NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1323
neuester Beitrag: 22.06.21 20:48
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 33069
neuester Beitrag: 22.06.21 20:48 von: SouthernTrad. Leser gesamt: 8522418
davon Heute: 16919
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1321 | 1322 | 1323 | 1323   

01.05.19 10:58
85

7399 Postings, 1218 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1321 | 1322 | 1323 | 1323   
33043 Postings ausgeblendet.

22.06.21 11:24
1

315 Postings, 108 Tage Strathan x@morefamily

Hab mal kurz meine Ignore Liste deaktiviert.
Nimm doch mal ein Geil Deiner Gewinne und mach ein Wellness Wochenende. Und dann missbrauche doch bitte nicht das Forum als Trading Tagebuch. Du bIst doch nicht mit Proboy verwandt, oder?  

22.06.21 11:40
2

204 Postings, 603 Tage ResuDer Family-Guy

Waere halt gerne der Kopf einer social-Media-Trading-Gemeinde

Dass eine Long-Position falsch ist, kann ich nicht bestätigen. Vor 3 Jahren mit x shares rein bei 0,4??. Macht heute einen Buchwert von wieviel?

Und auch vor 3 Jahren ging der Kurs mal seitwärts, mal hoch, mal runter??.
Das hat halt nichts mit Trading zu tun sondern mit Investition. Investition in meine Zukunft.  
-----------
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen

22.06.21 12:04

4069 Postings, 305 Tage morefamilyResuauch iene

22.06.21 12:10

4069 Postings, 305 Tage morefamilysorry zu früh eingestellt

Resu

auch eine Möglichkeit, aber mir persönlich ist Cash im Depot lieber als Buchwerte, aber kannst natürlich noch 5 Jahre mehr warten, warum nicht, so hat jeder sein Ding.

Derzeit ist die18 halt in Oslo die grosse Hürde bis die mal 2..3 Tage deutlich drüber ist, und von den Zahlen / Umsatz her gesehen ist NEL halt nun mal nicht der Burner.

Im Gegensatz ist die Bewertung natürlich gewaltig Hoch was ja auch mal funktionieren kann, wie es im Verlauf auch war, aber ob das so bleibt ist nun mal die Frage, in 10 Jahren mag das anders sein, aber wer bleibt dann übrig von den Firmen ? !  

Daher ist es hier nun mal auch kritisch zu hinterfragen. ( warum auch nicht )  

22.06.21 12:31
3

564 Postings, 588 Tage Neo_onehmm

@morefamily kannst du auch was konstruktives beitragen?
Toll das du tradest, aber das interessiert niemanden wie groß dein Ego ist. Wenn du unbedingt sowas posten willst, dann geh doch bitte ins Nachbarforum oder halte deine Beiträge allgemeiner - mit Zielkurs und Beleg/Beweise das grafisch.
Es ist nämlich echt boring, wenn 30-40% der Beiträge auf einer Seite von dir kommen, wie toll du handelst. Hier sind H2 und Nel-Interessierte und keine Trade-Interesierten.
Ab und zu, kein Problem, aber jeden Tag alle 2-3 Std so ein Update ... no go ... das nervt leider nur.
 

22.06.21 12:32

4069 Postings, 305 Tage morefamilyInfo wurde gelöscht,

angeblich hat der link gefehlt, ( stand aber drin ) gut dann hier nur der Link

https://www.godmode-trader.de/analyse/nel-die-sorgen-nehmen-zu,9534638

ist ja auch wichtig ( auch für mich als Aktionär ),kritisch aber interessant  

22.06.21 12:52
3

437 Postings, 971 Tage MyOwnBossEs gibt Leute die sind nur hier um Unruhe

reinzubringen, indem sie Investierte Gehirnwäschemäßig mit ständig wiederholenden negativen Andeutungen oder Kritiken verunsichern um den Kurs in eine bestimmte Richtung zu lenken.
Vielleicht sollte man mal eine Art Bafin für Foren und Social-Media-Plattformen einführen, die Auftragsschreiber und deren Auftraggeber entlarven.  

22.06.21 13:23

146 Postings, 3598 Tage Paradoxum...vielleicht im Geplänkel untergegangen....

...wann ist nochmal die geplante Eröffnung des neues Werkes in Heroya???

nochmals vielen Dank schon mal vorab!    

