PVA Tepla

Seite 13 von 106
neuester Beitrag: 03.12.21 18:34
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2632
neuester Beitrag: 03.12.21 18:34 von: Der Pareto Leser gesamt: 785329
davon Heute: 484
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 106   

06.11.09 13:43

342 Postings, 4623 Tage Realist45EBIT besser als erwartet!


Aßlar (aktiencheck.de AG) - Die PVA TePla AG , ein Spezialmaschinenbauer für Vakuum- und Wärmebehandlungs-Anlagen, veröffentlichte am Freitag ihre Zahlen für die ersten neun Monate 2009.

Den Angaben zufolge belief sich der Konzernumsatz auf 98,9 Mio. Euro und lag aufgrund von Umsatzverschiebungen aus laufenden Aufträgen in die nächsten beiden Quartale unter dem Vorjahresumsatz (120,8 Mio. Euro). Das Betriebsergebnis (EBIT) konnte auf 11,1 Mio. Euro (Vorjahr: 9,7 Mio. Euro) gesteigert werden, was einer EBIT-Marge von 11,2 Prozent entspricht. Das Konzernergebnis erreichte 7,3 Mio. Euro (Vorjahr: 6,5 Mio. Euro).

Der Auftragseingang betrug lediglich 39,6 Mio. Euro (Vorjahr: 169,0 Mio. Euro), was mit der Investitionszurückhaltung der Kunden in den für PVA wichtigen Märkten zusammenhängt. Der Auftragsbestand lag bei 90,0 Mio. Euro (Vorjahr: 181,2 Mio. Euro). Die Flüssigen Mittel erhöhten sich auf 21,6 Mio. Euro (Vorjahr: 15,7 Mio. Euro), hieß es.

Aufgrund der erwähnten Umsatzverschiebungen vom laufenden Geschäftsjahr in das Jahr 2010 geht das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2009 von einem Konzernumsatz von 145 Mio. Euro aus. In diesem Zusammenhang wird sich auch ein Teil des Ergebnisses in das Folgejahr verschieben und somit wird das EBIT für 2009 zwischen 15 und 17 Mio. Euro erwartet.

Die Aktie von PVA TePla notiert derzeit bei 4,03 Euro (+1,77 Prozent). (06.11.2009/ac/n/nw)

F,G,Realist

 

13.11.09 14:25

2097 Postings, 4892 Tage allegro7Kursziehl belassen 7,50?, darunter ich nicht

verkaufen wer will der müss mehr blättern...
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

25.11.09 16:11

297 Postings, 6256 Tage BFoierlPVA TePla

25.11.2009 16:06
Hugin Ad Hoc: PVA TePla AG
Ad hoc: PVA TePla AG: PVA TePla veröffentlicht Prognose für 2010 und bestätigt Prognose für 2009

PVA TePla AG / (reine) Prognose / Ad hoc: PVA TePla veröffentlicht Prognose für 2010 und bestätigt Prognose für 2009

Ad hoc Meldung nach §15 WpHG verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

-------------------------------------------------- -- --------------

* Erwarteter Konzernumsatz 2010 bei 120 Mio. Euro * Operatives Ergebnis (EBIT-Marge) 2010 soll im Bereich von 8 - 10% liegen * Bestätigung der Prognose für 2009 * Deutliches Wachstum in den Jahren 2011 und 2012 erwartet

(Wettenberg, 25.11.2009) - Auf der am heutigen Tag stattgefundenen Sitzung hat der Aufsichtsrat der PVA TePla AG in Wettenberg - spezialisiert auf Anlagen für Hochtemperatur-Vakuum-Systeme und Kristallzuchtanlagen - die Planungen des Vorstandes für das Jahr 2010 genehmigt. Demzufolge soll der Konzernumsatz 2010 bei rund 120 Mio. Euro liegen. Die EBIT-Marge wird in einer Größenordnung von 8-10% erwartet.

Die Planansätze berücksichtigen den aufgrund der Wirtschaftskrise geringeren Auftragseingang des Jahres 2009. Durch den Auftragsbestand zum Ende 2009, Aufträge in Endverhandlungen sowie laufendes Serien- und Servicegeschäft ist aus heutiger Sicht ein Konzernumsatz in Höhe von ca. 100 Mio. Euro abgesichert. In den ersten Monaten des Jahres 2010 erwartet die PVA TePla zusätzliche Aufträge in einer Größenordnung von 20 Mio. Euro, so dass sich ein prognostizierter Gesamtumsatz für 2010 von 120 Mio. Euro ergibt. Falls der Photovoltaik-Markt, wie in diversen Studien und Analysen angenommen, im nächsten Geschäftsjahr ein starkes Wachstum aufweisen wird, wird sich auch für den Geschäftsbereich Solar Systems der PVA TePla Wachstumspotential über die für 2010 prognostizierte Umsatzgröße hinaus ergeben.

Die PVA TePla sieht im Bereich Industrial Systems eine sich allmählich vollziehende Marktbelebung. Für die Anlagen und Systeme aus dem Geschäftsbereich Semiconductor Systems werden für 2010 gegenüber 2009 verbesserte Absatzchancen erwartet. Das größte Wachstumspotential bieten die Märkte des Geschäftsbereichs Solar Systems. Für die Jahre 2011 und 2012 erwartet die PVA TePla wieder ein deutliches Wachstum ihres Geschäftsvolumens.

Die EBIT-Marge des Geschäftsjahres 2010 wird in einer Größenordnung von 8 - 10% erwartet.

Für das Geschäftsjahr 2009 bestätigt die PVA TePla die veröffentlichte Prognose von einem Konzernumsatz von rund 145 Mio. Euro und einem operativen Gewinn (EBIT) zwischen 15 - 17 Mio. Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Dr. Gert Fisahn Investor Relations PVA TePla AG Phone: +49(0)641/68690-400 gert.fisahn@pvatepla.com www.pvatepla.com

--- Ende der Mitteilung ---

 Xetra-Orderbuch von PVA TEPLA AG O.N.
Stück    Geld  Kurs Brief     Stück  
           3,85       2.000  
           3,82       600  
           3,80       1.850  
           3,78       650  
           3,75       1.750  
           3,73       500  
           3,72       1.500  
           3,70       2.650  
           3,69       1.546  
           3,68       1.332  
 
Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/TPE.aspx [/URL]  
 
1.814        3,63    
1.000        3,59    
300        3,55    
1.000        3,53    
550        3,52    
5.000        3,51    
600        3,50    
900        3,47    
700        3,46    
2.300        3,45    
 
Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
14.164                   1:1,02          14.378


[img]http://isht.comdirect.de/charts/...amp;sSym=TPE.ETR&hcmask=[/img]  

02.12.09 11:37
1

342 Postings, 4623 Tage Realist45Na

auf solche Meldungen warten wir doch alle! F.G.Realist

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...d-Hoc-PVA-TePla-AG-710122

 

02.12.09 14:56

3548 Postings, 5728 Tage pepepe+14,21%

02.12.09 15:37

71 Postings, 4781 Tage Sayanoam

freitag eingekauft, jetzt bereits 25% gewinn, aber ich weiß nicht ob ich mich freuen soll, hoffe kurzfristig lieber auf bessere einstiegskurse um noch mehr zu kaufen, denn langfristig ist hier Potenzial ohne Ende vorhanden...  

02.12.09 16:50

2097 Postings, 4892 Tage allegro7Startet wie die Aixtron ein Rally?

wunscheswert wird das, denn Tepla hat fast den gleiche Umsatz und ein drittel Aktien wie Aixtron aber keine LCD leuchte
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

03.12.09 11:41

7815 Postings, 4411 Tage Dukacnachkauf

wer kauft noch bei 4,2 nach?  

06.12.09 18:02
1

873 Postings, 4396 Tage millemaxich hab noch bei 4,42 nachgekauft...

man könnte natürlich auch bei 6 euro zum jahresende hier
nachkaufen...grossauftrag, klimagipfel, neue verhandlunspartner...
billiger wirds 2010 nimmer!  

06.12.09 18:45

1411 Postings, 7704 Tage madcat15bin auch seid 4,40 mit an board

07.12.09 13:09

1411 Postings, 7704 Tage madcat15sieht auch heute wieder gut aus :)

11.12.09 10:39

30988 Postings, 6120 Tage BackhandSmashPVA TePla spekulativ kaufen

sagt "TREND INVEST REPORT"
http://www.aktiencheck.de/artikel/analysen-Nebenwerte-2001333.html

nun vielleicht geht was ?! bisher bin ich ja nur 5 % im Plus - immerhin  

16.12.09 12:34

342 Postings, 4623 Tage Realist45Endlich!

Die 5.-€ Marke ist endlich gefallen. Nun kann die 5,5€ kommen. Hier werden wir in 2010 noch viel Spass haben. Mit China als großkunde ist erst der Anfang gemacht, weitere Staaten wie Indien und die Mongolei werden in den nächsten Jahren sicherlich folgen.F.G.Realist  

17.12.09 17:45

2097 Postings, 4892 Tage allegro7Heute erst werden wir wieder entlehrt

Mist, aber ich bleibe am Ball, die 5,75 ist mein durchsnitt + 10%Zin + 12Gew = 7,10?
Darunter kriegt keiner meine Aktie.
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

18.12.09 14:49

71 Postings, 4781 Tage Sayano....

die Gewinnmitnahmen heute und gestern tun dem Kurs auch gut, kein Grund an pva zu zweifeln  

29.12.09 10:36

140 Postings, 4770 Tage Blackbirdihmm

10% in 2 tagen so kanns weitergehen ...

 

Gestern aht auch er Aktionär noch eine Empfehlung des Tages arausgegeben mit Kursziel bei 6,5€ und mit Angabe dass die Aktie unterbewertet sei...

 

29.12.09 12:21

140 Postings, 4770 Tage Blackbirdidas Original (deraktionaer.de 28.12.09 KZ 7?)

Etwas anders als ich zuvor geschreiben habe, aber nur im positiven Sinne

 

Auf den Spuren von Roth & Rau und Centrotherm

Gelingt der Aktie von PVA Tepla (WKN 746 100) der wichtige Sprung über die 5-Euro-Marke und damit der Sprung auf ein neues 52-Wochen-Hoch? Es sieht danach aus. Denn der Anbieter von Kristallzucht-Anlagen profitiert von einem Großauftrag eines chinesischen Solarherstellers.

Die Aktien der Solarmaschinenbauer Roth & Rau und Centrotherm kamen zuletzt richtig ins Laufen. Beide Papiere eroberten eindrucksvoll neue Jahreshochstände. Früher oder später dürfte auch der Nachzügler PVA Tepla in Schwung kommen.

Heiß begehrt

PVA-Tepla-Maschinen können Kristalle züchten. Zwar keine Diamanten, doch auch das damit produzierte Solarsilizium ist derzeit wieder heiß begehrt. Erst im Dezember hatte der Maschinenbauer einen Auftrag zur Lieferung von rund 50 Kristallzuchtanlagen erhalten. "Der Kunde ist einer der bedeutendsten Solarmodul-Hersteller Chinas für den weltweiten Photovoltaik-Markt. Beide Unternehmen planen eine langjährige Kooperation", teilte PVA mit. Es dürfte sich um ein Auftragsvolumen im unteren zweistelligen Millionenbereich handeln.

Solarmarkt erholt sich

Der jüngste Auftrag signalisiert die Trendwende beim Anfang 2009 noch rückläufigen Auftragseingang. Da neben dem wieder florierenden deutschen Absatzmarkt nun neue, große Solarmärkte wie USA, China oder Indien entstehen, erwarten Analysten die nächsten Jahre hinweg Wachstumsraten von 50 Prozent per anno. Die-PVA Tepla-Aktie dürfte von diesem Trend direkt profitieren. Zumal das Papier im Peer-Group-Vergleich mit anderen Solar-Equipment-Herstellern immer noch günstig bewertet ist.

Vor Kaufsignal

Auch die Charttechnik spricht für PVA Tepla. Spätestens wenn die Aktie die 5-Euro-Marke überwindet, ist der Weg nach oben frei. Da die Aktie auch aus fundamentaler Sicht Nachholpotenzial hat - das 2010er-KGV liegt bei moderaten 16 - sollten sich spekulative Anleger unter fünf Euro positionieren.

 

 

29.12.09 15:07

2268 Postings, 6275 Tage soyus1Vergleichender Chart seit Anfang 2008:

Interessante Ansicht (3 Jahresvergleich ist nicht möglich):

ariva.de
-----------
Freundliche Grüße

http://www.ariva.de/profil/soyus1

30.12.09 10:45

3099 Postings, 4673 Tage money crashPVA Tepla

Trotz Empfehlung kaum Bewegung hier.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

30.12.09 10:59

2268 Postings, 6275 Tage soyus1Stimmt leider money crash!

Denke ohne größere Adressen wird sich auch nicht mehr viel tun... mal sehen was das neue Jahr bringt.

Bedenken muss man schon, dass es vielversprechende Solarunternehmen gibt, deren KGV und KUV einfach um vieles günstiger ist. Z.B. die Sunways AG
-----------
Freundliche Grüße

http://www.ariva.de/profil/soyus1

30.12.09 11:28

1411 Postings, 7704 Tage madcat15welche empfehlung?

des aktionärs? naja ich weiß nicht und sie ist in 2 tagen um 10% um gestiegen.da ist bei einem schwachen markt auch mal ein kleines minus drin...  

04.01.10 17:35

2740 Postings, 4545 Tage tom77...

Sieht doch gut aus im neuen Jahr !

So kann es weitergehen ! :-)

 

14.01.10 16:48

71 Postings, 4781 Tage Sayano....

16:26:11   5,10   367,00   64.392,00
16:25:36 5,01 1,00 64.025,00
16:25:14 5,08 743,00 64.024,00
16:25:00 5,08 288,00 63.281,00
16:14:51 5,09 701,00 62.993,00
16:12:16 5,10 190,00 62.292,00
16:10:04 5,10 300,00 62.102,00
16:10:03 5,10 209,00 61.802,00

16:06:55 5,06 2,00 61.593,00

16:06:06 5,10 1.534,00 59.930,00

15:36:08 5,02 1,00 59.639,00

15:35:26 5,05 700,00 59.638,00
15:30:22 5,00 1.763,00 58.701,00
15:23:34 5,01 1.132,00 56.930,00
15:13:01 5,01 410,00 55.688,00
15:03:17 4,98 772,00 55.388,00
14:57:15 4,96 1,00 54.616,00
14:56:38 4,99 690,00 54.615,00
14:54:21 4,96 750,00 53.925,00
14:53:19 4,96 2,00 53.175,00

bei Tepla versucht jemand bewusst durch Käufe von 1-2Stück den Kurs zu drücken... man sieht, hier wollen einige noch günstiger einsteigen :)
offensichtlich..  

23.01.10 18:05
2

328 Postings, 4739 Tage BennomanDas sieht gut aus

Wenn sich bei dem Verlauf das Muster der der Aktionärs Empfehlungen wieder einmal bewahrheitet, bekommt man die Aktie Ende Februar wieder für 3,70 ? ! Weiter so !  

25.03.10 10:47

90025 Postings, 4457 Tage windotIst hier noch jemand investiert?

Wie gehts hier weiter, mit PVA?  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 106   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln