Das ist doch ein Schwindel und Betrug,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.08.20 21:31
eröffnet am: 21.07.20 23:42 von: Goldwalze Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 07.08.20 21:31 von: Goldwalze Leser gesamt: 2554
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

21.07.20 23:42

1508 Postings, 2506 Tage GoldwalzeDas ist doch ein Schwindel und Betrug,

für eine Unze Austr. Lunare neu 2010 Tiger,

werden dem Käufer Runde 52 Euro, zzgl.  der Steuer in Rechnung gestellt.

Beim Ankauf bekommt der Verkäufer lächerliche 18,50 Euro ausbezahlt.

Aus dem Grund kann man den Silberhandel vergessen - weil das eine Abzocke und Betrug darstellt.

Das muss sich grundlegend ändern,

zwischen Verkauf und Ankauf, muss keine so hohe Handelspanne liegen.    

22.07.20 05:16
1

4145 Postings, 5250 Tage ZeitungsleserSilberhandel

Ich habe bis vor kurzem die Fiji 1kg Silberbarren gesammelt. Diese konnte man vor drei Jahren für 460 Euro erwerben, aktuell werden die Barren bspw. bei Heubach für 710 Euro angekauft. Verkaufspreis: 774 Euro - der Spread ist trotz Differenzbesteuerung schon enorm. Ich würde aktuell nicht mehr kaufen. Der Vorteil ist halt, dass die Wertsteigerung nicht besteuert wird, sobald man den Kram ein Jahr lang gehalten hat.  

06.08.20 21:53

1508 Postings, 2506 Tage GoldwalzeSilberhandel ein Betrug & Schwindel

pro aurum verkauft 1 Unze Austr. Lunare neu 2010 Tiger (Silber)  für ca. 60 Euro.

Gibt der Kunde den Silbertaler an pro aurum zurück, erhält der Kunde, lächerliche 23,90 €.

Kann vom Kauf von Silbermünzen nur abraten - der Silberhandel ist reiner Betrug und Schwindel.

https://www.ariva.de/...austr-_lunare_neu_2010_tiger_silber-kurs/kurs  

07.08.20 21:31

1508 Postings, 2506 Tage GoldwalzeNicht nur vom kauf von Silbermünzen kann ich

abraten, sondern vom gesamten Silberhandel kann ich nur warnen!

Der Silberhandel hat nur Sinn für den Silberhändler der sich die Taschen füllt.

Wenn Sie Silber kaufen, denn nur auf Zukunft - ohne mit dem Hintergedanke - reich zu werden.

Silber könnte wirklich zu einer Rarität werden und teurerer werden wie Gold?

Dazu brauchts halt viel Zeit - eventuell 50 - 100 Jahre - ein Fall für die Erben?

Wenn die Silber Erben das auch verstehen?  

   Antwort einfügen - nach oben