finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8996 von 9818
neuester Beitrag: 05.04.20 02:10
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 245428
neuester Beitrag: 05.04.20 02:10 von: tikay2 Leser gesamt: 30595173
davon Heute: 1267
bewertet mit 249 Sternen

Seite: 1 | ... | 8994 | 8995 |
| 8997 | 8998 | ... | 9818   

19.01.20 22:33
1

2159 Postings, 787 Tage DerFuchs123IP ausforschen

Eigentlich müsste man die IP und Identität von solchen Typen ausforschen, um sie zu ihrem eigenen Schutz nach ärztlicher Untersuchung in eine geschlossene Anstalt einweisen zu lassen.  

19.01.20 22:34
3

1116 Postings, 716 Tage BoersentickerGibt es eigentlich

noch ein Steigerung von erbärmlich?  

19.01.20 22:45
2

2711 Postings, 670 Tage DrohnröschenUnterbringung

wg. Fremd- bzw. Eigengefährdung. Antrag ist raus!  

19.01.20 22:49
1

5248 Postings, 765 Tage STElNHOFFMutti

Hat sich Nachtschicht am Fließband, Muss bis morgen früh 413 linke Außenspiegel Montieren, Aber, wundert es jemand hier?Ich glaube nicht dass er Professor für Philosophie ist  

19.01.20 23:00
5

1074 Postings, 1485 Tage Grisu1Könnt ihr bitte aufhören

auf den Typen zu reagieren! Danke!!!  

19.01.20 23:26
1

2159 Postings, 787 Tage DerFuchs123Ja, zu meinem Lieblingsthema . .


. .  der Kursverlauf, schließlich wird auch die Steinhoff - Aktie immer noch an der Börse gehandelt und da geht es nun mal um Kurse.
Also, geht's morgen los ? Smiley  

19.01.20 23:30
1

2711 Postings, 670 Tage DrohnröschenFuchs

Na, erst am Dienstag. Morgen habi ka Zeit.  

20.01.20 00:10
4

1083 Postings, 3344 Tage MSirRolfiInsiderwissen

Frau Sonn wartet mit DGAP bis bei Ariva die Forum Seite 9000 erreicht ist! Dies sei der Wendepunkt!
Long Dong
SIR  

20.01.20 07:45

1249 Postings, 4630 Tage zoli200310000

Guten Morgen Sir und SH-Investierte! Wenn es so ist, dann eher bei  glatten 10000 Seiten;-)
Würde bei dem aktuellen Beitragtempo noch 5 Monate dauern. (8000 Mitte August 2019)
Alternativ bei 250000 Einträgen. Kann sich jeder selbst überlegen was länger dauert.
Ich möchte eigentlich schon im Januar  was NEUES von SH lesen.
Schöne Woche......
 

20.01.20 09:10
2

252 Postings, 252 Tage brunotheoneKann dann losgehen

Auf eine grüne Woche Freunde!  

20.01.20 09:13

2159 Postings, 787 Tage DerFuchs123Den Knopf drücken . .

Jetzt sollte bald der Knopf "es geht los" in Stellenbosch gedrückt werden, denn sogar der "hohle Baum" erkennt den baldigen Befreiungsschlag .
finanztrends 19.1.2020:

" . .Steinhoff zählt zu den heißeren Kandidaten am Markt. Nun gibt es neue Hoffnung, und das ist ein Hammer. . . . . . . . Es gibt offenbar noch Käufer, die entweder den Kurs stabilisieren wollen oder hoffnungsvolle Spekulanten. Wenn es um einen Stabilisierungsversuch ginge, so eine Interpretation, dann in der Hoffnung, dass mit Klägern und gar Gläubigern eine Einigung zustande kommen könnte. Gelingt dies, hat das Unternehmen plötzlich sogar einen Befreiungsschlag vor Augen. . . ."


 

20.01.20 09:23

440 Postings, 311 Tage CoppiWenn TILP

sagt, Beitritt noch bis 5.02., dann kann doch vorher nichts kommen wohl? Irrtum?  

20.01.20 09:41

2159 Postings, 787 Tage DerFuchs123@ Coppi

Du wirkst nervös.
Die Beitrittsmöglichkeit hat mit dem Zeitpunkt der Bekanntgabe des Global Peace/Settlement überhaupt nichts zu tun, denn die Kriterien für einen Beitritt sind immer zu erfüllen, da gibt es keine Geschenke, sondern im Gegenteil.

Der Global Peace kann also jederzeit bekanntgegeben werden und gemäß dem Tilp - Schreiben steht der Vergleich bereits fest, denn anders kann man den Inhalt wohl wirklich nicht interpretieren.

Es geht also nur noch darum, WANN die Einigung offiziell bekanntgegeben wird.


 

20.01.20 09:42

1352 Postings, 831 Tage Ruhig BlutFuchs

Deine Worte in Gottes Ohr.  

20.01.20 09:42

537 Postings, 761 Tage StPauliTradeMoin

Mir ist wichtig das die Markteilnehmer hier anhand des Aktienkurses zeigen ob was geht oder nicht. Alles andere ist nicht relevant. Dazu müssen die Kurse hier nur so flimmern;-)

Das ist immer noch  hier ein Aktienkurs der bei 5,38 Cent steht.... jetzt fange ich wieder an mich zu wiederholen

Grüße
Long  

20.01.20 09:42

982 Postings, 387 Tage ShoppinguinDie Frage ist, wann steigen die

"Seitenpositionierten" ein ?  Könnte jetzt ja langsam knapp werden. Die wollen den Zug bestimmt nicht verpassen. Ist ja nur noch eine Woche...  

20.01.20 09:44

440 Postings, 311 Tage Coppi@Fuchs, also

die Nervosität wurde uns doch allen ausgetrieben oder? Nein, Frage war ehrlich gemeint. Wenn heute GP verkündet würde, hätte man ja bis zum 5. risikolos Zeit, sich mit an den Tisch zu setzen. Das fände ich eigenartig.  

20.01.20 09:52
3

766 Postings, 116 Tage NoCapBald geht die Post ab!

20.01.20 09:57
3

1934 Postings, 851 Tage SeckedebojoIch bin schon dermaßen lang in den Miesen...

...das mir jeder Anstieg um Bruchteile von Cents wie ein Gewinn vorkommt.

Seltsam...oder  ??

Oder liegt das daran,  das ich das Geld innerlich nicht mehr vermisse weil es schon
sooooooooooooooooooooooooo llllaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangeeeeeeeeeeeeee  weg ist ??????????????????????????

Kaum "grünt" es ein wenig....freue ich mich.

Und vergesse , das es immer noch MIESE sind.

Irgendwie beruhigend NICHT auf seine Investition angewiesen zu sein.....( soll nicht arrogant klingen - ist einfach so )

Na ja....tut jedenfalls nicht mehr ganz so weh , wie am Anfang.....

Vielleicht habe ich deswegen die "Chromgehärteten Steini-Kruppstahleier " mit der Aufschrift "LONG".

Egal....es kommt wie es kommt.......


Grüße







 

20.01.20 10:03
2

1084 Postings, 506 Tage Herr_Rossi@ Coppi

....auch DU darfst nervös sein, soviel du willst, solange hier Hohlbaums Textpassagen zitiert werden in dessen Inhalten er öfter  seine Meinung wechselt als so mach Einer hier seinen Schlüppi...
Schließlich gehts hier um das einen Jeden sein eigens Erspartes, geerbtes oder sonst wie erworbenes Geld...  

20.01.20 10:22

2159 Postings, 787 Tage DerFuchs123@Coppi

Du siehst es viel zu engstirnig.
Jeder, der beitritt, dessen Anspruch wird ein für allemal erledigt und die Einbringung einer Klage ist nicht mehr möglich.
Es ist sogar ein Vorteil, wenn der Global Peace so schnell wie möglich offiziell verkündet wird, weil dann allfällige unentschlossene Klagewillige, wohl lieber dem sicheren Vergleich beitreten werden, als sich auf einen teuren und unsicheren Prozess einzulassen und damit die Ansprüche erledigt sind.

Und was den "hohlen Baum" angeht:
Diese "Artikel" sind immer einseitig verfasst, also kann man dann auch legitim mal einen positiven Aspekte hervorheben.
Diese Person konzentriert sich normalerweise ohnehin immer nur auf banale Aspekte und stellt sie negativ dar.
 

20.01.20 10:26

440 Postings, 311 Tage Coppi@Fuchs

ok, dann schauen wir mal, stelle mich allerdings auch hier eher darauf ein, dass im Januar nichts passiert. Was ist mit den Matress Zahlen, sollten die nicht letzte Woche reinkommen?  

20.01.20 10:31

3749 Postings, 4363 Tage XL10Mal ehrlich.

Wenn ihr irgendwas akut in den Startlöchern stehen sollte, dann stünde der Kurs nicht mehr da wo er jetzt steht. Irgendwie dringt immer was durch, egal wie geheim es bleiben sollte. Weil es überall nur um Kohle geht. Der Markt weiß alles.

Ich bin nun selbst schon seit Dezember 2017 dabei. Ich gehe nicht davon aus, dass hier in den nächsten Monaten was passiert.  

20.01.20 10:36
1

434 Postings, 476 Tage Regenzapfer80DerFuchs

Wer sich für das Musterverfahren anmeldet kann jederzeit noch klagen (zB wenn er mit dem Vergleich nicht einverstanden ist) Er kann sich aber in einem separaten Verfahren zB nicht auf einen Vergleich oder Urteil im KapMUG beziehen. Fiktiv könnte das bedeuten, dass Steinhoff im KapMUG verlieren könnte aber gegen eine separate Klage eines Altaktionär gewinnen kann. Durch die Anmeldung von Ansprüchen im Musterverfahren wird man auch nicht automatisch Beteiligter des Verfahrens, kann aber als Anmelder bei Entschädigungen mit berücksichtigt werden.
Daher wäre es gut, wenn das Paket auch attraktiv genug geschnürt ist....  

Seite: 1 | ... | 8994 | 8995 |
| 8997 | 8998 | ... | 9818   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914