finanzen.net

Den Linken schwimmen die Felle davon

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.02.20 05:37
eröffnet am: 10.02.20 20:11 von: wongho Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 17.02.20 05:37 von: selfmembgitu. Leser gesamt: 340
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

10.02.20 20:11
1

3856 Postings, 3479 Tage wonghoDen Linken schwimmen die Felle davon

Nachdem AKK wegen ihres Linkskurses aufgegeben hat, dauert es nicht mehr lange, bis Merkel weg ist.
Dann wird wohl die CDU wieder zu ihrer Basis zurückkehren können.

Die Linken, Grüninnen und SPD müssen sich selbst nach Personal umschauen.  

10.02.20 20:30
1

40100 Postings, 2145 Tage Lucky79#1 Bis die CDU zur Basis zurückkehrt...

spaltet sie sich mindestens 1x...

in Maaßens WerteUnion u. Merkel NeoCons...!  

10.02.20 20:41

3856 Postings, 3479 Tage wonghoEine Spaltung wird nicht kommen, aber es

wird heftig spältern , bis die CDU wieder ihr klares Profil finden wird.
Das ist eine Chance für die CDU, aber auch für Deutschland. Nur wird Merkel dabei stark zu hinterfragen sein.
Für alle linksgrünen ist das natürlich nicht gut, wenn sie ihre Protagonistin verlieren.

Die Demokratie = der Volkswille wird mehr Gehör finden.  

10.02.20 20:59
2

Clubmitglied, 19922 Postings, 2998 Tage HMKaczmarekDie CDU wird ihr "Profil" wiederfinden, wongho

...und das wird Laschet heißen und keinen Unterschied zu Muttis CDU machen.

Das war´s dann...  

10.02.20 21:06

1585 Postings, 1360 Tage VanHolmenolmendol.Haha Lasche Luschet,

Oder so ähnlich. Merkel in halb-männlich. Hier ist alles auf den Kopf gestellt.  

10.02.20 21:09

3856 Postings, 3479 Tage wonghoDas wär?s dann

Gebe Dir recht.
Es sind derzeit 3 potentielle Anwärter auf Pateivorsitz und Kanzler. Ob das nach einer Neuwahl noch von Bedeutung ist ( ohne die Hilfe der AfD) sei dahingestellt.
Laschet, Spahn, Merz, (Söder ziert sich sehr deutlich).
Vielleicht kommt doch noch ein Phönix aus der Asche?  

10.02.20 21:14

Clubmitglied, 19922 Postings, 2998 Tage HMKaczmarekDa es wohl keinen Mitgliederentscheid

...geben wird, wird auf dem Parteitag entschieden. Und da sitzen halt primär Muttis Günstlinge.

Ergo Luschet for president, so wie es momentan ausschaut.

 

10.02.20 21:24

3856 Postings, 3479 Tage wonghoLaschet wäre .... weiter so!

Schlecht für die CDU  

10.02.20 21:43

3856 Postings, 3479 Tage wonghoARD macht schon Werbung für Laschet

Offensichtlich, Karnevalstar, ....  

10.02.20 22:12

1978 Postings, 115 Tage Onkel LuiLieber einen Affen aus dem Zoo

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100