finanzen.net

Hot-Stock 12-2016 Value-Depesche / Wild Bunch AG

Seite 6 von 63
neuester Beitrag: 10.10.19 15:31
eröffnet am: 27.12.16 22:32 von: Speed-Star Anzahl Beiträge: 1554
neuester Beitrag: 10.10.19 15:31 von: tzadoz77 Leser gesamt: 302196
davon Heute: 29
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 63   

18.01.17 15:07

1871 Postings, 2527 Tage tzadoz77Kleine Pause

Schadet nicht, wenn die Aktie mal eine kleine Pause einlegt. Es kann ja nicht immer nur nach oben gehen. Immerhin an 9 von 12 Tagen ging es nach oben. Nur an 3 Tagen ging es etwas runter. Zudem standen wir am 30.12.2016 noch bei 50 Cent. Also ein Kursanstieg von ca. 50% bislang in 2017.  

18.01.17 15:08

658 Postings, 2395 Tage Taschentuch@Speed

"Druckmittel für den Abschlussprüfer"

Wieso sollte es ein Druckmittel sein. Die werden doch hoffentlich von einer der Big4 geprüft und die sind bei sowas sauber. Meine Vermutung ist, dass die Bude nicht prüfbereit ist. Wenn man sich die ganzen kleinen Tochterunternehmen ansieht weiß man schon woran es liegt. Alleine dieses lausige Organigramm welches die auf der Homepage veröffentlicht haben sagt viel über ein Unternehmen aus.  

18.01.17 15:10

658 Postings, 2395 Tage Taschentuch@tzadoz

"30.12.2016 noch bei 50 Cent. Also ein Kursanstieg von ca. 50% bislang in 2017"

Von 50 auf 75 Cent sind ca. 50%?  

18.01.17 16:01

1871 Postings, 2527 Tage tzadoz77@Taschentuch

Die "Menge" an Tochterfirmen (und Töchter von Töchtern) ist nichts besonderes. Da haben andere noch viel mehr. Häufig macht es auch aus diversen Gründen auch Sinn.
Du bis scheinbar hier nicht investiert und damit auch nicht hier kräftig im Plus. Und dann eben unnötig Stimmung gegen Wild Bunch machen.

Und ja, ein Anstieg von 50 Cent auf 75 Cent sind 50% Kursgewinn. Gebe mal 0,50 x 50% in deinen Taschenrechner ein.  

18.01.17 16:51

724 Postings, 1420 Tage Speed-Star@ Taschentuch

Es gab ein Reverse Takeover. Zusätzlich wurde die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gewechselt.
Senator wurde von Ernst & Young betreut, seit dem Zusammenschluss in 2015 wird wild bunch nun von De LLoyd betreut. Dieser 2015-er Abschluss war wohl extrem kompliziert zu erstellen. Ich schätze dass der gesamte Vorstand über die Androhung des Ordnungsgeldes informiert wurde. Das wird meiner Ansicht nach zu relativ schnellen Ergebnissen führen. Ich teile hier die Meinung von tzadoz77 dass die Zeit des Pennystocks bald vorbei sein wird. Spätestens nach dem Testat und der Halbjahreszahlen 2016.  

18.01.17 17:18

658 Postings, 2395 Tage Taschentuch@tzadoz

"Die "Menge" an Tochterfirmen (und Töchter von Töchtern) ist nichts besonderes."

Ist mir schon klar. Wenn du Gesellschaften in ganz Europa mit verschiedenen Rechtsformen in einen Konzern packst, dann viel Spaß. Ich glaube nicht, dass solche Buden wie die hier auf dem Gebiet sonderlich gut aufgestellt sind. Die Buchhaltung wird doch in vielen Unternehmen vernachlässigt.

"Du bis scheinbar hier nicht investiert und damit auch nicht hier kräftig im Plus. Und dann eben unnötig Stimmung gegen Wild Bunch machen."

Fast richtig. Bin investiert aber im Minus. Will keine Stimmung machen, würde da auch keinen Sinn drin sehen sondern gebe nur meine Meinung wider.

"Und ja, ein Anstieg von 50 Cent auf 75 Cent sind 50% Kursgewinn. Gebe mal 0,50 x 50% in deinen Taschenrechner ein."

Mea Culpa, hast recht.  

18.01.17 19:54

1871 Postings, 2527 Tage tzadoz77Naja

Ich kann natürlich als Außenstehender nicht beurteilen was bei Wild Bunch zutrifft. Klar ist nur, manchmal macht es Sinn, Tochterfirmen zu Gründen. Um Steuern zu sparen. Um effektiver arbeiten zu können, usw. Und manchmal wird dies gemacht, um leichter etwas negatives zu verstecken.
Das die Buchhaltung vernachlässigt wird, daran glaube ich nicht. Die wird sicherlich ordnungsgemäß erledigt. Nur alle Unterlagen zur Holding zusammenzufügen, dass ist das schwierige.

Ich bin und bleibe aber trotzdem recht entspannt investiert. Da ich guter Hoffnung bin, dass nach Veröffentlichung der HJ-2016 und HOFFENTLICH sonstiger Meldungen (Beginn der IR-Arbeit !?) weiter gen Norden geht. Ist natürlich keine Kaufempfehlung. Sondern nur meine Meinung. Noch ist Wild Bunch keine Aktie für konservative Anleger.  

