finanzen.net

Dax Trading: Sentiment, Trend und Chancen Analyse

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 06.12.19 15:18
eröffnet am: 27.09.19 13:58 von: FS Trading Anzahl Beiträge: 176
neuester Beitrag: 06.12.19 15:18 von: FS Trading Leser gesamt: 14481
davon Heute: 128
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

27.09.19 13:58
3

226 Postings, 70 Tage FS TradingDax Trading: Sentiment, Trend und Chancen Analyse

Einen wunderschönen guten Tag in die ariva Runde :-)
Einige kennen mich vielleicht noch von meinem alten FS-Account. Nach kurzer ariva Pause melde ich mich nun zurück und möchte hier in unregelmäßigen Abständen, also nach Lust und Laune ein paar Beiträge zum Dax schreiben. Ich hoffe auf einen freundlichen und regen Austausch sowie maximale Erfolge im Dax Trading für alle Beteiligten.


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
150 Postings ausgeblendet.

20.11.19 10:06

226 Postings, 70 Tage FS TradingSentiment

+39 max und +11 Min im Moment. Das ist sehr bullisch und damit ist der kleine Knick von gestern schon Geschichte...
Ein aktueller Blick aufs Sentiment zeigt den Trend: die Stimmung wird von Tag zu Tag positiver.
 
Angehängte Grafik:
senti.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
senti.png

20.11.19 22:33

226 Postings, 70 Tage FS Tradingingesamt positiver Sentimenttag

Max +48
Min - 38

intraday ups und downs im Sentiment sind gar nicht so wichtig, es zählen nur das Tageshoch und Tagestief. Das bestimmt am Ende ob das  Tagessenti positiv oder negativ ausfällt. Aus Sentisicht kann es im Dax weiter abwärts gehen in den nächsten Tagen. Bleibe short.  

21.11.19 01:40

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982TagesSenti hilft

Gerade den Jahresschnitt Richtung null zu befördern.
Divergenz im Dax daily Momentum passt zum gestrigen Kursrutsch. Ema Schnittpunkt techniken gehen in den Zeitebenen nach und nach short.  

21.11.19 09:30

226 Postings, 70 Tage FS TradingSenti sehr negativ gestartet

Bin bei 067 ausgestiegen? jetzt erstmal flat.  

21.11.19 12:21

226 Postings, 70 Tage FS TradingWieder short

Einstieg 13126. Dadurch die Position um ein paar Punkte verbessert.  

21.11.19 12:37

226 Postings, 70 Tage FS TradingUpdate

Kleiner Knick im Sentiment, aber solange die orangene Linie über der blauen ist, sehe ich noch Möglichkeiten für Shortstrecken im Dax. Bei einem weiteren negativen Sentiment Tag werde ich aber vorsichtig mit Short.

FS Indikator: langfrist und kurzfristiger Indikator kreuzen gerade. Also interessanter Punkt, beide unter 0 also weiter abwärts im Dax.

Fazit, weiter short. Etwas vorsichtiger, aber doch short.  
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
dax.png

22.11.19 09:55

1933 Postings, 1163 Tage Chester3009Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.11.19 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

22.11.19 22:28
1

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Der Freitag

Wie immer hoch pumpen auf einen Punkt.
Jetzt kommt die Woche ins Spiel.
Macd nicht gekreuzt. Stoch gekreuzt aber über 80, Rsi knickt nach unten. Hier könnte ein Mittelfrist Trend short kommen, Voraussetzung das letzte Top kommt nur als Doppeltop wieder und übschießt ohne Nachhaltigkeit.  

22.11.19 22:36
1

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Es gibt einen Grundsatz

Über Ema38 daily wird der Markt ständig zum Freitag und meist zum Handelsende hoch gehalten.  

24.11.19 20:22

226 Postings, 70 Tage FS TradingHochpumpen

ist richtig, aber zum Vortageschlusskurs ist nicht soviel dazu gekommen.
Im Future waren es 29 Punkte zum Vortag und im Xetra handel 26P.

Am Freitag ist die Put/call ratio des open interests wieder angestiegen und ist nah am 20 Tage mittelwert (gestrichelte Linie). Die Anleger an der Eurex sind nicht mehr so bullisch gestimmt. Auffällig, das open interest der Calls ist gefallen am Freitag. Verfallstage habe ich mit kleinen V markiert. Da verfallen eine große Anzahl der Derivate.  
Angehängte Grafik:
eurex.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
eurex.png

25.11.19 10:17

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Heute

Wurde der Widerstand bei ca. 13280 angelaufen.
Und das bei steigender Call_ Lasst, was dann super zum Abverkauf vorerst von über 50 points führte  

25.11.19 11:45
1

226 Postings, 70 Tage FS TradingMoin

Die Profis an der Eurex sichern sich mit Puts ab (siehe Freitag) und die Privatanleger sind heute überwiegend long unterwegs. Euwax aktuell: +63 Max, -18 Min. Ein sehr positives Sentiment bis jetzt.

Moment... dann sollte der Dax ja eigentlich fallen! Das Senti spricht für Kurse unter 13000.

Also vorsichtig mit Long es sei denn das Sentiment würde nochmal richtig einbrechen heute. Der Tageshöchstwert ist bei +63 wohl gefunden. Aber der Tagestiefstwert von -18 ist noch ein bisschen hoch, da geht es sicher nochmal tiefer heute, nur müsste es bis -63 fallen damit es noch ein neutraler Sentimenttag wird. Das positive Sentiment passt zur Entwicklung der letzten Tage.

Mein Fazit: der Dax sieht im Moment stabil aus und hält sich gut im Bereich 13220. Aus Sentisicht sollten wir aber viel tiefer stehen. Die divergente Entwicklung von Senti und Dax wird nicht lange gut gehen. Sentimenteinbruch oder Daxeinbruch. Da kann jetzt jeder seine Wetten machen. ;-)  
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
dax.jpg

25.11.19 12:06

226 Postings, 70 Tage FS TradingVIX

Der VIX Future ist ausgehen von Freitag nochmal richtig eingebrochen. Das könnte die Stabilität im Dow und damit auch im Dax erklären. Aber ist das nachhaltig?

Zusehen ist die Entwicklung des VIX Index in den letzten 6 Monaten. 12.5 ist sehr tief! Hier ist nicht mehr viel Spielraum nach unten. Eigentlich ist der komplette November schon so tief. Das ist ne interessante Sache mit dem VIX. Er kann extrem in die Höhe schießen das kann keiner vorherbestimmen wann und wie hoch. Aber der Boden ist einfacher zu bestimmen und da sind wir sehr nah dran. Habe August vor Augen... aus dem Nichts auf 25 hoch und das hat man ja auch im Dow und Dax gesehen.  
Angehängte Grafik:
v2.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
v2.jpg

25.11.19 12:26

226 Postings, 70 Tage FS TradingHier der VIX future

Vix Index: 12.47
Future (Dez): 14.55
Abweichung des futures ist normal.

Könnte das Tagestief gerade bilden bei 14.40 und weil er seit Freitag so abgesackt ist, stützt das den Dow und Dax. Aber der Trendkanal wurde letzte Woche getestet und kurzfristig verlassen. Wie gesagt. Er kann ja nicht unendlich fallen, sondern ist seinem Boden sehr nah. Ausbruch jederzeit möglich und wird von Tag zu Tag wahrscheinlicher.
 
Angehängte Grafik:
vix.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
vix.jpg

26.11.19 09:44
1

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Verwirrung

Nachts mit Fake News.
Senti heut morgen schön bullish, was den Dax direkt unter den Pivopoint befördert und das Jahressenti weiter heben sollte. Dax mit Ziel unter 12900 kann schnell erreicht werden.  

26.11.19 14:26

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Sentiment

Sorgt heut für starke Abrisskanten.
Weiterhin ist das Sentiment an bestimmten Widerständen stark im call und der Dax fällt stark.  

26.11.19 15:13

226 Postings, 70 Tage FS TradingSpekulatius

Stimmt schon, aber es macht mich ein wenig nachdenklich dass der Dax bei so einem positiven Senti nicht tiefer steht. Immer noch über 13200, kaum zu glauben. Wenn nicht heute, dann sollte es morgen mal ordentlich abwärts gehen.

Mein Gedanke dahinter: das Senti könnte gerade peaken. Wenns dann wieder schlechter wird von Tag zu Tag kann der Dax weiter kräftig steigen Richtung ATH und darüber.

Viel wenn und aber... aktuell steht fest: wieder ein extrem positiver Sentimenttag und Dax nmM. weiter short.  

27.11.19 00:34

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Die treiben

Ihr Algospiel. Es gab oftmals aus so einer Situation im Januar, Februar einen Abverkauf mit über 6% minus an einem Tag. Kann mich noch daran erinnern nur sind die shorties bis dahin tod. Weiß nicht wo oben schluss ist  

28.11.19 22:12

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Heute nix

So ein Vix. Vola null  

03.12.19 13:52

226 Postings, 70 Tage FS TradingUpdate

Sehr wenig Zeit diese Woche... werde mich wohl erst Freitag wieder melden können.  

Endlich ist es soweit: der Einbruch bis zur 13000 kommt wenig überraschend für mich. Das Sentiment hat sich von Tag zu Tag verbessert. Überraschend war nur dass es so lange gedauert hat.

Heute dann wieder ein Stimmungswechsel im Sentiment. Max 12.5, Min -57!. Jetzt die Preisfrage: liegt ein Sentiment peak hinter oder noch vor uns? Wer weiß das schon, ich nicht. Ich würde aber darauf tippen, dass er hinter uns liegt.

Ein Peak müsste dann aber auch im FS Indikator sichtbar werden. Hier ist noch nichts entschieden. Blaue Linie weiter unter null= weiter short. Ich achte auch darauf ob orangene Linie über oder unter der blauen liegt. Und da sieht es im Moment auch noch weiter nach Short aus.

Mittwoch/Donnerstag wird dann sehr interessant für meine Sentiment Analyse. Heute scheint mir der Dax ein Päusschen einzulegen nach dem Action Montag. Und sowieso wird es nicht weiter fallen wenn die Privatanleger short unterwegs sind.

Fazit:  Positiver Peak im Sentiment in Reichweite, FS Inidkator im Moment noch auf short.
 
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
dax.jpg

03.12.19 23:49

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Das Jahressenti

Steigt weiter oberhalb der neutralen Linie.
Und das ist im großen Bild short  

06.12.19 10:42

5949 Postings, 2401 Tage Spekulatius1982Hallo

Die Sentianalyse hilft richtig. Jeden Tag haben die Euwaxanleger long ein Problem.  

06.12.19 14:57

226 Postings, 70 Tage FS TradingHallo Spekulatius

noch keine Zeit gefunden. Mein Handelsystem ist jetzt auch auf Long.
Ich gehe davon aus, das wir einen Sentimentpeak hinter uns haben. Demnach wird sich das Senti in den nächsten Tagen, Wochen wieder verschlechtern und der Dax weiter steigen. Aber man weiß ja nie... kann ja nicht in die Zukunft schauen.

Aber auch heute wieder nur ein neutrales Senti: Max 51, Min -53.
Und das nachdem wir doch schon so positive Werte gesehen haben. Wichtig ist ja nicht der aktuelle Wert sondern die Bewegungsrichtung. Das Senti wird aktuell eher schlechter von Tag zu Tag, als besser. Darum bin ich Long und auch wegen anderen Indikatoren.

Poste später mehr. Grüße  

06.12.19 15:18

226 Postings, 70 Tage FS Tradingupdate

FS Indikator: blaue Linie kurz davor über null zu steigen. Dann sollte auch der Dax steigen. Die orange Linie hat schon einen Knick, ein möglicher Peak, zusammen mit dem Sentipeak. Könnte so passen. Darum einen grünen Bereich angefangen.

Senti: kontinuierlich schlechter geworden... die orange Linie ist unter der blauen und zieht die blaue bald nach unten. Es müsste nun ein deutlich positiver Sentitag kommen um das Jahressenti weiter oben zu halten. Ich denke es wird sich weiter verschlechtern, vor allem wenn der Dax Richtung ATH marschiert werden viele Shorten.

Fazit: System rät zum Long, mein Bauchgefühl sagt eher short aber das spielt hier keine Rolle. Wichtig wird der Bereich um 13230. Bis dahin bin ich erstmal long unterwegs. Geht's drüber, dann sowieso weiter long.

 
Angehängte Grafik:
dax3.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
dax3.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750