Megacrash in USA ? / Kreditkarte als Zeitbombe !

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 25.04.21 01:42
eröffnet am: 09.11.07 19:19 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 121
neuester Beitrag: 25.04.21 01:42 von: Manuelaefvm. Leser gesamt: 16842
davon Heute: 3
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

09.11.07 19:19
50

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.Megacrash in USA ? / Kreditkarte als Zeitbombe !

Kaum ist die Hypothekenkrise halbwegs ausgestanden, droht noch schlimmeres!! der Kreditkarten- Banken- Crash! Anbetrachts der Verschuldung der privaten Verbraucher von derzeit ca. 915 Mrd.$, war die Hypokrise mit "nur 900 Mrd.$", quasi fast ein "kleineres Übel!" Die Banken hatten dort zumindest eine Immo als "Absicherung"! Es droht ein riesen Ungemach, die City- Bank macht bereits zwangsweise "Rückstellungen",wenn das mal nur gut geht!
Quelle: http.//www.n-tv.de/877731.html
mit freundlichen Grüßen, allen Investierten, heavymax._cooltrader
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
95 Postings ausgeblendet.

11.03.08 19:48
7

203 Postings, 4988 Tage ImmozockerBanken pumpen Milliarden in die Märkte

14.03.08 16:15
3

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.Entsetzen an der Börse..

Massive Liquiditätsprobleme, Aktien der Bank brechen um 43% ein...Die Hypothekenkrise lässt weiterhin schön grüßen  :-((  

12.04.08 13:29
3

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad."Schock" 945Mrd. Verluste weltweit

12.04.08 13:31

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.Jedes Land "individuell" betroffen..

so mancher frägt sich, ob das "Schlimmste" in der Finanzkrise erst noch kommt?  

12.04.08 13:40
2

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.Eine Billion Dollar perdu?

12.04.08 18:38
7

7521 Postings, 6721 Tage 310367a6 !! werden es werden heavy, 6

billionen.....was unfähige hochbezahlte betrüger verbrannt haben...mit vollem vorsatz.
alle haben zugesehen, wie pump auf häuser, die nicht mal die hälfte wert waren, aufgenommen wurden........alles ein ausgemachter betrug.......gestützt von der fed und bezahlt ein grosser teil von europa....so macht man geld, ohne etwas zu schaffen...typisch ami.....
-----------
ich werde komunist mit parteizugehörigkeit.den parteimitgliedern ist es immer gut gegangen, was man vom restlichen volk nicht sagen kann

14.04.08 10:10
3

1258 Postings, 6099 Tage JingDie weltweit groesste und brutalste Abzocke,

voellig richtig 310367a, ein riesiger volks- nein weltwirtschaftlicher
Schaden wurde bewusst herbeigefuehrt. Die Kontrollorgane haben alle Augen
zugedrueckt. Und mit verdient? Waere alles vermeidbar gewesen.
Ich fordere: Alle betroffenen Baenker (ab Mittelmanagment) stehen
mit Ihrem Privatvermoegen in der Haftung. Erhaltene Provisionen in
Verbindung mit unsoliden Hausfinanzierungen sind sofort zur Rueck-
zahlung faellig. Jeder hat einen der enteigneten Hauskaeufer in seinem
Haus Unterkunft zu geben.
Aber kannste alles vergessen, nichts wird passieren, gar nichts.
 

14.04.08 12:36
3

7521 Postings, 6721 Tage 310367ajing

genauso müsste man es machen...nur leider haben solche abzocker immer stiftungen und nieee, aber nieee ein vermögen. jaja , die wissen wie man sich seiben reichtum sichert.
wir sind alle gleich..nur manche eben gleicher.

hingegn ein jeder private, muss für jeden kontkorentrahmen bürger...bis zum letzten hemd

PS: eine stiftung ist in meinen augen nur ein instrument, gemacht von wirtschaftsverbrechern, für wirtschaftsverbrecher.

wie lange wird es noch dauern, bis solche verbrecher einmal zur rechenschaft gezogen werden??

-----------
ich werde komunist mit parteizugehörigkeit.den parteimitgliedern ist es immer gut gegangen, was man vom restlichen volk nicht sagen kann

14.04.08 12:48
1

13911 Postings, 5410 Tage gogolVerluste ??

Ich bekomme langsam das Gefühl als ob mit einem Teil dieser Verluste die nächsten stillen Reserven aufgebaut werden, nach dem Motto
wieder wird eine Chance vermasselt um endlich einmal in diesem Sektor aufzuräumen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

14.04.08 13:13
1

17307 Postings, 5905 Tage harcoonWenn man sich diesen Planeten so betrachtet,

muss man leider feststellen, dass er ein Ort des Verbrechens, der Kriege und der Ungerechtigkeiten ist, durchsetzt von kleinen Inseln der Seligen, die sich in Sicherheit wiegen (oder dafür zahlen können) und den Schrecken, der sie umgibt, nicht wahr haben wollen.
Wer glaubt noch daran, dass Finanzbetrüger jemals für ihre Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden? Und - wieviel Prozent der Menschen würden eine Straftat nicht begehen, wenn sie völlig risikolos wäre?  

19.04.08 13:50
2

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.Inselstaat vor dem Crash?

diesesmal scheint Island betroffen im Finanzpoker der global verflochtenen Bankenkrise.
http://www.n-tv.de/180420082715/951078.html  

19.04.08 13:59
2

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.citigroup mit Rotstift "jetzt wackeln die Stühle"

Kreditkrise brodelt:
1.weiter tiefrote Zahlen in 2008..
2.schon weit mehr als 30Mrd. an Wertberichtigung..
3.mehr als 9000 Jobs sollen jetzt noch wegfallen..

http://www.n-tv.de/180420085918/951221.html  

19.04.08 14:31
3

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.#1: Kreditkarten: US Verbraucher hoch verschuldet.

wobei sich der Kreis zum "Thread- Thema" jetzt leider wieder "aktuell" schließen dürfte:
...das ist bitter notwendig, denn einige Praktiken der Kreditkarten- Riesen ähneln den Praktiken, die zuletzt auf dem Hypothekenmarkt für einen Milliarden- Schaden gesorgt haben. Vor allem die Lock- Angebote mit künstlich niedrigen Zinsen und die Vergabe von Karten an nicht kreditwürdige Verbraucher machen den Politikern nach jahrelangem Zusehen nun doch Sorgen... die durchschnittliche US- Familie hat zZ. 2200$ nur an Kreditkarten- Schulden...
http://www.n-tv.de/951102.html  

19.04.08 14:37
2

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.ps. Lernfähigkeit der Banker??

..selbst die, muß wohl erst "staatlich, per Gesetz" verordnet werden. Was ist das? "Gier oder Wahnsinn" oder nur schlichtweg die "Unfähigkeit des Bankmanagements" welches schon zur nächsten Krise zu mutieren scheint...  

20.04.08 12:22

1258 Postings, 6099 Tage Jingzu # 117 Gier und Erfolgsdruck,

der Horizont reicht nur bis zur nachsten Bilanz b.z.w. Ent-
lanstung des Vorstandes. Warum eigentlich muessen Investment-
baenker noch Millionen an Provison kassieren bei ohnhin schon
Spitzengehaelter? Sind das solche Uebermenschen?
 

20.04.08 12:24
1

1258 Postings, 6099 Tage Jingzu # 117 Gier und Erfolgsdruck,

der Horizont reicht nur bis zur nachsten Bilanz b.z.w. Ent-
lanstung des Vorstandes. Warum eigentlich muessen Investment-
baenker noch Millionen an Provison kassieren bei ohnhin schon
Spitzengehaelter? Sind das solche Uebermenschen?
 

08.10.08 11:16
4

56205 Postings, 5041 Tage heavymax._cooltrad.Kreditkartenkrise, jetzt "im Anmarsch" ?

.....alle die  früher schon "mal warnten", hatten ja alle "keine Ahnung"..
#107: 12.4.08, ...für so ne Äußerung ".. gab´s schon mal ´nen Blacky :)
#114: 19.4.08, ..."Island".. jetzt nahe am Staatsbankrott?
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

08.10.08 11:20
3

12990 Postings, 5911 Tage Woodstorejupp...seh ich ähnlich heavymax

im Schnitt hat jeder Amerikaner 4 Kreditkarten....!

Und bis sprachen alle nur von Immobilienkrediten....wer weiß wieviel
Tausende mehr, sich auf pump ne Karre gekauft haben, oder
Flitterwochen oder, 'n Pool!
Alles ohne Gegenwert...Spaßig wirds'!!


Brennen solls!!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

24.04.21 01:26

10 Postings, 14 Tage YvonneabfxaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 14:26

8 Postings, 14 Tage GabrieleowgfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24.04.21 17:42

10 Postings, 14 Tage MichellenxtbaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 21:43

10 Postings, 14 Tage LeahzathaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 01:27

9 Postings, 13 Tage NicolemeyaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 01:42

9 Postings, 13 Tage ManuelaefvmaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln