Santhera Pharma = Massivst Unterbewertete Bioperle

Seite 17 von 19
neuester Beitrag: 25.04.21 00:53
eröffnet am: 10.01.10 12:03 von: Biotechmaste. Anzahl Beiträge: 459
neuester Beitrag: 25.04.21 00:53 von: Utahvbqa Leser gesamt: 210786
davon Heute: 80
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19  

09.04.19 12:59

81 Postings, 3325 Tage silverdiggerSo langsam steigt

es wieder. Mal sehen wo die Reise hingeht.
Allen viel Glück hier.  

15.04.19 21:09

748 Postings, 4789 Tage upholmSchöner Anstieg heute...

... und gutes Volumen.  

23.05.19 09:15

81 Postings, 3325 Tage silverdiggerJetzt geht's hoch

gibt's neue Infos?  

23.05.19 09:23

81 Postings, 3325 Tage silverdiggerHomepage Santhera

neues Licenseagreement mit Chiesi Group für Raxone LHON
Sehr schön:)
Bin leider gerade mobil unterwegs, das mit dem Verlinken hab ich noch nicht raus ;)
Muss also jeder selbst auf der Santhera Homepage schauen. Jedenfalls Mal wieder schöne positive Meldungen, so kann es weiter gehen.

Viele Grüße
Silverdigger  

23.05.19 17:09
1

81 Postings, 3325 Tage silverdiggerWas für eine Performance....

von +20% auf -2%, echt "super". Hoffentlich hält das nächste Mal der Anstieg etwas länger.  

27.05.19 09:05

748 Postings, 4789 Tage upholmWeiterer Antrag

12.08.19 18:43

766 Postings, 1531 Tage EvidencebasedVamorolone

...wird Deflazacort m.M.n. ablösen, die Frage ist nur wann...und Vamorolone hat darüberhinaus auch in anderen Indikationen ein enormes Potential . Obwohl ich in CATB und Santhera investiert bin, glaube ich, dass das Investitions-Risiko bei Santhera?s Vamorolone sehr viel geringer ist.  Was aus dem Idebenone Zulassungsprozess wird, steht für mich mittlerweile  in den Sternen, aber nach 5 schlimmen Jahren , könnte  nächstes Jahr ein zweites 2014 werden.
https://www.life-science-alliance.org/content/lsa/...1800186.full.pdf  

06.09.19 18:44

1484 Postings, 1694 Tage DölauerSchweizer Aktien

in Deutschland seit Juli 2019 nicht handelbar.
Habe ich erst heute erfahren.  

29.11.19 11:57

748 Postings, 4789 Tage upholmSchöne Kuersbewegung

Schöne Kursbewegung ohne News und mit für diese Aktie guten Umsätzen.....
Vllt kommen ja bald Infos zur Zulassung.  

07.02.20 11:47

1696 Postings, 4147 Tage aktiengirlist hier noch jemand dabei?

Kurs in D auf L&S handelbar.  

18.02.20 16:47

1484 Postings, 1694 Tage DölauerNicht handelbar

meine Bank bietet L&S nicht an.  

08.04.20 11:24

748 Postings, 4789 Tage upholmweiteres Kapital und Finanzierung gesichert

27.04.20 10:50

766 Postings, 1531 Tage EvidencebasedSanthera

immer wieder für eine Überraschung gut.
https://www.cash.ch/news/top-news/...rwerk-mit-studienplaenen-1532344
ttps://www.cshl.edu/...work-studies-role-of-immune-cells-in-covid-19-deaths/
am besten gefällt mir, dass das kein aufspringen auf den COV-19 Zug ist, sondern hier anscheinend aktiv die Zusammenarbeit mit Santheras Lonodelestat gesucht wurde.
Damit dürfte Santhera eine der interessantesten Bios 2020 an der SIX sein.
Idebenone Opinion CHMP voraussichtlich noch im Q2
Vamorolone Daten
und ein COV-19 Ticket mit Lonodelesat, bekanntlich wird im COV-19 zur Zeit auf allen Ebenen Vollgas gegeben.  

15.06.20 13:50

80 Postings, 453 Tage el LaivNicht handelbar

Der kurs is ja grossartig zum Einsteigen..
Ueber L&S geordert...
Aber: " schweizer boerse geschlossen, keine Orderannahme".. fuer europaeer??

 

16.06.20 09:37

130 Postings, 4472 Tage Damn_itBei der DKB handelbar

Über die Baader Bank ist Santhera bei der DKB handelbar...alternativ nur direkt in der Schweiz und das wahrscheinlich mit horrenden Gebühren  

21.06.20 13:55

25 Postings, 492 Tage FNATICSanthera

Bin hier auch schon eine Weile drin. Hab bei L&S ohne Probleme gekauft, Gebühren sind da ja auch top. Hoffe mal auf gute Ergebnisse was die Zulassung angeht. Wäre ja dann eine Steigerung der Marktkapitalosierung um bis zu 1.4Mrd Euro.  

26.06.20 20:23

318 Postings, 1921 Tage FritzBoxIch bin durch den Börsenbrief

von Florian Homm auf diese Schweizer Perle aufmerksam geworden und gestern zu 8,56 CHF eingestiegen. Hier scheint ja ein unglaubliches Potential zu schlummern. 2020/2021 wird vielleicht der große Durchbruch starten. Allen Investierten viel Glück  

27.06.20 23:01

318 Postings, 1921 Tage FritzBox2020/21 birgt enormes Potenzial

Der Schwerpunkt der Unter- nehmensaktivitäten liegt auf der Entwicklung von Therapieoptionen für neuromuskuläre und pulmonale Krankheiten. Als das Unternehmen 2014 einen Wirkstoff für Muskeldystrophie des Typs Duchenne entwickelte, stieg der Kurs von knapp 3 CHF auf über 130 CHF. Das entspricht einem Plus von mehr als 4.000% - aus 1.000 EUR wären also über 400.000 EUR geworden. Leider wurde der betreffende Zulassungsantrag sowohl von der europäischen als auch der amerikanischen Zulassungsbehörde abgelehnt. In 2020/21 steht voraussichtlich der Markteintritt von einem oder gar zwei Präparaten zur Behandlung von DMD bevor. Hier muss man also unbedingt dabei sein. Das Potenzial ist jedenfalls enorm.  

03.09.20 13:01
1

1696 Postings, 4147 Tage aktiengirlist zwar von April, aber es könnten jederzeit

Ergebnisse diesbezüglich kommen. Sollten die  positiv sein ist viel Luft nach oben. Boden scheint um die 6 Euro zu sein.

https://transkript.de/news/...steigt-in-covid-19-bekaempfung-ein.html  

07.09.20 21:31

1696 Postings, 4147 Tage aktiengirlVolumen steigt. Heute in D auf L&S

knapp 15000 Stück. Davon ca.95 % Käufe. Ich bin mal gespannt was da bald kommt.  

07.09.20 21:32

1696 Postings, 4147 Tage aktiengirlselbst nachbörslich

(nach closing in der Schweiz) noch einige Käufe obwohl der Spread nachbörslich höher ist.  

07.09.20 22:43

1484 Postings, 1694 Tage DölauerProblem aus meiner Sicht

ist, dass praktisch in Deutschland kein Handel möglich ist und diese Aktie gemieden wird.
Wird ein neues Abkommen zwischen der Schweiz und Deutschland gschlossen, damit die taditionellen Börsenplätze in D  für Unternehmen aus der Schweiz wieder geöffnent werden bzw. sind?
Wer dazu etwas weiß, bitte schreiben.  

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln