finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1445 von 1495
neuester Beitrag: 22.07.19 00:28
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 37359
neuester Beitrag: 22.07.19 00:28 von: Banzai Leser gesamt: 4489001
davon Heute: 2218
bewertet mit 156 Sternen

Seite: 1 | ... | 1443 | 1444 |
| 1446 | 1447 | ... | 1495   

13.06.19 21:17
2

689 Postings, 1602 Tage ChrisT83alles soweit klar

Nur die Glaubwürdigkeit ist einfach nicht mehr so wirklich da. Aber wir werden sehen, vielleicht überraschen sie uns und sind viel weiter als wir es uns vorstellen können. Krypto geht seinen Weg, dass ist klar!!

 

13.06.19 21:23

498 Postings, 262 Tage Maxl0891Diesen Sommer kommt die Karte

Der geht noch bis Ende August...also kommt die Karte in den nächsten 11 Wochen. Ist das dann die finale Karte oder noch die Beta-Karte?
Übernächste Woche sehen wir die Q2 Zahlen und dann sehen wir, wie lange es wirklich dauern wird, bis NC Geld verdient und wir somit auch.  

13.06.19 21:35

1999 Postings, 432 Tage AhorncanIch denke die Karte kommt erst....

wenn die Umsätze gestiegen sind. Es müssen ja erst genügend Kunden da sein die eine Karte auch wollen. Im Moment würde so eine Karte in den Schubladen von nicht Kryptowährung Besitzern verschwinden.

Genießen wir den Sommer und hoffen das der Herbst windig wird und den Kurs nach oben bläst.  

13.06.19 21:51
12

46030 Postings, 1940 Tage abholzerAhörnchen, zur Kreditkarte.....

MSP arbeitet mit Apple Pay® und Android Pay® zusammen, um Transaktionen auf Verifone®- und GROOVV-POS-Systemen abzuwickeln, damit Händler vollständig EMV-konform sind und eine Vielzahl von Zahlungsoptionen akzeptieren können, darunter VISA, MasterCard, Discover, American Express und Apple Pay sowie jetzt Kryptowährung.
MSP wird das NetCents Händler-Gateway und das Kryptowährungskreditkartenprogramm in ihren Diensten bündeln, um es auf ihre Händlerbasis auszurollen. MSP arbeitet mit einem seiner Enterprise-Level-Händler zusammen, um ein White Label des NetCents-Kryptowährungsprogramms für Kreditkarten im Händlernetz mit über 100.000 Benutzern einzuführen, ein neuer Meilenstein für das Unternehmen.
Diese ISO-Vereinbarung stellt die 20. Partnervereinbarung dar, die das Unternehmen seit der Ankündigung der Einführung seiner vier Partnerprogramme im vergangenen August unterzeichnet hat, darunter: Enterprise White Label-, ISO-Reseller- und Technologieverträge. Durch diese unterzeichneten Verträge hat NetCents Zugang zu Hunderttausenden von Händlern, 100 von ISO's, Millionen von Anwendern und einem Außendienst von 100 von Handelsvertretern, die NetCents aktiv an ihre Händler- und Anwenderbasis verkaufen, und die Onboarding-Phase dieser Händler und Anwender geht weiter.
https://news.net-cents.com/2019/02/28/...igns-20th-partner-agreement/

 

13.06.19 22:20

267 Postings, 495 Tage Blechtrommel77Tradegate / Kreditkarte

Interessant mal wieder. Dass angezeigte Bid kann nicht stimmen. ;-)

Tradegate
Zeit Bid Ask
21:58:08
0,420
0,450

Zur Kreditkarte: Der Umsatz wird imo enorm steigen mit Einführung der Karte und immer weiter fortschreitender mass adoption. Stichwort: exponentielles Wachstum  

13.06.19 22:39

1999 Postings, 432 Tage Ahorncanabholzer , wau....

..... Enterbrise Level Händler.... ist das Zauberwort.... habe verstanden ;).     Danke

Aber warum dauert es solange bis die Karte funktionstüchtig ist ?

Sicher will C.M. 100% Sicherheit für eine tadellose Funktionierende Karte.  

13.06.19 22:40

1999 Postings, 432 Tage AhorncanEnterprise.... natürlich

13.06.19 22:40
2

1179 Postings, 740 Tage Bullish_HopeMasterZ#36100

Aus deiner Blogübersetzung:

"bis zum ersten Quartal 2020 2.000.000 USD pro Monat zu verarbeiten) und ist angesichts des bisherigen Erfolgs unseres Jahres sehr gut erreichbar."

.....sehr gut erreichbar!

Man darf gespannt sein; an den 2.000.000 USD Umsatz pro Monat ab Q1 sollte man nach dieser Aussage die Messlatte anlegen.  

13.06.19 22:43

1179 Postings, 740 Tage Bullish_HopeSorry

sollte heißen Umsatzvolumen /- Verabeitungsvolumen.  

13.06.19 23:23
1

498 Postings, 262 Tage Maxl0891Bullish

bei 2Mio CAD Verarbeitungsvolumen/Monat und 1,5% durchschn. Gebühr, kommt man auf ca. 360k CAD Umsatz/ Jahr. Wäre eine gute Steigerung...aber auch nicht gerade viel. Da muss dann schon die Karte helfen, was ich mir durchaus vorstellen kann.
Es wird wohl noch bis nächstes Jahr dauern, bis wir in alte Kursregionen kommen...aber wenn´s erstmal läuft, dann drehts schnell nach oben.  

14.06.19 00:34
1

628 Postings, 579 Tage Yamamura72Da hast du Recht, Maxl. Auf

Diese Zahlen kam ich auch, und das ist erst in 2020. Bis dahin ist es noch eine ziemliche Durststrecke.

Der Plan ist allerdings gut. Sollten aber nicht soviel von der Strategie Preis geben. Sonst kommen andere auf die gleiche Idee.

Ich brauche nicht zu wissen, welche Nischenmärkte und Kunden sie für sich entdeckt haben. Hauptsache, sie haben Kunden, machen Transaktionen und die Technologie läuft.

Man sieht es z.b. gerade in Hongkong. Da zahlen gerade alle Leute ihre Bahntickets nur noch mit Bargeld, damit der Staat nicht nachvollziehen kann, wer wohin und wann gefahren ist. Crypto wäre schön anonym.

 

14.06.19 00:41
3

4761 Postings, 1082 Tage xtrancerxMaxl0819

und wer sagt das es nicht weiter geht mit 40 % - 50 %  Steigerung  pro Monat ?

Man braucht ca. 10  Monate um von 2 Mio CAD Verarbeitungsvolumen auf 100 Mio CAD Verarbeitungsvolumen zu kommen .

Bei einem Wachstumswert und bei den Anfängen von Krypto Bezahlvorgängen würde mich eine solche Steigerungsrate nicht wundern  bestes Beispiel dafür Wirecard .  

14.06.19 00:44
2

4761 Postings, 1082 Tage xtrancerx2 Mio CAD Verarbeitungsvolumen

ca. 50 % Steigerung  

hab mal grob auf oder abgerundet :

2  ,  3,5 ,  5 ,  7,5 ,  10 , 15 , 22 , 33 , 50 , 75 , 100    !  

14.06.19 00:50

498 Postings, 262 Tage Maxl0891xtrancerx

"und wer sagt das es nicht weiter geht mit 40 % - 50 %  Steigerung  pro Monat ?"
Na NC spricht doch selbst von diesen Zahlen. Zudem kann es natürlich auch  stagnieren, was wir natürlich nicht hoffen.
 

14.06.19 07:04
3

1179 Postings, 740 Tage Bullish_HopeMaxl/ Yamamura

Hatte  heute morgen ebenso grob diese Zahlen hochgerechnet.

