finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8100
neuester Beitrag: 21.08.19 16:03
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 202481
neuester Beitrag: 21.08.19 16:03 von: Tradernumbe. Leser gesamt: 22654272
davon Heute: 51571
bewertet mit 222 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8098 | 8099 | 8100 | 8100   

02.12.15 10:11
222

Clubmitglied, 26615 Postings, 5284 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8098 | 8099 | 8100 | 8100   
202455 Postings ausgeblendet.

21.08.19 15:17
4

2188 Postings, 5291 Tage manhamSchöne Umsätze

Das wird nach 17 Uhr noch Mal bei Tradegate zahlenmäßig hoch gehen.
Die Vielzahl der "Dummzocker" Kleinanleger ist doch irgendwie auf Schicht und wird versuchen, wieder in den fahrenden Zug zu kommen.
Nach Bloombergs Veröffentlichung ergeben sich doch ganz neue positive Perspektiven.
Verkäufe sehe ich eher nicht (seit dem Down von ca. 7 auf 5  Cent ) wurden ja max 150 Mio
Stück gehandelt. Nur die Käufer in dem Bereich sind im Plus, wozu sollten die jetzt verkaufen?
Und alle anderen. Wer das down auf Kurse bis ca. 7 Cent ertragen hatte, war immer im Glauben an den Return. Warum sollte der gerade jetzt verkaufen ?

Wer jetzt an die nachhaltige Wende glaubt, wird zumindest in Lauerstellung am Kaufknopf sitzen.  

21.08.19 15:19
2

1458 Postings, 2317 Tage Neuling_007@ RUHIG BLUT 60 Million Shares

60 Million Shares sind bei Steini bis 15:00 Uhr ein ganz ordentlicher Volumen  

21.08.19 15:19
9

801 Postings, 488 Tage BoersentickerWo ist Klaas eigentlich

ich hoffe inständig der hat gestern nicht tatsächlich noch verkauft. Ich meine er war kurz davor.

Vom Timing her wäre das für Ihn ein weiterer Tiefschlag.

Bitte sag mir, dass Du nicht verkauft hast...

Grüße BT  

21.08.19 15:22
2

98 Postings, 658 Tage EiLoveDachsHive down ist das Zauberwort

Für alle die es interessiert, lest die Beiträge von heute Vormittag, es lohnt sich ;-)

Dieses Dummgebashe hier sollte strikt verboten werden, da es andauernd einfach irgendwelche substanzlose Zwischenrufe sind, die Marktteilnehmer grundlos verunsichern. Somit sind das die Lakeien, die am Verlust der anderen verdienen (Leerverkäufer).

Hier zählt Substanz und Fundamentales, das CVA hat den Weg für ausreichend Eigenkapital und eine attraktive Umschuldung geebnet. Das fundamentale wird früher oder später an der Börse immer wie eine Kanone einschlagen. Hierfür bin ich mit über einer halben Million Anteile positioniert ;-)  

Ich freue mich drauf!

Alles meine Meinung, keine Empfehlung.  

21.08.19 15:22

39 Postings, 6 Tage PershingIch hoffe

es mal auch nicht, denke aber eh hätte so oder so bis nach der HV gehalten. Es war eher eine Eventualität wie ich es verstanden habe.  

21.08.19 15:23
1

3650 Postings, 1226 Tage tom.tomUnd weiter geht es nach Norden...schön!

Die Zocker sind wohl alle um die 0,05xx verglüht....  

21.08.19 15:28
3

1696 Postings, 436 Tage NoCapitalUpVerkauf....

.....klappt heute nicht so richtig, wa?

Jetzt muss man teuer nachkaufen! Na ja, was heißt teuer, bei 7!!! Cent?

Pusht doch mal ein wenig...ich habe da keinen Bock mehr drauf!

Mein 1. Kursziel ist noch 500% entfernt! :o(  

21.08.19 15:29

203 Postings, 264 Tage Ab dafürNunja,

wenn an Mystys Theorie der, ich nenne sie mal: ?Bösen Bodenbildungs Gang? was dran ist, was ich mir persönlich sehr gut vorstellen kann, dann könnte der Anstieg hier wirklich darin begründet liegen.
Dieses bitte nicht falsch verstehen.
Sollte es so ein Gruppe geben, wer weiß aus wie vielen Personen diese besteht und vor allem: Welches Kapital steht dahinter. Und um den Kurs hier zu bewegen, da gehört zurzeit ja nicht viel zu.
Ich hoffe ja auch das dieses meiner Verschwörungs Paranoia geschuldet ist, könnte aber sein.

Eine Frage zu der Hive down Geschichte: Sollte das alles so stimmen, warum publiziert SNH dieses nicht, oder dürfen die über solche Geschichten nicht berichten oder hängt das mit den Klagen zusammen?

Somalsomarum: Ich für meinen Teil glaube, dass die ganzen teuren boys, die sie sich eingekauft haben auch ihr Geld wert sein sollten und sind.

Auf jedem fall sehr schön anzusehen, der heutige Tag.
Grüße Euch!

@Dachs: Du bist echt ein Gassenhauer!  

21.08.19 15:32

22 Postings, 217 Tage Ashnow HawAuffällig...

ist heute, dass es bei einem Anstieg nicht sofort wieder komplett runter geht.

Es gibt "Gewinnmitnahmen" ja, aber danach geht es sofort wieder hoch.

Heute ist es bisher komplett anders, als in der letzten Zeit...  

21.08.19 15:33
1

1792 Postings, 442 Tage Drohnröschenashnow

heute ist es nicht "anders" sondern endlich mal normal...
Steini go!  

21.08.19 15:33

12 Postings, 350 Tage steinhoffhoffnungAbverkauf

lass den Abverkauf nicht kommen Sonn ;(  

21.08.19 15:36
19

145 Postings, 154 Tage stksat|229185074Gedanken zur Personalpolitik von Steinhoff

Hallo Leute,

ich muss an dieser Stelle mal sagen, dass die Personalpolitik von Steinhoff in den letzten Monaten wirklich hervorragend war. Die Leute die man sich seit dem Bilanzskandal an Bord geholt hat zeigen einem doch schon, dass Steinhoff alles andere als ein Saftladen ist:

- man zieht eine harte Sanierung inkl. CVA durch -> dafür holt man sich den Head of Restructuring & Insolvency von KPMG UK Richard Heis als Chief Restructuring Officer an Bord

- man erstellt die Bilanzen 2017 & 2018 gänzlich neu -> dafür holt man sich Alexandra Watson vom Institute of Financial Accounting der University of Cape Town an Bord (Südafrikas Top 1 Universität)

- man will in Zukunft ein absolut sauberes Unternehmen mit weißer Weste sein -> man wirbt den Head of African Forensic Investigations von PwC Louis Strydom ab und macht ihm zum Chief Compliance & Risk Officer


Ich meine seid doch mal ehrlich: Jede dieser drei Personen hatte eine leitende Position in einem Unternehmen (bzw. einer Universität) das zu den besten in seiner Branche zählt. Bezüglich der Personen in den jeweiligen Fachgebieten könnte man durchaus sagen, dass sie bis dato Traumjobs in ihrem Gebiet hatten. Warum sollte jemand so einen Traumjob aufgeben und bei einem Saftladen mit einer Marktkapitalisierung von 250 Mio. EUR Insolvenzverwalter spielen? Ganz genau, weil die Herausforderung den Laden wieder in Schwung zu bringen eine sehr Große ist - aber eben genauso gut auch die Chance einen großen Turnaround zu erzielen.

Wir können nur erahnen was diese Personen hinter den Kulissen leisten. Nur einige wenige in diesem Forum versuchen es wirklich nachzuvollziehen und wohl niemand außer den handelnden Personen bei Steinhoff wird es bis zur Gänze durchschauen. Man kann diese Leute daher bis jetzt nur aufgrund ihres bisherigen Lebenslaufs beurteilen - und der spricht für sich.  

21.08.19 15:37

22 Postings, 217 Tage Ashnow HawDrohnröschen

für "Steini" ist es aber leider zur Normalität geworden... Aus diesem Grund ist es heute schon mal etwas anders...  

21.08.19 15:40
2

322 Postings, 553 Tage algomarinMehr als 25% plus,...

...das ist zu massiv für ein reines Anfüttern...

Und es ist nicht so, dass andere mehr wissen.
Vielmehr ist es so, dass in den letzten Tagen bis heute morgen andere weniger wussten. :o)

Vive le Forum Steinhoff!

 

21.08.19 15:46
10

18 Postings, 159 Tage ShoppinguinDas wars.. ich bin raus.. alles verkauft !

Jetzt nur noch abwarten.. Ich habe VIEL Zeit..

FOREVER LONG !  
Angehängte Grafik:
bin_raus.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
bin_raus.jpg

21.08.19 15:50
3

100 Postings, 110 Tage PolyManis@Shoppinguin

Und dann rennt die Aktie durch bis auf 14,95? und du ärgerst dich schwarz ;-)  

21.08.19 15:52
1

18 Postings, 159 Tage Shoppinguin@PolyManis

Dann wäre Steini ja 67,275 Mrd. EU schwer..  

21.08.19 15:58

902 Postings, 1371 Tage kokdnShoppinguin

Ich kann mit deinem Beitrag aber auch Garnichts anfangen. Was willst du sagen damit?
 

21.08.19 16:00

2123 Postings, 445 Tage BobbyTHkaum geht der Kurs

Mal steil, kommen unzählige "Befürchter" um die Ecke.

 

21.08.19 16:00

100 Postings, 110 Tage PolyManis@Shoppinguin

Das war ja nur als Scherz gedacht ;-)

Ich gehe übrigens den umgekehrten Weg. Wenn mein Wunschpreis erreicht ist (in deinem Screenshot ja die 3?) setze ich knapp darunter einen SL. Sollte der Kurs dann weiter steigen, ziehe ich diesen nach. Hat (für mich) den Vorteil, dass wenn der Kurs wie an der Schnur gezogen auf 4? läuft, wird mein SL bei 3,90? gerissen und ich nehme die 90 Cent pro Aktie auch noch mit.

Nicht zur Nachahmung empfohlen ;-)
Birgt natürlich das Risiko, dass aus irgendwelchen Gründen der SL übergangen wird und der Kurs dann wieder bei 20 Cent steht.  

21.08.19 16:00

2001 Postings, 1519 Tage Xaropekokdn

Shopping hat en Verkaufslimit zu 3 Euro gesetzt, das is alles.
Wobei ich laut MIFID II nicht gedacht hätte das der laut akt.  Kurs mit so großem Abstand geht.  

21.08.19 16:02

159 Postings, 429 Tage Hodalump86Super, aber...

.... Meine Lieben ich finde es super! Ich Freu mich von Herzen. Aber eine Frage hab ich schon: Wer ist denn trotz des Anstiegs von heute im Plus. Also ich glaub ich hab noch einen der besseren EK mit 8,1 Cent. Also ich bin noch weit davon entfernt. :-/

Hoffentlich geht es in der Tonalität weiter....

Lg Hodalump  

21.08.19 16:02

1483 Postings, 965 Tage Wolle185kokdn

einfach mal auf den Verkaufspreis schauen das ist alles , habe ich übrigens auch schon vor Monaten
so ähnlich gemacht und das bleibt auch so.
 

21.08.19 16:03

39 Postings, 6 Tage Pershing@Hodalump

Irgendwo muss man ja erstmal anfangen und das heute war definitiv ein guter Start  

21.08.19 16:03

1061 Postings, 4241 Tage Tradernumberoneer hat einen limitierten

Verkaufsauftrag aufgegeben, lehnt sich ab jetzt zurück, muss sich um nichts mehr kümmern und wartet entspannt nur noch auf die Ausführungen. Top!

Und es ihm scheißegal was die Basher noch so von sich geben werden. Es ändert nix!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8098 | 8099 | 8100 | 8100   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9