22.06.21 13:34

437 Postings, 971 Tage MyOwnBossKeine Ahnung wann die geplante Eröffnung ist,

aber im dritten Quartal 2021 ist die Produktionsaufnahme geplant  

22.06.21 13:37
1

445 Postings, 1673 Tage LiefeckenrandoHier steht was vom 4. Quartal

Um mit den Stückkosten in diesen Bereich zu kommen, arbeitet das Unternehmen trotz Corona-Krise weiter daran, die Produktionskapazität auszubauen. Aktuell investiert Nel umgerechnet 17 Millionen Euro in eine vollautomatische Produktionsanlage von Elektrolyseuren in Herøya südlich von Oslo. Die Produktion soll im vierten Quartal 2021 mit einer Kapazität von 500 Megawatt pro Jahr anlaufen, später sollen mehr als zwei Gigawatt pro Jahr möglich sein.
 

22.06.21 13:39

437 Postings, 971 Tage MyOwnBossMeine Info ist vom Februar

Nel-Aktien haben seit 2017 bereits mehr als 814 % zugelegt (19. 02. 2021) und damit den breiten Markt weit hinter sich gelassen. Diese Entwicklung ist zwar nicht nur fundamental unterlegt, sondern enthält auch eine Kursübertreibung, aber dies ist ... Informationen rund um News & Analysen, Kurse,  ...
Quelle:  

22.06.21 15:13

146 Postings, 3598 Tage Paradoxum@Na_Sowas....

...Du müsstest doch wissen, wann genau die Eröffnung ist, oder?

Den anderen erstmal vielen Dank!  

22.06.21 15:24

2460 Postings, 5157 Tage borntoflyParadoxum

Was ich weiß kommt es Corona bedingt auch hier zu Verzögerungen. Ich glaube in Erinnerung zu haben, dass Lokke dazu in der letzten Präsentation was gesagt hat. Ich gehe mal von Anfang 2022 aus. Wenn früher dann besser.  

22.06.21 15:49
2

7399 Postings, 1218 Tage na_sowasTestphase Q2

Produktion soll noch in Q3 anlaufen.

So wurde es auch bestätigt laut NEL, wir sind im Zeitplan.  

22.06.21 16:32
1

315 Postings, 108 Tage Strathan xJetzt nimmt es aber wirklich Fahrt auf

https://www.fool.com/investing/2021/06/22/...nforce-nikolas-business/

GM und Jaguar Land Rover springen auf den FCEV Zug auf. Ich denke nach wie vor, dass GM aufgrund Ihrer eigenen Strategie den aufkommenden Konkurrenten Nikola hat ins offene Messer laufen lassen.
Ich denke es ist in dem Business gar nicht so verkehrt entweder verschlossen zurückhaltend wie Locke ODER extrovertiert wie Musk zu sein.  

22.06.21 16:40

387 Postings, 583 Tage maik0107Strathan

GM macht aber soweit ich weiß mit Plug Power rum.
Sollte ich mich da irren einfach meine  Post ignorieren.  

22.06.21 17:30

7399 Postings, 1218 Tage na_sowasShort leicht rückläufig, nun 6,99%

22.06.21 17:32

3831 Postings, 3388 Tage 51MioSchon bekannt

https://businessportal-norwegen.com/2021/06/22/...-stahl-in-schweden/
Ein toller erster Schritt zum zum grünen Stahl.  

22.06.21 17:44

152 Postings, 2228 Tage SachenTradeNun gut

Auf zu neuen Höhen, die Aussichten sind vielversprechend, Förderprogramme, grüner Stahl das wird noch was.  

22.06.21 17:45

152 Postings, 2228 Tage SachenTradeSelbst bei Reddit

gibt es Unterstützung, eine Frage der Zeit bis die Shorter abwerfen, dann geht's auch wieder schneller ruf.  

22.06.21 18:25
1

315 Postings, 108 Tage Strathan x@maik0107

Noch ist Wasserstoff ein Wachstums- und kein Verdraengungsmarkt?.  

22.06.21 19:13

11 Postings, 36 Tage Ichbins74Wollte mal fragen halten oder verkaufen

22.06.21 19:23

2460 Postings, 5157 Tage borntoflyDas Nel heute um 07:08 ...

...die News gebracht hat, sollte als deutliche Warnung an die Shorties verstanden werden. ;-)
...und vllt. ist ja doch was dran an Nels Mega Auftrags Pipeline!  

22.06.21 20:48

279 Postings, 130 Tage SouthernTraderNel: 60-Prozent-Chance

Bin ja kein so ein großer Fan der Publikation, aber das klingt mal etwas positiver...
https://www.deraktionaer.de/artikel/...en-startloechern-20232396.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1321 | 1322 | 1323 | 1323   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Adhoc2020, Fjord, OBIWANreborn, ProBoy, tolksvar, Vestland
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln