Das Problem ist ja,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:08
eröffnet am: 10.09.07 17:24 von: derQuerdenk. Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 25.04.21 13:08 von: Stefanieovlpa Leser gesamt: 1099
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

10.09.07 17:24
1

2809 Postings, 5689 Tage derQuerdenkerDas Problem ist ja,

wenn man bei fallenden Märkten nicht investiert ist, macht man trozdem Gewinn sozusagen, da man für sein Kapital(K) mehre Aktien kaufen kann als davor :)


Gruß, der Querdenker  

10.09.07 17:30

12990 Postings, 5947 Tage Woodstorebitte überhäuft diesen Mann mit Grünen!


PS: Gewinn macht man erst "nachdem" man etwas ge- und "nachdem" man etwas
verkauft hat!

Tiefstehende Kurse alleine sind noch kein Gewinn, denn ob sie
steigen ist genauso spekulativ wie die Annahme, dass die Kurse
rutschen!



Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

10.09.07 17:33

2809 Postings, 5689 Tage derQuerdenkerJa is mir schon klar,

war auch nur ein Gedankenspiel. Logisch das das nicht alle verstehen auch wenn ich extra noch ein smilie dahinter packe.  

10.09.07 17:38

12990 Postings, 5947 Tage Woodstoreman möge mir vezeihen, dass...

ich dein Smile mehr als Zeichen deiner Vorfreude, denn
der Ironie gedeutet habe!

Son smiles-zeug ist halt auch zu mehr zu verwenden!


Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.  

23.04.21 07:01

1 Posting, 51 Tage BrigitteuyhyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln