finanzen.net

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 12.11.19 14:05
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 794
neuester Beitrag: 12.11.19 14:05 von: Goldkinder Leser gesamt: 75332
davon Heute: 419
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   

07.08.19 22:45
5

1620 Postings, 5005 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
768 Postings ausgeblendet.

11.11.19 11:39

62 Postings, 27 Tage GoldkinderDepoterweiterung

@LEILEI1: Ja in welche Richtung denn, wenn man fragen darf.
Da auch ich eine Chance auf eine Bodenbildung sehe, habe ich gerade mit einer vorsichtigen Einstandsverbilligung bei Great Panther begonnen.  

11.11.19 11:57

187 Postings, 2354 Tage leilei1@Goldkinder

Hab am Freitag schon Silvercorp aufgestockt ...
Und heute eine erste Position in...
-Semafo
-Resolute
-Mcewen
-Premier Gold aufgebaut. ..
Fortuna Silver werde ich nach den Zahlen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch kaufen; )  

11.11.19 11:58
1

304 Postings, 1029 Tage Fr777Gokdkinder

Fortuna hat um die 3 Dollar einen dicken Support, da ging es auch intrady nur mal kurz drunter.
Sollten die Zahlen gut sein und ein Update zum pünktlichen Start der Produktion auf lindero bekannt gegeben werden, dann sollte es was werden... Da mache ich mir keine Sorgen

An alle hier... Warum schlagt ihr euch mit diesen extremen aussenseitern rum? In der Hoffnung überrendite zu machen? Great Panther etc.

Also meine Erfahrung ist eher auf die bereits schnellen Pferde zu setzen...coeur, first majestic
Reicht schon einen Wert wie Fortuna zu haben...
Die werden eher outperdormance machen als great Panther... Die werden doch wieder abgestraft bei den nächsten Zahlen.... Na ja nicht böse gemeint....

 

11.11.19 11:59

304 Postings, 1029 Tage Fr777In Argentinien

Die neue Regierung ist sehr bergbaufreundlich und dort haben wohl auch schon Treffen stattgefunden zwischen allen produzierenden Unternehmen... Also daran sollte es auch nicht liegen...  

11.11.19 12:54

1620 Postings, 5005 Tage Bozkaschium zu streuen

Die großen habe ich nur First majestic nicht mehr, alles andere sind aussichtsreiche titel um zu diversifizieren! Auch bei einer großen Mine können Probleme auftauchen siehe Tahoe (Guatemala) , Hecla , New Gold und jetzt auch Semafo die einen Anschlag auf ihre Mitarbeiter verkraften müssen. @ Leilei mit Semafo hast du ein guten Kauf gemacht!
-----------
Carpe diem

11.11.19 13:03

187 Postings, 2354 Tage leilei1@Bozkaschi....

Die zwei Afrikaner sind aber riskant. ...
Aufgrund der politischen Situation da unten. ..
Aber etwas Pfeffer kann nicht schaden. ..:)))
Die Größen sollten das abfedern wenns schief geht ;))  

11.11.19 13:30
1

304 Postings, 1029 Tage Fr777War auch nie

Ein grosser Freund von first majestic jedoch waren die Zahlen ganz gut....hatten die aisc extrem senken können... Aber wie auch immer wir brauchen erstmal einen steigenden Silberpreis :)  

11.11.19 13:58

8 Postings, 22 Tage Silbär85Risikostreuung


Habe meine Hecla jetzt doch schon wieder (zumindest mit nem kleinen Plus) verkauft. Dafür habe ich neue Positionen bei Sandstorm, Royal Gold und Wheaton eröffnet und bei Metalla zugekauft. Als Einzelminer habe ich nur noch Silvercorp. Ansonsten bin und bleibe ich von dem Geschäftsmodell der Royalty & Streaming Unernehmen mehr als überzeugt.

Die größten Chancen auf die richtig fetten Gewinne sehe ich hier bei MTA, die jetzt gerade 2 neue (positive) Cashflows im Programm haben: https://www.metallaroyalty.com/wp-content/uploads/...mber-8-2019-.pdf
 

11.11.19 17:54
1

265 Postings, 96 Tage Rentnerinsemafo update

Insgesamt 39 Mitarbeiter der 2 Minen wurden getötet. 1 Mensch wird noch vermißt. Die Mine bleibt geschlossen, bis ein Plan für die Sicherheit der Mitarbeiter mit den örtlichen Behörden aufgestellt worden ist.
Damit wird Semafo wohl die Q4 Pläne abhaken müssen. Traurig für alle.  

11.11.19 18:01

17051 Postings, 2171 Tage Galearisich verkauf kein Stück von Heggla

11.11.19 18:14

56 Postings, 1378 Tage zagatoSemafo :-(

Das ist ja furchtbar was da passiert ist.
Was sind dass nur für Menschen die sowas tun ???
Wirklich traurig.  

11.11.19 18:59

187 Postings, 2354 Tage leilei1semafo....

Der kauf ging heute aber richtig noch hinten los!!:((
Grosser fehler von mir! Darf nicht passieren....ich hätte warten müssen:(
Wie heisst es so schön....Schuster bleib deinen leisten :)))
Hätte ich die kohle lieber mal in meine schwergewichte coeur oder hecla gesteckt ;))
war zum glück nur ne kleine position....trotzdem ärgerlich!
Die Aktien steigen trotz fallender Goldpreise sieht sehr gut aus....;)))
 

11.11.19 19:00

265 Postings, 96 Tage RentnerinGalearis:

Stimme Dir voll zu. Die derzeitigen Stars sind m.M.n. ( in alphabethischer Reihenfolge ) Coeur, Hecla und Silvercorp.  

11.11.19 19:03

187 Postings, 2354 Tage leilei1soll natürlich heissen

Schuster bleib bei deinen leisten....sorry  

11.11.19 20:11

50 Postings, 665 Tage SKAMARwarum steigt

first majestic silver heute überdurchschnittlich???  

11.11.19 20:35

1620 Postings, 5005 Tage Bozkaschi@skamar

es ist ja nicht nur First Majestic , sondern auch Hecla , Coeur und Silvercorp die überdurchschnittlich zulegen.
Ich schätze das Investoren denken das der Tiefstkurs beim Gold und Silberpreis jetzt erreicht wurde und viele Investoren die noch nicht investiert waren greifen heute schon bei Value-Silberwerten zu.
Die Minenwerte steigen dann vorher, was ein gutes Zeichen ist.
-----------
Carpe diem

11.11.19 20:44

50 Postings, 665 Tage SKAMAR@bozkaschi

stimmt, der anstieg dieser werte ist mir heute gar nicht aufgefallen.
 

11.11.19 21:10

265 Postings, 96 Tage Rentnerinleilei: wichtig ist, mind. 51% richtig zu machen

und die falschen 49% im Verlust notfalls zu begrenzen ( was ganz schön schwer ist )

Hier mal ne Seite, die analysiert, wo der Backtest hingehen könnte:
https://www.gold-eagle.com/article/gold-price-retest-coming  

11.11.19 21:12

62 Postings, 27 Tage GoldkinderAuf Messers Schneide

den starken G/S-Rückgang während der letzten Tage haben die Miner sehr unterschiedlich durchlebt. Es gibt Verlierer, die einen nicht allzu starken Rückgang zu verzeichnen hatten (Yamana, Sabina, K92...); dann gibt es Werte, die kaum reagiert haben (Fortuna, Fresnillo, Great Panther...) und schließlich die Gewinner, die sogar gestiegen sind (Hecla, Coeur, Silvercorp). Wenn man so will, dann gibt es im Hinblick auf die Gewinner ein überdurchschnittliches Vertrauen in weiteres, überdurchschnittliches  Kurspotenzial, aber wohl kaum "aus sich selbst heraus", sondern nur bei einem G/S-Rebound. Sollten sich diese Hoffnung bestätigen, kann man hier wohl mit Kurssprüngen nach oben rechnen. Bei weiterer Verletzung der charttechnischen Unterstützungen genau umgekehrt. Ein wenig weniger Hochspannung fände ich mal auch nicht schlecht.  

12.11.19 12:08

13813 Postings, 2454 Tage NikeJoeDer Goldchart

So wie ich ihn sehe.

