finanzen.net

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 481
neuester Beitrag: 28.01.20 14:33
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 12011
neuester Beitrag: 28.01.20 14:33 von: Robin Leser gesamt: 2053569
davon Heute: 12365
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481   

01.05.19 10:58
41

3726 Postings, 707 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481   
11985 Postings ausgeblendet.

28.01.20 11:08

328 Postings, 685 Tage Blechtrommel77Der Sektor grün - Nel rot

Für mich immer noch völlig unbegreiflich, aber was weiß ich schon als Kleinanleger. Auf Sicht wird das nicht problematisch sein.  

28.01.20 11:13
1

6 Postings, 12 Tage KlammgeistBitte Ruhe bewahren

Wenn Ihr schnelles Geld wollt , dann geht Ins Casino.
Nel macht schon noch Ihren Weg. Alle Fakten sprechen dafür, keine Panik  

28.01.20 11:15
1

73 Postings, 56 Tage EmKay74jetzt wartet erstmal ab

bis hier die Shortquoten von gestern und heute eingepflegt sind:

https://ssr.finanstilsynet.no/Home/Details/NO0010081235

 

28.01.20 11:23
5

5 Postings, 131 Tage chriswaitingforfuturwie kann man nur so unentspannt sein

Ich verstehe die Hysterie nicht!
Rauf und Runter ist doch egal!

Jedem sollte klar sein, dass an Wasserstoff kein Weg vorbei führt ob jetzt auch direkt in den Autos als Verbraucher oder nur als Transferlösung... jedenfalls kommt Wasserstoff!

Hier noch ein interessanter Artikel!

Handelsblatt: Gasnetzbetreiber legen Plan für deutschlandweites Wasserstoffnetz vor https://hbapp.handelsblatt.com/cmsid/25476674.html
 

28.01.20 11:28

221 Postings, 237 Tage RudiKICH

Schreibe wann und was ich zum Thema Nel denke oder meine.
Bin nicht beleidigend und greife keine Personen an.

Wenn manche nicht genug E... In der Hose haben sollen sie ihre Aktien verkaufen und ihr Geld auf dem Sparbuch anlegen.

Hier ist gerade Kurs Manipulation vom feinsten am Gange.
Aber es wird sich alles wieder positiv so hoffe ich entwickeln.

Schönen Tag an Alle.  

28.01.20 11:44
5

32 Postings, 8 Tage H2FutureKursentwicklung

Ich habe mich jetzt eine gewisse Zeit zurückgehalten, da ich einfach mal abwarten wollte wie es sich entwickelt.
Ich verstehe die ganzen Hysterie und negative Einstellung gar nicht. Diese Kursentwicklung bzw. Konsolidierung war aus mehreren Gründen längst überfällig.

1) KE
2) Schlechte Gesamtstimmung (Naher Osten, Coronavirus, Handelsstreit, usw.)
3) Keine Informationen von Nel
4) Völlige Überbewertung in den letzten Wochen bis zu 1,3 Mrd. €

Ich bin auch langfristig investiert und davon überzeugt, dass Nel seinen Weg gehen wird, aber die Entwicklung soll doch auf festen Tatsachen und nicht aus übertriebenen Vorstellungen heraus erfolgen.
 

28.01.20 11:49

37883 Postings, 2073 Tage Lucky79#11987 letzte Woche war es so...

Der Sektor rot - Nel grün....


Keep cool...!  

28.01.20 11:58
2

32 Postings, 8 Tage H2Future@Lucky79

Endlich sind wir uns mal einer Meinung ;D! Was die anderen Wasserstoffwerte letzte Woche durchgemacht haben, wird bei Nel diese Woche folgen, aber das ist ganz normal.....  

28.01.20 12:01
1

32020 Postings, 7144 Tage Robinabgeprallt

am gestrigen TIef ? 0,837 .  Positiv  - erste Zielmarke EUro 0,87 - 0,88  

28.01.20 12:03

1421 Postings, 609 Tage telev1nel

gab es negative news? habe nichts gefunden, da ist wohl zeit ein wenig nachzukaufen.  

28.01.20 12:07
2

33 Postings, 133 Tage brunobaerMuschies raus bitte

....aus NEL und auch diesem Forum. Danke!

Weiter eingesammelt für 0,848. Danke Corona!  

28.01.20 12:16

37883 Postings, 2073 Tage Lucky79#11994 wird schon...

28.01.20 12:22
1
der Ruhe liegt die Kraft!!! An Wasserstoff geht kein Weg vorbei. Mit reiner Batterie  Mobilität, wäre der Untergang der Autoindustrie besiegelt. Ich bin der Meinung, wer jetzt einsteigt, legt sich einen schwarzen Schwan ins Depot!  

28.01.20 12:24
1

4471 Postings, 873 Tage Air99Research Minister Anja Karliczek

Germany: Federal Research Minister Anja Karliczek Wants to Import Hydrogen from Africa on a Large Scale--?Green Hydrogen is the Fuel of the Future?

https://fuelcellsworks.com/news/...ogen-from-africa-on-a-large-scale/  

28.01.20 12:26
2

4471 Postings, 873 Tage Air99jetzt heist es

wohl einsammeln :)  
Angehängte Grafik:
nel_2.png
nel_2.png

28.01.20 12:33
1

37883 Postings, 2073 Tage Lucky79#12000 ich würde vorschlagen, es vom Mars zu

holen...  ;-)

Wir haben genug H2 in der Atmosphäre...
Und wer sagt, dass in Afrika immer die Sonne scheint...?  

28.01.20 12:36

32020 Postings, 7144 Tage Robinschaut

mal 2-3 Tageschart ; ein schönes " W "  dessen Vollendung  bei einem Kurs von ? 0,92 - 0,94  liegen würde .Vielleicht Ende der Woche ???  

28.01.20 12:42
1

75 Postings, 72 Tage maik0107AVL zeigt günstiges Brennstoffzellenauto

28.01.20 13:24

50 Postings, 160 Tage Bergmann99Neutrinos

Ist das nächste H2  

28.01.20 13:43
3

62 Postings, 77 Tage Neo_onehmm

Sieht doch eigentlich ganz entspannt aus.
Wenn nichts mehr großes dazwischen kommt, sind das heute und morgen sicherlich gute Kaufgelegenheiten. GD100 wird sicherlich nicht mehr getestet und auch GD50 sieht stabil aus.

Dow & co sehen auch gut aus.  

28.01.20 13:46
2

4471 Postings, 873 Tage Air99EU-Plan würde sagen alles läuft in die richtige

Richtung;)

Wasserstoff und Recycling, um den EU-Plan für eine umweltfreundliche Industrie voranzutreiben

https://business.financialpost.com/pmn/...t-in-eu-green-industry-plan  

28.01.20 13:59
2

3726 Postings, 707 Tage na_sowasHyzon mit europäischen H2 Truck Ende 2020

Europäischer Partner

HYZON: Wer Partner wird, informiert das Unternehmen nicht, aber bis Ende 2020 werden die ersten Exemplare von wasserstoffbetriebenen Hyzon-Lkw auf die Straße kommen, so die Website des Herstellers.

https://www.at.no/artikler/...3Q6AytCjtZrvV7vlMZjriY4O4iaHI22MO1ggRzM  

28.01.20 14:25

516 Postings, 2392 Tage stier1981wieseo rot bei Nel

und ballard dunkel Grün  

28.01.20 14:28

37883 Postings, 2073 Tage Lucky79Der Kaufdruck an den Börsen überwiegt...

wie ich heute gesagt habe....

 

28.01.20 14:33

32020 Postings, 7144 Tage Robinsieht

gut aus vom 2 Tageschart  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
479 | 480 | 481 | 481   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CA66, diplom-oekonom, Kn3cht, Lanthaler51, Vestland

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Varta AGA0TGJ5
SAP SE716460
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
AlibabaA117ME
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
XiaomiA2JNY1