finanzen.net

PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 09.07.20 15:53
eröffnet am: 04.03.20 09:21 von: Pata2603 Anzahl Beiträge: 269
neuester Beitrag: 09.07.20 15:53 von: Long Tall T. Leser gesamt: 35797
davon Heute: 26
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

04.03.20 09:21
4

21 Postings, 154 Tage Pata2603PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Hallo Zusammen,

im Hinblick auf die kommenden Jahrzente und den immer weiter aufstrebenden Wasserstoffzweig (siehe hierzu auch das Thema "EU Grean Deal²"), finde ich den Ansatz von PowerHouse aus Plastikmüll Wasserstoff zu generieren eine hervorragende Idee.

Im Folgenden einige zusammengefasste Informationen, um sich einen ersten Eindruck zu machen.

Offizielle Webseite:
https://www.powerhouseenergy.net

Übernahme des Partners Waste2Tricity:
https://www.stockmarketwire.com/article/6723272/...Waste2Tricity.html

Hier ein Statement des CEO:
https://www.youtube.com/watch?v=fRJp5kqHtss&feature=youtu.be

Bekanntmachung vom 04.03.2020 zur Baugenehmigung:
https://polaris.brighterir.com/public/...ews/rns_widget/story/r7np0vw

Ich denke es kann interessant sein PowerHouse Energy Group im Auge zu behalten.
Das soll keine Kaufempfehlung oder Analyse sein, jedoch halte ich eine offene Diskussion und Anregungen für lohnenswert. Mit regelmäßigen Beiträgen und Aktualisierungen können wir zudem dazu beitragen die Sichtbarkeit des Unternehmens zu erhöhen.



²Grean Deal
https://www.handelsblatt.com/politik/...4541-c1wfHfUcJgAMzRYSpofZ-ap3

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
243 Postings ausgeblendet.

30.06.20 15:08

883 Postings, 1335 Tage w.k.walterPowerhouse

"Die erste kommerzielle Anlage mit unserer DMG-Technologie befindet sich derzeit in der Entwicklung", sagte Cameron Davies, Vorsitzender von Powerhouse."

Bis die Entwicklung der 1. Demonstrationsanlage fertig ist, sind meine anderen Wasserstoff-Aktien um 30-50 Prozent gestiegen.
Aber wir sehen uns bestimmt wieder, wenn es soweit ist.  

30.06.20 19:28

2020 Postings, 775 Tage telev1powerhouse energy

kann ich die über tradegate handeln?  

01.07.20 09:25
1

801 Postings, 899 Tage Tresor.Nein

Bisher noch nicht. Erfahrungsgemäß kommt Tradegate mit steigendem Gesamtinteresse dazu.
Kann dir Stuttgart als Handeslplatz empfehlen, da werden die limitierten Orders ziemlich schnell ausgeführt. Voraussetzung, man gibt den vorgegebenen Ask/Bid ein.  

01.07.20 19:06

2020 Postings, 775 Tage telev1@Tresor.

02.07.20 05:04
2

410 Postings, 1157 Tage tricky_70Neues Interview

Dave Ryan, CEO der Powerhouse Energy Group PLC ( LON: PHE ), erklärt Andrew Scott von Proactive London, dass seine DMG-Technologie international weiterhin großes Interesse auf sich zieht. Der Protos Energy Park in Cheshire wird von Peel Environmental, dem Partner von Powerhouse, entwickelt. Es gibt eine 10-Standorte-Pipeline mit Entwicklungen, die der Protos-Vorlage folgen.

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...rollout-923214.html  

02.07.20 11:07
1

2431 Postings, 3386 Tage AktienBabywenn die

vorführanlage läuft, gehts erst richtig los ....

ich rechne mit sehr guten einnahmen aus weltweiten lizenzgebühren - das hier wird was!

*keine handelsaufforderung*  

04.07.20 22:13

848 Postings, 1489 Tage Zander2016Weiss einer wann die Anlage denn fertig sein soll

05.07.20 09:24
1

410 Postings, 1157 Tage tricky_70wenn alles nach Plan läuft

soll die Produkton nächstes Jahr starten:
...Commercial-scale production at the Protos hub is scheduled for next year. The company thinks it can sell hydrogen in commercial quantities for £7-8/kg and receive £80/tonne gate fees for the waste plastic.
https://theenergyst.com/...use-push-on-with-plastic-to-hydrogen-plan/  

06.07.20 18:22

101 Postings, 146 Tage BabyfantGibt

es irgendwelche Infos was den Ausbruch heute ausgelöst haben könnte?  

06.07.20 19:07

228 Postings, 4211 Tage GadalBabyfant

ja, ich habe mich hier neu eingekauft und einige andere wohl auch. H2 ist der Renner dieses Jahr und weil die Großen alle schon mega gelaufen sind, sucht man nach kleinen Perlen. Klingt hier nach ner tollen Idee.
Aber heute laufen alle H2 wie blöde. Hab mal paar von den Großen verkauft heute und bin jetzt auch hier dabei.  

06.07.20 19:40

101 Postings, 146 Tage Babyfantbin

seit 1,2 Cent dabei mit 7 stelliger Aktienzahl. Hatte mich n ur gewundert warum die kurz so ausgebrochen ist.
War ja heute morgen noch alles ruhig hier und habe keine Infos gefunden  

06.07.20 20:31

10 Postings, 31 Tage Spekulant1980@Babyfant

Babyfant Respekt für den tollen EK von 1,2 Cent, da hast ja schon seit Längerem nen guten Riecher gehabt :D Ich bin hier "nur" mit 500.000 Anteilen vertreten, aber lange nicht so nen frühen und günstigen Einstieg wie du... ;)

Hast sonst noch Tipps für nen frühzeitigen vielversprechenden Investment Case? Ich bin sonst noch in SunHydrogen und Velocys mit ähnlichem Volumen vertreten...  

