Flop oder Top?

Seite 1 von 58
neuester Beitrag: 07.12.21 17:54
eröffnet am: 03.06.20 15:45 von: Fosner Anzahl Beiträge: 1436
neuester Beitrag: 07.12.21 17:54 von: Einstein1611 Leser gesamt: 177585
davon Heute: 44
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 | 58   

03.06.20 15:45
3

237 Postings, 599 Tage FosnerFlop oder Top?

Mein Eindruck berdichtet sich, dass die vollmundig vorgestellte Kursrakete ein totaler Reinfall ist. Nach der Patentierung Exosomen mit CBD zu beladen stürzte der Kurs gen Süden und nicht nach Norden.
Ein Geschäftsbericht über InnoCan Pharma ist nicht zu finden.
Am 31.07. soll eine klinische Studie von Dani Offen veröffentlicht werden.
Außer auf der Internetseite von Innocan Pharma kann man nicht viel Wissenwertes erfahren. In der Rubrik "Investoren" findet man keine Fundamentaldaten, absolut nichts. Umsatzstatistiken, Mitarbeiterzahl, das Alles ist nicht auffindbar.
Ich habe selbst in die Aktie investiert aber ich bin überzeugt, etwas Falsches gemacht zu haben.
https://www.youtube.com/watch?v=OFtcxdrfvRE  und die Kommentare sind deaktiviert.
Wer kennt die Hintermänner mit Namen, die diese Aktie hochloben und anpreisen?
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 | 58   
1410 Postings ausgeblendet.

01.12.21 11:51
2

129 Postings, 334 Tage Girlfloxi

n Innocan investiere ich nicht. Der Vorstand ist dubios., Bincovic steckt in mehreren Firmen und die Aktienkurse sind durch die Geldscheffelei über die Warrent Verkäufe logoscherweise gepusht. Keine Firmenaufnahme der Außenfassade existiert.
Pitschi ich bin schon lange an der Börse und mein Geld wird seriös investiert. Ich habe viele Aktien, die zweistellig im Plus liegen. Meine Geschäftsidee ist Vorsicht und Langfristigkeit in guten und transparenten Firmen.  

01.12.21 12:11
1

1295 Postings, 3246 Tage RoStockserioes

seit wann ist ein italienischer Erzbischof seriös? Die haben alle Dreck am Stecken und lügen, dass sich die Balken biegen. Und wie du in eine Rüstungsfirma zu investieren, findest du seriös?? Komm Kindchen, macht dich vom Acker  

01.12.21 14:20

840 Postings, 1751 Tage floxi1Nein,

girl bleib da!
Ich liebe die Fassadentheorie!
Hensoldt ist auch super... jedenfalls sobald die CDU mit Merz wieder am Ruder ist.  :)  

01.12.21 17:11
1

194 Postings, 214 Tage KOR2021Iris Bincovich

https://www.linkedin.com/posts/...-activity-6871837578610450433-ghBg/

Übersetzung:
GESUNDHEITStudie mit Cannabis-basiertem Medikament zur Behandlung von Hirntumoren erteilt
Eine Phase-II-Studie mit Sativex bei Patienten mit der schwersten Form von Hirntumor wird 2022 eröffnet.
Die Studie, die von The Brain Tumor Charity finanziert und von Forschern der University of Leeds geleitet wird, wird nun untersuchen, ob die Zugabe von Sativex ? einem oralen Spray mit den Cannabinoiden THC und CBD ? zur Chemotherapie das Leben von Menschen mit einem rezidivierenden Glioblastom-Hirntumor verlängern könnte.  

02.12.21 00:52

129 Postings, 334 Tage Girl@RoStock

Tipico per gli uomini che devono insultare le donne così tanto. Questo è quello che avrebbe dovuto essere.  

02.12.21 05:13

9643 Postings, 2147 Tage aktienpower1415 KOR2021


Super ....

Weiter so...  

03.12.21 08:02

1295 Postings, 3246 Tage RoStockLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 12:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

03.12.21 09:42

840 Postings, 1751 Tage floxi1Vergesst bei

Der ganzen blöden Zankerei das nachkaufen nicht.
Wir sind gerade wieder auf dem letzten Viertel der aktuellen Stufe im Chart.

Kurs ist gerade ca. 0,60.
Ich freu mich schon so, wenn wir in ein paar Jahren hier nachlesen bei einem Kurs von
sagen wir Mal 26 Euro.