18.01.17 21:44

724 Postings, 1420 Tage Speed-Starerster Stock wann???


Ich bin auch vollkommen entspannt mit meinem wild bunch Invest. Wir haben bereits ohne eine Ad-Hoc Meldung (die letzte stammt aus 02-2016), ohne testierte Zahlen und ohne den Halbjahresbericht einen Kurs von 81Cent gesehen. Was ist erst los, wenn diese Nachrichten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich werden? Bis auf ein paar sehr gut informierte Schnäppchenjäger und Leser der Value Depesche hat wohl fast noch niemand etwas von dem nachhaltigen Turnaround mitbekommen der grade passiert.  

18.01.17 22:06

2990 Postings, 1137 Tage Tom1313turnaround

wenn dieser turnaround tatsächlich vollzogen wird.

vielleicht geht es wie bei sharp, bombardier oder infineon weiter. wäre natürlich klasse, von anfang an dabei zu sein, aber ohne fakten ist es schwierig, sein geld hier so lange liegen zu lassen. ich stehe bei einem ek von 0,72. wäre also schon mit 1 oder etwas darüber sehr zufrieden.  

19.01.17 10:01

724 Postings, 1420 Tage Speed-Starturnaround


Hallo Tom,

die Prognose vom Vorstand für die Zahlen 2016 (gesamt) hast Du gelesen?

Die vom Vorstand kommunizierten Ziele, verbunden mit dem  Merger 2015 (Senator + wild bunch),
werden Schritt für Schritt erreicht. Danach sieht es momentan aus :-)  

19.01.17 10:38

1871 Postings, 2527 Tage tzadoz77Heute gab es für Frühaufsteher ....

.... Aktien zum günstigen Preis (? 0,652). Aber wenn man sich den Chart mal ansieht, dann gab es dies beim Aufstieg der Aktie immer mal wieder. Immer mal kleine Rücksetzer und Gewinnmitnahmen. Wenn es diesmal auch wieder nur eine kurze Konsolidierungsphase ist, habe ich mit dem Rücksetzer keine Probleme. ;)  

19.01.17 10:42

2587 Postings, 2527 Tage adi968schöne Korrektur

von 0,8 auf 0,65 ....  

19.01.17 11:00

724 Postings, 1420 Tage Speed-StarAbstauberlimits...

Ich bin mit Abstauberlimits in FFM und auf Xetra dabei.
Mal sehen, ob noch ein paar Zocker wegen der Bafin-Posse die Nerven verlieren :-)  

19.01.17 14:54

2587 Postings, 2527 Tage adi968kaum stagniert der Titel

wird es sehr ruhig hier im Fred...  

19.01.17 15:09

658 Postings, 2395 Tage Taschentuch"ruhig hier im Fred..."

Nachkaufen?  

19.01.17 15:33

724 Postings, 1420 Tage Speed-Starwenig Umsätze...


wenig Bewegung hier bei ariva.

Ich erwarte mit den Halbjahreszahlen 2016 auch weitere Informationen zum Schuldenabbau, zum Deal mit netflix und zu neuen Investoren an wild bunch.  

19.01.17 15:36

1871 Postings, 2527 Tage tzadoz77Aktuell wohl auch wegen Indikatoren

RSI z.B. sagt relativ deutlich aus, dass die Aktie "überkauft" ist. Daher ist eine Korrektur nicht unwahrscheinlich. Wie weit es runter geht, muss man natürlich erst sehen.  

19.01.17 16:03

2587 Postings, 2527 Tage adi968wie weit es runtergeht ?

von 0,8 auf 0,65 ist ja schon mal ne Hausnummer ... oder wäre halbieren aus deiner Sicht ne richtige Korrektur ?  -- LOL  

19.01.17 16:14

1871 Postings, 2527 Tage tzadoz77@adi968

Nicht vergessen. Die Aktie kommt auch von etwa 20 Cent. Ok, sind stand vor 12 Monaten auch noch bei 2 Euro.  

19.01.17 16:30

2587 Postings, 2527 Tage adi968servus tzadozz

Genau richtig, was du schreibst !

So liegen wir dann in der Bandbreite 0,2 zu 2,0 ... da kann sich jeder was aussuchen.

Was mir nicht gefällt -- sobald der heftige Upmove ins Stocken kommt, wird kaum mehr was gehandelt und der Titel dümpelt vor sich hin.

Und der Spread ist in dieser Situation auch ein Witz.

Wer da Nerven zeigt, wird immer verlieren .....

 

19.01.17 19:24

336 Postings, 3370 Tage Renditeschupo20cent kommen wieder

19.01.17 19:26

336 Postings, 3370 Tage Renditeschupo20 cent

Ich will nur daran erinnern das die Senator übernommen haben, bester Kurs bei Senator war glaube ich 156Euro.Ich wäre hier ganz vorsichtig  

19.01.17 20:38

2587 Postings, 2527 Tage adi968bei 20 Cent werde ich

verdoppeln .....

Aber so weit sind wir noch nicht.

Meine Meinung : keine Kaufempfehlung  

20.01.17 09:05

724 Postings, 1420 Tage Speed-Star@adi968

Arbeite Dich doch mal in die Materie ein, es könnte sich lohnen...!  

20.01.17 09:07

2587 Postings, 2527 Tage adi968gerne,

bin ohnehin investiert -- aber gerade tut sich nicht viel und der Kurs dümpelt vor sich hin..  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, webnettt, pablo55

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Allianz840400
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750