Apropo HongKong; alles per Visa/ EC/ jeglicher elektronischer Art- auch Smartphones usw. fördert natürlich den gläsernen Bürger und Vater Staat kann viele Schritte von dir überwachen.
Die positive Seite der Medaille => kann bei der Aufklärung von Verbrechen helfen; Orwells 1984 last grüßen.
Kein Wunder das bei der derzeitigen Lage China / HongKong die Bürger dort möglichst unbeobachtet bleiben wollen.  

14.06.19 11:02
6

192 Postings, 537 Tage KennyloginUpdate von Gestern

Mich stimmt dieser Bericht sehr positiv. Und ich bin sicher @Yamamura72, dass sie nicht alle Strategien preisgeben werden, nur ein bisschen zur Beruhigung der Aktionäre... Man sollte aber mit Hochrechnungen etwas vorsichtiger umgehen, denn an diesen Zahlen wird man sich messen lassen müssen. Für mich steht fest, dass die massadoption nur noch eine Frage der Zeit ist und mit Einführung der Kreditkarte enorm befeuert wird. Dass wir trotz allem, was da im Busch ist, noch Geduld brauchen, ist klar aber vergleicht mal, wo wir letztes Jahr noch standen... Jetzt ist das Unternehmen rechtlich abgesichert, der Coin in eine Stiftung ausgelagert (wartet auf Einführung ins System), Umsätze werden stetig und steigend generiert und eine Kreditkarte steht unmittelbar vor der Einführung. Wer kann, hat einen weiten Anlagehorizont und freut sich bald über steig steigende Umsätze und somit auch über einen steigenden Aktienwert. N.m.M    

14.06.19 11:07

192 Postings, 537 Tage KennyloginKorrektur der Autokorrektur ;-)

"stetig steigende ..."  

14.06.19 11:47
6

245 Postings, 469 Tage Gnu24MA eine Frage der Zeit... ?

in diesem Punkt bin ich mir absolut sicher.
https://www.trendingtopics.at/...ecoin-von-facebook-nimmt-gestalt-an/
https://www.forbes.com/sites/caitlinlong/2019/06/...ons/#31c36d4d7022
https://cryptomonday.de/...in-und-crypto-hardware-wallet-fuer-iphone/
und auch ganz witzig
https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5642548/...efmarke-im-Angebot (habe rein aus Spaß an der "Ersten" mal ein paar Stück geordert :)
Aus meiner Sicht sind auch die vermeintlich kleinen Schritte nicht zu unterschätzen - die nächste Generation kommt und ich bin gespannt, ob selbst altbackende Bereiche wie hier das Porto, die neuen Technologien nutzen werden. Wäre schon witzig, wenn Papierbriefmarken nur noch in den Geschichtsbüchern neben Floppy, VHS und CD auftauchen.
TenX hat nun auch eine E-Money Lizenz - auch für Europa!! das heißt, dass eine weitere ordentliche Karte nach Europa kommt. Bevor jetzt gleich wieder ein Kommentar von wegen NC verschläft den Markt kommt... die Masse / der Bedarf macht den Markt. Gibt es nur EINEN, spricht dies klar für einen nicht vorhandenen Bedarf / eine Nische und genau in dieser sehe ich Kryptos und NC nicht.
Es geht unabänderlich Richtung MA - Dynamik exponentiell steigend und deshalb bleibt auch mein Invest in NC nach wie vor unangetastet

 

14.06.19 13:29
3

1179 Postings, 740 Tage Bullish_HopeGnu24

Deine Aussage, dir wir /- ich hier früher schon mal thematisiert und diskutiert hatten ist der springende Punkt:

"Gibt es nur EINEN, spricht dies klar für einen nicht vorhandenen Bedarf / eine Nische und genau in dieser sehe ich Kryptos und NC nicht."

NC mag seiner Zeit voraus sein, ist aber gut aufgestellt wie KennyLogin oben noch mal herausgestellt hat; hätten wir jedoch KEINE Konkurrenz müßte man sich hinterfragen ob das Geschäftsmodell eine Zukunft hat.
Aus der Perspektive-Konkurrenz belebt das Geschäft und wir brauchen wie es scheint zumindest bis 2020 weiterhin Geduld um deutlich steigende Umsätze zu sehen.  

14.06.19 14:01
6

628 Postings, 579 Tage Yamamura72NetCents wird langsam zu einer Perle

Aber das ganze erfordert natürlich Geduld. Da Geldgeber scheinbar vorhanden sind, wird der Zeitraum bis zu den schwarzen  Zahlen, zusammen mit den Umsätzen,  überbrückt werden können. Die werden natürlich weiterhin viel Geld investieren müssen. Von nix kommt nix.

Aber NetCents ist auf gutem Weg. Strategie passt, Technologie funktioniert und die Truppe ist fleißig auf Kundenfang. Der Rest wird mit der Zeit kommen.

Konkurrenz ist gut und belebt das Geschäft. NetCents darf sich natürlich nicht vom Markt drängen lassen. Mir macht am meisten Sorgen, dass sich etablierte zahlungsabwickler auch auf Crypto stürzen. Die haben dann natürlich den Vorteil dass sie jeder kennt. Deshalb sollte NetCents bis dahin soweit auf dem Markt etabliert sein, dass es schon ein Begriff ist. Wie Ubern, Googeln, twittern...  

14.06.19 14:48
3

199 Postings, 277 Tage BanzaiYamamura72

sehr gut geschrieben. 100% einverstanden. Trotzdem will ich Mal in den Ring werfen dass der aktuelle Kurs um die 0,4x einfach nur noch pervers ist.
Wie weit muss sich NC denn noch öffnen und ihre Business Modelle erklären bis der Markt eine angemessene Bewertung aufruft?
Es ist ein Hohn . Ich bin sauer..... denn: Keine Reaktion at all !
Und dabei hat NC in Zukunft zwei Geschäftsfelder:
Mit Cryptos Geld verdienen UND Daten sammeln, die ,wie wir alle wissen, bares Geld wert sind.
Es bleibt spannend bis endlich das Potential im Kurs zu erkennen sein wird

Eine hohe Bewertung hat NC allemal verdient. An ihnen da hinein zu wachsen.  Ich kann's nur immer wiederholen.
 

14.06.19 14:54
2

71 Postings, 814 Tage homerun66Steigen die Einnahmen

signifikant mit jedem der folgenden Quartalsberichte, wird auch der Kurs steigen. Es wird vermutlich ein paar Quartalsberichte benötigen, bevor der Kurs wirklich anspringt. Dann kann es aber schnell gehen. Geduld ist die Tugend des Aktionärs! (5 Euro in das Phrasenschwein.)
Allen ein schönes WE. HR 66  

14.06.19 15:00
1

3917 Postings, 2528 Tage brody1977Bewertung

es gibt Firmen die sind 15 Fach zu hoch bewertet trotz explodierender Tankstellen!
Ich denke auch, dass hier die Bewertung nicht ganz passt.  

14.06.19 15:02

199 Postings, 277 Tage BanzaiDer böse Kurs

hat aktuell absolut nichts mehr mit der Realität zu tun ! Und ist durch nichts mehr zu erklären.  Hoffentlich macht CAN heute Kaufdruck.

4100 %. .......... Wer bietet mehr Aussicht auf Erfolg ??
 

14.06.19 15:22

2437 Postings, 4098 Tage chrisebBanzai

nach welchen Kriterien bewertest du einen fairen Kurs bei NC?  

Seite: 1 | ... | 1443 | 1444 |
| 1446 | 1447 | ... | 1495   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
CommerzbankCBK100
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777