Übertrieben? Wenn ein Alzheimer - oder Krebsmedikamente entwickelt wird, dann keineswegs.  

03.12.21 10:04

4986 Postings, 3927 Tage AktienflüsterinImmer langsam

aber Recht hast Du mit Deiner Aussage.
Im Moment würde ich kurzfristig im Chart die 0,75 wieder anpeilen, die wir vor paar Tagen auch schon hatten. Geht die nach Oben hin durch, mit geeigneter Meldung dann kann es Charttechnisch schnell wieder über 1 ? gehen.

 

03.12.21 13:27

299 Postings, 2872 Tage alfons77Iogisch ...

... nimmt die Krankheit in der Welt zu, werden mit Sicherheit Firmen wie Innocan daran verdienen, wenn sie für Gesundheit sorgen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das, was Innocan bei Tieren erfolgreich getestet hat, nicht auch beim Menschen positive Ergebnisse bringen wird.

https://www.ariva.de/news/...arma-fischen-im-milliarden-teich-9896011  

03.12.21 18:13
1

96 Postings, 110 Tage ROOLLEEYWarum Exosomen ein Milliarden-Dollar-Markt sind:

Innocan Pharma ist führend in der Forschung

Die Exosomenforschung hat durch die bahnbrechende Arbeit von Innocan Pharma eine Wende genommen. Ihre mit Cannabinoiden beladene Exosom-Delivery-Plattform (CLX) ist ein vielversprechender Nanocarrier für die Verabreichung von Medikamenten und die gezielte Therapie, der einen Milliardenmarkt eröffnen wird.

Exosomen sind winzige Bläschen, die sich im menschlichen Körper bewegen. Diese winzigen Träger genetischer Informationen werden von fast jeder Zelle freigesetzt, bewegen sich in Körperflüssigkeiten und können jede Barriere überwinden, leben aber nur wenige Stunden im Körper, was sie zu einer ausgezeichneten potenziellen Quelle für die Abgabe von Medikamenten und Genen an bestimmte Zelltypen macht.

Exosomen werden untersucht, um herauszufinden, wie sie bei verschiedenen biologischen Anwendungen wie Diagnose, Bildgebung und Therapie eingesetzt werden können. Die Nanopartikel enthalten Moleküle, die es ermöglichen, die Exosomen als potenzielle Biomarker für Krankheiten wie Krebs, Alzheimer und Hirnerkrankungen zu verwenden. Es wurde entdeckt, dass Exosomen auch pharmazeutische Wirkstoffe zu den Zielzellen und -geweben transportieren und bei der Regeneration und Entzündungshemmung helfen können.

Innocan Pharma, ein israelisches Technologieunternehmen, hat sich in Zusammenarbeit mit der Universität Tel Aviv als führend in der Exosomenforschung erwiesen. Es stellt ein mit Cannabinoiden beladenes Exosom (CLX) her, das vielversprechend in seiner Fähigkeit ist, geschädigtes Gewebe und Zellen im Körper zu reparieren und zu regenerieren.

Diese revolutionäre Technologie auf Exosomenbasis wird entwickelt, um bei krankheitsbedingten Zellschäden und Entzündungen zu helfen, einschließlich der durch COVID-19 verursachten Schäden und Entzündungen. Innocan Pharma hat kürzlich Fortschritte auf dem Weg zur FDA-Konformität seiner Entwicklungen gemacht, indem es eine neue Analyse von Mikro-RNA (miRNA) vorgelegt hat.

Mikro-RNAs sind kleine nicht-kodierende Moleküle in den Exosomen, die eines der größten Frachtpotenziale haben. Die miRNAs sind in der Lage, in die Zielzellen oder -gewebe einzudringen, sich mit anderen RNAs zu verbinden und das CBD, mit dem sie beladen wurden, abzugeben. Dieses winzige Protein des Exosoms ist entscheidend für das therapeutische Potenzial von Exosomen. Die Veränderung des Profils der Mikro-RNA verändert das gesamte Profil des Exosoms, wodurch ein stärkerer Wirkstoff geschaffen werden kann.

Innocan Pharma entwickelt seine Forschung weiter und ist auf dem Weg, ein mit Cannabinoiden beladenes Exosom für den klinischen Einsatz verfügbar zu machen. Vor kurzem wurde das Profil des miRNA-Gehalts in Exosomen charakterisiert. Diese miRNA-Charakterisierung wird eine genauere Charakterisierung der Exosomen ermöglichen, die mit CBD kombiniert werden sollen. Diese Charakterisierung ist ein wichtiger Schritt für die Zulassung durch die FDA.

