10:14
8

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Die Kursanstiege laufen nachmittags

Zur Zeit ist es interessanterweise so, dass die Kursanstiege nachmittags in den USA laufen, während wir in Deutschland immer bis zur Eröffnung der US-Börsen eine gewisse Seitwärtsbewegung haben. Als Investor kann einem das ja egal sein. Hauptsache der Kurs steigt von der Tendenz her. Interessant finde ich das trotzdem, denn es war vor einigen Monaten nicht so. Bis hierhin meine Meinung (als Nicht-Trader).

 
Angehängte Grafik:
biontech_-_chart_-_anstiege_in_den_usa.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
biontech_-_chart_-_anstiege_in_den_usa.jpg

23.07.21 10:16

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Quelle der Abbildung

23.07.21 10:49
2

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3institutionelle Anleger aus Deutschland

wirst du in dieser Liste nicht viele finden

https://fintel.io/so/us/bntx
@Nachdenker

ich habe es vor ein paar Tagen schon mal geschrieben,
die deutschen Privatanlager haben BNTX im Portfolio
Kurse werden in USA gemacht

Allianz, DEKA , Deutsche Bank, Commerzbank, DZ Bank....?

BioNTech ist zu spekulativ,
Institutionelle Anleger,....in D...?
die dürfen noch nicht kaufen

Quelle:
nur meine Meinung

 

23.07.21 10:49
1

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3meine Anteile bekommt keiner

23.07.21 10:58
6

936 Postings, 503 Tage FashTheRoadIsrael Studie Wirksamkeit

"Das Gesundheitsministerium berichtete am Donnerstag, dass die Wirksamkeit des Coronavirus-Impfstoffs von
Pfizer bei der Vorbeugung von Infektionen auf 39 % gesunken ist, die Wirksamkeit bei der Vorbeugung schwerer
Krankheiten jedoch immer noch relativ hoch ist."

"Der Bericht fügt hinzu, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs bei der Vorbeugung schwerer Krankheiten ebenfalls
gesunken ist und jetzt bei 91 % liegt. Die Wirksamkeit bei der Verhinderung von Krankenhausaufenthalten
bei Geimpften liegt jetzt bei 88%."


https://hamodia.com/2021/07/23/...cacy-preventing-infection-drops-39/



 

23.07.21 11:20
3

1171 Postings, 2187 Tage JohnnyWalkerMeinung / Spekulation:

Interessante Studie aus Israel. Biontech arbeitet ja bereits an einem DELTA upgrade (eigene Aussage Biontech). Denke, die werden die ersten sein, sonst habe ich das noch von niemandem gelesen.
Das bedeutet dann wohl, dass egal welcher Erstimpfstoff, fast alle impfbaren Menschen der Erde bald Biontech brauchen.. :)  

23.07.21 11:32
4

690 Postings, 4848 Tage VolkswirtÄrzte sehen vor allem Ungeimpfte sterben

"Die verfügbaren Corona-Impfungen schützen vor schweren Krankheitsverläufen. Das zeigt sich inzwischen auch an den Erkrankungszahlen. Die Schwerkranken sind mittlerweile meist ungeimpft, manche Patienten bedauern das dann zutiefst."

Wichtig ist, dass in den Köpfen der nicht geimpften Menschen mal ein Licht angeht.

Egal, ob man sich mit Biontech, Moderna  oder..... impfen lässt.

https://www.n-tv.de/panorama/...geimpfte-sterben-article22700368.html  

23.07.21 11:35
2

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Nachimpfungen und dauerhafte Virusprobleme

"Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit ist davon überzeugt, dass" ?

...?so der Forscher vom Bernhard-Nocht-Institut. Dies betreffe etwa die Frage, wer nachgeimpft werden müsse. Die Frage nach der Impf-Auffrischung müsse ohnehin in den kommenden Wochen und Monaten dringend beantwortet werden, betont er erneut. Denn: "Das Virus wird uns unser ganzes Leben weiter beschäftigen."


Quelle: https://www.n-tv.de/panorama/...Pandemie-Abwehr--article21626512.html (dort ohne Fettschrift)


(Betrifft Biontech, bitte nicht löschen)

 

23.07.21 11:37
10

123 Postings, 835 Tage Mimo83Biontech entwickelt vielversprechenden Impfstoff

23.07.21 11:41
7

936 Postings, 503 Tage FashTheRoadStudienstart Booster / Delta im August

"Auch wenn Pfizer und BioNTech glauben, dass eine dritte Dosis BNT162b2 es möglich macht, das höchste Level
an schützender Wirksamkeit gegenüber allen bisher getesteten Varianten, einschließlich der Delta-Variante, zu
erhalten, beobachten sie die Situation aufmerksam und entwickeln eine angepasste Version des Pfizer-BioNTech
COVID-19-Impfstoffs. In diesem verwenden die Unternehmen das vollständige Spike-Protein der Delta-Variante.
Die erste Charge der neuen mRNA für die Studie wurde bereits in BioNTechs Produktionsstätte in Mainz hergestellt.
Die Unternehmen erwarten, dass die erste Studie im August dieses Jahres, abhängig von der regulatorischen
Zulassung, beginnen kann."


https://investors.biontech.de/de/news-releases/...-der-delta-variante



Also alles nach Plan !! Das haben Biontech und Pfizer schon alles genau im Blick !!  

23.07.21 12:17
5

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Braucht es bald die dritte Impfung?

Freitag, 23. Juli 2021
? ?Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat hingegen bereits angekündigt, dass sich ab August alle Bürger für eine Auffrischungsimpfung melden können, deren Zweitimpfung mindestens vier Monate zurückliegt.
Wie sinnvoll ist eine dritte Impfung für besonders gefährdete Gruppen?
Nach Frankreich begann auch Israel in der vergangenen Woche mit der Verabreichung von dritten Dosen an Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist, etwa aufgrund von Organtransplantationen, Krebs oder Niereninsuffizienz. Beide Länder wiesen auf zunehmende Erkenntnisse hin, wonach Patienten mit geschwächtem Immunsystem nach zwei Impfdosen nicht ausreichend Antikörper entwickeln.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ging in der vergangenen Woche noch einen Schritt weiter und kündigte ab September Auffrischungsimpfungen für früh in diesem Jahr geimpfte Risikogruppen an. Seine wissenschaftlichen Berater verwiesen auf erste Studien, wonach ältere Menschen nicht nur weniger Antikörper bilden als junge, sondern diese auch schneller wieder zurückgehen.?
Quelle: ntv.de, Paul Ricard, AFP
https://www.n-tv.de/panorama/...e-dritte-Impfung-article22700275.html
 

23.07.21 12:20
5

45 Postings, 509 Tage Hans0808Neues Allzeithoch, große Pläne in Afrika

.

.

?Unser Ziel ist es, Menschen auf allen Kontinenten die Herstellung und Auslieferung unseres Impfstoffs zu ermöglichen und gleichzeitig die Qualität der Produktion sowie die der Impfdosen sicherzustellen?, sagte Ugur Sahin, M.D., CEO und Mitbegründer von BioNTech. ?Wir sind davon überzeugt, dass unsere mRNA-Technologie auch für die Entwicklung von Impfstoffkandidaten gegen andere Krankheiten eingesetzt werden kann. Deshalb werden wir weiterhin nachhaltige Ansätze evaluieren, die die Entwicklung und Produktion von mRNA-Impfstoffen auf dem afrikanischen Kontinent unterstützen.?

.

.

https://www.deraktionaer.de/artikel/pharma-biotech/biontech-neues-allzeithoch-grosse-plaene-in-afrika-20234219.html


Moderna: Was für eine Rallye ? heute wichtiger Termin

.

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA will eine Vorentscheidung über die Zulassung eines weiteren Corona-Impfstoffs für Kinder fällen. Die Experten der Behörde beraten am Freitag über die Zulassung des Impfstoffes des US-Herstellers Moderna auch für 12- bis 17-Jährige. Die Bewertung von Studien des Herstellers sollten abgeschlossen werden, teilte die EMA in Amsterdam mit. Wenn die Experten grünes Licht geben, müsste nur noch die EU-Kommission zustimmen. Das gilt als Formsache.

DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von Moderna langfristig positiv gestimmt. BioNTech weist aber einen klaren Bewertungsabschlag zu Moderna auf, weswegen BioNTech der Favorit des AKTIONÄR bleibt. Die Aktien von Moderna und BioNTech befinden sich auch im Impfstoff-Aktien-Index des AKTIONÄR. Es sind die mit Abstand größten Positionen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/pharma-biotech/moderna-was-fuer-eine-rallye-heute-wichtiger-termin--20234208.html


Der Bewertungsabschlag ist uns auch aufgefallen ;-)

long

 

23.07.21 12:22
1

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Australien lässt BioNTech-Pfizer für Kinder zu

Australia ramps up its vaccination program by allowing greater numbers to be inoculated. Elsewhere, thousands attend a music festival in the UK. Follow DW for the latest.
 

23.07.21 12:39
2

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Rückkehr zum normalen Leben nicht vor 2023

Betrifft  Biontech und leider uns alle...
A return to normal life following the COVID-19 virus outbreak may not occur until 2022 or even 2023, said professor Jean-Francois Delfraissy, who advises the French government.
 

23.07.21 12:50
4

151 Postings, 300 Tage simplehumanBooster für Spanien

Spanien darf dritte Impfstoffdosis verabreichen - Minister
[23.07.21] 10:49:00
Die spanische Gesundheitsministerin Carolina Darias erklärte am Freitag, dass ?alles darauf hindeutet", dass die Behörden eine dritte ?Auffrischungs"-Dosis von Impfstoffen gegen COVID-19 verabreichen müssen, um die weitere Ausbreitung der Krankheit in Zukunft zu bekämpfen.

Darias sagte gegenüber Onda Cero, dass ihre Abteilung immer noch über die Maßnahme diskutiert und wann sie mit der Verteilung der zusätzlichen Impfungen beginnen wird. Sie fügte hinzu, dass das Gesundheitspersonal die Impfstoffe von Moderna Inc. und Pfizer Inc. und BioNTech SE als Auffrischungsdosen verwenden wird. Darias wies auch darauf hin, dass die Spanier sich möglicherweise jedes Jahr impfen lassen müssen, und forderte sie auf, sich so lange impfen zu lassen, bis möglichst 100% der Bevölkerung geimpft sind.

Anfang dieses Monats beschrieb das spanische Gesundheitsministerium die Gesundheitssituation im Land als ?sehr heikel". In der Zwischenzeit stellte Darias fest, dass die Zahl der täglich registrierten Infektionen durch COVID-19 in den letzten Tagen zurückgegangen ist.
Quelle: baha App  

23.07.21 12:54
4

616 Postings, 1439 Tage ItburnsUSA bestellt

23.07.21 13:16

936 Postings, 503 Tage FashTheRoadPfizer Q2-Zahlen am Mittwoch

Pfizer, Inc. wird seine Ergebnisse voraussichtlich* bekanntgeben am 07/28/2021 vor Marktöffnung.
Der Bericht bezieht sich auf das Geschäftsquartal zum Jun 2021.


Einen Tag länger gedulden .....  

23.07.21 13:38
2

45 Postings, 509 Tage Hans0808Biontech, Freiheit aus der Ampulle

23.07.21 13:49
1

45 Postings, 509 Tage Hans0808Biontech, Freiheit aus der Ampulle

" Während alle Welt über eine mögliche 4. Welle diskutzert, bleiben die Forscher von Biontech einfach am Mikroskop sitzen.
In der modifizierten Version soll das Vakzin der gefährlichen Delta Variante den Garaus machen. Im August will Biontech eine Studie zum modifizierten Impfstoff starten.
Schon in der jetzigen Ausführung lässt das Produkt die Kasse kräftig klingeln. "
.
" Das Unternehmen dürfte wegen seiner Schlüsselrolle ... sowie der vielversprechenden Produktpipline die Herzen der Investoren höher schlagen lassen."

akt Kurs: 191
Kursziel: 220?
Stopkurs: 138?

lol
Immerhin ein durchweg positver Bericht über eine halbe Seite  unter der Rubrik " Die beliebtesten Aktien der Deutschen " Platz 1 Biontech

Quelle: Printausgabe Börse online 29/2021

Grundsätzlich schon mal gut, dass BNTX auch von Fachzeitschriften erwähnt wird ;-)
Beim Kursziel vielleicht noch etwas vorsichtig ;-)

long

 

23.07.21 14:05
2

445 Postings, 155 Tage Meikel 1 2 3@Hans...

in Deutschland gibt es keine wirklichen Fachzeitschriften,...
für die Börse gibt es nur redaktionelle Schreiberlinge...
die von einem Verlag gepuschte und vorgegebene Nachrichten
zusammenschreiben...

eher selten wirklich gute Berichte

Freiheit aus de Ampulle find ich gut !
#11402
 

23.07.21 14:39
5

744 Postings, 625 Tage Nachdenker 2030Biontech-Wettbewerber: Novavax: Insiderverkäufe

Ab und zu schaue ich nach, was die Wettbewerber so machen, da dies für die Entwicklung von Biontech relevant ist oder sein könnte, obwohl der Markt ausreichend groß ist. In letzter Zeit hört man recht wenig von Novavax. Es gab ja mehrmals zeitliche Verschiebungen bezüglich der Zulassung. Scheint nicht so richtig voranzugehen. Nach großartigen Ankündigungen in den vergangenen Monaten ist es ruhiger geworden. Dies ist alles meine Meinung.

Jetzt gibt es auch Insiderverkäufe. Erinnert mich an Curevac. Muss aber nicht so sein. Ich kenne ja die genauen Gründe nicht.  Aber allgemein gilt: Warum sollte ein Insider verkaufen, wenn alles bestens läuft? Ich fühle mich jedenfalls sicherer bei einem Investment in Biontech. Auch dies meine Meinung. Jeder sollte selbst prüfen und überlegen.

Beleg durch Quelle:
https://www.marketbeat.com/instant-alerts/...and-selling-2021-07-2-3/
?Novavax, Inc. (NASDAQ:NVAX) insider Gregory M. Glenn sold 2,409 shares of the stock in a transaction on Tuesday, July 20th. The stock was sold at an average price of $215.43, for a total transaction of $518,970.87. The sale was disclosed in a document filed with the SEC, which is accessible through the SEC website.
Gregory M. Glenn also recently made the following trade(s):
On Thursday, June 17th, Gregory M. Glenn sold 2,411 shares of Novavax stock. The stock was sold at an average price of $183.28, for a total transaction of $441,888.08??



 

Seite: 1 | ... | 454 | 455 |
| 457 | 458 | ... | 605   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 0815trader33, Bilderberg, eintracht67, Medipiss, Harald aus Stuttgart, Weltenbummler
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln