OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 319
neuester Beitrag: 26.10.20 19:13
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 7961
neuester Beitrag: 26.10.20 19:13 von: Kautschuk Leser gesamt: 602760
davon Heute: 896
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
317 | 318 | 319 | 319   

30.03.18 14:31
2

9254 Postings, 2524 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
317 | 318 | 319 | 319   
7935 Postings ausgeblendet.

21.10.20 12:08

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Wenn er etwas zu bieten hat

und davon gehen wir ja aus ;-))) , wird er es vor den Zahlen verkünden, um endlich einmal einen CC auskosten zu können!  

21.10.20 14:40

9254 Postings, 2524 Tage Orion66HEY...eine Japanerin?...toll!

21.10.20 14:43

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Hatte ich nicht zuletzt

von einer Schnitzeljagd gesprochen?

Ich denke, wir stehen ganz kurz vor dem Ziel!!!

;-)))  

21.10.20 15:03

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Gibt es da einen Zusammenhang?

Unser Partner/Finanzdienstleister in Japan:

Billing System Corporation

1.941,00JPY
Change
193,00(+11,04%)

Ein riesen Satz auf ein neues 52KW-Hoch!!!

Und OTI zeigt eine neue HP mit einer Japanerin im großformatigen Titelvideo, die mit Handy am Automaten zahlt?  

22.10.20 09:48

901 Postings, 6260 Tage GooglehupfJapanerin wieder weg

22.10.20 10:31

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Nein,

ist immer noch da.  

22.10.20 10:38

668 Postings, 3521 Tage Bingo Daddynun ja

Da würde ich jetzt mal nicht zuviel rein interpretieren.Vor ein paar Jahren hatten wir uns mal
wochenlang drüber unterhalten,ob es zu einem größeren Auftrag von einem Fastfood Riesen kommt,weil
da die Gastronomie und Teile der Läden zu erkennen war.
Da warten wir noch heute drauf.Hätte natürlich nichts dagegen ,wenn es anderes kommt.
Wir werden es erleben oder auch nicht.  

22.10.20 10:44

901 Postings, 6260 Tage GooglehupfStimmt Orion

das Laden dauert so lange  

22.10.20 12:58

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Und nochmal

ein neues Titelvideo!

Haben die sonst nichts mehr zu tun?
 

22.10.20 13:15

9254 Postings, 2524 Tage Orion66warum macht man so etwas?

aus Langeweile?
damit man die Softwareentwickler beschäftigen kann?
damit die Anleger zu Wahnvorstellungen angeregt werden?

oder, um sich irgendwie mitzuteilen, weil man das, was man gerne sagen möchte, nicht sagen darf?

Keine Ahnung!
Mit den Q3-Zahlen werden wir es wohl auch noch nicht erfahren!

Also weiterhin die Entwicklung von Corona betrachten. Das sind die einzigen Zahlen, die zuverlässig steigen!

;-)))  

22.10.20 13:22

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Diese komplette Serie

bunter Bildchen mit NICHT-aussagekräftigen Texten, die jeder Betrachter für sich selbst interpretieren kann?

Aus Langeweile?
Zur Selbstbeschäftigung?

Keine Ahnung!  

22.10.20 13:25

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Die Japanerin gefiel mir besser!

Der Bildausschnitt war nur zu klein!  

22.10.20 20:54

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Handel...Null!

Da steht nun tatsächlich die Befürchtung im Raum, dass OTIV vom Markt genommen werden soll!!!

Mann, was für eine Sch......  