Die Forschung wird vom Leiter des neurowissenschaftlichen Labors der Universität Tel Aviv, Professor Daniel Offen, geleitet, einem Pionier der biotechnologischen Forschung und Entwicklung, der über 200 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht hat und Miterfinder von mehr als einem Dutzend Patenten ist. Innocan hat eine exklusive Lizenz- und Forschungsvereinbarung für den CLX.

Innocan ist führend, wenn es um die Verwendung von Exosomen als therapeutische Verabreichungsmethode geht. In diesem Monat erhielt das Unternehmen einen Investitionsauftrag im Wert von mehr als 8 Millionen Dollar für US-Aktionäre. Während einige Investoren die Befürchtung äußern, dass das Unternehmen seinen Höhepunkt erreicht hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass Innocan Pharma in dieser milliardenschweren Branche erst am Anfang steht.

https://www.insidermonkey.com/blog/...s-leading-the-research-1007617/  

03.12.21 18:40

643 Postings, 395 Tage Einstein1611tja

aber den Abverkauf heute mal wieder muß man nicht Verstehen oder??
Schon Depriminierdend wen manche hier unter pari Verkaufen !!!!Kopfschüttel  

05.12.21 07:38

9643 Postings, 2147 Tage aktienpower#1423 Einstein1611


Ich kaufe um die 0.60 cent immer weiter nach.....

Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung  

06.12.21 13:47

8953 Postings, 2649 Tage Ebi52Ich fasse es nicht!

Immer noch gibt es Optimisten!  

06.12.21 14:47

96 Postings, 110 Tage ROOLLEEYProfessor Chezy Barenholz über Innocan Pharma

Wir führten ein Interview mit Professor Chezy Barenholz, Leiter des Membran- und Liposomenlabors an der Hebräischen Universität Jerusalem, über die liposomalen CBD-Medikamente von Innocan, den 7-Milliarden-Dollar-Erfolg von Doxil® und die Zukunft von CBD Pharma.

https://youtu.be/lhNoJY-nz1E  

06.12.21 14:49
1

8953 Postings, 2649 Tage Ebi52Aber alles für mich ist zu akzeptieren,

wenn der Tritt nicht in die Weichteile geht!
Warum eigentlich diese Anfeindungen?
Ich bin eigentlich nur noch traurig!  

06.12.21 18:09
3

87 Postings, 343 Tage lapislazuli63hallo Ebi52

bleib doch einfach weg wenn du traurig bist .....
und lass die anderen einfach ihre Erfahrungen machen.  

06.12.21 23:08

87 Postings, 4184 Tage comosumiEbi52

Ganz genau  

07.12.21 14:06
1

8953 Postings, 2649 Tage Ebi52Wow!

Warum der Anstieg? Sind vielleicht mal wieder "News" im Anmarsch?  

07.12.21 14:44
1

8953 Postings, 2649 Tage Ebi52@Lapislazuli

Danke für dein Statement, aber ich bin etwas unschlüssig,wie ich das einordnen soll!? Kannst du mir bitte helfen, ich bin schon etwas älter?  

07.12.21 14:46

457 Postings, 1129 Tage Hobbytrader0815sieht gut aus

07.12.21 15:09
1

290 Postings, 4045 Tage nefkvAnstieg liegt vermutlich daran!?

?Doxil® became very attractive for J&J $JNJ that bought it for 7 Billion Dollars. It started as a small company like Innocan. The chance of Innocan bringing the drug to the market is good?. youtu.be/lhNoJY-nz1E Hear from Prof. Chezy Barenholz of the @HebrewU $INNO $IP4 $INNPF

from Twitter  

07.12.21 15:24
1

87 Postings, 343 Tage lapislazuli63@Ebi52

Ich meine wer schreibt schon aus langeweile wenn man(n) nicht investiert ist anderen Aktionären,

es gibt doch auch Facebook, Instagramm usw.

Das meine ich damit und nur so am Rande ich bin noch älter :-)
 

07.12.21 17:37

4495 Postings, 4038 Tage philipoModeration erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

07.12.21 17:54
1

643 Postings, 395 Tage Einstein1611alter

was ist das wieder für Verarsche???ohne Worte alle Canbuden sollen Brennen.......  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 | 58   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln