Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 697
neuester Beitrag: 02.08.21 13:01
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 17424
neuester Beitrag: 02.08.21 13:01 von: JeDors Leser gesamt: 3449690
davon Heute: 2100
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
695 | 696 | 697 | 697   

24.10.12 13:09
19

2570 Postings, 4260 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
695 | 696 | 697 | 697   
17398 Postings ausgeblendet.

30.07.21 17:29

424 Postings, 313 Tage JeDorsAlles nach plan

Sehr viele rote wochen stehen bevor...
Selbst der Chart lässt grüßen...  

30.07.21 17:33

4414 Postings, 4702 Tage clever_handelnverbrenne dir nicht die finger

Smartphone im G Netz sowas wie grundversorgung / daseinsvorsorge in einer rein bald digitalen Gesellschaft. Hoffe in einem Jahrzent bei 7G auf Kurse über 100. Um mal ein langes Bild auf zu machen.  

30.07.21 17:39

4414 Postings, 4702 Tage clever_handelnwenn impstoffhersteller

Die Lizenz haben kurzfristig Geld zu drucken, dann hat Telekom und TMUS die Lizenz langfristig die Autobahn der Welt zu bedeuten. Long. Long. Long. Chart von gestern ist nix Wert übriegens.  

30.07.21 17:50

424 Postings, 313 Tage JeDorsClever

Du  wirkst verunsichert...  

30.07.21 17:52

4414 Postings, 4702 Tage clever_handelndefinitiv nicht

sehe das Bild "autonomes Fahren" und die Kommunikation über Gx Netze. Rosige Aussichten also.  

30.07.21 18:01
1

424 Postings, 313 Tage JeDorsZu teuer für telkom

Bis dahin delisted...  

30.07.21 18:02
1

424 Postings, 313 Tage JeDorsSchon allein weil

Du mit einem spezialsentimentsanalytiker in die Diskussion gehst.. zumindest sachlich aber ohne fundiertes.    

30.07.21 18:47
1

930 Postings, 868 Tage Revil1990halt

doch einfach Mal zwei Tage den sabbel. wenn's wenigstens was sinnvolles fundiertes wäre das du ablässt aber da kommt ja immer nur noch mehr Gehirnpups bei Rum.... bitte bitte Müll nicht dauernd den Thread zu. wir wissen wie du es siehst, erzähls halt fünfmal die Woche, aber reicht doch dann auch.  

30.07.21 19:07

2228 Postings, 2436 Tage EtelsenPredatorRevil

Sehr richtig.
Frage mich, welches Geschäftsmodell diese Tröte eigentlich hat. Traue ihm zu, dass er beim Müller-Joghurt die große in die kleine Ecke kippt.  

30.07.21 19:12

424 Postings, 313 Tage JeDorsDieser clever handeln

Ihr habt recht hab auch die Nase voll von dem...
Das 1+1 geht mir voll auf den Sack..    

30.07.21 19:34
Der war sicher nicht gemeint.  

30.07.21 21:31

424 Postings, 313 Tage JeDorsClever wäre es

Zu merken:
Je besser die Zahlen umso mehr fällt es...  

01.08.21 10:30
1

86 Postings, 148 Tage telefonerdas tmus-zahlenwerk war eingepreist.

sowohl bei der tochter selbst, als auch hier bei telekom.
 

01.08.21 13:44

424 Postings, 313 Tage JeDorsRichtig

Von daher...besser wirds nicht mehr...
Ab kommende Woche eine lange bärenphase für beide Aktien...  

01.08.21 14:02

424 Postings, 313 Tage JeDorsMeine

Analyse von gestriger Woche hat weiterhin Bestand...
Ein Mix aus negativen mikro und makrodaten wird den kursrutsch weiter befeuert...

 

01.08.21 17:15
1

1003 Postings, 2823 Tage Globallosert mus hat geliefert

und das ist gut so ,erwartungen uebertroffen ,prognosen erhoeht,cashflow steigt .hab jetzt nix gelesen das das was das managment erwartet hatte in frage gestellt wurde.annahme die inflation pendelt sich auf 3 bis 4 prozent ein ,bei nullzinspolitik der ezb  weiter, was passiert dann mit meinem cash auf dem konto.von daher seh ich die 17.50er kurse als kauf kurs ,schaut euch mal den cart an bei den letzten q zahlen.viel fantasie brauchts da jetzt nicht um all in long zu gehn .hab da bei 16.05 nochmal die divi investiert,und genau so werd ich es jetzt auch wieder machen mit meinen freien cashbestaenden  ,ist jetzt nur die frage ob der kurs nicht vor denn q zahlen der tk nochmal anzieht und ich warten kann bis nach den q zahlen .ps die trader der banken muessen vola in den kurs bringen sonst verkaufen sich die ganzen derivate so schlecht viel spass beim spekulieren naechste woche .august ist eher duenner markt .
 

02.08.21 09:02

424 Postings, 313 Tage JeDors16

Näher als die 18  

02.08.21 09:15

424 Postings, 313 Tage JeDorsDer markt

Will heute die 16...  

02.08.21 09:34

86 Postings, 148 Tage telefonertäglicher verkaufsdruck zum börsenstart

wirft fragen auf!
 

02.08.21 09:54
1

5119 Postings, 2876 Tage ForeverlongDa sind Leerverkäufer unterwegs

Die hoffen mit Kursdrückerei gute Geschäfte zu machen. Wenn man Aktien hat kann man sich gut dagegen wehren. Einfach nicht verkaufen, oder nachkaufen. Ich bin guter Dinge, dass die Aktien zur nächsten Dividendensaison die 2 ganz vorne stehen hat.    

02.08.21 10:06
1

424 Postings, 313 Tage JeDorsDas deutsche zerstörte

Netz wird eingepreist  

02.08.21 10:53

424 Postings, 313 Tage JeDorsRegelmäßig

Wiederkehrende Hochwasser Phasen wertmindern das telekomleitungsnetz dauerhaft...das wird der bilanz nicht gut tun...  

02.08.21 12:58

45 Postings, 65 Tage Opa_Hottewir werden in nicht einmal 2 Wochen

sehen, wie sehr sich die Flut auf die Kostenseite ausgewirkt hat. Das es einen so großen Effekt hat glaube ich aber nicht. Tatsächlich standen wir, als die starken Regenfälle eingesetzt haben, bei ca. 18,22? und nun bei 17,36?, d.h. wir haben ca. 4Mrd. ? an Börsenwert verloren TROTZ der super-Zahlen aus Amerika.

Jedenfalls muss man sagen, dass Schröders-"JeDors"-Short-Strategie (diesmal wenigstens) aufgegangen ist.    

02.08.21 13:01
1

424 Postings, 313 Tage JeDorsZudem sind ja

Alle charttechnischen Voraussetzungen für andauernden sinkflug des Kurses gegeben...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
695 | 696 | 697 | 697   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chalifmann3
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln