Ab jetzt beobachten - hier schlummert ein Schatz

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 23.11.22 07:46
eröffnet am: 05.06.15 17:16 von: black-moon Anzahl Beiträge: 465
neuester Beitrag: 23.11.22 07:46 von: elmario1 Leser gesamt: 124284
davon Heute: 42
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   

05.06.15 17:16
4

424 Postings, 4044 Tage black-moonAb jetzt beobachten - hier schlummert ein Schatz

...in der Eile und keine Zeit aber ein Auge sollte man drauf haben.
Meine erste Position steht - kann sehr schnell gehen - mehr in Kürze,.,.,.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   
439 Postings ausgeblendet.

22.09.21 08:53
1

247 Postings, 2468 Tage MakemoneyraketeToller Artikel über Actinium

Der Autor führt mehrere Treiber an, welche sich in nächster Zeit weiter positiv auf die Aktie auswirken könnten:

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...00-Effectiven-36477615/  

07.10.21 21:35
1

83 Postings, 2839 Tage TaradisPerspektive

Das Buy-Rating zeigt sicherlich das große Potenzial, wenn wir hoffentlich nächsten Sommer die Zulassung bekommen oder sie zumindest beantragt wird. Anders als bei klassische. Medikamenten wird das ganze nicht als NDA laufen, sondern als BLA (Biologics License Application). Für alle, die sich gefragt haben, wo der Unterschied liegt. Gibt eigentlich keinen großen, außer dass es sich bei Lomab-B halt um ein ?biologisches Produkt? und nicht um ein klassisches Medikament handelt, so dass es einer BLA für die Kommerzialisierung und Freigabe braucht.

Jetzt aber nochmal zum aktuellen Kurs, der sich ja leider von knapp USD 10 langsam wieder Richtung Süden bewegt, aktuell USD 7,78. Ich wage mal die Prognose, dass das aktuell völlig normal und zu erwarten war. Warum? Na weil die News bzgl. der Komplettierung der SIERRA-Studie durch ist und es aktuell keine News gibt. Die Aktie war zudem chartttechnisch deutlich überlauft und musste sich zwingend erholen. Tja und da stehe wir halt jetzt und warten auf die Daten im 4. Quartal. Da die mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sehr gut sein werden (waren sie ja schon nach 75% Rollout), wird es erst danach wieder aufwärts gehen.

Jetzt natürlich nochmal zur Frage, ob uns noch eine Kapitalerhöhung dazwischen kommt. Nun ja, sollte eigentlich nicht. Dafür habe ich mir mal die letzten Q-10-Reports angesehen, also per 03/21 und 06/21. ATNM verbraucht pro Quartal ca. 5 Mio. USD. Per 06/21 hatten sie Cash von knapp 82 Mio. USD. Rechnen wir also mal bis zur Zulassung 06/2022 die 4 Quartale zusammen, werden noch 20 Mio. USD benötigt - das sollte also absolut ausreichen. Das ?eigentlich? kommt von der Unsicherheit, dass ATNM in der Vergangenheit gern mal ohne Grund eine Kapitalerhöhung durchgezogen hat und die Kommerzialisierung ist auch nicht ganz zu unterschätzen.

Weiteren Mut macht jetzt noch die kürzliche Akquise von Dr. Arun Swaminathan als Chief Business und Commercial Officer sowie Paul Diamond als Vice President, Patent und Legal Counsel. Gerade Dr. Swaminathan wurde für die Kommerzialisierung eingestellt und ein Patent und Rechtsanwalt schadet bei den Verhandlungen sicher auch nicht.

Von daher macht der Laden für mich einen absolut guten Job und bereitet sich vor. Ich persönlich sehe also derzeit mehr Chancen als Risiken.

Ich gehen mal davon aus, dass der Kurs aufgrund fehlender Nachrichten erstmal weiter zurückgeht. Ich freu mich drauf und werde mein Körbchen nochmal um die USD 6,50 - USD 7,00 aufstellen, um nachzulegen.

Jeder muss natürlich am Ende für sich selbst entscheiden. Und allen Investierten wünsche ich auf jeden Fall noch etwas Durchhaltevermögen und dass es so kommen mag, wie prophezeit!

Stay long
~Euer Taradis  

01.11.21 11:28

455 Postings, 4997 Tage elmario1Was ist denn premarket heute los?

https://seekingalpha.com/symbol/ATNM auf seeking alpha -24%
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/atnm/pre-market  auf nasdaq noch gar kein premarket Kurs zu sehen

Gibts irgendwelche news, die noch nicht durchgekommen sind oder
ist es eher ein "Versehen" auf seeking alpha?  

15.11.21 22:10

83 Postings, 2839 Tage TaradisQuartalsbericht 10-k

Hi Zusammen!
Am Freitag gab es dann den Quartalsbericht per September 2021 (unaudited).

https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...q0921_actinium.htm

Das Wesentliche mal aus meiner persönlichen Sicht:
$ 82 Mio Cash & Cash equvalents per September 2021 ($ 63,6 Mio per Dezember 2020)
Cashburn im 3. Quartal $ 6,4 Mio in 3 Monaten; $ 15,8 Mio von Jan-Sept. 2021. Werte wie im Vorjahr, also konstanter Cashburn.
=> Bei gleichbleibenden Cashburn und den $ 82 Mio Cash sollte Actinium noch 3-4 Jahre ohne Kapitalerhöhung zurecht kommen.

Allerdings nutzt Actinium gern mal die Kapitalerhöhung, da sie ja noch weitere Themen in der Pipeline haben. Hier mal 2 Beispiele aus dem Report Seite 26:
24.04.2020 insgesamt 4,3 Mio Aktien zu $ 4,50 pro Aktie zzgl. Optionen
19.06.2020 insgesamt 1,9 Mio Aktien zu $ 9,70 pro Aktie zzgl. Optionen

Zuletzt noch ein paar Aussagen zum Zeitplan der SIERRA-Studie:

?Data from SIERRA trial has been accepted for presentation at the American Society of Hematology (ASH) annual meeting in December 2021 where we expect to present interim data from full trial enrollment. Top-line data for the primary endpoint of durable Complete Remission is expected to be presented in mid-2022 (late 2Q/3Q:2022).. We believe topline data from SIERRA will support the submission of a Biologics License Application (?BLA?) with the U.S. Food and Drug Administration (?FDA?), which we expect to file toward the end of 2022.?

Im Ergebnis heißt das, dass wir auf der ASH endlich neue Zahlen zu sehen bekommen, die hoffentlich so gut sind, wie schon zum 75%-Rollout! Die ASH findet vom 11.-14.12.2021 in Atlanta, Georgia statt.

Wenn also alles gut läuft, dann dürfte der Kurs uns schöne dicke Weihnachtsgeschenke bereiten :o)

Stay long
~Taradis



 

14.03.22 12:48

10205 Postings, 2002 Tage VassagoATNM 4.80$

MK 106 Mio. $, nehm ich mal auf die Watchlist  

08.04.22 11:28
2

1556 Postings, 3086 Tage Fu HuAbwärtstrend sieht durchbrochen aus

Jetzt kommts auf Iomab drauf an, entweder oder Sache hier. Alles andere in der Pipeline ist nebensächlich. Ergebnisse darf man in Q3 2022 erwarten, für die FDA Prüfung soll dann in H1 2023 starten.
Ist also noch etwas Zeit zum verweilen.  

12.04.22 14:15

1556 Postings, 3086 Tage Fu HuWilder Sprung, ob der mit dieser Nachricht

gerechtfertigt ist? Naja... Mir solls recht sein, auch wenn ich hier noch lange kein Licht sehe, bei meiner Position.  

12.04.22 21:29

83 Postings, 2839 Tage TaradisSuper Nachrichten!

Wirklich super Nachrichten heute!
Die Nachricht zeigt, dass das Gewinnen von Dr. Arun Swaminathan als Chief Business und Commercial Officer Wirkung zeigt bzw. der Dr. seinen Job macht. Die Vereinbarung, die die Kommerzialisierung in Europa, dem mittleren Osten und Nord Afrika monetarisiert, bedeutet eine schöne Upfront-Zahlung von 35 Mio. Das wiederum heißt:
- Auch Andere sind von dem Produkt überzeugt, sonst würde für die Vermarktung auch nicht gezahlt werden
- Actinium sich frühzeitig um Vermarktung kümmert und somit professionell agiert
- Mit der Upfront-Zahlung sehr wahrscheinlich eine neuerliche Kapitalerhöhung erstmal vom Tisch ist.
Gem. Jahresbericht 2021 (10k) hat ATNM 77 Mio. in Cash zzgl der 35 Mio Zahlung dann 112 Mio. ATNM verbrennt pro Jahr ca. 24 Mio für Forschung etc. D.h. 4 Jahre hält das und die Zulassung soll im 1. HJ beantragt werden. Nach Zulassung dann der Anspruch auf die bis zu 417 Mio über ein paar Jahre nebst um die 25% Lizenzgebühren.

Dass das Produkt gut ist wurde schon mehrfach berichtet. Aber gern nochmal das aus Dezember 2021 von der ASH; die Zahlen sagen alles:
?The data presented at ASH highlighted that 100% of patients (59/59) on the study arm that received a therapeutic dose of Iomab-B received a BMT?On the control arm, only 17% of patients (13/76) achieved remission after salvage therapy, and then received a BMT?

Nochmal kurz zur Bewertung anhand eines Rechenspiels:
112 Mio Cash / 22 Mio Aktien => Cashgedeckter Aktienkurs von USD  5,09
112 Mio Cash + 417 Mio Meilensteinzahlungen = 529 Mio / 22 Mio Aktien => Gedeckter Aktienkurs von USD 24,0. Ok, man muss fairerweise noch Kosten für Forschung & Vermarktung runterrechnen, dafür aber Lizengebühren drauf. Und der Bonus ist, dass die Vermarktungslizenz für Nordamerika und Asien noch gar nicht drin ist.

Was will ich damit sagen: Es wird noch etwas dauern und vermutlich wird der Kurs bis zum Datenreadout im 3. Q 2022 parallel oder noch etwas zurücklaufen, ABER dann dürfte m.E. die +30% von heute nur der Anfang von dem sein, was mit dem Aktienkurs noch passieren wird.

Ich bin jetzt schon ein paar Jahre bei dieser Aktien und habe immer mal nachgekauft, um einen guten Durschnittskurs zu erzielen. Sollten wir tatsächlich die USD 5 nochmal sehen, schlage ich nochmal zu.
Und sonst: Schön abwarten :o)

~Stay long
Taradis


 

13.04.22 14:14

10205 Postings, 2002 Tage VassagoATNM 6.56$ (+24%)

Deal mit Immedica

  • Lizenzvereinbarung für  Iomab-B
  • 35 Mio. $ als Vorabzahlung
  • bis zu 417 Mio. $ als Meilensteinzahlungen
  • Lizenzgebühren im mittleren 20%-Bereich

https://www.benzinga.com/news/22/04/26588705/...cals-stock-is-surging

 

 

14.06.22 11:08

10205 Postings, 2002 Tage VassagoATNM 4.79$

Zahlen für Q1/22

  • Umsatz 1 Mio. $
  • Verlust 5 Mio. $
  • Cash 72 Mio. $
  • MK 114 Mio. $

-  Phase3 SIERRA Topline data results are expected in the third quarter of 2022

https://ir.actiniumpharma.com/...s#document-3158-0001213900-22-026538

https://www.actiniumpharma.com/product-pipeline/iomab-b

 

12.09.22 07:54

1556 Postings, 3086 Tage Fu HuSchöner Chartverlauf die letzten Wochen

Und es stehen denke ich gute Nachrichten an. Die Ratinghäuser geben enorme Kursziele an bzw. stellenweise +145% Potential. Mir wärs recht.  

31.10.22 12:36
1

455 Postings, 4997 Tage elmario1Positive Phase 3 Daten

31.10.22 18:53
2

83 Postings, 2839 Tage TaradisPositive SIERRA-Daten

Danke elmario für den Link!

Lange haben wir bzw. auch ich auf diesen Tag gewartet! Da sind sie nun endlich, die Ergebnisse!

Und der Kurs entwickelt sich wie prognostiziert?also ein Tag zum Feiern!
Actinium ist wie ich weiter oben schrieb sehr gut aufgestellt und wird jetzt in Ruhe die Zulassung voranbringen. Geld ist genug da und es sollte also nichts Grosses dazwischenkommen. Ich würde zudem prognostizieren, dass die Zulassung auch gelingen sollte.

Aber wie es bei diesen Aktien immer so ist: Man sollte aufhören, wenn es am Schönsten ist!
Von EUR 6 kommend reicht es dann auch erstmal.

Jetzt gibt es m.E.  länger keine neuen Daten zu SIERRA. Ok, es können weitere Verpartnerungen kommen und das ein oder andere Mittelchen ist ja auch noch da. Von daher mag bitte jeder selbst seine Einschätzung vornehmen.

Ich habe in der Vergangenheit leider auch schmerzlich lernen müssen, dass die Kurse nach erwarteten News merklich abbröckeln. Somit bin ich komplett raus und hier nun an der Seitenlinie.

Für mich heißt es jetzt beobachten. Sollte es also wieder zurückgehen, werde ich mit Blick auf den möglichen und von ATNM angedeuteten Zulassungstermin im 2.HJ 2023 in einigen Monaten wieder einsteigen. Sollte es weiter hochgehen, dann gönne ich jedem der bleibt, die weiteren Gewinne von Herzen!

Also Ihr Lieben?.vielleicht hören wir uns wieder! Alles Gute für Euch.

~Taradis

 

02.11.22 13:35

455 Postings, 4997 Tage elmario1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.11.22 14:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

02.11.22 13:36

455 Postings, 4997 Tage elmario1Neue CSO an Bord

https://ir.actiniumpharma.com/press-releases/detail/429

Die Dame scheint kompetent zu sein (lt. beschriebener Vita); hoffentlich trägt ihre Arbeit bald  Früchte ;-)  

03.11.22 09:29

1556 Postings, 3086 Tage Fu HuDas erste mal seit dem Aktiensplit

das ich mit dem Wert im Plus bin. Ein enormer Anstieg vom tief bis hier her. Aber, schwierig einzuschätzen was hier noch kommen könnte. Hatte den Wert zwischenzeitlich sogar schon abgeschrieben.  

23.11.22 07:46

455 Postings, 4997 Tage elmario1BLA für 2023 angestrebt

Auszug aus dem Aktienbrief (s. Link vorher)

The positive Iomab-B Phase 3 SIERRA trial results support continued expansion of targeted conditioning for BMT in other blood cancers, cellular therapy and gene therapy indications. We plan to leverage this clinical data, alongside our prior clinical experience in multiple r/r hematological malignancies to disrupt today’s conditioning regimens, with a potential game-changer that can improve access and outcomes for hard-to-treat patients who have no options. We believe leveraging our experience developing Iomab-B and prior clinical data to expand our conditioning program into cell and gene therapy indications, an evolving and high-growth area of treatment innovation, can significantly expand the number of patients who could benefit from Iomab-B or Iomab-ACT. We intend to continue to develop the Iomab-ACT program as a low-dose version of Iomab-B designed specifically for use prior to CAR-T and gene therapies, ultimately with the same value proposition as Iomab-B — to improve overall access and outcomes for patients who need cellular or gene therapies.

With the highly positive topline data in hand and strong investigator support, we look forward to highlighting additional SIERRA data at upcoming BMT focused conferences to convey Iomab-B’s value proposition to our target physician community. Our team is hard at work and focused on submitting a BLA in 2023, with the intent of securing what we hope will be the first of many approved indications for Iomab-B. We are also progressing our efforts to initiate an Early Access Program that will broaden the real-world experience with Iomab-B. In 2023, we are excited to build upon the promise of Iomab-B by further developing the lifecycle plan and continue to make progress on Iomab-ACT.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln