Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.

Seite 85 von 93
neuester Beitrag: 17.06.21 18:15
eröffnet am: 03.09.19 17:46 von: melbacher Anzahl Beiträge: 2309
neuester Beitrag: 17.06.21 18:15 von: melbacher Leser gesamt: 410923
davon Heute: 514
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88 | ... | 93   

23.02.21 18:35
1

4328 Postings, 4551 Tage melbacherTagessignale sind noch long

23.02.21 18:37

3048 Postings, 3824 Tage TheodorSGap

heisst das nun, dass das Gap geschlossen ist ??
Über ne Antwort würd ich mich freuen.
(ich denke ja, und somit wäre der Weg frei......)




















 

23.02.21 18:38

3048 Postings, 3824 Tage TheodorSsorry, die antwort is ja schon da.

Danke.  

23.02.21 22:25
1

4328 Postings, 4551 Tage melbacherErst über 14100 ist der Weg frei

24.02.21 17:26

693 Postings, 1968 Tage Mase87da wurden

wohl gestern alle abgeschüttelt, das Gap geschlossen um fortan befreit zu steigen..14050 Mindestziel, mein persönliches Ziel lautet 142xx  

24.02.21 17:53
2

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX mit breiterem Trendkanal

Nachdem der DAX den Trendkanal zerschossen hat, muss er neu gezeichnet werden. Die wichtigen Punkte sind jetzt unten bei 13660 und oben 14100. Die Kerze von gestern zeigt, dass weiter neues Kapital in den Markt fliesst, da bei dem Rücksetzer sofort gekauft wird. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1461a.png
dax1461a.png

24.02.21 20:42

485 Postings, 3854 Tage Möchtegern-Trader@melbacher

ich vermisse Deine überzeugten Long Posts. Finde zu Deinem alten Stil zurück, dann läuft es auch wieder rund!! Glaub mir.  

25.02.21 17:52

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX testet den Trendkanal

Wen wundert es, dass der DAX die obere Trendlinie testet, da er viel Platz im Trendkanal hat. Erst über 14100 ist der Weg frei. Die Enttäuschung der Anleger sieht man bereits im Chartbild. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1462.png
dax1462.png

25.02.21 17:57

4328 Postings, 4551 Tage melbacherMir fällt grad der Spruch mit dem Pessimist

und dem Mist schwer.
Eins steht fest, sie wollen alles ruinieren, aber muss dazu auch die Börse ruiniert werden? Ist ein Crash dazu zwingend notwendig? Es gibt nichts vergleichbares in der Vergangenheit, also müssen wir selbst überlegen. Ich bin auch noch am Überlegen.

25.02.21 18:18
1

1378 Postings, 3221 Tage iDonkDer einzige Mist auf dem nichts wächst

Ist der Pessimist. Meinen Sie diesen?  

25.02.21 19:59

693 Postings, 1968 Tage Mase87Mysteriöser

Verlauf heute ..zumindest 14070 er xetra gap hätte ich als Ziel gehabt ab 9 Uhr ..4h hingegen seit vorgestern Short und mit zielen bei 137xx und 136xx...im Zweifel weiter seitwärts?  

25.02.21 23:10

4328 Postings, 4551 Tage melbacheriDonk da hat einer aber aufgepasst

Im Wochenchart sehe ich 60% eines möglchen Diamanten.  

26.02.21 18:30

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX testet mal oben mal unten

Die Enttäuschung setzt sich heute weiter fort und so testet der DAX den unteren Bereich. Er nutzt den ganzen Platz aus, wie man es von ihm gewohnt ist. Wichtig ist auf den DOW zu achten, der unter 30000 negativ wird. Sollte der die testen, kann der DAX parallel bis 13300 fallen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1463a.png
dax1463a.png

01.03.21 18:03

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX erneut an der 14000

Das Seitwärtspendeln geht weiter und so erreicht der DAX heute erneut die 14000. Über 14100 ist der Weg nach oben frei. Unten sieht man, wo der DAX einen Boden ausgebildet hat. Unterstützung kommt auch vom DOW, der wieder steigt. Hier ist die 30000 sehr wichtig, da er da einen Boden ausgebildet hat und zusätzlich die runde Zahl ein psychologischer Widerstand ist. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1464a.png
dax1464a.png

01.03.21 18:25

693 Postings, 1968 Tage Mase87Melbacher

Mit dem move heute dürfte es oben rausgehen oder ? Alles wieder Long ...alle abgeschüttelt  

02.03.21 18:17

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX an der Trendlinie

Heute wurde erneut die obere Trendlinie getestet und man sieht, die 14100 sind wichtig, denn genau hier drehte der DAX erneut nach unten. Der DAX bewegt sich somit weiter in einer Seitwärtsbewegung. Es bleibt spannend, wie er sich diesmal daraus befreit. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1465a.png
dax1465a.png

02.03.21 18:29

158 Postings, 3813 Tage Irländer@melbacher

Denkst Du mit einem Gap-Up?  

03.03.21 06:23

693 Postings, 1968 Tage Mase87Es ist angerichtet

Upgap 14100...könnte aber nochmal ne Fake Nummer werden ..14125 sollte drin sein dann Entscheidung  

03.03.21 07:48

158 Postings, 3813 Tage Irländer@Mase87

ja, denke ich auch. Bin gestern Abend noch mit einer Position rein. Lasse sie laufen bis ca. 14138. Dann gehe ich vorerst mal mit der Hälfte raus. Könnte nämlich auch ein Fehlausbruch sein, wie so oft.  

03.03.21 21:28

693 Postings, 1968 Tage Mase87Stand jetzt

Erstmal Fake ....wobei wir 14150 nochmal zeitnahe sehen werden .Umweg über 13830 möglich  

05.03.21 06:19

1712 Postings, 2236 Tage frechdax1Chart nicht mehr gefunden ?

05.03.21 18:06

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX der grüne Trendkanal

Hatte die letzten Tage vergessen hier zu posten ich werde alt.

Die grüne Trendkanal gefällt mir besonders gut, weil er oben 100% mit der unteren passt. Bedeutet, dass der DAX punktgenau oben und unten die Trendlinie berührt hat. Dies ist ein Zeichen, dass die Trendlinien eine grosse Bedeutung haben. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1467a.png
dax1467a.png

08.03.21 18:02
1

2161 Postings, 5044 Tage rotsMelbacher

Möchte deinen Analysen ja nicht zu vorkommen, aber es sieht so aus als wenn wir heute aus der Seitwärtsbewegungen ausgebrochen sind, was wäre denn jetzt die nächsten Kurs-Ziele aus deiner Sicht? Vielen Dank vor ab  

08.03.21 18:56

4328 Postings, 4551 Tage melbacherDAX mit dem Ausbruch

Der Trendkanal hat seine Wirkung nicht verfehlt und das Beste, diesmal konnte jeder dabei sein, da es kein Gap gab. Man sieht die lange Seitwärtsbewegung hat sich entladen. Auch mein Handelssystem war vorher schon long, somit kann ich jedem gratulieren, der mit dabei war. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1468a.png
dax1468a.png

08.03.21 18:58

4328 Postings, 4551 Tage melbacher@ rots

Nach dem Ausbruch ist vor dem Ausbruch. Guck mal im Wochenchart. Wobei es mir wie schon gesagt schwer fällt, an die Chartformation zu glauben, weil es verrückt wäre.

Seite: 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88 | ... | 93   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln