Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12026
neuester Beitrag: 05.03.21 22:28
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 300643
neuester Beitrag: 05.03.21 22:28 von: honzi Leser gesamt: 43771372
davon Heute: 9636
bewertet mit 282 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12024 | 12025 | 12026 | 12026   

02.12.15 10:11
282

29401 Postings, 5847 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12024 | 12025 | 12026 | 12026   
300617 Postings ausgeblendet.

05.03.21 15:20

1940 Postings, 722 Tage ShoppinguinPepkor

Die durften bestimmt erst nach dem Settlement verkaufen.
Der Kurs durfte davor nicht unter die 1500 Zar fallen.  

05.03.21 15:23

2198 Postings, 673 Tage JosemirUnd wer hat es wieder gekauft?

Die Dummzocker...oder Instis?
Long..  

05.03.21 15:58

2593 Postings, 1968 Tage Viking?

Warum? haben der CEO und der CFO zusammen über 300K Pepkor-Shares VERkauft?
GEkauft fände ich jetzt ansprechender..
Hab mal geguckt, ob sich heraus finden lässt, wie viele Shares die beiden vorher hatten,
aber leider nichts gefunden. Hat jemand eine Info dazu?

Die Aktien wurden an der JSE verkauft (on-market transactions), also hat sie höchstwahrscheinlich kein Insti
oder gar SNH selbst gekauft.  

05.03.21 16:00
2

313 Postings, 1165 Tage himself81Ist doch klar

Mit dem Erlös der Pepkor Shares kaufen sie jetzt SNH Shares.  

05.03.21 16:03
3

492 Postings, 3768 Tage aboutback@shoppinguin

"Die durften bestimmt erst nach dem Settlement verkaufen.
Der Kurs durfte davor nicht unter die 1500 Zar fallen."

So so. Vieleicht haben die auch nur ca 10% - 15% des ihres Naturalanteils am letzten Salär versilbert.

Ba der Mama-Holding tun die so als wäre das ein Ding der Unmöglichkeit.

https://www.sharenet.co.za/v3/...10304100000&seq=29&scode=PPH

Bei Pepkor können die Manager mitNaturalanteil entlohnt werden und haben scheinbar keine Handelsrestriktionen vor der HV, oder stehen keine wesentlichen neuen Infos an?

Und bei der Mama-Holding tun die so als wäre das ein Ding der Unmöglichkeit.....


 

05.03.21 16:03

2593 Postings, 1968 Tage VikingMann Himself...Danke

..daß ich da nicht selbst drauf gekommen bin *an die Stirn klatsch* :-)

Logisch!!  

05.03.21 16:08

2593 Postings, 1968 Tage VikingDanke Aboutback

damit ist meine Frage beantwortet. Gute Recherche!  

05.03.21 16:10

492 Postings, 3768 Tage aboutback@himself jeppp, genau..

"Mit dem Erlös der Pepkor Shares kaufen sie jetzt SNH Shares."  

Vlt solltest besser noch nen SC von deinem Post an die dre Herren schicken - nicht, dass sie noch darauf vergessen...

 

05.03.21 16:18
2

3863 Postings, 1906 Tage hueyWürde mich nicht wundern,

... wenn heute noch eine Meldung vom Management kommt!

"Wir haben eigene Aktien gekauft"!

Huey  

05.03.21 16:32

313 Postings, 1165 Tage himself81huey

Wenn Du SNH meinst, kannst Du das vergessen.

Ein wenig Ironie war bei meiner vorherigen Aussage dabei, aber ganz ausschließen würde ich es nicht ;-)

Alle Fakten zum Settlement hat SNH transparent veröffentlicht und auch die Geschäftsberichte inkl. Q1/21 sind raus. Die Pepkor Direktoren wissen "offiziell" nicht mehr als wir über SNH. Ende März bzw. zum 1.4. beginnt wieder eine closed period wegen Halbjahresabschluss, in welchen auch die Pepkor-Zahlen einfließen.

 

05.03.21 16:38
1

1169 Postings, 611 Tage Investor GlobalSteinhoff

Ist schon interessant weswegen Ihr euch hier gegenseitig auf die Glocke haut.

Selbst ausstehende Gerichturteile werden schon bewertet.
Was ist denn da mit der Unschuldsvermutung bevor ein Urteil gefällt wurde ?

Hier wird schon geschrieben " Hängt Ihn höher ".

Sorry für meinen Sarkasmus, aber Ihr macht es einem auch nicht leicht.

Ist doch alles Easy bei Steinhoff ! Bilanz nicht gelesen ?

Noch mal ein kleiner Tipp von mir. :)

Schönes Wochenende noch.

 
Angehängte Grafik:
steinhoff-forum.png
steinhoff-forum.png

05.03.21 17:09

335 Postings, 962 Tage grobieno conflict with

Steinhoff paying for forensic probe into its scandal:NPA.  https://youtu.be/sVk3kbis1MU  

05.03.21 17:12
1

542 Postings, 1006 Tage MBo60Wieso wundert sich keiner

das da shares verkauft werden?
Kaufen zeigt ja, dass man an seine Firma glaubt.... verkaufen hingegen?
Ich kann daran nichts positives sehen.  

05.03.21 17:20
1

75 Postings, 22 Tage SouthernTraderF.A.Z.

Sagar die F.A.Z. berichtet zu Oldenburg.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...all-steinhoff-17229580.html

Bilanzskandal : Staatsanwälte erheben Anklage im Fall Steinhoff

Der Satz gefällt mir: "Ein Phänomen einer Informationsgesellschaft, die stetig Nachschub über das Internet bekommt, ist ihr schnelles Vergessen."

"Die Staatsanwaltschaft in Oldenburg nannte keine Namen. Im Rahmen der Ermittlungen habe es auch Kontakt zu Behörden in Südafrika gegeben. Auf Nachfrage erklärte ein Sprecher, dass es ein Auslieferungsersuchen an die dortigen Behörden, wie im jetzigen Stadium des Verfahrens üblich, noch nicht geben würde."  

05.03.21 17:50
11

408 Postings, 1116 Tage algomarinDie StA in Oldenburg nannte keine Namen...

... den Herren Evans, Jooste, Schmidt und Schreiber

gefällt das.  

05.03.21 18:01
1

75 Postings, 22 Tage SouthernTrader@algomarin

Ähnlichkeiten mit natürlichen Personen sind natürlich rein zufällig. Steht ja alles hier:

Business Insider
What you need to know about the eight main Steinhoff suspects
Helena Wasserman , Business Insider SA
Mar 19, 2019, 05:06 PM

https://www.businessinsider.co.za/eight-steinhoff-suspects-2019-3  

05.03.21 18:36
1

408 Postings, 1116 Tage algomarinBusiness Insider liefert

in dem verlinkten Beitrag trotz der Überschrift aber nur sieben Kostbarkeiten.

Die acht Kostbarkeiten, die damals dem Parlament aufgrund des PwC-Reports
mitgeteilt wurden, sind z.B. hier zu finden:

https://www.biznews.com/global-citizen/2019/03/19/...fraud-parliament

Das sind die acht, die mutmaßlich bei internationaler Betrachtung Mist machten.
Der StA Oldenburg geht es nur darum, wer in dieser Republik mutmaßlich Mist machte.  

05.03.21 18:52
2

2808 Postings, 1387 Tage gewinnnichtverlustVergangenheit

Wir haben uns jetzt auch über 3 Jahre mit der Vergangenheit von Steinhoff beschäftigt. Jetzt endlich gibt es auch Bewegung in Oldenburg, wird ja auch Zeit, bevor die Verjährung zuschlägt. Eine Verurteilung diverser Herrschaften wäre vermutlich richtig, aber es bringt uns nichts mehr.

Die Klägereinigung ist für mich der Abschluss der Vergangenheitsbewältigung.

Für mich ist die Zukunft von Steinhoff viel wichtiger als die Vergangenheit. Bei Aktien wird die Zukunft gehandelt, deshalb Vergangenheit schnell abschließen und dann zählt nur noch die Zukunft.

Zukunft bedeutet für mich Wachstum, Beteiligungsgesellschaft, Schuldenreduktion, leider auch die Trennung von Beteiligungen, aber auch steigender Aktienkurs und in der fernen Zukunft sogar eine Dividende.

Ich habe Steinhoff gekauft wegen deren Zukunft, weil mir die Vergangenheit von Steinhoff die Chance dazu gegeben hat.  

05.03.21 19:08
3

94 Postings, 16 Tage TheNakedTraderIn?10 in 2030 ist mein ziel, zzgl. dividende ab 2024

05.03.21 21:07

6273 Postings, 2178 Tage Taylor1nix los kein dgap lagweilig

05.03.21 21:46

53 Postings, 35 Tage Antony1111111Tote Hose hier

05.03.21 21:49

53 Postings, 35 Tage Antony1111111Steinhoff macht alle Mürbe!!

05.03.21 22:09

53 Postings, 35 Tage Antony1111111Warten, und ich warte, wie lange denn noch.

 
Angehängte Grafik:
images.jpg
images.jpg

05.03.21 22:15
1

136 Postings, 3425 Tage Zappalotalle Steinis warten

 
Angehängte Grafik:
warten.jpg
warten.jpg

05.03.21 22:28

246 Postings, 1327 Tage honzija ja die shortys...

solange hier die shortys aus vollem Rohr den Kurs ....
zB.
Heute
16:37:59   Uhr
1.822.000  Mio  Stücke
182 T ?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12024 | 12025 | 12026 | 12026   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln