Kursziel Depfa: 100 Euro

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.11.03 16:49
eröffnet am: 19.06.03 10:35 von: RK68 Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 06.11.03 16:49 von: RK68 Leser gesamt: 3108
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

19.06.03 10:35

89 Postings, 7561 Tage RK68Kursziel Depfa: 100 Euro

PRIOR BÖRSE  

Depfa Bank Kursziel 100 Euro Datum: 18.06.2003


Die Aktienexperten von der "Prior Börse" sehen für die Aktien der Depfa Bank (ISIN IE0072559994/ WKN 765818) ein Kursziel von 100 Euro. Die Geschäfte liefen hervorragend. Das Institut, das aus der Deutschen Pfandbrief Bank AG hervorgegangen sei, profitiere von der maroden Haushaltslage der öffentlichen Hand. Und da Bund, Länder und Kommunen praktisch nicht pleite gehen könnten, habe die Depfa in ihrem Kreditbuch überschaubare Risiken. Von den Ratingagenturen Fitch, Moody´s und S& P erhalte der Staatsfinanzierer die exzellente Note "AA-". Die schwache Konjunktur bringe die Depfa nicht in Bedrängnis. Im 1. Quartal sei der Nettogewinn um 43% auf 86 Mio. Euro explodiert. Damit habe man sogar die eigenen Erwartungen toppen können. Vorstandschef Gerhard Bruckermann habe umgehend die Messlatte für den Jahresgewinn von 250 Mio. Euro auf nun 300 Mio. Euro erhöht. Trotz Kursrallye auf derzeit 64,05 sei der Konzern mit lediglich 2,2 Mrd. Euro kapitalisiert und das KGV liege bei nur 8. Das der Titel ein Schnäppchen sei, würden auch Bruckermanns private Aktiengeschäfte deutlich machen. Derzeit umfasse sein Depot 345.824 Aktien. Die Experten der "Prior Börse" sehen für die Depfa Bank-Aktie ein Kursziel von 100 Euro.




Quelle: AKTIENCHECK.DE AG

P.S.: Ich habe übrigens vor allen Anderen als Kursziel 100 Euro gesetzt( in meinem Forum auf www.wallstreet-online.de ), jetzt ziehen auch die Profis nach  

19.06.03 10:41

1202 Postings, 6608 Tage DaxMixHm...

Hat sich seit März verdoppelt. Ob Prior da nicht sein Depot
leeren will. Ich wäre eher vorsichtig in diesem Fall. Wer
drin ist ... laufen lassen und Stop loss setzen bzw. nachziehen.

 

07.10.03 12:52

89 Postings, 7561 Tage RK68Depfa

Ein Vorstandsmitglied hat laut www.insiderdaten.de gerade 20.000 Depfa Aktien gekauft. Und als Vorstand weiss man doch am besten wenn eine Aktie unterbewertet ist. Für mich ist dies das beste Kaufargument.
Übrigens hat vor ein paar Wochen auch der Vorstandsvorsitzende Depfa Aktien gekauft. Unter 100? werde ich mir noch die eine oder andere Depfa Aktie kaufen.  

09.10.03 15:04

89 Postings, 7561 Tage RK68Kursziel Depfa: 120 Euro

08.10.2003
DEPFA BANK ein klarer Kauf
Prior Börse

Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie der DEPFA BANK (ISIN IE0072559994/ WKN 765818) für einen klaren Kauf.

Schon seit geraumer Zeit würden die Vorstände größere Aktienpakete der Staatsfinanzierungsbank erwerben. Vorstandsmitglied Fulvio Dobrich habe am 24. und 25. September jeweils 10.000 Stück gekauft. Im Schnitt habe der Manager 84,49 Euro je Aktie bezahlt und an beiden Tagen insgesamt fast 1,7 Mio. Euro eingesetzt.

Dobrich habe bereits am 30. Juli vergangenen Jahres für Aufsehen gesorgt, als er für 9,7 Mio. Euro 200.000 DEPFA-Aktien geordert habe. Doch das private Aktiengeschäft habe sich gelohnt. Während man damals im Durchschnitt rund 48,35 Euro je Aktie gezahlt habe, notiere das Papier inzwischen 74 Prozent höher bei 84,20 Euro.

Nach Vorstellung der Führungsspitze solle die Spezialbank im laufenden Jahr 300 Mio. Euro netto abwerfen. Und die Meßlatte liege nicht sonderlich hoch. Immerhin müsse man bedenken, dass bereits zum Halbjahr 176 Mio. Euro nach Steuern in der Kasse geklingelt hätten. Ferner spreche das spottbillige KGV von zehn für ein Investment.

Das Papier könne seit der letzten Empfehlung der Experten vom 18. Juni ein Kursplus von 37 Prozent verzeichnen. Das Kursziel werde von 100 auf 120 Euro erhöht.

Für die Experten der "Prior Börse" ist die DEPFA BANK-Aktie ein klarer Kauf.

 

06.11.03 16:49

89 Postings, 7561 Tage RK68Aktiensplit ?

Aktiensplit ?

Jetzt fehlt nur noch ein Aktiensplit. Das heisst, Depfa könnte den Aktienkurs bei 100? z.B. durch 5 teilen und würde jedem Aktionär für jede Aktie 4 neue dazugeben. Effekt: die Aktie wäre auch optisch mit 20? preiswert und könnte so noch leichter steigen. Ein Anstieg auf z.B. 30? würde dann einer Kurssteigerung von 50% entsprechen bzw. einem heutigen Kurs von 150?. Da Depfa an höheren Kursen gelegen sein dürfte und da diese nach einem Aktiensplit noch leichter realisierbar wären kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die Aktie früher oder später gesplittet wird.
Das hat bisher fast jedes stark wachsende an der Börse notierte Unternehmen ein- bzw. mehrfach gemacht. Beispiele: SAP und Porsche.
 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln