Santhera Pharma = Massivst Unterbewertete Bioperle

Seite 19 von 19
neuester Beitrag: 25.04.21 00:53
eröffnet am: 10.01.10 12:03 von: Biotechmaste. Anzahl Beiträge: 459
neuester Beitrag: 25.04.21 00:53 von: Utahvbqa Leser gesamt: 210214
davon Heute: 18
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
 

25.01.21 11:30

1696 Postings, 4140 Tage aktiengirl@Damn-it, du kannst in D am besten

über L&S kaufen, ich zahl da pro order ca.8 Euro. Aber der Spread ist meist höher als in der Schweiz. Ich kaufe direkt in der Schweiz, kostet bei meinem Broker nicht mehr als in D bei L&S. Aber da musst du zuerst die Gebühren deines Brokers checken, denn das könnte sonst teurer werden. In D bietet noch Baader Bank Kurse an, ist aber wegen des sehr hohen Spreads nicht zu empfehlen.  

25.01.21 12:20

130 Postings, 4465 Tage Damn_it#451

Ich kann bei der DKB nur Baader Bank oder Zürich aussuchen. Werde mal die DKB anfragen, wie hoch die Gebühren konkret sind.  

25.01.21 20:10

2951 Postings, 1319 Tage Claudimalnieten am laufenden band von sharesdeal

ich hau mich weg.  

08.02.21 13:28

130 Postings, 4465 Tage Damn_itGibt es News?

Die den Kurs"sprung" rechtfertigen?  

09.02.21 08:23
1

1696 Postings, 4140 Tage aktiengirl@Damn-it, es gab ne KE. Ob das den Kurssprung

rechtfertigt? Normalerweise gibt der Kurs eher nach bei KE. Aber vielleicht steckt noch eine weitere news hintendran?  Oder einfach das aufatmen, dass es erst mal weitergeht mit Santhera.  Der Verlustvortrag beläuft sich meines Wissens so um die 400 Millionen Schweizer Franken. Außerdem ist Ende Februar eine Anleihe fällig und vielleicht soll die KE dies irgendwie umschulden um wieder Luft zu bekommen bis zu den Vamorolone news. Diese müssen gut sein, sonst siehts sehr düster aus .

https://www.ariva.de/news/...s-capital-increase-for-financing-9125155  

09.02.21 09:56

130 Postings, 4465 Tage Damn_itDas mit der KE habe ich

gelesen, daher wundert es mich, dass der Kurs  so hoch geht.
Aber sei es drum, es mal wieder aufwärts...bis zu meinem EK dauert es aber noch ein wenig, da ich damals den Absprung verpasst habe und die Dinger einfach liegen gelassen habe.
 

25.03.21 16:48

14 Postings, 124 Tage fbo|229327472Der Ares-Life-Sciences-Fonds

 Der Ares-Life-Sciences-Fonds der Bertarelli-Familie hat ebenfalls etwa vor einem Jahr in Santhera investiert, und zwar 16 Millionen Franken. Die Haltefrist ist jetzt abgelaufen. Welche Signale empfangen Sie von Grossaktionären wie Ernesto Bertarelli?

 

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln