finanzen.net

Zentralrat bekommt mehr Geld von Deutschland

Seite 4 von 13
neuester Beitrag: 25.03.08 07:05
eröffnet am: 01.03.08 15:38 von: Asteroid Anzahl Beiträge: 303
neuester Beitrag: 25.03.08 07:05 von: Sozialaktionä. Leser gesamt: 11133
davon Heute: 3
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

02.03.08 17:47
1

9245 Postings, 6255 Tage Mr.EsramProf. Censorius

vergiss das nicht, ich habe dir den ersten gruenen Stern verpasst...  

02.03.08 17:53
3
das hat mich schon ein wenig erstaunt.
-----------

02.03.08 18:37
2

956 Postings, 4371 Tage Einszweidreimr. Esram

Bei dir scheint es geschichtliche Lücken zu geben.
Les dir mal was vernünftiges durch !


http://www.dhm.de/lemo/html/weimar/antisemitismus/index.html


-----------
Genieße das Leben, so lange du es kannst.

( Und sitz nicht ewig vor der Glotze ! )

02.03.08 18:48
9

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulIch gründe jetzt dann bald

den Zentralrat der Dinosaurier und fordere von der Eiszeit Entschädigungszahlungen!
 

02.03.08 18:57
10

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeErwähne

das Wort "Jude" oder den Zentralrat der Juden, und du erntest den immer selben Schwall von dummen, antisemitischen Sprüchen, Vorurteilen, Lügen und Halbwahrheiten...

Was offenbar nie und nimmer in die verbarrikadierten Hirne will: Der Zentralrad der Juden ist eine Vereinigung von DEUTSCHEN jüdischen Glaubens, hat - als anerkannte Religions- bzw. Weltanschauungsgemeinschaft Verfassungsrang als öffentlich-rechtliche Körperschaft - wie die diversen christlichen Glaubensgemeinschaften - und - wie alle diese Gemeinschaften - ein Anrecht auf eine durch Staatsverträge festgelegte öffentliche Unterstützung.

Das ist weder eine Entschädigung, irgendein Sonderstatus, irgendein Ausfluss "typisch jüdischer Geldgier" (das dümmste der Ressentiments, aber offenbar unauslöschlich), hat nix mit dem Holocaust zu tun ist keine Finanzierung von Israel oder irgendwas Ähnliches.
Wenn diese Gemeinde drastisch gewachsen ist (durch Zuwanderung aus Russland, die nicht die jüdische Gemeinde in Deutschland zu verantworten hat), dann steht das natürlich in den jeweils anstehenden turnusmäßigen Neuverhandlungen zu den jeweiligen Staatsverträgen zur Debatte.

Man kann darüber streiten, ob Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften überhaupt dieser Status zusteht. Hat aber nix mit dem Zentralrat im allgemeinen, sondern mit dem deutschen Kirchenrecht insgesamt zu tun.

Also packt eure Scheißhausparolen zu den Juden wieder ein und geht damit auf den NPD-Parteitagen oder den islamistischen Bombenevents hausieren...

-----------
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....

02.03.08 18:59
2

96344 Postings, 7155 Tage KatjuschaNa ja, wenn du die Ermordung der Juden

mit einer Naturgewalt, die nichts mit menschlichem Anstand zu tun hat, gleichsetzen willst, ...

Äußerst dämlicher Vergleich, Tony!
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

02.03.08 19:00
2

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeDas Rad oder der Rat?

-----------
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....

02.03.08 19:06
5

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulSchicksal ist nunmal Schicksal und muß mal ein

Ende finden!

Is ja lächerlich über Jahrzehnte auf Betteltour zu gehen!

Sorry, ich bin mit 18 von zuhause raus und seitdem für mich zuständig! Ich kann da nicht anders denken! Und bevor ich rumbettel, mach ich lieber den letzten Dreck! Hab auch harte Jahre hinter mir!

Da, wo ich herkomm ist so ne Denke leider normal!

Das Leben ist ne Herausforderung und muß gemeistert werden!

Mr. Esram,

du gefällst mir! Du wirst wenigstens nicht sofort beleidigend oder schreist nach der Arivamami, daß die anderen Kinder böse sind und aus dem Sandkasten raus müssen, so wie die linken Knaller hier!

Gott, is das ne ätzende Truppe. Da wird dir schlecht. Fordern immer für alles Verständnis und Gerechtigkeit, sind aber alle weder diskussionsfähig, noch tolerant und schon gar nicht sachlich!

Gute Nacht Deutschland! Ne, echt jetzt!

Deinen Beleidigung oben meld ich jetzt mal Katuscha! Euch bringen wir hier schon noch Anstand bei!

LG Tony  

02.03.08 19:07
4

96344 Postings, 7155 Tage KatjuschaBarCode, das Hauptproblem ist doch, das

das Judentum im Gegensatz zu anderen Religionen nichts als Religion wahrgenommen wird.

In den Köpfen der meisten Leute assoziiert man "den Juden" immernoch mit der mittelalterlichen Vorstellung der "judensau" oder mit solchen Vorurteilen, wie von Esram hier geäußert.

Man wird es wohl auch in 200 Jahren noch nicht als genauso selbstverständlich hinnehmen, wie einen katholischer oder protestantischer Deutschen. Das kann man nur mit seit Jahrhunderten tief verwurzelten und immer wieder propagierten Sagengeschichten über den mächtigen Juden, den Kindermörder-Juden, den Finanz-Juden, den Jesus-Mörder-Juden, etc.! Ein normaler Umgang mit der Religion ist in vielen Familien einfach nicht möglich, da sie ganz alte Vorurteile verinnerlicht haben.

Geanu das wurde den Juden ja im 3.reich zum Verhängnis. Die meisten Juden haben sich durchaus zu allererst als Deutsche wahrgenommen, und hätten diese Massenmord nicht für möglich gehalten. Nur die wenigen Juden mit Geld und Wissen erkannten erstens die Gefahr und hatten zweitens die Mittel um auszuwandern.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

02.03.08 19:10
1

956 Postings, 4371 Tage Einszweidrei79, Tony,


wenn du entsprechende Argumente hast und jemanden zum Verhandeln findest,
soll dir das offen stehen.

würd mich interessieren, mit wem du verhandelst ?!
Sag mal Bescheid, wenn du einen gefunden hast, der dafür Verantwortung übernimmt !
-----------
Genieße das Leben, so lange du es kannst.

( Und sitz nicht ewig vor der Glotze ! )

02.03.08 19:12
3

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulLöschung


Moderation
Moderator: J.B.
Zeitpunkt: 03.03.08 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Antisemitismus

 

 

02.03.08 19:16
1

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeTony

Wen meinst du jetzt? Die Katholiken? Die diversen Protestanten-Organisationen? Die jüdische Gemeinde? Für wen genau verlangst du Sonderbehandlung?
-----------
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....

02.03.08 19:18
3

96344 Postings, 7155 Tage KatjuschaGibts hier eigentlich nur noch Arschlöcher?

Gerademal 63 Jahre nach dem Holocaust keinerlei Respekt!

Und dann noch wegen 5 Mio ? hier so einen Schwachsinn posten. Langsam reichts mir bei Ariva.

Aha, jetzt ist also der Holocaust schon eine "olle Kamelle". Sehr interessant. Und natürlich kann man die Juden mal locker ungestraft als "faule Bande" bezeichnen. Ist ja auch egal. Bei Esrams sinds halt schlaue reiche Juden, die uns abzocken. Man nimmts halt wie es am besten passt.

Mal das wirkliche Leben kennenlernen, empfehle ich dir auch mal, lieber Tony!
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

02.03.08 19:19
3

35794 Postings, 5872 Tage TaliskerTony,

die sind zwar in ihrer Penetranz ein wenig eintönig, aber bleib doch lieber bei deinen Witzen. Mal mit Witz jetzt.
Gruß
Talisker
-----------
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.

02.03.08 19:22
5

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulBin gespannt,

ob sich von diesen unverschämten Jungs mal einer hinstellt und irgendwann mal verkündet!

So Jungs, ihr habt unglaublich lang brav gelöhnt und nu schwamm drüber, ab jetzt kommen wir selber klar!

Sowas wär mal cool.

Da würd ich sagen....Respekt! Und sicher nicht nur ich!

Aber so ist die Welt halt nicht! Soviel Stolz besitzt die Menschheit nicht mehr! Jeder ist nur am jammern, klagen und Abzocken!

Ich finde diese Kuckucksmenthalität, die man an allen Ecken und Enden bei uns vorfindet, sowas von beschissen, ich kanns euch gar nicht sagen!

Soo, und tschüss!  

02.03.08 19:25
2

35794 Postings, 5872 Tage TaliskerHast du BarCodes #80 eigentlich gelesen?

Und auch verstanden?
Gruß
Talisker
-----------
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.

02.03.08 19:27
3

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeEr kapierts nicht.

Typischer Fall von Hass frisst Hirn...
-----------
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....

02.03.08 19:28
5

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulBloß weil ihr alle vom System stumm gemacht worden

seid und jedem mit eurer blöden Nazinummer kommt, laß ich mir noch lange nicht den Mund verbieten!

Und wenn ich was scheiße find, sag ichs und es interessiert mich einen Dreck, ob es sich bei dem Thema um Juden, Türken oder Deutsche handelt!

Ich laß mir kein schlechtes Gewissen einreden!

Ich hab gegen niemanden was, aber wenn mir was auf den Sack geht, äußere ich das nach wie vor frei heraus, ohne bei dem Wort Ausländer oder Jude, ne rote Rübe zu bekommen, auch wenn euch Linksextremen, die aus dem Land ne absolute Lachnummer gemacht haben, daß überhaupt nicht in den Kram paßt!

Talisker, du bist hier einer der Schlimmsten. Das Lehramt würde ich dir entziehen. Auch ohne Witz!

LG Tony

 

02.03.08 19:34
9

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulIch glaube auch,

dieses extreme Totmachen von gewissen Ansichten, die irgendwo an die Vergangenheit erinnern, ist zehnmal gefährlicher, als wenn man offen über alles reden kann! Auch Emotionen muß man mal rauslassen können. Is oft besser, als wenn sich was aufstaut!

Sowas erzeugt viel eher extreme Gruppen, als das normale, unvoreingenommene Diskutieren aller Themen, ohne ständig den kaltem Atem der Geschichte im Nacken zu spüren!

So, jetzt muß ich aber echt los!

 

02.03.08 19:34
1

956 Postings, 4371 Tage EinszweidreiFrag mich gerade,

wer hier linksextrem sein soll ??

Klär mich mal auf.

"Vom system stumm gemacht"....  hää ?
Ganz schön paranoid.

Richtig ist, das die Deutschen immer noch ein Problem mit Ihrer Geschichte haben.
Aufklärung tut hier wieder Not.

-----------
Genieße das Leben, so lange du es kannst.

( Und sitz nicht ewig vor der Glotze ! )

02.03.08 19:38

68205 Postings, 5824 Tage BarCodeIch bin bei dir Tony!

Ich lass mir vom System auch nicht aufschwatzen, dass die Erde eine Kugel ist!
Sie ist eine Scheibe und diese dreht sich um ihrenm Mittelpunkt. Und der heißt Tony!
-----------
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....

02.03.08 19:52
4
für ein bizzare Diskussion! Da wird die Finanzhilfe für eine Glaubensgemeinschaft von 3 auf 5 Millionen Euro aufgestockt und daran erhitzen sich die Gemüter. Das sind verglichen mit den Summen, die allein durch die Unfähigkeit sog. Staatsbanker in die Luft geblasen wurden, nicht einmal Peanuts. Und über den Staatsbankenskandal wird nur am Rande und ohne diesen Haß diskutiert. Einige von euch haben offensichtlich jeden Maßstab verloren.  

02.03.08 20:14
5

1115 Postings, 4249 Tage .Tony WonderfulNe Professor,

daß ist genauso beschissen und nervt mich genauso!!

http://www.ariva.de/...e_Diskussionen_t321198?pnr=4034318#jump4034318

@Barcode

deine Reaktion ist leider genau die Gleiche, wie sie die meisten Politiker im Fernsehen so an den Tag legen! Jede Emotion wird sofort als Popolismus ausgelegt und man als doof oder Hetzer dargestellt! Vielleicht sollten wir einfach alle Emotionen und auch Meinungen, die mal nicht hochsachlich vorgetragen werden, uns operativ entfernen lassen? Das würde dir sicher gut gefallen!

Also mir hat die Politiklandschaft vor 20 Jahren noch besser gefallen! Dieses weichgespülte Gequatsche heutzutage kann man sich ja überhaupt nicht mehr anhören! Und diese von vorne bis hinten verlogene Riege, die man sich da in den Politiksendungen als unsere Vertreter antun muß, ist nicht mehr auszuhalten!

Es gehören wieder mal klare Worte her! Aber seid sich alle in der Mitte aufhalten wollen, geht das ja nicht mehr! Kein Wunder daß Randgruppen zulegen!

LG Tony  

02.03.08 20:25
1

956 Postings, 4371 Tage EinszweidreiTony,


Wo ist dein Problem ??
Dann tritt doch einer "Randgruppe", wie du sie nennst, bei.
Da kannst du deine Interessen bestimmt vertreten.

Wie war eigentlich die Politiklandschaft vor 20 Jahren ??
Erklär mal, ich war nicht dabei. ( zumindest geistig ;)

Jetzt aber nicht den Spruch: "Damals war alles besser" !

Stell mal Fakten rein, woran du das festmachst.






-----------
Genieße das Leben, so lange du es kannst.

( Und sitz nicht ewig vor der Glotze ! )

02.03.08 20:25
5

12955 Postings, 4840 Tage gogolwenn es so weiter geht

dann hat mein Enkel noch für die ,, SCHULD,, meines Opas zu zahlen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00