23.10.20 07:49

4768 Postings, 1561 Tage KautschukNun wir müssen eines bedenken

was OTI in seiner tollen Timeline vergessen hat, dass sie seit 20 Jahren ihre Anleger enttäuschen.
Jetzt stecken wir in einer grösseren Krise als im Frühjahr was Corona angeht. Alle haben Angst und Verluste (außer Tesla! anscheinend kauft jeder Virus sich einen Tesla)daher wird es auch wohl noch ein wenig Verzögerungen in unseren Break Even geben. Da Yehuda auch nichts an die Öffentlichkeit  kommen lässt, warum sollte jemand OTI Aktien kaufen? Deshalb ist das geringe Interesse für mich keine Überraschung. Ich wäre auch schon längst über alle Berge, wenn ich nicht..... ihr wisst schon. Daher Nerven behalten und auf die Öffentliche Erleuchtung aus Israel warten.  

23.10.20 13:30

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Ja, weil du mich hast! ;-)))

Und natürlich das NW!

OTI und Covid

Vorteil:
Covid beschleunigt den Übergang zum berührungslosen Bezahlen. Kontaktlos war Vorgestern, da immer noch mit PIN oder Unterschrift...IGITTTTTT!!!

Nachteil:
Covid reduziert die Nutzerzahlen im ÖPNV

Was allerdings sehr schnell wieder zum Vorteil wird. Denn die Verkehrsbetriebe werden die Zeit nutzen, um ihre Anlagen auf berührungslosen, zumindest auf kontaktlosen Zahlungsverkehr umzurüsten.

Da parallel weiterhin die Umstellung auf EMV und im unattended zusätzlich auf Touchscreen gefordert wird, was ja zum xten mal verschoben wurde, jetzt mit Endzeit Frühjahr 2021, wird OTI einen enormen Boom erleben.
 

23.10.20 18:54

4768 Postings, 1561 Tage KautschukSo ich hoffe Mittwoch

In einer Woche werden die Q3 Zahlen kommen. Wenn alles nach meinen Recherchen verläuft, geht es Richtung Norden. Das geilste wäre, wenn Yehuda mal so richtig einen raushaut! Wie wir es schon ein paar mal erlebt haben, am besten gleich mal auf 2,80 ?  

23.10.20 19:22

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Ja, alles ist möglich!

Von Stillstand bis Turbo!

Die Zahlen kann man eigentlich nicht einschätzen. OTI hat eine sehr eigene Rechnungslegung. MMn. werden nicht alle Leistungen dann verbucht, wann man das vermuten würde.
Die Tochterfirmen hatten von Vorfinanzierung der Hardware/Software/Installation und Personalschulung in weiten Bereichen berichtet. Das geht dann im entsprechenden Zeitraum zu Lasten von Umsatz und Gewinnmarge.
Wann in der Zukunft sich dann die Umsätze und Margen entsprechend erhöhen werden, weiss nur OTI selbst.

Zum Q3:
Zur Verfügung stehen der allg. Grundumsatz von ~3,5Mio
Dazu anteilig der Auftrag aus Japan von vlt. max. 1Mio
Die (teilweise) Bedienung der Vorbestellungen und kleinere Aufträge bzgl. Trio-IQ von vlt. 3Mio
Normalerweise erste Einnahmen der ÖPNV-Installationen von Moskau und Bukarest

Leider haben wir keine Glaskugel.  

23.10.20 22:51

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Ich denke,

es ist soweit!

;-)))  

24.10.20 11:39

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Ein paar Antworten aus dem letzten CC:

Derzeit konzentrieren wir uns auf 2020 und 2021 mit dem Ziel, eine solide Wachstumsinfrastruktur zu schaffen und Rentabilität zu erzielen. Nächstes Jahr werden wir unsere längerfristige Vision weiter verfeinern.

Ich kann nicht sagen, dass es einen bestimmten Wettbewerbsdruck gibt, den ich identifizieren kann. Insgesamt ist unsere Gewinnquote sehr gut. Es geht jetzt mehr um die Umwandlung neuer Leads in zahlende Kunden. Dies erfordert eine bestimmte Zykluszeit sowie eine unternehmensübergreifende Bandbreite, an deren Unterstützung wir arbeiten.

Trio-IQ: Wir haben bereits Bestellungen und erwarten mehr, wenn wir Fortschritte machen. Wir haben bereits versendet und werden weiterhin Produkte versenden. Und bis jetzt haben wir solide Rückmeldungen erhalten.

Wir haben einen signifikanten Marktanteil am Geldautomatenmarkt in Bezug auf neue Geldautomaten und einen guten Anteil an den Transportprüfern in einigen Märkten. Bei den anderen Marktsegmenten ist unser Marktanteil noch relativ gering.

Wir glauben daher, dass das Unternehmen sein Ziel, die Rentabilität im Jahr 2021 zu erreichen, erreichen wird. Dementsprechend können wir beginnen, unsere NOL zu nutzen, die uns Steuervorteile wie anerkannte latente Steueransprüche und dergleichen verschafft.

Großbritannien ist einer unserer Fokusmärkte. Wir haben bereits 2 Vertriebsleiter eingestellt. Einer leitet unser Einzelhandelsgeschäft und der zweite leitet unseren Erdölverkauf.  

25.10.20 16:15

4768 Postings, 1561 Tage KautschukUnd was er wirklich geschafft hat

ist absolute Verschwiegenheit innerhalb und außerhalb von OTI. Weder Recherchen über Artikel online oder Papierform noch über Mitarbeiter, Mitbewerber oder Kunden kommt man an Informationen. Seitdem er da ist, sind auch Profile wann ein Mitarbeiter online war, alle umgestellt das man das nicht sehen kann. Er hat den Laden schon im Griff und ist auch nur mit den engsten Mitarbeitern vernetzt.
Hoffentlich ( ich bin davon überzeugt) zieht er auch alles andere Konsequent durch. Ich denke sonst hätte er nicht so eine gute Bewertung. Und er und Ivy wollen auch Kohle auf ihrem Konto sehen und deshalb bin ich überzeugt, dass er alles dafür tun wird.  

25.10.20 21:17

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Ich muss Dir vollkommen

recht geben!
Solch langweilige Wochenenden, wie in den letzten Monaten, hatte ich noch nie erlebt!
Man kann suchen wie und wo man will, man findet einfach überhaupt nichts mehr.

Das OTI knallen wird, ist für mich selbstverständlich.
Lediglich der Zeitpunkt ist vollkommen offen.
Es hängt einfach davon ab, ab wann die Investitionen Früchte tragen werden.

Ich freue mich auf die Looser!!!
Und werde es geniesen!!!

 

26.10.20 18:53

4768 Postings, 1561 Tage KautschukSo liebe Stillen OTI Fans

wir hatten uns schon gewundert warum noch kein Termin für Q3 genannt wurde und warum der Kurs nicht, wie vor Q2 ansteigt. Wie immer im Leben gibt es auch andere die was Wissen und Orion und ich sind nicht alleine. Merkel würde sagen, ich muss euch auf harte Zeiten einstimmen. Nun so schlimm ist es nicht aber wie jeder mitbekommen haben sollte, lässt COVID nicht locker und wird sogar erst einmal bis in den Frühjahr Vollgas geben. Und dieses Drecksvieh wird natürlich auch wieder fast jedes Geschäft schwächen und wie es aussieht  auch das von OTI.  Mir ist es egal, weil ich weiterhin das Ziel 2023 habe und bis dahin sollte ein Impfstoff vorhanden sein und das Kontaktlose Bezahlen steil nach oben gehen. Nur der Traum von der Q3 Sensation ist vermutlich nicht realistisch.  

26.10.20 19:09

9254 Postings, 2524 Tage Orion66Impfstoff...für welche Mutation?

26.10.20 19:13

4768 Postings, 1561 Tage KautschukVöllig egal

Hauptsache Impfstoff. Hilft eh nur 70% aber alle sind happy  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
317 | 318 | 319 | 319   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, H. Bosch, Timchen, TonyWonderful.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81