Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 3477
neuester Beitrag: 12.07.24 14:09
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 86918
neuester Beitrag: 12.07.24 14:09 von: cvr info Leser gesamt: 14762806
davon Heute: 1549
bewertet mit 89 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3475 | 3476 | 3477 | 3477   

24.05.12 10:29
89

7712 Postings, 5562 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3475 | 3476 | 3477 | 3477   
86892 Postings ausgeblendet.

26.06.24 23:29
2

7712 Postings, 5562 Tage UliTsIch habe heute

wie geplant bei 184€ verkauft.

Ich habe dann meine Orders wie folgt neu aufgesetzt:
199€ nächstes VK-Limit
168
€ nächstes Kf-Limit

 

28.06.24 22:32

7712 Postings, 5562 Tage UliTsHeute hat der Kurs

das erste Mal seit dem 1. März wieder die 200$ durchbrochen gehabt. Ich bin gespannt, was in den ersten Tagen des 2. Halbjahres passieren wird.  

01.07.24 21:34
2

7712 Postings, 5562 Tage UliTsIch habe heute

wie geplant bei 199€ verkauft.

Ich habe dann meine Orders wie folgt neu aufgesetzt:
218€ nächstes VK-Limit
182
€ nächstes Kf-Limit

 

02.07.24 15:23
2

3649 Postings, 3203 Tage fränki1Hier die Q2 Zahlen

https://ir.tesla.com/press-release/...lts-webcast-second-quarter-2024

Lagerbestände abgebaut, aber immer noch 5% weniger Absatz als Q2 2023.
Bei der Produktion haben wir verglichen mit Q2 2023 einen Rückgang von mehr als 15%

Ergebnis die Aktie steigt. Da können alle anderen echt noch was lernen.  

03.07.24 10:21
1

22572 Postings, 1074 Tage Highländer49Tesla

Die Tesla-Aktie begeistert wieder die Anleger. Nachdem der Elektroautobauer am Dienstag besser als erwartete Auslieferungszahlen präsentiert hat, ist die Aktie um +10% auf 231,26 US$ hochgesprungen. Belehrt Tesla-Chef Elon Musk erneut alle Zweifler eines Besseren?
https://www.finanznachrichten.de/...-dem-weg-zu-alter-staerke-486.htm  

03.07.24 14:17
3

3634 Postings, 1816 Tage MaxlfHighländer49 begeistert

Jetzt werden schon Absatzrückgänge gefeiert!
Was für ein tolles Unternehmen!
Die Ziele aus den letzten Jahren vollkommen vergessen?
Damit Tesla als Wachstums-Unternehmen auf eine jährliche Steigerung von 30%-50% kommt, müssten die Quartalszahlen bei etwa 600000 Einheiten liegen! Nicht bei 440000!  

03.07.24 16:59

6082 Postings, 5778 Tage clever_handelnsteigt jeden Tag

50.000.000.000 Dollar  

04.07.24 12:25
1

22572 Postings, 1074 Tage Highländer49Tesla

Die Tesla-Aktie ist nach den erfreulichen Auslieferungszahlen am Dienstag am Mittwoch erneut deutlich angesprungen und hat sich auf 246 US$ verteuert.  Grund ist eine enorm positive Analystenstudie, die enorme Chancen für das Unternehmen sieht. Ist es Zeit, bei dem ehemaligen Hype-Wert einzusteigen?
https://www.finanznachrichten.de/...n-unterbewertete-ki-aktie-486.htm  

08.07.24 15:30
1

7712 Postings, 5562 Tage UliTsIch habe am 03.07.

wie geplant bei 218€ verkauft.

Ich habe dann meine Orders wie folgt neu aufgesetzt:
233€ nächstes VK-Limit
196
€ nächstes Kf-Limit

 

08.07.24 15:35
1

7712 Postings, 5562 Tage UliTs@MaxLf, #86899

"...Damit Tesla als Wachstums-Unternehmen auf eine jährliche Steigerung von 30%-50% kommt, müssten die Quartalszahlen bei etwa 600000 Einheiten liegen! Nicht bei 440000!"

ich meine, dass Tesa in den letzten Monaten gesagt hat, dass sie nicht mehr an einem Wachstum von durchschnittlich 50% festhalten.

 

08.07.24 15:55
3

3634 Postings, 1816 Tage MaxlfUliTs Wachstums-Unternehmen

Damit man von einem Wachstums-Unternehmen sprechen kann, sollten die Umsätze doch jährlich um mindestens 30% steigen! Vor allem bei dieser Bewertung!
Es wurde doch hier, und vor allem im Jubelforum erklärt, Wachstums-Unternehmen könnte man nicht mit normalen Maßstäben bewerten!
Und jetzt?
Bestenfalls Stagnation (milde beurteilt)!  

08.07.24 16:29
6

196 Postings, 3071 Tage kurt.kEs ist ja wirklich witzig

der Markt zahlt eine Unsumme für Tesla nur weil Elon Musk seit Jahren das autonome Fahren verspricht. Weil daran aber berechtigte Zweifel aufkommen verspricht er auch noch den humanoiden Roboter der in der Komplexität noch höher anzusetzen ist als das autonome Fahren. Es wird also momentan ein KGV von 100 + für einen Hardwareherstelle bezahlt der sein kaum existierende Software in die Waagschale wirft. Möglicherweise ist Tesla die erste Aktie die ich mich zu shorten getraue.  

08.07.24 21:47
1

7712 Postings, 5562 Tage UliTsIch habe heute

wie geplant bei 233€ verkauft.

Ich habe dann meine Orders wie folgt neu aufgesetzt:
250€ nächstes VK-Limit
212
€ nächstes Kf-Limit

 

08.07.24 21:52

7712 Postings, 5562 Tage UliTs@Maxlf, #86905

Ehrlich gesagt kenne ich mich mit vielen Fachbegriffen nicht gut aus. Selbst 30% empfände ich gegenüber  50% immer noch unglaublich hoch. Ich glaube, dass dieses Jahr ohne ein "Wunder" (z.B. Cybertruck verkauft sich 100.000-fach) selbst 0% ein Erfolg für Tesla sein werden.

Womit lässt sich denn gerade die kleine Kursexplosion erklären? Ich habe keine Ahnung, außer das viele mit noch schlechteren Auslieferzahlen gerechnet hatten.

 

08.07.24 22:02

7712 Postings, 5562 Tage UliTs@kurt.k, #86906

"der sein kaum existierende Software in die Waagschale wirft."

Nun ja, ich meine, eins kann man wirklich sagen: Tesla kann Software! Ich empfinde es zumindest unfassbar, was Tesla in den USA mit dem Autopiloten inzwischen kann!

 

11.07.24 15:48

7712 Postings, 5562 Tage UliTsSeit meinem letzten

Verkauf sind erst 3 Tage vergangen. Und schon wieder ist das nächste VK-Limit (250,00€) in greifbare Nähe gerückt...  

11.07.24 17:35
1

22572 Postings, 1074 Tage Highländer49Tesla

Die Tesla-Aktie scheint unaufhaltsam weiter zu steigen. Den elften Tag infolge sind die Papiere nun nach oben geklettert und werden jetzt durch die nächste positive Nachricht beflügelt. Doch wie weit kann die Fantasie noch wachsen?
https://www.finanznachrichten.de/...e-fantasie-weiter-wachsen-486.htm  

11.07.24 18:02
1

3739 Postings, 6454 Tage K.Platteeinfach mal -10% vom Hoch heute oder

80 Milliarden weniger wert in paar Stunden. Tesla ist ein Basisinvest :-)))
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
tsla_2024-07-11_18-02-05.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
tsla_2024-07-11_18-02-05.png

11.07.24 18:24

7712 Postings, 5562 Tage UliTsKrass, der Abstieg

Mein VK-LImit wurde um 0,5% verpasst. Der Tag ist echt spannend geworden.  

12.07.24 11:14

7712 Postings, 5562 Tage UliTsUnd endete ...

recht ärgerlich! Und heute wurde mein Kf-Limit bisher um 0,1% verpasst. Schade. Das hätte einen guten Gewinn innerhalb von 24 Stunden geben können.  

12.07.24 12:03
1

22572 Postings, 1074 Tage Highländer49Tesla

Die Tesla-Aktie zeigte vom 10. Juni bis zum 10. Juli eine beeindruckende Erholungsrallye und legte dabei um über +50% zu. Doch am gestrigen Donnerstag brach das Papier des Elektroautobauers um mehr als -8% ein. Nehmen Anleger Gewinne mit oder gibt es schlechte Nachrichten?
https://www.finanznachrichten.de/...spekulation-auf-robotaxis-486.htm  

12.07.24 13:25

7712 Postings, 5562 Tage UliTsIch fand den starken

Rückgang von mehr als 10% im Laufe des Tages schon bemerkenswert und führe ihn auf die Spekulationen um den 8.8. zurück. Ich hätte nicht gedacht, dass das Datum einen so hohen Stellenwert bei den Anlegern hat und fürchte, dass dies noch zu weiteren starken Kursrücksetzern führen kann.  

12.07.24 14:09

1373 Postings, 316 Tage cvr infoder 08.8. ist doch schon verschoben worden

auf den Oktober (siehe Pusher-Thread). Da muß man nicht mehr spekulieren ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3475 | 3476 | 3477 | 3477   
   Antwort einfügen - nach oben