Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 1 von 142
neuester Beitrag: 18.01.21 21:14
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 3528
neuester Beitrag: 18.01.21 21:14 von: 51Mio Leser gesamt: 433513
davon Heute: 356
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142   

25.11.20 12:01
30

3488 Postings, 3234 Tage 51MioBiontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Ich öffne diesen Thread, um über das Unternehmen Biontech, die MRNA Technologie im Kontext der Pharmaindustrie zu diskutieren. Bitte keine täglichen Tradingerfolge, keine Einzeiler a la Kurs fällt oder steigt heute. Das kann jeder selber sehen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142   
3502 Postings ausgeblendet.

18.01.21 16:21
1

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.01.21 16:23

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.01.21 16:25
3

395 Postings, 223 Tage FashTheRoad@Draghi

Probiere dein Glück doch einfach mal in dem anderen Biontech Forum ...... dort treiben sich mehr
Aluhutträger und Trumpfans rum als hier !! Ich denke dort findest du Freunde fürs Leben !!

 

18.01.21 16:26

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.01.21 16:29
1

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Warum will Biontec

Einfach nicht mehr steigen?
Weil es genug andere Impfstoffe gibt.
Totimpfstoffe werden das Rennen machen.
;);)  

18.01.21 16:32

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 17:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

18.01.21 16:33

49 Postings, 60 Tage till20oh Gott der Schwachsinn nimmt wieder zu

MRA wird aufgrund der Mutationen den Stich machen.... da muss bei Mutationen kaum was verändert werden ! Wenn ihr BIONTECH nimmt mögt, warum treibt man sich noch in diesem Forum herum?  

18.01.21 16:33

2515 Postings, 600 Tage Draghi196918.01.2021 um 16.29

Habe ich totale Geldentwertung vorausgesagt.  

18.01.21 16:36

49 Postings, 60 Tage till20@Draghi

erzähl das doch bitte deinem Nachbarn oder sonst wem !!! Das ist ein Forum zu BIONTECH !!  

18.01.21 16:40

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Für jeden Eu Bürger Impfstoff eingekauft

Wieviel lassen sich impfen?
 

18.01.21 16:43
1

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Wenn dich das wahre Ausmaß herausstellt

Gibts Kurse unter 10  

18.01.21 16:47
1

395 Postings, 223 Tage FashTheRoadEs wurde und wird immer gestorben !!

Einen Impfstoff welcher unsterblich macht, gibt es leider nicht !! Es wurde und wird immer gestorben !!
Und das einige Todesfälle nun im zeitlichen Zusammenhang mit einer Impfung stehen, lässt sich nicht
vermeiden !!

@Draghi Totimpfstoffe !!

Indien impft seit 3 Tagen und dort gibt es nun auch bereits den ersten Toten, der kurz nach einer Impfung
verstorben ist !! Und dieser bekam kein mRNA-Impfstoff !! Ist der Astrazeneca Impfstoff gewesen, welcher in
Indien vom Serum-Institut hergestellt wird !!


"NEU-DELHI"

"Ein 46-jähriger Mitarbeiter eines öffentlichen Krankenhauses in Nordindien starb am Montag kurz nach der
Impfung gegen das neuartige Coronavirus.

Bei dem ersten derartigen Todesfall seit Beginn der Massenimpfkampagne am Samstag berichtete Mahipal Singh
über Atemnot und Unbehagen in der Brust, bevor er innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt einer Dosis des vom
Serum Institute of India hergestellten und von der Universität Oxford entwickelten Covishield-Impfstoffs starb
und AstraZeneca.

Im Gespräch mit der Anadolu Agency bestätigte der Chefarzt des Bezirkskrankenhauses Moradabad, in dem Singh
im Bundesstaat Uttar Pradesh diente, dass er Sodbrennen und Engegefühl gemeldet hatte und am Sonntag
medizinische Hilfe erhielt, aber bis 1205 GMT starb."


https://www.aa.com.tr/en/asia-pacific/...th-reported-in-india/2113690  

18.01.21 16:56

2515 Postings, 600 Tage Draghi1969Sobald ein Analyst

Eine Aktie empfiehlt hast du bereits Ausstieg verpasst.
So einfach ist das!
Hier gibt's definitiv nichts mehr zu holen- ausser Short;)  

18.01.21 16:57
1

918 Postings, 284 Tage IanBrown51

walte bitte deines amtes und stell draghi in die starting 11  

18.01.21 17:11

521 Postings, 1159 Tage Itburnsja nehm

"jack in the box" runter und pack den draghi drauf.  

18.01.21 17:18

251 Postings, 91 Tage meikel123ja bitte

18.01.21 17:33
2

8 Postings, 62 Tage NeulingMärz2020Bester Impfstoff am Markt - meine Meinung

Wir Deutschen sind manchmal echt blöd....

-Spahn verlässt sich auf Impstoffhersteller, nicht Made in Germany - kein Verständnis, ist wie mit Bau-Ausschreibungen die Europaweit ausgeschrieben werden, warum nicht mal die Kohle (die wir brave Steuer-Zahler ja erwirtschaften) im Land lassen.

Biontech - Beste Wirksamkeit, geringste Nebenwirkungen, keine falschen Versprechungen oder Hoffnungen, einfach fleißige und gewissenhafte Arbeit.

Moderna - OK, ebenfalls gute Wirksamkeit, weniger Probanden, Amerikanisches Unternehmen, Sorry, für mich zählt "Made in Germany"

AstraZenica - never ever - Tote Viren, nein Danke - Da kann ich auch gleich ohne Masken und Abstand rumlaufen und hoffen, einen leichten Verlauf der Krankheit zu erwischen.

...und dann die Frechheit, dass wir uns nicht aussuchen können, welchen Impfstoff wir kriegen.

Musste ich einfach mal los werden.
Wollte im Mai letzten Jahres nach Mallorca - ausgefallen wegen Corona
....September Gran Canaria - ausgefallen wegen Corona
Jetzt wollten wir ab 27.02. den Urlaub nachholen, fällt aus wegen Corona.

Israel hat uns gezeigt, wie es geht.  

18.01.21 18:42
1

67 Postings, 2165 Tage Paulchen55Meinung

Warum hat uns Israel gezeigt wie es geht? Ganz einfach,weil es eben nicht Made in Germany ist!Und warum ist der Dow seit Jahren immer höher geklettert als unser Dax? Weil es eben Made in USA ist.Oder besser,warum sind unsere Autos sauberer als ausländische Marken,weil sie mit Schummelsoftware gearbeitet haben.Und warum läuft Tesla allen davon,weil es Made in USA ist! Oder Vergleich Paypal  - Wirecard,oh man, gut das ich Fan von Made in USA bin.Auf jeden Fall bin ich stiller Beobachter der BioNTech-Aktie und verfolge sie gespannt. Alles nur meine Meinung.  

18.01.21 19:26
9

20325 Postings, 7005 Tage lehnaDraghi

Vom Wirecard Pusher nun zum Biontech Basher?
Bei WC hatte Markus Braun stets Zeit, das Fussvolk mit Gezwitscher in Ekstase zu versetzen.
Die Biontech Entscheidungsträger haben für solches hochstapeln überhaupt keine Zeit...  

18.01.21 19:53
1

125 Postings, 473 Tage Captain Picardwirre Aussagen

Die wirren Massenpostings von Draghi machen es mühsam diese Forum zu lesen.  

18.01.21 20:32
1

371 Postings, 267 Tage SubsystemBeide Biontechthreads sind lange vermüllt!

Die hohe Anzahl der Views bei stark steigenden Kursen potenziert sich und lockt solche gelangweilten Ratten einfach an. Biontechforen hab ich erstmal ne Weile auf meiner nichtansehen Liste. Glücklicherweise war ich nie im Wirecardthread unterwegs ...hätte mir auf Dauer glatt das Hirn weggeblasen  

18.01.21 20:36

371 Postings, 267 Tage SubsystemKann ich aber bestimmten Schreibern

hier sehr ans Herz legen, mal dort nach dem Rechten zu schauen!  

18.01.21 21:07

3488 Postings, 3234 Tage 51MioDraghi

Du bist unerwünscht, deinen Auskotzereien und Untergangssprüche bitte woanders loslassen.  

18.01.21 21:14

395 Postings, 223 Tage FashTheRoadNorwegen: Kein Zusammenhang mit Impfstoff !!

"IMPFSTOFF SICHER" Norwegen findet keinen direkten Zusammenhang zwischen dem Pfizer Covid-Impfstoff
und dem Tod von 33 älteren Menschen.

"Der medizinische Direktor der norwegischen Arzneimittelbehörde, Dr. Steinar Madsen, sagte heute: "Covid-19
ist für die meisten Patienten eindeutig gefährlicher als eine Impfung."
"Wir sind nicht beunruhigt. Alle diese Patienten hatten schwere Grunderkrankungen."

"Wir können nicht sagen, dass Menschen an dem Impfstoff sterben. Wir können sagen, dass es zufällig sein
kann. Es ist schwierig zu beweisen, dass es der Impfstoff ist, der die direkte Ursache ist."
"Er sagte, dass die Verabreichung des Impfstoffs "die [bereits kranken] Patienten in einen ernsteren Verlauf der
Grunderkrankung führen könnte" und sagte, "das können wir nicht ausschließen".


https://www.thesun.ie/news/6432502/...-vaccine-deaths-no-direct-link/

 

18.01.21 21:14
1

3488 Postings, 3234 Tage 51MioFake Draghi weg

Man oh man anstrengend. Ist jetzt mal frei fürs andere Forum  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 0815trader33, Draghi1969, eintracht67, Medipiss, Jack in the Box, keepitshort, Lord Tourette, Olt Zimmermann, ProBoy, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln