finanzen.net

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 766
neuester Beitrag: 14.11.19 17:05
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 19146
neuester Beitrag: 14.11.19 17:05 von: MarketTrade. Leser gesamt: 1432355
davon Heute: 310
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
764 | 765 | 766 | 766   

15.11.13 09:16
27

245706 Postings, 5194 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
764 | 765 | 766 | 766   
19120 Postings ausgeblendet.

13.11.19 23:21

258 Postings, 77 Tage JacksAssLeudde, dass PLUS nicht vergessen

0,0597 ? +0,34% +0,0002 ?
21:40:12 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »  

13.11.19 23:37
1

940 Postings, 574 Tage BoersentickerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

13.11.19 23:40

2719 Postings, 640 Tage rallezocktzwischenstand!


0,0566 ? -7,06% -0,0043 ?
18:49:30 Uhr Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A14XB9 ISIN: NL0011375019 Typ: Aktie


puhh,,glück gehabt,,,mal sehen wie lange hier noch die 5 steht,,,erste wetten laufen an...

tick...tack  

13.11.19 23:52
1

940 Postings, 574 Tage BoersentickerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.11.19 07:44
2

2404 Postings, 5377 Tage manhamLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

14.11.19 08:00

258 Postings, 77 Tage JacksAssLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.11.19 11:47
4

2719 Postings, 640 Tage rallezocktLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

14.11.19 11:57
2

Clubmitglied, 8794 Postings, 2073 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 14:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

14.11.19 12:03
5

Clubmitglied, 8794 Postings, 2073 Tage Berliner_Ralle

schau mal auf Xetra, der eine hat schon eine Kauforder für 1Mio. Steinis BEI 5,6c!
und ü. 500.000 Aktien stehen schon bei 5,9 zum Verkauf. hier werden sogar die mikro Gewinne mitgenommen. so wird das nie was.  

14.11.19 12:12
3

1609 Postings, 643 Tage BrätscherIch habe wieder einen Teil meiner Aktien verkauft.

Langsam zeichnet sich aus meiner Sicht bei Steinhoff nichts gutes ab.
Für mich ist das Risiko auf die leere Hülle presenter den je.

Vielleicht werde ich mal etwas aufstocken wenn mal Norden als Richtung gewählt wird.

Wenn ich auch TC heranziehe und sehe das ein Kurs, einfach mir nichts dir nichts, ausgesetzt werden kann.  

14.11.19 12:13
2

2719 Postings, 640 Tage rallezocktLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

14.11.19 12:15
1

4172 Postings, 485 Tage VisiomaximaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 14:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

14.11.19 12:21
1

4172 Postings, 485 Tage VisiomaximaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

14.11.19 12:22
1

2719 Postings, 640 Tage rallezocktaus dem reichenthread

Flaterik1988: Bin neu bei Steinhoff 11:18#214458  
Kann jemand die Geschichte die hier läuft in wenigen Stichworten/-sätzen erklären?

Lohnt sich noch ein einstieg? Gibt es eine Vision?

--------------------------------------------------

bilanzbetrug...massiver vertrauensverlust,,,milliarden schulden,,,milliarden klagen...mögliche kapitalerhöhung...unteriridische kommunkation....gläubiger haben hier zügel in der hand und wollen ihr geld sehen....aktionäre egal(quelle- siehe kurs)

also wenn du mich fragst gibt es hier keinen grund einzuteigen,,,die zeichen stehen hier auf sturm,,,die bäum knicken hier nach unten ab weil der stamm hohl ist....  

14.11.19 12:26
2

4172 Postings, 485 Tage VisiomaximaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

14.11.19 12:29
2

Clubmitglied, 8794 Postings, 2073 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 14:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts

 

 

14.11.19 12:33
1

2719 Postings, 640 Tage rallezocktreichenthread

Manro123: Naja die Sls werden 12:22#214471
bestimmt nochmal abgeholt, darüber sollte man sich immer noch im klaren sein. Wir werden sehen, ist ja nicht mehr lange, aber es wäre wünschenswert wenn wir dieses Jahr noch was sehen.  

--------------------------------------------------

so einen mist schreiben die träumer und profis seit sich der kurs  von 50 cent auf null bewegt...

p.s. verliebe dich nie in eine aktie(besonders nicht nicht von betrügerbuden)
 

14.11.19 12:37

2404 Postings, 5377 Tage manhamBerliner

Wie kommst du auf 400 bzw. 600 Cent.

Es ging darum, dass die 5 Cent nicht mehr lange stehen.
4- -  Cent heißt doch konkret 4,999 Cent oder kleiner bis hin zu Nichthandelbarkeit
6++  cent bedeutet eindeutig, 6,001 Cent oder mehr !

Dass du daraus 400 bzw. 600 Cent machst,
Ist offenbar deiner Positiven Erwartung hinsichtlich steigendem Kurs geschuldet.
Auch mal ein   +lach+. Weil die Sonne so schön scheint.
 

14.11.19 12:46

4172 Postings, 485 Tage VisiomaximaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.11.19 13:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

14.11.19 14:00

2158 Postings, 577 Tage Mysterio2004@Berliner_

Grüß dich,

mhm, ja die Videos sind schon der Knaller, warte immer noch sehnsüchtig auf ein Video der LDR, ist da nun mal was in Planung? ;-)

Den juristischen Hintergrund in allen Ehren, aber man sollte halt schon auch akzeptieren, dass die Geschädigten zurecht nach Schadenersatz streben und Publikationspflicht hin- oder her, die Bilanzen des Konzerns stimmten halt vorne und hinten nicht und selbstverständlich müssen sich die Geschädigten erst einmal an die Gesellschaft wenden und tja die Gesellschaft ist ja nicht ohne Grund an einem Vergleich interessiert, somit frage ich mich worüber man dahingehend noch diskutieren möchte, die Gesellschaft bewertet ihre Situation als angreifbar & daher auch das Streben nach einem Vergleich, wäre dem nicht so dann würde die Gesellschaft sich doch einfach nur stumpf den Prozessen stellen und sich verteidigen.  

14.11.19 15:48

3387 Postings, 2138 Tage Bezahlter Schreiber.Fällt der Kurs...

gibt es hier eine Melde-, Lösch- und Sperrorgie.  

14.11.19 16:31
2

2775 Postings, 739 Tage MarketTrader...oder auch nicht

14.11.19 16:40

2775 Postings, 739 Tage MarketTraderzusammenfassung


PEPKOR HOLDINGS LIMITED - PPH : TRADING STATEMENT
14 November 2019 17:00

PPH : Trading Statement:
PEPKOR HOLDINGS LIMITED
(Incorporated in the Republic of South Africa)
(Registration number: 2017/221869/06)
Share Code: PPH
ISIN: ZAE000259479
("Pepkor", the "Group" or the "Company")

TRADING STATEMENT

In terms of the JSE Listings Requirements, a listed company is required to publish a trading
statement once it is satisfied that a reasonable degree of certainty exists that its financial
results, compared to the previous corresponding period, will differ by at least 20%.

In a difficult trading environment the Group's major business segments have performed well,
with Pepkor's defensive discount and value market positioning, disciplined focus on customer
needs and low cost of doing business proving to be resilient.

However, the performance of The Building Company continued to be adversely impacted by
the contraction in the building materials market during the 2019 financial year. The Building
Company represented 13% of Pepkor's revenue and 3% of operating profit before capital
items in the 2018 financial year.

Following the completion of impairment assessments by Pepkor and its auditors, an
impairment of goodwill and intangible assets associated with The Building Company business,
amounting to R1.2 billion, will be recognised in the 2019 financial year ("Impairment").

Accordingly, shareholders are hereby advised that for the year ended 30 September 2019,
Pepkor expects:

  *   Earnings per share to be between 57.6 cents and 65.1 cents, which is between 22.1%
      and 32.1% lower than the 83.6 cents reported for the previous corresponding period;
      and

  *   Headline earnings per share, which excludes the Impairment charge and other non-
      headline adjustments, will be between 91.0 cents and 99.4 cents, which is between
      7.7% and 17.7% higher than the 84.5 cents reported for the previous corresponding
      period.

Pepkor's results for the year ended 30 September 2019 are expected to be published on
SENS on Monday, 25 November 2019. A live webcast of the results presentation will be
broadcast at 13:00pm (SAST) on 25 November 2019.

A registration link for the webcast is available on the Company's website: www.pepkor.co.za

The financial information on which this trading statement is based has not been reviewed or
reported on by the Company s external auditors.

Parow
14 November 2019

Sponsor
PSG Capital

Date: 14/11/2019 05:00:00
Produced by the JSE SENS Department. The SENS service is an information dissemination service administered by the JSE Limited ('JSE').
The JSE does not, whether expressly, tacitly or implicitly, represent, warrant or in any way guarantee the truth, accuracy or completeness of
the information published on SENS. The JSE, their officers, employees and agents accept no liability for (or in respect of) any direct,
indirect, incidental or consequential loss or damage of any kind or nature, howsoever arising, from the use of SENS or the use of, or reliance on,
information disseminated through SENS.
 

14.11.19 17:05

2775 Postings, 739 Tage MarketTraderPepkor to take 1.2 bln rand charge in FY 2019

South Africa's Pepkor to take 1.2 bln rand charge in FY 2019

   Nov 14 (Reuters) - South Africa retailer Pepkor Holdings
said on Thursday it would take a charge of 1.2 billion
rand ($80.62 million) in 2019 financial year related to its
building materials arm, which has been hit with falling demand.
   Pepkor - in which scandal-hit South African retailer
Steinhoff International  holds a 71% stake - said it
expects annual headline earnings per share(HEPS), excluding the
impairment charge, of 91 cents to 99.4 cents, higher than 84.5
cents reported in 2018. [nJseN0056a]
   The building materials division accounted for 13% of
Pepkor's revenue in 2018.
   HEPS is the main profit measure for companies in South
Africa that strips out certain one off items. Earnings per share
would fall between 22.1% and 32.1%, Pepkor said.
   Retailers in the country have been struggling as consumers
tighten their belts to cope with higher taxes, fuel and
electricity prices.
   
   ($1 = 14.8839 rand)

(Reporting by Shanima A in Bengaluru; Editing by Anil D'Silva)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
764 | 765 | 766 | 766   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
CommerzbankCBK100