07.07.20 10:28
1

295 Postings, 389 Tage maxen90@spekulant

schau mal bei Fusion Fuel (HL Acquisitions) rein. Die gehen wie Nikola per Merger an die Börse und sind noch ziemlich unterbewertet. Portugiesisches Unternehmen, welches grünen Wasserstoff aus Sonnenenergie herstellen möchte und in der portugiesischen H2-Strategie (7mrd. ?) genannt wurde.
@Rest: sorry für Offtopic!  

07.07.20 11:20
1

101 Postings, 146 Tage Babyfant@Spekulant1980

Bin persöhnlich in einigen Werten drinnen, ballard power, nel, proton, fuelcell, itm,  um einige zu nennen

Darüber hinaus auch in AFC
Die könnte auch was werden, aber da muss man abwarten

Entscheiden musst du selbst für dich worin du potenzial siehst.

Dies ist keine Kaufempfehlung  

07.07.20 11:35

101 Postings, 146 Tage BabyfantHeftiges

Handelsvolumen in England heute früh.
20M bis jetzt gehandelt, das ist fast das tagesvolumen dort.
Wissen die was das wir noch nicht wissen???
Kurs hat dort auch angezogen. Mal sehen od davon was rüberkommt zu uns.
Hier schlafen ja nicht alle  

07.07.20 15:16
1

101 Postings, 146 Tage BabyfantIch lach mich kaputt

Zieht euch mal das Maydorn forum rein.

Ist zwar kein Konstruktiver Beitrag hier, aber etwas zum Aufheitern.  

07.07.20 16:47
1

665 Postings, 4552 Tage StockCar"Letz make Ballard great again?!"

Wer wird bei solchen Parolen nicht schwach...

Schön dass er ein eigenes Forum hat.
Hebt das Niveau in diesem Thread.  

07.07.20 18:20
2

101 Postings, 146 Tage BabyfantZum Glück

Hat er sein eigenes Forum.
Heute damit angefangen und schon total zugemüllt.
Dem muss ja so was von langweilig sein.
Kann man den mit seinen Empfehlungen eigentlich auch belangen falls es schief geht???
Glaub der sieht sich gerne selbst nur seine Texte an.  

08.07.20 08:07

38 Postings, 480 Tage boonLadTG

Scheint so, dass man demnächst auch über Tradegate handeln kann :)  

08.07.20 08:57

101 Postings, 146 Tage BabyfantGeht ab heute

08.07.20 09:50

172 Postings, 437 Tage MC_JaggerDen Handel

über Tradegate kann man durchaus positiv werten.  

08.07.20 09:55

184 Postings, 1598 Tage Seb2207Ich weiß nicht

wir haben hier einen Pennystock, mit 4 Mitarbeitern, der noch genau 0,0 Euro Umsatz generiert.
Glückwunsch an diejenigen, die vor einem Jahr bei 0,0034 rein sind und jetzt vielleicht 1500% mitnehmen können.
Sind wir aber mal ehrlich, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass das hier etwas wird? Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.  

08.07.20 10:13
4

6 Postings, 130 Tage Schrotti01...ich sehe das nicht so !

Sollte Powerhouse Energy nur annähernd das umzusetzen was sie vorhaben, dann rette sich wer kann !!
Ich komme aus der Recyclingbranche und werde jeden Tag mit dem Problem Plastikmüll konfrontiert.
Altreifen zum Beispiel wurden bis vor kurzem noch verheizt, versuch mal jetzt die Dinger an den Mann zu bringen.
Wasserstoff oder auch e-fuels sind hier nur der angenehme Nebeneffekt, ich sehe das Thema Umwelt hier wie auch bei Velosys als Hauptchance.
Wobei ich sagen muss, dass PE hier das Rad nicht erfunden hat, da auch das Frauenhofer Institut schon länger erfolgreich an ähnlichen Prozessen arbeitet.
Leider hatten wir bislang niemanden der die Sache wirklich ernst nimmt und den Schritt aus dem Entwicklungsstadium wagt.  

09.07.20 15:53

41 Postings, 451 Tage Long Tall TexanDas Interview mit dem CEO

hat mich überzeugt - der Mann war bodenständig, ehrlich und glaubwürdig und hat einen brauchbaren Plan, die Technologie zu vermarkten.  
Das kann auch noch schiefgehen, er gibt auch durchaus zu, dass es da noch Restrisiken gibt, aber da war die Rede von einer 4o t/d Anlage (die "Protos" Anlage, wenn ich das richtig verstanden habe", das ist kein Spielzeug mehr, in dem Maßstab baut man erst, wenn man das proof-of-principle schon längst hat, das ist eher proof-of-scalability oder proof-of-sustainability.
Hängt jetzt wirklich sehr start davon ab, dass diese Anlage in Betrieb geht, dann kaufe ich ihm ab, dass er sich vor Kunden nicht retten kann. In genau dem Punkt legt er sich aber nicht fest.
Trotzdem kann ich das Investment in der Grössenordnung 5 % meines Portfolios auch an einem nicht sooo guten Tag einfach mal stehen lassen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Flo2231, Maydorn, Rudini

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB