finanzen.net

Google A0B7FY

Seite 1 von 37
neuester Beitrag: 10.09.20 13:06
eröffnet am: 26.10.04 11:47 von: WALDY Anzahl Beiträge: 905
neuester Beitrag: 10.09.20 13:06 von: harry74nrw Leser gesamt: 265504
davon Heute: 29
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37   

26.10.04 11:47
10

14308 Postings, 6539 Tage WALDY Google A0B7FY

Warum ich heute GOOGLE  (GOOG)
gekauft habe:


As of Oct. 26, 5:33am ET
Last TradeChange
187.404:00pm
+14.97+8.68%

Today's
OPENHIGHLOWVOLUME
176.40194.43172.5532,775,277

Shares OutstandingPrevious day's close52 week
HIGHLOW
194.43
(TODAY)
95.96
(8/19/04)
33,603,000
172.43

 

D.h.

Gestern wurde (fast) der komplette Aktienbestand

einmal umgewälzt.

Es sind "nur" 33,6 Mio Aktien im Umlauf

Z.T. extreme Blöcke die (für mich) auf Fonds schlissen lassen.

einige:

/25/0409:31:00178.500175.520177.330203,500
10/25/0414:50:00190.000188.178189.150204,300
10/25/0414:01:11190.350189.399190.130204,300
10/25/0410:56:45179.970179.270179.550210,100
10/25/0414:46:06189.170187.980189.000213,700
10/25/0414:29:03188.500187.330188.200214,500
10/25/0414:13:09193.030191.080191.370215,500
10/25/0413:43:01188.380187.530187.580216,000
10/25/0413:46:01188.650187.930188.160218,000
10/25/0414:02:03191.250190.020190.970222,300
10/25/0410:28:16179.900178.290179.890227,400
10/25/0414:04:00192.230190.600192.200230,400
10/25/0413:40:01187.700186.350187.500230,700
10/25/0410:29:45180.120179.270179.400235,000
10/25/0413:59:41190.250189.580189.780254,100
10/25/0414:22:03190.650189.340190.160254,500
10/25/0414:05:02192.350191.300192.330256,500
10/25/0413:52:07189.400188.560189.190257,500
10/25/0414:34:00187.770186.470187.425259,800
10/25/0414:31:05189.126187.820187.940260,300
10/25/0414:11:41193.080191.340192.770263,400
10/25/0414:08:11194.400192.730194.040264,600
10/25/0414:35:40188.000187.130187.400268,200
10/25/0414:14:41191.760190.500190.510288,000
10/25/0414:07:09193.700192.050193.700288,100
10/25/0414:16:09193.650189.920190.300303,200
10/25/0414:28:08189.330187.700188.320339,700
10/25/0414:10:03194.430191.340192.670369,300
10/25/0411:28:14180.810175.500180.180407,300
Each line is the combination of trades for a 90 sec period

http://host.wallstreetcity.com/wsc2/...lume&template=corpsnap.htm

 

Sehr negative Einstellung Googel z.Z. gegenüber

(Analysten,Chat,ect.)

EK : 149,50€

So...schaun wir mal ....ob ich recht habe

oder ordentlich auf die Fr.... bekomme.

Wer wagt gewinnt.   (wird die Zeit zeigen)

 

MfG

    Waldy

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37   
879 Postings ausgeblendet.

30.04.20 12:46

3146 Postings, 2287 Tage BrennstoffzellenfanGOOG mit AktienRückkauf-Programm

Google/Alphabet (GOOG) führt das Aktienrückkauf-Programm trotz (oder gerade wegen!) der Corona-Krise weiter:

https://www.bnnbloomberg.ca/...-buybacks-as-rivals-cut-back-1.1429272

Nach dem weltweit verordneten Home-Office dürfte insbesondere das US-Wahljahr 2020 sowie das baldige Wieder-Hochfahren der Wirtschaft der ganz grosse Treiber werden...

GOOG als Alpha-Bet (grösst mögliche Wette / Eine Wette auf Alpha) mit unzähligen zukunftsträchtigen Produkten und Dienstleistungen, von denen wir noch hören werden.....

https://de.wikipedia.org/wiki/Alphabet_Inc.  

04.05.20 20:51

2480 Postings, 914 Tage neymarAlphabet

17.05.20 22:08

362 Postings, 145 Tage Sergey BrinNeymar

18.05.20 12:56

508863 Postings, 2278 Tage youmake222Google-Mutter Alphabet verwirft Pläne für Stadt de

Alphabet gibt eines seiner größten Prestige-Projekte auf: Das hochtechnisierte und gleichzeitig nachhaltige "Smart City"-Projekt in Toronto. Mitverantwortlich dafür ist auch die Corona-Krise. 18.05.2020
 

21.05.20 15:25

152 Postings, 2022 Tage AssetpflegerGoogle entwickelt Corona-Tracking-Technologie

Apple und Google stellen gemeinsame Corona-Tracking-Technologie zur Verfügung

PARIS (AFP)--Die US-Technologiekonzerne Apple und Google haben Gesundheitsbehörden weltweit eine Plattform zur Rückverfolgung von möglichen Corona-Kontaktpersonen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bereitgestellt. "Ab heute ist unsere Technologie für die Gesundheitsbehörden verfügbar", teilten die Konzerne am Mittwoch mit. Bislang beantragten demnach 22 Länder eine Nutzung der Tracking-Technologie, die sowohl für mobile Geräte mit iOS- als auch mit Android-Betriebssystemen verfügbar sein soll.

"Wir haben keine Anwendung entwickelt, sondern eine Programmierschnittstelle, die von den Gesundheitsbehörden in ihre eigenen Systeme integriert werden kann", teilten Apple und Google mit. "Die Gesundheitsbehörden werden bei der Technologie die Führung übernehmen - wir werden sie weiterhin unterstützen und zur Verfügung stehen." "Google und Apple sind sich darüber im Klaren, dass dies kein Allheilmittel ist", hieß es weiter. Die Unternehmen seien aber überzeugt, dass Warnungen über einen Kontakt mit einem möglicherweise infizierten Menschen "einen Beitrag leisten können" zur großangelegten Rückverfolgung von Corona-Infektionsfällen.


Tracking-Apps sollen mithilfe der Bluetooth-Technologie dafür sorgen, dass Kontaktpersonen von Corona-Infizierten schneller ausfindig gemacht und informiert werden können. Sollte ein Nutzer positiv auf das Coronavirus getestet werden, kann die App per Benachrichtigung automatisch alle Menschen warnen, in deren unmittelbarer Nähe der Infizierte sich zuvor aufhielt. Weltweit wird an solchen Anwendungen gearbeitet - auch in Deutschland. Mehrere europäische Länder bekundeten bereits Interesse an der Technologie von Apple und Google, Frankreich und Großbritannien entschieden sich aber dafür, ihre eigenen Systeme zu entwickeln. Diese befinden sich zurzeit in einer Testphase.

Kritiker der Technologie haben Bedenken hinsichtlich der Erhebung personenbezogener Daten. Die US-Konzerne legten daher nach eigenen Angaben mehrere Bedingungen für die Nutzung ihrer Technologie fest. Die Anwendung solle unter anderem nur auf freiwilliger Basis verfügbar sein und weder Standortdaten sammeln noch für eine kommerzielle Nutzung verwendet werden. Pro Land oder Region soll jeweils nur eine Technologie implementiert werden, um eine Konkurrenz zwischen Anbietern zu vermeiden.


https://www.finanznachrichten.de/...echnologie-zur-verfuegung-015.htm

 

10.06.20 15:25

6197 Postings, 6078 Tage alpenlandes gibt div. Empfehlungen - Favoritenwechsel ?

hab mal paar Calls zugelegt.

GOOG und BABA beide im Aufwind

Goog die vielleicht etwas sicherere Seite.
Alphabet Kursziel 1531$ (Yahoo)

https://www.fool.de/2020/06/05/...baba-vs-alphabet/?rss_use_excerpt=1  

10.06.20 15:33
1

6197 Postings, 6078 Tage alpenlandYoutube scheint das Zauberwort

(aus Seeking Alpha)

Alphabet's YouTube property has become my primary investment thesis for purchasing shares of the company. I expect the property to continue to drive the share price higher.

In Q1 2020, Alphabet reported that YouTube increased its ad-revenue by 36% in 2019 to ~$15 billion. Further, management has stated that there is a significant runway for growth.

My conservative math projects that YouTube will be worth approximately $700 billion by 2030, which will fuel the growth of Alphabet's share price ever higher.

I rate Alphabet a Buy at today's share price of $1420.  

30.06.20 14:40

152 Postings, 2022 Tage AssetpflegerVolvo und Waymo verkünden Kooperation

07.07.20 11:20

152 Postings, 2022 Tage AssetpflegerVolvo betreibt E-Car mit Android

Die Volvotochter Polestar betreibt ihr neues Elektroauto Polestar 2 mit Android. 

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...etriebssystem-von-google

Alphabet scheint sich im Automarkt zu etablieren. Neben der Schlüsseltechnologie selbstfahrender Autos wo man mitmischt nun auch Android als Betriebssystem. Ich halte das für wichtig, da Alphabet im Internet schon alles durchdrungen hat und hier nur noch mitwachsen kann. Alphabet hat die populärste Suchmaschine der Welt, eine der populärsten Videoplattformen (Youtube)und zahlreiche andere vielgenutzte Apps vom Browser Chrome bis zu Google-Maps. Für einen so kapitalstarken Konzern ist es logisch, neue Geschäftsfelder zu erschliessen. Der Automobilmarkt bietet hier eine Anknüpfung, da Autos mehr und mehr zu fahrenden Computern werden. Autos, die mit Android betrieben werden, erweitern nochmals Alphabets Markt und Umsatzmöglichkeiten. Ich vermute darüber hinaus, dass Alphabet sich noch stärker im Automobilmarkt engagieren wird als derzeit. 


 

13.07.20 18:55

2480 Postings, 914 Tage neymarAlphabet

21.07.20 14:12
1

362 Postings, 145 Tage Sergey BrinAlles

Tote Hosen hier  

30.07.20 18:29

1055 Postings, 7681 Tage GarionMeine Prognose für die Alphabet-Zahlen Q2 2020

Umsatz +14,8% verglichen mit Q2 2019 bzw. +28,8% verglichen mit Q1 2020  

30.07.20 22:20

706 Postings, 2091 Tage daroteQ2

Alphabet übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $10,13 die Analystenschätzungen von $8,21. Umsatz mit $38,3 Mrd. über den Erwartungen von $37,37 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

30.07.20 22:38

6 Postings, 1713 Tage zlatopramenTolle Zahlen aber.....

Nachbörslich geht es runter; zwar nur moderat..........

....Egal; langristinvestment. :-)
 

31.07.20 09:58

524 Postings, 290 Tage thesuprimertechs

hab mir von den techs natürlich alphabet, alibaba und mircosoft ausgesucht fürs depot :D

löppt, aber naja auf lange zeit gesehen bin ich zuversichtlich  

04.08.20 16:10

508863 Postings, 2278 Tage youmake222EU-Kommission meldet Bedenken gegen Fitbit-Übernah

Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben Bedenken gegen die geplante Übernahme des Fitnessuhren-Herstellers Fitbit durch den Online-Riesen Google angemeldet. 04.08.2020
 

04.08.20 16:10
1

508863 Postings, 2278 Tage youmake222Google-Mutter Alphabet nimmt 10 Milliarden Dollar

Der ohnehin schon im Geld schwimmende Google-Mutterkonzern Alphabet macht mit einer milliardenschweren Anleihenausgabe von rekordniedrigen Zinsen Gebrauch. 04.08.2020
 

04.08.20 23:44

177 Postings, 158 Tage Dax SucksGenug Cash

Warum diese Anleihe? Man hat doch genug Cash?

Ist mit weiteren Übernahmen zu rechnen? Nutanix?  

06.08.20 10:33

817 Postings, 3847 Tage bobby21Das

Geld ist billig aktuell. Daher kein schlechter move.  

07.08.20 11:42

524 Postings, 290 Tage thesuprimerfrage mich nur

warum google im vergleich zu allen anderen techs so im winterschlaf ist

der kurs ist  deutlich unter vor-corona Niveau während die anderen +30% und mehr drüber stehen  

07.08.20 18:14

152 Postings, 2022 Tage AssetpflegerBedeutung Quartalszahlen

Die Quartalszahlen von Alphabet sind entäuschend. Umsatz unter Vorjahresniveau, Gewinne um 30 % eingebrochen im Vergleich zum Q2/2019. 


Man muss die Zahlen allerdings vor dem Hintergrund von Googles Strategie betrachten. Gewinne kommen aus der Suchmaschine, Youtube und dem Cloudcomputing. Die "Other Bets" von Alphabet generieren immer mehr Umsatz aber auch zunehmend Verluste. Alphabet erschliesst sich mit Waymo und diversen anderen Automobil-Projekten gerade den Zugang zur Autobranche, Dafür nimmt man strategisch langfristig denkend auch kurzfristig geringere Gewinne in Kauf. 

Mit Software von Alphabet betriebene Autos, die selbstverständlich auch mit allen anderen Google-diensten verbunden sind, kann man als Schlüssel zu massiven Umsätzen sehen. Möglicherweise steigt Alphabet irgendwann auch in den Bau von Autos oder anderen Fahrzeugen ein. Diese Schlüsseltechnologie ist es wert, zeitweilig geringere Gewinne in Kauf zu nehmen. 

 

17.08.20 22:33

508863 Postings, 2278 Tage youmake222Google attackiert geplantes australisches Medienge

Google hat Pläne der australischen Regierung für ein neues Mediengesetz kritisiert und vor dem Verlust des kostenlosen Zugangs für die Internetsuche gewarnt. 17.08.2020
 

24.08.20 22:08

4098 Postings, 2011 Tage WALDY_RETURNGlückwunsch zu 2000% Plus .

26.08.20 08:52

3959 Postings, 1056 Tage Körnighttps://www.analystratings.com/articles/tigress-fi

10.09.20 13:06

17939 Postings, 6252 Tage harry74nrwChina mit eigenem OS ab 21

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Amazon906866
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
CureVacA2P71U
Allianz840400
Plug Power Inc.A1JA81
TUITUAG00