AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 560 von 952
neuester Beitrag: 26.09.21 01:00
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23782
neuester Beitrag: 26.09.21 01:00 von: The_Uncecs. Leser gesamt: 4059658
davon Heute: 2459
bewertet mit 90 Sternen

Seite: 1 | ... | 558 | 559 |
| 561 | 562 | ... | 952   

21.06.21 17:05

210 Postings, 120 Tage HerrleinMir

tun die leid, die SL gesetzt haben und jetzt rausfliegen. Show vorbei für die.  

21.06.21 17:07
2

512 Postings, 119 Tage DerNeulingIch glaube...

Ich hab da f**king real Ape an Land gezogen :D
Unterhaltung zwischen uns vor 5min.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210621_170057_compress40.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20210621_170057_compress40.jpg

21.06.21 17:09

5233 Postings, 4616 Tage Jenserechnet ihr damit dass

Der Kurs jwtzt nochmal masdiv gedrückt wird oder eher mit ner gegenreaktion

Komisch nur dass es am hexensabbat sehr positiv lief und jetzt eher mies  

21.06.21 17:10
2

169 Postings, 127 Tage hanky71Das ist klassisches Mind Fucking!

1. erwarten alle heute steigende Kurse
2. müssen sie FTD's covern und deshalb drücken sie den Kurs zuvor noch um Paperhands und Stop loss rauszubeuteln .
3. kostet sie das aber eine schöne Stange Dollars.

Ich denke und hoffe morgen ist der Spuk vorbei und es geht wieder in die andere Richtung.  

21.06.21 17:13
1

66 Postings, 241 Tage hossigrossiHoffentlich haut da die Politik nicht dazwischen

21.06.21 17:13
6

1021 Postings, 844 Tage Lino8888Die Amis sind sehr stolz

auf die Aktion mit dem AMC -LKW in Frankfurt.
Wird gerade gut geteilt.
Noch einmal zur Info: bei gutem Wetter wird auch morgen das Flugzeug mit dem Banner über einigen Städten in Deutschland zu sehen sein- hoffen wir das beste  

21.06.21 17:22
8

1348 Postings, 1000 Tage untitled1Aktueller Stand zu Optionen

492k Optionen heute gehandelt. P/C Verhältnis 0,56 - also etwas höher als letzte Woche (0,48-0,51) aber weiterhin weit unter 1, sprich deutlich mehr Calls als Puts -> bullisches Zeichen.
Wieder sehr beliebt (Verfall am 25.6.) sind die "geraden" Calls bei 60 und 70 zum Beispiel (jeweils ca. 20k mal gehandelt heute) und der 145er Call mit knapp 30k Volumen.

Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.  

21.06.21 17:23
6

4301 Postings, 4007 Tage Pinot_Grigio@ DerNeuling

Ich weiß wirklich nicht was das soll...essen die Kinder halt ne woche nichts. Das muss wirklich nicht sein. Lese hier gerne mit, aber wenn ich sowas hier in einem Forum lese, muss ich brechen. Das hört sich so an, als ob Aktien auf pump gekauft werden. Mensch, lass das löschen.

 

21.06.21 17:24

540 Postings, 360 Tage Ich08Die

machen uns nicht nur Reich die machen uns stink Reich wenn die so weiter machen.
Mich würde Mal Interessieren wieviel die jetzt wieder verlochen und wieviel Naked Shorts da wieder Verkauft werden.  

21.06.21 17:25
2

219 Postings, 113 Tage ufzummondessen wird überbewertet :-)

21.06.21 17:26

553 Postings, 1157 Tage p12311Hä?

Da freut sich jeder auf den Montag und was ist jetzt passiert? Die Freude war wegen dem Nachkaufen? Ich habs eher so verstanden, dass es hoch geht. Na ja. Warum man sich auf nen Absturz freut versteh ich nicht so ganz. Ich würde lieber gerne grün sehen.  

21.06.21 17:27

3605 Postings, 1537 Tage Bullish_Hopemariosapf

Passt doch im prinzip alles überein- ca. Werte.

Du schreibst ja Volumen bei Yahoo und Stückzahl bei Ariva.
Nehme ich die gehandelten Stücke via Ariva ca 14 Mio x den Kurs ca 57$ kommst du auf ca 79 Mio Volumen.

Das entspricht auch dem Volumen auf Yahoo-ca 85 Mio eben und die Daten kommen etwas verzögert.

 

21.06.21 17:35
4

512 Postings, 119 Tage DerNeulingPinot_Grigio

Wir kennen uns privat und sind Arbeitskollegen... Da ist sicherlich nichts auf Pump oder sonst dergleichen. Er geht einfach nur mit Spielgeld rein.
Seine Aussage war einfach nur Ironie, nicht mehr und nicht weniger.
Wenn man keine Ironie versteht, muss man ja auch nicht darauf eingehen und hier die Moralapostel spielen.  

21.06.21 17:42
1

129 Postings, 109 Tage Heinz_HartzMarktmanipulation

gerade wenn man die Vergleiche zu GME und den verblüffend ähnlichen Verlauf seit 15:30 heute betrachtet, muss man sich schon arg anstrengen, da eine normale Marktbewegung zu sehen, die nicht gesteuert ist. Aber hey, ein reddit Forum ist schlimmer als SHFs und MMs, die einen enormen Informationsvorsprung und impact haben durch ihre schiere Masse an Geldvermögen... :D  

21.06.21 17:46
1

804 Postings, 149 Tage MmmmakHFs und Shorties

versuchen mMn alles, um den bullishen Trend zu durchbrechen. Das ist mMn psychologisch mit das einzige, was ihnen noch wirklich helfen könnte, damit die Leute den Glauben verlieren und verkaufen.

Der ganze FUD läuft nur mit mittelmäßigem Erfolg. Stattdessen hört man auf YouTube in fast JEDEM Video, wie immer alles BULLISH ist und trendet. Chart, Volumen, Kaufkraft, alles und jeder ist immer BULLISH!

Das ist natürlich ein Alptraum, wenn du gerade Milliarden ausgibst, und versuchst eine andere Realität zu konstruieren... :)

Und wie es aussieht schaffen sie es heute auch nicht tiefer als $55.56...

Und wenn doch...dann lösen sie meist wieder nur die SSR aus (auch wenn die nur eingeschränkte Wirkung hat), und rufen aber vor allem eine Horde von Millionen Apes weltweit auf den Plan, die - alle nach individueller Entscheidung! - ihnen die teuer erkauften Früchte vor der Nase wegschnappen!

Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen: bald ist wieder Monatsende... :)

Was für ein Alptraum...Hahaha!


BUY & HODL!


Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

21.06.21 17:54
1

1208 Postings, 474 Tage Flo2389nach 1/2 Jahr offensichtlicher Manipulation...

... fragt man sich dennoch, wie das noch weiter gehen kann und wie lange, ohne dass jemand eingreift. Es besteht offenbar gar kein Interesse, den HF das Messer auf die Brust zu setzen. Das ist echt fragwürdig für mich... Und ohne Messer tut sich wohl nix. Die HF werden einen Teufel tun, und sich ergeben. Die würden lieber alles mitreißen, als sich zu ergeben.
Also muss jemand einschreiten... ob das jemand tut? Keine Ahnung... da muss ich kein SEC-Ermittler sein, der Monate oder Jahre irgendwas versucht zu beweisen... da muss ich nur 5min auf den Kurs und auf Inflow/Outflow schauen, um zu wissen, dass da was nicht stimmt...  

21.06.21 17:58
3

378 Postings, 120 Tage Lioness13Eine kraftvolle

Shortattake würde den Kurs auf 25 ? oder 30 $ drücken. Von 52 auf 47, selbst bis 45 ist eher "schwach". Da fehlt es mMn an Feuerkraft. Nicht nur, dass offensichtlich noch gut nachgelegt wird, es sieht zudem nach wenigen Paperhands und Stoplosses aus. Zur Psychologie - klar, am Wochenende hypen sich alle in den Goldrausch und wenn Montags dann nicht der erhoffte Gewinnrun einsetzt, kommen Enttäuschung (von der Erkenntnis, dass man sich täuschen ließ) und damit die Algos ins Spiel. Ich finde das durchschaubar, aber ist eben nur mein Eindruck.
(Muss man hier immer schreiben, dass man kein finanziellen Rat erteilt?)  

21.06.21 17:59

378 Postings, 120 Tage Lioness13*Shortattacke*

schenke dem Post noch ein C :)
 

21.06.21 18:07
1

129 Postings, 109 Tage Heinz_HartzDas lockt

zum nachkaufen, mal sehen wie tief es noch geht, dann wird nachgekauft, ist doch nett von den HFs :D  

21.06.21 18:08

620 Postings, 322 Tage Einstein1611tja

mich wunderts das da keine gegen Attacke kommt echt hey sind halt doch noch viel zu viele zoker hier was alles kaput machen aber was solls hab auch nachgelegt das wird scho weiterhin entspannt .-)  

21.06.21 18:09

140 Postings, 145 Tage schulle86@Bunty

Du sollst nicht dachten =)  

21.06.21 18:09
4

804 Postings, 149 Tage Mmmmak@EJ

auch in seinem letzten Clip macht M. Kohrs nicht nur im Titel überdeutlich, dass die SR-NSCC-2021-002 als Gamechanger jetzt greift, wenn die HFs ihre Sicherheiten nicht mehr nur 1x im Monat, sondern 1x am Tag Nachweisen müssen.

Margin Calls: The Suits Are Ducked
https://www.youtube.com/watch?v=EErfCFIBNRI  

21.06.21 18:13
3

26 Postings, 107 Tage GitarrinatorLeihgebühr

Versteht jemand von euch die niedrigen Leihgebühren, z.B. ersichtlich bei IBorrowdesk:

https://iborrowdesk.com/report/AMC

Es sind ja anhaltend sehr wenig Aktien leihbar. Daran kann man ablesen, dass der Squeeze noch gar nicht begonnen hat und die HFs immer noch aus allen Rohren shorten.

Sind aber wenig Aktien leihbar, müsste die Fee eigentlich ansteigen, wie sie es schon oft gemacht hat. Stattdessen kann man AMC Aktien für 1,1% p.a. leihen, also fast gratis.

Sieht so aus, als hätten die HFs günstige Bedingungen ausgehandelt, damit sie das Problem möglichst lang aussitzen können. Das rettet sie immerhin über das Quartal. Und vielleicht über das nächste auch noch. Oder noch ins nächste Geschäftsjahr. Aber irgendwann kommt der Big Bang...  

21.06.21 18:14
3

540 Postings, 360 Tage Ich08Das

habe ich gerade gefunden weiß da einer was.

$AMC
SEC MARGIN CALL RULING WURDE "MIT BESCHLEUNIGTER WIRKUNG" GENEHMIGT 10 TAGE Kulanzfrist. DAS HABEN WIR GEWONNEN  

Seite: 1 | ... | 558 | 559 |
| 561 | 562 | ... | 952   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln