finanzen.net

First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 33 von 34
neuester Beitrag: 05.12.19 20:22
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 832
neuester Beitrag: 05.12.19 20:22 von: Puttyfly Leser gesamt: 173143
davon Heute: 227
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
| 34  

14.11.19 16:49

1239 Postings, 2888 Tage action72Happi

Kommt auf die aktie an
Geh auf übrrsicht da steht es dann
 

15.11.19 07:39

621 Postings, 2210 Tage BevorTrading Halt

"It is expected the trading halt will end following the release on the collaboration with Steel Blue;"

Eine Frage: Je nachdem, wie dieser Deal aussieht. Wieso bedarf es eines Trading halts dafür?  

15.11.19 08:31
1

344 Postings, 918 Tage bullytrader@Bevor@Trading Halt .... ASX

kann ich auch nicht ganz nachvollziehen ?? Steel Blue gibt seinen Renenvue mit ca 9,4 Mio. AUD- Dollar p.a.
an!

Daraus resultierend wird ein eventueller Umsatz für die FGR im überschaubaren Rahmen ausfallen.
Das mindert aber den Status der Entwicklung in keinster Weise, es sind positive Signale auf dem
mühsamen Weg , Kunden für Graphen zu begeistern und finden!

Mit jedem neuen Customer entwickeln sich immer neue synergetische Effekte.

Best - Bullytrader-

 

15.11.19 09:17

1160 Postings, 1038 Tage 123grinchannouncement ist draußen

Steel Blue and First Graphene to
Showcase the World’s First Graphene
Safety Boot
HIGHLIGHTS
• Prototypes have been manufactured and have undergone testing at accredited laboratories.
• Safety boots are currently being wear trialled in a variety of working environments.
• The two companies have collaborated to develop graphene enhanced materials that will provide significant improvements in safety footwear performance, protection and comfort.
• A successful project review meeting has been held at the Graphene Engineering and Innovation Centre, Manchester.
• Steel Blue and First Graphene to give a joint presentation at the Polymers in Footwear event in Berlin on Tuesday 19th November

https://hotcopper.com.au/...LKhOROKAxjvTDYD5gu%2ByBiZpvBrke92GA%3D%3D  

15.11.19 09:17

621 Postings, 2210 Tage BevorMir wäre es lieber...

...es stürzt bis auf 6 Cent ab, da ich ab da wieder eine Kauforder drinnen habe. Damit habe ich nämlich gerechnet. Dieser Trading halt sieht mir ein wenig danach aus, als würde man versuchen, den Absturz durch irgendwelche Wohlfühlmeldungen abzufedern.  

15.11.19 18:27

621 Postings, 2210 Tage BevorDie großen Ausreißer...

..nach oben wird es nach diesen News vorerst vermutlich nicht geben, wenn man so die Kommentare bei Hotcopper verfolgt.
 

18.11.19 11:16

78 Postings, 952 Tage kannskaumglaubenFireStop

So wie das für mich aussieht, hat First Graphene vor knapp einer Stunde das (alte?) Video zu FireStop in Youtube neu eingestellt? Soll das etwa heißen, dass es hier doch endlich weitergeht?

https://www.youtube.com/watch?v=bQ4uT6hnbLQ  

18.11.19 20:27

621 Postings, 2210 Tage BevorDumme Frage....

..aber kann es sein, dass der Trading Halt von Freitag meine Kauforder rausgekickt hat? Ich weiß ganz genau, dass ich eine bis Jahresende drinnen gehabt habe.
Habe jetzt zwar wieder eine neue Kauforder eingestellt, aber mich würde schon interessieren, ob so etwas normal ist.  

18.11.19 23:29

1239 Postings, 2888 Tage action72Bevor

Ja ich mein dass die dann weg sind  

19.11.19 07:58

621 Postings, 2210 Tage BevorAlles klar.

Gut zu wissen.  

19.11.19 13:37

2894 Postings, 760 Tage MarketTraderich hab in sydney erstmal gekauft. wird schon!

19.11.19 13:59

32 Postings, 372 Tage rucotechGut

Ich positioniere mich auch gerade zum Nachkaufen.  

19.11.19 16:17

2894 Postings, 760 Tage MarketTraderder war gut. den satz merke ich mir! :-)

"Ich positioniere mich auch gerade zum Nachkaufen."
 

19.11.19 16:30

32 Postings, 372 Tage rucotech:D

Ja die Formulierung ist gut. Damit wollte ich im Detail eigentlich ausdrücken dass ich noch auf eine Zubuchung eines Verkaufs warte und dann den nächsten Tiefpunkt nutze.
Es hat sich ja an der Situation nichts geändert und die Chancen sehe ich durchaus als Positiv an. Völlig normal das bei ruhiger Nachrichtenlage die Kurse sinken. Und wenn ich mir ansehe mit welchen Ministückzahlen der Kurs mal eben bummelig 10% hoch oder runter geht, gehe ich davon aus das hier nur gerade Langeweile herrscht und alle nur noch Wasserstoff im Kopf haben, quasi H2-KO-PF  

19.11.19 16:33

1239 Postings, 2888 Tage action72hatten die nicht auch

Ne brennstoffzelle oder batterie mit graphen in planung?  

19.11.19 19:48

621 Postings, 2210 Tage BevorDu meinst....

die "BEST"-Batterie. Die ist schon lange Geschichte.  

20.11.19 00:15

1239 Postings, 2888 Tage action72Bevor

Gibts dazu nen link?
Nix über die Projekteinstellung gefunden
 

20.11.19 09:08

234 Postings, 5484 Tage ariadneNach meinem Wissen

War die Best Battery ein Forschungsprojekt, ob es gelingt Supercap Material für die Aufnahme / Speicherung von Energie/ Strom herzustellen. Zum großen Teil gefördert durch staatliche Gelder. Allerdings nur für das Speichermaterial, in Kooperation mit einer Uni. Eine Fortsetzung des Projektes mit durchaus wichtigen Bestandteilen (Anordnung / Verbindungen  des Materials, Endstruktur und sowas) wurde nicht fortgeführt (Entscheidung nicht nur FGR) (glaube Beginn dieses Jahr). Wichtig auch, das dort mit Graphenoxid gearbeitet wurde (Forschung halt), Graphenoxid aber von FGR nicht hergestellt wurde. Das Projekt mit dem VFD von Prof Raston dazu läuft noch. Und die Forscher aus Manchester (ua mit RR) haben eine andere, durchaus stabilere und einfachere Idee mit FGR (Meldung aus September). Und nicht nur die Idee ist besser, sondern auch deep pockets, die zur Verfügung stehenden Mittel, auch technische und vor allem der Wille, das Programm selber.
Alles meine Meinung, DYOR.
L  

20.11.19 09:26

234 Postings, 5484 Tage ariadneSteel Blue

Ich hoffe mal, das FGR oder Steel Blue ne Info rausgeben, was und wie sie vorgegangen sind und was die Ergebnisse sind. Ich erhoffe mir dazu Rückschlüsse für ähnliche Produkte / Verbesserungen. Zum Beispiel der Bereich von Spezialfussböden bzw deren Beschichtungen könnte ich mir auch als lohnendes Zielgebiet vorstellen.
L  

21.11.19 08:08

621 Postings, 2210 Tage BevorDer Rebound nach oben nervt...

Der Kurs soll nur 1,5 Cent runter gehen, damit ich meine Stücke wieder zurückkaufen kann.
 

28.11.19 19:07

621 Postings, 2210 Tage BevorBin wieder dabei + Frage

Dieses Herumgeeiere mit dem Kurs geht mir auf die Nerven. Habe jetzt meine komplette Position  wieder zurückgekauft, denn ich habe mehr Angst, dass mir etwas entgeht als dass ich etwas verliere.

Ich habe da mal eine allgemeine Frage und würde mich freuen, wenn mich diesbezüglich jemand aufklären könnte:
Ich hatte bei Tradegate über Flatex eine Kauforder von 80000 Stück zu 0,091 gesetzt. Diese wurde sofort ausgeführt, aber nur teilweise. Und zwar wurden nur 25000 Stück zu 0,091 gekauft, und 55000 blieben offen, wobei der Kurs aber plötzlich auf 0,0911 ging.
Ist das irgend eine Masche von Flatex, die Gebühren mehrmals zu kassieren, denn so mancher wurde jetzt wohl hergehen und die nächste Order bei 0,0911 setzen und wieder kaufen?
Es kann mir nämlich niemand erzählen, dass ganz genau nur 25000 Stück verfügbar waren. Da stimmt doch was nicht. Habe dann bei Lang & Schwarz die restlichen 55000 Stück aber auf ein Mal kaufen können, und da ging es auf einmal.  

28.11.19 19:43

234 Postings, 5484 Tage ariadneHallo bevor

Warte auf den Beginn meiner Veranstaltung, willkommen zurück. Zu den Brokern und den automatischen Kursen kann ich dir nicht viel sagen. Das der Kurs aber auch immer mit Stimmung zu tun hat, sehen wir im Moment aber schon finde ich. Natürlich nicht so einzelne Orders, sondern für dein nicht mehr abwarten. Ich bin eher der Sammler und nicht der Jäger (alles auf einmal). Nun ja, Anfang Dezember ist Showtime im GEIC. Bin gespannt was Mr Baker und Co zu sagen und zu zeigen hat. So, schönen Abend noch.
L  

28.11.19 22:05

542 Postings, 4592 Tage Carlchen03# 822

hi   Bevor

ein Teil deiner Frage kann ich dir beantworten.
Das ist keine  "Masche"  von Flatex.
Bei Flatex zahlst du nur einmal pro Tag für deine Order  (5,90 ?).   Egal in wie viel Einzelteile sie aufgeteilt wird.
Die Gebühren, die Tradegate, Frankfurt etc erheben, werden nur durchgereicht, da hat Flatex keinen Einfluss.
Ich lasse meine Order immer stehen -ändere allerdings manchmal mein Limit-, irgendwann am Tag wird der Rest auch bedient;  manchmal sogar günstiger.
Übrigens, bei Flatex kannst du  X-mal das Limit am Tag ändern,  ohne das es etwas kostet bzw du Gebühren noch einmal zahlen muss  (die Order selbst darfst du dabei allerdings nicht aufheben -löschen-  und neu einstellen).


Bekommt man bei   L & S    tatsächlich  Papiere ???
Ich hatte früher da nie  "Glück"   hatte es also aufgegeben.

 

28.11.19 22:33

1239 Postings, 2888 Tage action72Langschwarz

Hab öfters ne order drin
Zb 10ct
Sehe dass kurse zu zb 9,5 ausgeführt wurden/zumindest angezeigt
Ich aber nicht bedient wurde
Wenn der spread bei zb bid9 zu ask 11ct stand
Wenn du 11ct(ask kurs bietest) müsstest du auf jeden Fall bedient werden

 

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
| 34  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Siemens AG723610