Die Welle 4 von 1-2-3-4 (-?) hatte ich knapp nach dem Top im Sept. so eingezeichnet. Bisher folgt der Goldkurs dem Muster. Ist eine Möglichkeit, aber auch nicht mehr. Das Top war übrigens genau der Tag, an dem die US-Zinsen (10Y) ein Tief ausgebildet hatten! Seit dem steigen sie, was Gold fundamental (natürlich mit anderen Faktoren zusammen) korrigieren lässt. Die rote MA200 steigt und sollte vielleicht heuer noch auf den Kursverlauf treffen.

Die grüne, ansteigende Gerade ist der Anstieg von 13% p.a., also so lange das Gold ungefähr mit diesem Anstieg steigt, kann JEDER sehr zufrieden sein, oder? ... auch die Miner! Erst wenn Gold nachhaltig unter die $1390 fällt, sollte man wieder für länger Zeit die Bärenkappe herausholen. Klar, das nehmen heute wieder viele an und so steigt der Verkaufsdruck.

 
Angehängte Grafik:
191112-xauusd.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
191112-xauusd.gif

12.11.19 12:53

265 Postings, 96 Tage Rentnerintötlicher Unfall bei Great Panther Mining:

Great Panther Mining Ltd (NYSEAMERICAN:GPL) (TSE:GPR) announced the death of a contractor worker at its San Ignacio underground mine in Mexico - part of the  Guanajuato mine complex. It occurred on the afternoon of November 8 due to an isolated rock fall and an investigation has been "initiated to determine the cause, the firm said. "We are deeply saddened by the loss of one of our colleagues and our thoughts and prayers are with his family and friends," said Jeffrey Mason, interim president and CEO. "We will commit all available resources to determine the cause of this accident so that we can work to prevent such a tragedy from occurring again. Any necessary steps to prevent the recurrence of such accidents will be taken immediately."  

12.11.19 12:55

265 Postings, 96 Tage RentnerinRoth Capital Part. empfehlen Silvercorp zum Kauf

Roth repeated a Buy on China operating miner Silvercorp Metals Inc (NSYEAMERICAN:SVM) (TSX:SVM) and upped its price target on the stock following second-quarter results, which were "better than expected" across the board.  The miner also has a strong balance sheet, which it could use to acquire an underfunded development stage asset, analyst Joe Reagor notes.  

12.11.19 12:55

62 Postings, 27 Tage GoldkinderGoldchart

@Nikejoe: Gold unter 1390? Na das scheinen mir gerade nicht viele anzunehmen, ansonsten kann ich mir die relative Gelassenheit bei den Minenwerten nicht erklären. Intraday heute schon kurz unter 1450, setzt sich dies noch bis Ende der Woche fort, bin ich zumindest mit einem Großteil meiner Werte raus.  

12.11.19 13:16

265 Postings, 96 Tage RentnerinNikejoe:

derzeit befinden wir uns bei fast 1454$ noch oberhalb des 38,2% Fibonacci-Retracements ( liegt bei 1445,83$ ). Nach dem raschen Kursrückgung der vergangenen Woche hat sich der Verkaufsdruck seit gestern abgebaut. Mal sehen wo die Anzahl der shorts im kommenden COT report liegt. Ich kann mir vorstellen, dass die zurückgeht per heute Abend ( COT-Zahlen am Freitag 21.30 MEZ )  

12.11.19 14:05

62 Postings, 27 Tage GoldkinderRentnerin

ok, dann orientiere ich mich mal an diesem ominösen Fibonacci-Retracement in Höhe von 1446; wird es in den nächsten Tagen per Schlusskurs unterschritten, gehe ich größtenteils und dann hoffentlich noch mit plus/minus null raus und warte, ob die 1390 halten. Dies sollte dann bis Ende November sichtbar werden. Falls ja, zu niedrigeren Kursen wieder rein, falls nein, rette sich wer kann. Was sollte an dieser Strategie falsch sein? Wie gesagt, ich lasse mich unter keinen Umständen, wie zwischen 2012 und 2015 mit Barrick & Co. durchlebt, wieder auf die Schlachtbank führen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
bet-at-home.com AGA0DNAY
Lang & Schwarz AG645932
Viscom AG784686
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
flatex AGFTG111
Apple Inc.865985
Basler AG510200
Ballard Power Inc.A0RENB