finanzen.net

Der Parkinson Thread

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 18.12.17 09:00
eröffnet am: 18.07.05 22:57 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 18.12.17 09:00 von: Bilderberg Leser gesamt: 32293
davon Heute: 10
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 |
 

14.05.10 12:10

4487 Postings, 3863 Tage storm 300018Pfitzer Fusion mit WaferGen...??

Welche der Genom - Forschungsunternehmen sind mögliche Übernahmekandidaten ..??

Eine wahrscheinlich "Buyout" (Ausverkauf:-) Beute wird "WaferGen Bio Systems" sein. Es ist ein aufstrebendes Unternehmen, dessen Smart-Chip Technologie für die Analyse der Genexpression verwendet ist "Paradigm-Shifting" sagt Raghuam Selvaraj Biotech Analyst bei Hapoalim Securities. Mit Genexpressanalyse kann eine Schwerpunkt in die Erforschung von Krankheiten und die Entwicklung von Arzneimitteln, sagt er könnte WaferGen mit signifikantes Wachstumin den Verkauf Ihrer Smart-Chip Produkt in den kommenden Jahr sehen. Selevaraju sieht das Kursziel auf 12 Monate bei : 8 USD

WaferGen führt derzeit Gespräche mit Pfitzer, Amgen, Novartis, über die Verwendung des Smart-Chip Produkttes. Die Gespräche befassen sich über eine Fusion oder Partnerschaften mit einem der führenden Unternehmen. Sagte WaferGen exklusiv.

http://www.dailyfinance.com/story/stock-picks/...in-biotech/19473067/

 

23.07.10 21:38

33 Postings, 3696 Tage Lehrling85Einbruch

Was ist der Grund, dass die Aktie heute knapp 10% verliert? Hab zwar ein Artikel gefunden, der aber etwas schwer zu verstehen ist und mein englisch nicht gerade gut ist. Kann mir jmd. helfen? Also jetzt nicht mit meinen Sprachproblem, sondern mit der Erklärung für den Absturz der Aktie...;)

Vielen Dank im Voraus!

 

03.08.10 13:48

442 Postings, 3740 Tage Aktien_HaiZahlen da:)

Zahlen da und die sind Super :)  

03.08.10 17:23
1

126 Postings, 3571 Tage 19HaPfizer

Jawoll, Zahlen sind super :), jetzt kanns dann wohl nachhaltig mal wieder steigen, nach dieser langen Abwärtsbewegung. Fundamental sieht es zumindest jetzt super aus, keine Frage. Und auch charttechnisch sieht es besser aus, zumindest mittelfristig. Kurzfristig wird es wohl runter gehen. Die Bollingerbänder wurden durchdrungen, ein Gap bildete sich heute (Kurs müsste um es zu schließen auf 15,48$ zurück), der RSI  deutet nun auf Überkauft hin, Der Stochastik Slow notiert ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau. Ein Rücksetzer auf ca. 15,48$ ist sehr wahrscheinlich, Mittefristig sollte jedoch die Richtung nun klar sein. Der Boden scheint gefunden zu sein, denn der Mittelfristige Abwärtstrend wurde nach oben aufgelöst.

So und dazu noch ein Chartbildchen:

 
Angehängte Grafik:
pfizer.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
pfizer.png

06.11.17 16:01

22119 Postings, 5350 Tage Terminator10015,48 oder 10,85 USD im Tief

kommt ja fast auf das gleiche raus
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

18.12.17 08:24

1149 Postings, 2303 Tage BilderbergDas andere Forum ist mir zu schräg

Ob Steinhoff oder nicht wen interessiert das hier?

Hatte vor 4 Tagen als die Massenentlassung von 14.000 Leuten bekannt gegeben wurde einen
Verkaufsauftrag zu 16 eingestellt.
War eigentlich geschockt, dass so eine Maßnahme sich sderart positiv im Kurs bemerkbar macht.
Gefühlsmäßig sträuben sich da einem ja die Nackenhaare; wo soll das noch enden?
Siemens, Air Berlin etc.
Da auch USA so extrem reagierte habe ich dann schnell noch gestern das VK Limit revidiert.

Sonst wären die Dinger nun schon ...wech.

Mein persönliches Ziel liegt nun bei 18,50 um nur mal eine willkürliche Zahl zu nennen.

Allen Investierten viel Erfolg.
Das ist keine Aufforderung zu handeln sondern nur meine Meinung.  

18.12.17 09:00
1

1149 Postings, 2303 Tage BilderbergzHunderttausende protestieren gegen Abbau bei Teva

Nun wollen wir aber mal die Kirche im Dorf lassen.

Teva hat seit 2015 mehr als 14000 neue Mitarbeiter eingestellt.

So gesehen ist das nur eine Korrektur auf Normalmaß.

Siehe Unternehmenszahlen:

      2012      2013      2014      2015      2016          §
    45.948    44.945    43.000    32.866    56.960§  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L