finanzen.net

Proton Power neue Nachrichten neuer Kurs

Seite 56 von 85
neuester Beitrag: 11.08.20 10:45
eröffnet am: 24.04.17 12:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 2115
neuester Beitrag: 11.08.20 10:45 von: Stakeholder2 Leser gesamt: 396591
davon Heute: 444
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 85   

21.05.20 12:03
3

52 Postings, 282 Tage decanorWar zwar nicht an mich gerichtet,

aber die Zusammenarbeit mit Skoda läuft( ist quasi die Wasserstoff- Hintertür von VW)

Aber es stimmt schon, ein bisschen mehr "trommeln" seitens Proton wäre schon gut.Dann hätten wir auch etwas höhere Kurse  

21.05.20 12:46
1

89 Postings, 258 Tage TcMAcdenek auch Skoda

und nicht vergessen PM hier auch mit am Start

https://h2.bayern/wasserstoffbuendnis/


 

21.05.20 12:47
1

89 Postings, 258 Tage TcMAc@decanor

denke mehr Trommeln brauchen die nicht :-) die machen ihr Ding

Trotz Corona-Lage ist stabile Nachfrage zu verzeichnen: Der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Hersteller Proton Motor Fuel Cell GmbH freut sich über seine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung zum Jahresauftakt, der für viele Branchen Pandemie-bedingte Krisenszenarien bedeutete. Demnach konnte das bayerische Unternehmen den Abschluss des ersten Quartals 2020 mit einem Rekord-Auftragseingang in Höhe von 6,4 Millionen Euro verbuchen.

https://www.puchheimer-stadtportal.de/...r-startet-mit-rekordquartal/  

21.05.20 13:36
2

547 Postings, 3507 Tage marathon400@TcMAc

Das Proton sein Ding macht, davon bin ich und viele andere überzeugt. Wenn mir einer die Frage stellt ob die Zusammenarbeit mit Skoda mittel-langfristig Ergebnisse hervorbringt, kann ich dazu leider nicht aussagekräftiges antworten, da der Informationsfluss über die aktiven, bzw. geplanten Projekte, Aufträge Dritter usw. auf der Internetseite nicht präsentiert werden. Vielleicht spart sich das Unternehmen das Geld für die PR Arbeit, keine Ahnung. Zumindest sollte mehr auf der Internetseite von Proton kommuniziert werden nmM. Vielleicht abonniere ich mir das Puchheimer Stadtportal:-)

 

21.05.20 13:56
3

1334 Postings, 521 Tage ClearInvestTüroffner Apex

Der Deal mit Apex zeigt ja schon wohin die Reise geht. Türöffner zu Vonovia!

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S146428592030153X  

21.05.20 18:36
1

387 Postings, 166 Tage Lesantoheute

10%plus in London und im Vergleich zu den letzten Tagen auch deutlich mehr gehandelt.
mal sehen was morgen noch so passiert.
Ich bin nach wie vor langfristig investiert und mache mir wenig Sorgen.
Proton wird seinen Weg gehen und wir sind mit dabei!  

21.05.20 19:01

10 Postings, 84 Tage agreyWoah!

Woah! I'm really enjoying the template/theme of this site. It's simple, yet effective. A lot of times it's hard to get that "perfect balance" between user friendliness and visual appeal. I must say that you've done a very good job with this. Additionally, the blog loads super quick for me on Safari. Outstanding Blog!  

24.05.20 22:36

1334 Postings, 521 Tage ClearInvestFrauenhofer Institut - Proton Motors

Nach dem erfolgreichen Stackroboter,
- fit-4-amanda-, Projekt zeichnet sich hier die nächste Erfolg versprechende und revolutionäre Zusammenarbeit ab.

Der weltweit erste industrielle Recyclingprozeß für Brennstoffzellen!

https://www.windkraft-journal.de/tag/brennstoffzellen


7.4.2020

Forschungsprojekt effizientes Recycling von Brennstoffzellen


Fraunhofer IWKS startet Projekt "BReCycle" für effizientes Recycling von Brennstoffzellen (WK-intern) - Neues Forschungsprojekt erarbeitet Kreislaufwirtschaftskonzept speziell für PEM-Brennstoffzellen. Nachhaltigere, effizientere und umweltfreundlichere Technologien zur Energiewandlung wie Brennstoffzellen werden im Zuge der Energie- und Mobilitätswende eine immer größere Rolle spielen. Schon heute kommen Brennstoffzellen, vor allem Polymer-Elektrolyt-Membran-Brennstoffzellen (PEMFC) in wasserstoffbetriebenen Automobilen zum Einsatz. Mit der steigenden Verbreitung dieser Technologie wird spätestens 2030 eine größere Menge dieses Brennstoffzellentyps sein Lebensende erreicht haben. Aufgrund des hohen Anteils an wertvollen Technologiemetallen und ökologischen Betrachtungen ist ein effizientes Recycling von in PEM-Brennstoffzellen enthaltenen Materialien notwendig. Jedoch ist ein für Brennstoffzellen maßgeschneiderter Recyclingprozess derzeit industriell nicht verfügbar.

Dieser Herausforderung stellt sich nun ein Konsortium unter Leitung der Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS. Im Rahmen des Projekts ?BReCycle? erarbeitet das Konsortium, bestehend aus den fünf Forschungs- und Industriepartnern Fraunhofer IWKS, Proton Motor Fuel Cell GmbH, MAIREC Edelmetallgesellschaft mbH, Electrocycling GmbH und KLEIN Anlagenbau AG, ein Kreislaufwirtschaftskonzept speziell für PEM-Brennstoffzellen. Gefördert wird das Vorhaben innerhalb des 7. Energieforschungsprogramms ?Innovationen für die Energiewende? des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

...



 

24.05.20 23:00

1334 Postings, 521 Tage ClearInvestDeutsche Bahn Bau & Proton Motors

Die Zusammenarbeit dürfte hinlänglich bekannt sein. Hier nochmal für Neueinsteiger.

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/...ter-Bahnbau/boxid/747833

Heute wurde im ITM Forum über HyLand, Osthessen und Fulda als Wasserstoffregion geschrieben.
Passend dazu die Stellenausschreibung von DB Bau in Fulda ;)

https://www.stepstone.de/...0dcc5efe93&rltr=25_5_10_dynrl_m_0_0_0

Hier ein kleiner Auszug der Anforderungen. Brennstoffzelle steht genauso explizit in der Ausschreibung.
Na, ist der Groschen gefallen?!

Deine Aufgaben:

Anfertigen von Schaltschränken für die unternehmensintern hergestellte Netzersatzanlagen (Brennstoffzelle)



 

24.05.20 23:09
1

1334 Postings, 521 Tage ClearInvestApropos Stellenausschreibungen

Deutschland sucht kräftig nach qualifizierten Mitarbeitern im Bereich der Brennstoffzelle.

Proton Motor, Bosch, Freudenberg, Schäffler, Mercedes Benz Fuel Cell, DB Bau, Linde usw.usw.

https://www.stepstone.de/jobs/Brennstoffzelle.html  

24.05.20 23:25

1334 Postings, 521 Tage ClearInvestBayerns Wasserstoffzukunft

https://www.wasserstoffh2.de/2020/01/19/...r-wasserstoff-technologie/

6. Januar 2020, 21:29 Uhr

Vom Kiesabbau zur Wasserstoff-Technologie

"... Der Sektor umweltfreundlicher Energien sollte durch Ansiedelung von Firmen gestärkt werden, die auf Brennstoffzellen, Wasserstoffantrieb oder biologische Stromspeicher spezialisiert seien. Firmen wie Bosch, Linde oder BMW zeigten Interesse, heißt es. Darüber hinaus könnten auch andere innovative Betriebe dazukommen, mit Rechenzentren etwa, also Firmen wie Google oder Amazon...."  

24.05.20 23:48

1334 Postings, 521 Tage ClearInvest@marathon

Hast schon Recht,
Kommunikation verbesserungswürdig.

Auf der anderen Seite erleben wir ein Management welches die Firma anscheinend perfekt am Markt positioniert hat.

Nimm mal nur die DB Bau Stellenausschreibung!

Wir wissen um die jahrelange Zusammenarbeit beider, dazu ist bekannt, dass die Deutsche Bahn massiv in Modernisierung investiert.
Zudem hat die DB beschlossen alte Diesel Aggregate zu erneuern und Protons Produkte auch 3. anzubieten.
Jetzt siehst du anhand der Stellenausschreibung, dass der Wandel bereits begonnen hat.

Für mich bedarf es da keiner News auf der Page ;)

 

25.05.20 09:27

12 Postings, 5449 Tage schlumpf666Schaut doch gut aus . https://www.bloomberg.com/ne

25.05.20 13:09

2771 Postings, 4636 Tage JustachanceVW Kooperation

mit Proton, so langsam scheint hier was durchzusickern, wobei ich eher zuerst mit Mercedes in der Nutzfahrzeugsparte rechne!  

25.05.20 13:11

387 Postings, 166 Tage Lesantodurchgesickert?

Wenn dem so wäre den würde der Kurs nicht so seitwärts laufen wie aktuell. hast Du für Deine Behauptung auch Fakten?
Wäre ja schön....  

25.05.20 14:01

1334 Postings, 521 Tage ClearInvestVW wäre mir auch neu...

Hau mal bitte deine Infos raus.

Mich würde interessieren ob Proton Patente an dem Stackroboter besitzt. Daraus ließe sich schlußfolgern ob auch Patente für den industriellen Recyclingprozeß erfolgen. Das wäre der Hammer!  

25.05.20 14:41
13

547 Postings, 3507 Tage marathon400Hallo zusammen

habe vorhin untenstehende Nachricht an Proton Motor gesendet. Hoffen wir Mal das es dazu eine gute Rückmeldung gibt. Werde sie natürlich hier ins Forum stellen.
Bis dann. Gruß aus der Pfalz.

Sehr geehrte Damen und Herren, seit mehr als 2 Jahren bin ich in Proton Motor Power System mit Erfog investiert. Viele meine Kollegen im deutschen Ariva Forum ( https://www.ariva.de/proton_motor_power_systems-aktie/forum
) verfolgen sehr interesseiert ihre Firma mit tollen nachhaltigen Produkten etc. und generell das Thema Wasserstoff. Sehr gerne würden wir einen derzeitigen Stand ihrer Aktivitäten über ihre Produkte, der Zusammenarbeit der Firmen und einen kleinen Ausblick in die Zukunft haben. Auf ihrer Internetseite ist leider nicht viel nachzulesen und viele Investoren würden sich über die eine oder andere Nachricht freuen. Sehr gerne möchte ich ihr Antwortschreiben in das Proton Motor Forum einfügen, so dass jeder den gleichen Stand hat. Ich hoffe, es ist nicht all zu viel verlangt. Danke. Wir wünschen ihnen bei ihrer Arbeit viel Erfolg, gutes Gelingen und ein gutes Händchen für die Zukunft. Bleiben sie gesund. Viele Grüße aus Deutschland:-)

Ladies and gentlemen, I have been invested in Proton Motor Power System with Erfog for more than 2 years. Many of my colleagues in the German Ariva Forum (https://www.ariva.de/proton_motor_power_systems-aktie/forum
) pursue their company with great sustainable products etc. and generally pursue the topic of hydrogen. We would very much like to have a current state of their activities about their products, the cooperation of the companies and a small outlook into the future. Unfortunately, there is not much to read on their website and many investors would be happy about one or the other news. I would very much like to include your reply letter in the Proton Motor Forum so that everyone has the same status. I hope it is not too much to ask. Thank you. We wish them every success, good success and a good hand for the future in their work. Stay healthy. Greetings from Germany:-)

 

25.05.20 17:37

2771 Postings, 4636 Tage JustachanceSuper Brief@ marathon400

Umsätze ziehen schon ein wenig an im Vergleich zu sonst.
 

25.05.20 17:50

3963 Postings, 820 Tage Ahorncanmarathon

Gute Idee ;-) Die Nachrichtenlage ist ja wirklich dünn bei Proton.

Hast du die Mail nach England gesendet ? In England ist doch nur der Börsenmantel ?

München , am Produktionsstandort wäre vielleicht besser gewesen.  

25.05.20 18:28

547 Postings, 3507 Tage marathon400@Ahorncan

Habe an beide eine Nachricht gesendet.
 

25.05.20 18:47

104 Postings, 520 Tage axelhorst@ marathon400

Das hast du wirklich sehr gut geschrieben, denn die Informationspolitik des Unternehmens lässt wirklich viel zu wünschen übrig. Trotzdem ist Proton mein Highflyer im Depot und ich ärgere mich, das ich 2018 nicht mehr Stücke gekauft habe. Danke für dein Engagement  

25.05.20 18:50

341 Postings, 421 Tage maxen90@marathon

danke für die mühe!
gruß aus speyer! :)  

25.05.20 19:04

547 Postings, 3507 Tage marathon400Gruß aus Jockgrim

25.05.20 19:07

502 Postings, 996 Tage MK1978Marathon

Auch von mir ein dickes Danke.
Gruß aus Sachsen Anhalt  

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 85   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
TUITUAG00
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11