Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 213
neuester Beitrag: 18.01.21 16:11
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 5308
neuester Beitrag: 18.01.21 16:11 von: ContraX90 Leser gesamt: 548954
davon Heute: 2715
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213   

19.01.19 11:47
4

13 Postings, 1164 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213   
5282 Postings ausgeblendet.

17.01.21 11:49

417 Postings, 208 Tage Oleander4945Vor allem muss man investiert bleiben

und nicht, wie von GM selbst publiziert, nach zwei Tagen wieder aussteigen und immer wieder uninterbrochen den
“95 Prozent-Verlustsong“ ableiern.  

17.01.21 11:49

570 Postings, 4023 Tage xmarkxWOW..... dann ist jetzt der Ball am rollen



https://seekingalpha.com/article/...rofitability-upward-move-in-stock
Zitat: Auszug von D. H. Taylor
Angesichts dessen würde ein bescheidenes 30-faches zukünftiges Gewinnmultiplikator die Aktie von derzeit 0,07 USD pro Aktie auf über 0,70 USD je Aktie bringen. Dies wäre eine Größenordnung.

Ich werde dies auch über die Aussichten des Unternehmens sagen. Ich gehe davon aus, dass es in diesem Jahr eine Menge M & A-Aktivitäten geben wird. Halo könnte leicht mit einem anderen Cannabis-Unternehmen zusammenarbeiten, das sich auf andere Märkte konzentriert. Aufgrund seiner Präsenz auf dem größten Markt des Landes sowie in Kanada könnte dies eine Gelegenheit für ein anderes Unternehmen sein, zu expandieren. Angesichts der Tatsache, dass Halo in Bezug auf seinen zukünftigen Wert unterbewertet ist, kann dies eine Chance sein, die ein anderes Unternehmen nicht verpassen kann.
 

17.01.21 12:34
1

1435 Postings, 298 Tage GearmanOleander4945

Wie Du darauf hingewiesen hast, ist ein hoher Kursverlust entstanden. Derzeit sind es ca. 90% seit KS HL leitet. Er sollte asap den Kursverlust ausgleichen, um Vertrauen zurück zu gewinnen.  

17.01.21 13:52

417 Postings, 208 Tage Oleander4945Hast Du den Kursverlust

Von 95 Prozent erlitten ?
Nenn mir doch mal einen Grund bei 0,70 einzusteigen und bis HEUTE im Depot zu lassen.
So geduldig ist doch wohl kein Anleger. Zumal DU ja schon nach 2 Tagen die „Verlustaktie“ verkauft hast.  

17.01.21 14:10

570 Postings, 4023 Tage xmarkxVielleicht läuft ja heute bei L&S ab 17.00 Uhr

der eine oder andere Kauf , ab Montag werden wir sehen ob das Vertrauen in Halo Labs weiter aufgebaut wird.
Ich war zu Anfangs auch sehr skeptisch und kein großer Fan von Herrn Kiran, aber ich muss gestehen das mich im laufe des letzten Jahr, die Entwicklung von Cannabis und des Rentabilität persönlich überzeugt hat. Ich hoffe das am Jahresende  2021 mindestens eine 0,50 im Aktienkurs zusehen ist ,natürlich ohne Aktien Splitt.        

17.01.21 16:39

320 Postings, 952 Tage Michaeka0,50 ?

Sollten Realität sein und ist nicht übertrieben! Sehe das genauso und ab 17 Uhr sollte einiges gehen  

17.01.21 18:14
0,0764 eben bei L&S mal sehen was morgen der Markt sagt  

17.01.21 19:34

13 Postings, 136 Tage Travers72Kurs morgen

Denke auch, dass wir morgen die 0,08 Euro wieder hinter uns lassen könnten. Alles unter 0,07 Euro würde ich für Nachkäufe nutzen.  

17.01.21 21:01
1

1435 Postings, 298 Tage GearmanOleander4945

Spekulationen über Gründe von Anlegerverhalten ist nicht das Thema. Hier geht es um unsere HL, Chancen und Risiken.  

18.01.21 07:28

320 Postings, 952 Tage MichaekaKurs heute

Erst wird wieder verkauft und der Kurs wird sich im laufe des Tages auf 0,08 einpendeln!  

18.01.21 08:27

334 Postings, 6202 Tage T0511Geht doch

Wird auch langsam Zeit.
Bin nun 1 Jahr dabei und habe immer  mal wieder Nachgebaut.
Da freut sich das Herz  

18.01.21 08:32

320 Postings, 952 Tage MichaekaGleich ist die 0,08

durch wie ich es gesagt habe  

18.01.21 08:36

334 Postings, 6202 Tage T0511Noch nich

18.01.21 09:17

6 Postings, 63 Tage SchlüpferjägerSinkt

0,08 ist noch fern wohl trotz guter News oder den Nachmittag abwarten  

18.01.21 09:42

166 Postings, 1054 Tage Runner44Kurs heute

Wenn Halo heute über der 0,07 schließt. Dann bin ich schon zufrieden. Alles andere ist übertrieben und führt wieder zu Kursrückgängen. Wartet ab bis die Zahlen kommen Ende Januar, dann wird der Kurs meiner Meinung nach durch die Decke gehen. Dann kann man auch schon die Gewinne heraus ziehen und die andere hälfte einfach liegen lassen und genießen.  

18.01.21 09:51

320 Postings, 952 Tage MichaekaUSA ist heute zu Aber nicht Canada!

Kurs stabilisiert sich im laufe des Tages ! Wir haben Zeit dafür !  

18.01.21 11:06
1

17 Postings, 1776 Tage Simon HartmutEgal was andere sagen:-))

Werde auch halten....dies wird ein Durchbruch....:-)  

18.01.21 12:00

417 Postings, 208 Tage Oleander4945@GM

18.01.21 12:03

417 Postings, 208 Tage Oleander4945Spekulationen sind hier nicht das Thema ?

Dann hör bitte auf hier ständig von 95 Prozent Verlusten FÜR DIE ANLEGER zu SPEKULIEREN.
Das sind alles unbewiesene VERMUTUNGEN  und kein Anleger wurd die haben, weil er schon längst früh verkauft hat.

 

18.01.21 12:31

1435 Postings, 298 Tage GearmanOleander4945

Ich habe die Kursentwicklung von HL unter KS beschrieben und zitiert, das sind Tatsachen und keine Spekulationen.
Du hast dagegen mit Deinen Vermutungen geantwortet, denn es sind von Dir keine Belege oder Quellen angegeben worden.
"Dann hör bitte auf hier ständig von 95 Prozent Verlusten FÜR DIE ANLEGER zu SPEKULIEREN.
Das sind alles unbewiesene VERMUTUNGEN  und kein Anleger wurd die haben, weil er schon längst früh verkauft hat."
 

18.01.21 13:20

416 Postings, 147 Tage Panther12Oleander hat recht.

"Ich habe die Kursentwicklung von HL unter KS beschrieben und zitiert, das sind Tatsachen und keine Spekulationen."
Der Kursverlust ist Tatsache, das stimmt.

Aber:
dass es Anleger gibt, die diesen Verlust persönlich bis heute erlitten haben, ist reine Spekulation,
denn es sind von Dir keine Belege oder Quellen angegeben worden !! Punkt.  

18.01.21 13:52

320 Postings, 952 Tage MichaekaSo,Ihr Lieben

es geht langsam gen Norden !  

18.01.21 15:37

981 Postings, 3679 Tage TerazulPanther12/5305

Also ich hatte bei meinem Restbestand so 80% Minus :)
(sollte eigentlich eine Erinnerung sein)
Musste ich aber 2020 Verkaufen, weil ich ein sehr gutes Börsenjahr hatte.

 

18.01.21 16:11

294 Postings, 984 Tage ContraX90CAN

Canada sieht mal gut aus :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln