PVA Tepla

Seite 103 von 105
neuester Beitrag: 20.10.21 14:44
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2614
neuester Beitrag: 20.10.21 14:44 von: Der Pareto Leser gesamt: 762110
davon Heute: 453
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105  

17.08.21 09:42

432 Postings, 5368 Tage fel216@anon

Das ist die "Tapering" Diskussion. Schau mal wie lange die schon läuft (seit 3-4 Monaten bestimmt). Darauf sind die Börsen ohnehin schon sehr sensibel, insofern ist das "old news".
Interessant wird es, wenn der Zeitpunkt mehr und mehr naht und ob die Fed die Änderungen diesmal so gut telegraphiert hat, dass es diesmal vom Markt besser aufgenommen wird.
Kurzfristig kann es sicher mal holprig werden. Anschließend bin ihc davon überzeugt, dass es sich wieder schnell fängt, denn die Zinsen werden sehr lange extrem niedrig bleiben, was alle Asset Preise weiter unterstützt.
Viele Grüße, Fel  

17.08.21 11:59
1

22 Postings, 755 Tage MichaelH17Korrektur kommt

Die notwendige Korrektur kommt und kann im September noch heftig ausfallen.  

17.08.21 16:56

493 Postings, 2642 Tage MADSEBGenauso spekulativ könntest Du schreiben......

Mit Schmackes Richtung Ausbruchsniveau wie vorhergesagt, war eigentlich auch logisch nach den Q2 Zahlen.
Im Bereich 28Euro würde ich dann meine Kauforder plazieren.....  

17.08.21 18:18

3306 Postings, 1377 Tage Der ParetoKorrektur /Aktionär/ Real-Depot

Aktionär am 01.08.21: " Erste Gewinnmitnahmen stehen an."

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-post-ab--20228084.html

... für mich nicht nachvollziehbar wer danach noch gekauft hat oder als Investierter
nicht einen SL gesetzt hat.

Q Zahlen waren für mich ok - Ausblick... leider in alter TePla Manier ... sehr verhalten.


 

18.08.21 09:47

432 Postings, 5368 Tage fel216@Pareto


Pareto, ich dachte Du glaubst an SIC und somit den mid-term case und nicht an Q Zahlen?
Das einzige was in den Q Zahlen vllt etwas verhalten war, war die P&L, aber mid-term geht es doch um orders oder? Und die waren stark.

Schau dir die letzten Statements von II-VI oder Cree an. SIC läuft wie bolle und gewinnt in 2022/23 richtig an Fahrt.

Setz die Segel!  

18.08.21 18:54

3306 Postings, 1377 Tage Der Pareto@fel ... glauben tu ich an vieles ... aber

von SiC bin ich überzeugt! Ob Cree oder two-six  (läuft in D völlig unterm Radar!)
und TePla werden hier Maßstäbe 2022/2023 setzen.

Gleichwohl: "Verliebe" dich nie in eine Aktie !  Es gibt immer wieder neue Einstiegsgelegenheiten!

... sagt der Pareto, dessen  PvaTepla Depotanteil  vor den Q Zahlen bei ungesunden
80 % gelegen hat und jetzt bei beruhigenden 10 % liegt.

... man sieht sich? evtl bei der nächsten HV    

 
 

19.08.21 17:23
1

9339 Postings, 8031 Tage bauwiBleibe beim Kursziel von zunächst 40 ?!

Was Nebenwertefachmann Schröder richtig voraussagte - die Aussichten sind hervorragend!
Die Nachrichtenlage (Auftragseingänge etc.) belegten diese Aussagen, die bereits auch schon wieder viele Wochen alt sind. Technologisch ist das Unternehmen sowieso schon sehr spannend.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.08.21 08:01
1

36586 Postings, 7781 Tage Robinbauwi

gerade ABSTUFUNG von Berenberg . Ich denke eher Test der Unterstützung bei Euro 26,7 - 27  

20.08.21 08:38

493 Postings, 2642 Tage MADSEBTest

200 Tagelinie bei 25/26 Euro halte ich für realistisch....
Für dieses Jahr ist bei PVA Tepla der Zug gen Norden abgefahren...
Völlig logisch nach den Q2 Zahlen  

23.08.21 16:48
1

22 Postings, 755 Tage MichaelH17kommt wieder

Die PVA stabilisiert sich über 30.
Die niedrigsten Kursziele fangen bei 32,30 an gehen bis 46
Von hier deutet sich eine Erholung mit viel Phantasie nach oben an.
 

25.08.21 10:45

432 Postings, 5368 Tage fel216@Pareto

Ist deine PVA Gewichtung im Portfolio wieder bei 80% ? ;)

 

25.08.21 15:29
1

9339 Postings, 8031 Tage bauwiAktie stabil, denn weiterhin wird jede

Chance einer Kursschwäche genutzt - zm KAUF!!
Zudem liegen die oberen Kursziele gute 50 % höher - viel Luft nach oben!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.08.21 18:44
1

3306 Postings, 1377 Tage Der Paretobeeindruckend ! die 30 hält und hält !

... @ fel : nein 80 %  kommen für mich nicht mehr in Frage. Habe aber auf 17 % erhöht.

Denn Gewinn habe ich verteilt:

27 % AIX ... Dank ans Forum
30 % in so'n 3 D Drucker Zeugs (you know what i mean) ... Dank an Aktionär ..
30 % in Dockcheck ... Dank an Zooplus ...






 

26.08.21 08:46

432 Postings, 5368 Tage fel216Sic Konsolidierung!

Hi all,

Interesting news in the SIC space overnight with On Semi acquiring GTAT for 415m $.

Not sure if GTAT generates significant sales at this moment so the valuation is arguably high. Shows that industry players focus more on more on SIC while I remember that 2 years ago Sic and it?s future was still strongly debated.

https://s27.q4cdn.com/926862268/files/...2021/Terra-IR-Deck-FINAL.pdf

Positive for SIC sentiment and thus Aixtron and PVA!

Regards,
Fel  

26.08.21 10:39

22 Postings, 755 Tage MichaelH17GTAT ?

Hallo
ich kenne das jetzt zu wenig.
Kann jemand diese News bzgl. GTAT bewerten ?  

26.08.21 13:47

432 Postings, 5368 Tage fel216Keine Details, ABER

Hi Michael,

ich kenne GTAT überhaupt nicht, ABER: Das Unternehmen produziert SIC "boules" und ist Lieferant für ON Semi und auch Infineon. Das wird also irgendein Vorprodukt sein, dass man in der Herstellung von SIC Halbleitern benötigt. Das reicht mir als wissen. Warum?

Es zeigt mir, dass die Industrie SIC mittlerweile als nächste Technologie anerkennt. Vor 2 Jahren war es noch unklar, ob SIC in der Breite Anwendung findet. Das scheint sich nun also ins positive gewand zu haben.

Vor dem Hintergrund versuchen sich die großen Player zu positioniere und Ihre zukünftige Lieferkette zu festigen, know-how zu bilden etc. Es handelt sich also vermutlich um einen multi-year Wachstumsmarkt.

Vor dem Hintergrund schaue ich auf PVA, die dort sehr sehr gut positioniert sind. PVA ist mit 650m ? bewertet und generiert vermutlich deutlich mehr Umsatz als GTAT, die zumindest laut dieser Website hier nur 20m $ Umsatz generieren (https://www.zoominfo.com/c/gt-advanced-technologies-inc/346839352) . PVA dagegen ca. 120m.

Ist PVA mit 26x EBIT'22 also teuer bewertet? Oder 3x Umsatz vs. GTAT 21x?

Ich vermute nicht.

Viele Grüße,
Fel  

26.08.21 15:56
1

22 Postings, 755 Tage MichaelH17nachgekauft

Hi  FEL216 ,
Vielen Dank  erstmal.
hab mal nachgekauft, war denke ich ein guter Zeitpunkt.

 

27.08.21 16:20

13 Postings, 62 Tage NomadSiltronic

schöne adhoc gerade zu pva und siltronic  

27.08.21 16:32
2

3306 Postings, 1377 Tage Der ParetoPerfekt! da ist der kolportierte Großauftrag

95 Mio   - auch wenn erst 2023 bis 2025 umsatzwirksam: eine klare Ansage an:

SiC!  

27.08.21 19:18
1

432 Postings, 5368 Tage fel216@MichaelH17

Michael, da hattest Du ein schönes Timing vor dem großen Auftrag von Siltronic..

95m AE für ein Unternehmen, dass 2021 einen Umsatz von 144m macht ist LECKER.

Natürlich ist das Volumen eine absolute Ausnahme, aber wie der gute Pareto schon sagt zeigt das die Marschrichtung der nächsten Jahre.

Alle man an board!
Fel  

28.08.21 10:18

5055 Postings, 3036 Tage dlg.Siltronic Auftrag

Guten Morgen fel, in der Tat eine sehr schöne Nachricht. Was für mich schwierig einzuschätzen ist, ist, was davon quasi schon erwartet wurde. Wenn ich mir den Konsensus anschaue von 137 Mio in 2020 auf knapp 230 Mio Euro Umsatz in 2023, dann wird da ja schon ein um knapp 100 Mio Euro höheres Umsatzniveau erwartet. Der Siltronic Auftrag - bei Annahme: über drei Jahre gleichgewichtet verteilt - würde jetzt 32 Mio dieser 100 Mio Umsatzzuwachs unterlegen.

Und noch eine Verständnisfrage: ist das jetzt DER ominöse Großauftrag, den wir seit Monaten erwarten, oder ist das jetzt ein neuer/zusätzlicher Auftrag, durch die NEUE Fabrik von Siltronic. Freue mich über Eure Einschätzung dazu - vielen Dank!  

29.08.21 13:32

22 Postings, 755 Tage MichaelH17Großauftrag

Hallo Fel216
Das war auch Glück, gebe ich zu, ein Teil davon hatte ich vorher schon gekauft zu einem höheren Kurs.
Ich hoffte auf einen Großauftrag da ich vorher schon irgendwo davon gelesen hatte.
Allerdings habe ich von mehreren Aufträgen gelesen die in diesem Jahr noch zum Abschluss kommen sollten.
Kann also gut sein, dass noch was dazu kommt.
 

29.08.21 18:04
1

696 Postings, 4711 Tage anon99Aufträge

Bin mir zwar nicht sicher, aber es sollte einen weiteren Großauftrag am Standort Sizilien (ST Micro) geben. Volumen ca. 85 Mil. Euro.  

30.08.21 08:35
1

696 Postings, 4711 Tage anon99Habe es gerade nochmal recherchiert:

Großaufträge im Jahresverlauf erwartet

Doch  nicht  nur  für  das  Industriesegment  rechnet
PVA  TePla  mit  einem  steigenden Auftragseingang.
Gerade  im  Hinblick  auf  neue  Großaufträge  für  den
Halbleiterbereich zeigt sich der Vorstand sehr zuversichtlich, und erwartet sie spätestens im zweiten Halbjahr. Das gilt sowohl für neue Bestellungen für Kristallzuchtanlagen auf Siliziumbasis als auch für den Siliziumkarbidbereich, in dem der geplante Auftrag weiter nur noch an der EU-Förderzusage für den Kunden
hängt.  In  deren  Erwartung  hat  dieser  nach  Aussage
von PVA TePla bereits mit dem Bau der Fabrikhalle
auf Sizilien begonnen.

Quelle: SMC-Research Mai 2021

 

Seite: 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln