finanzen.net

der kommende Riese im Social Media Marketing?

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 22.10.19 15:47
eröffnet am: 20.07.19 09:51 von: bmuesli Anzahl Beiträge: 122
neuester Beitrag: 22.10.19 15:47 von: Ebi52 Leser gesamt: 10015
davon Heute: 102
bewertet mit -1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

14.08.19 16:03
1

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Grübel, Grübel?

Und wer hat jetzt Schuld an diesem fiesen Desaster? Bestimmt ist wieder der kleine Dackel Schuld!?
Die" Flachfeile" Ebi hat sein Geld aber noch!  

15.08.19 14:31
2

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Übel!

Wo bleibt bloß die nächste Investorenkonferenz? Vielleicht diesmal mit Buschtrommeln, vielleicht klappt's ja so?
 

16.08.19 12:47
1

1363 Postings, 832 Tage Bullish_HopeLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 18.08.19 14:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.08.19 13:37
4

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52OKAY

Werde mich hier nicht mehr äussern! Gegen soviel geballte Schwarmintelligenz kommt ein kleiner Realist nicht an!
Früher nannte man das auch einen Kampf gegen Windmuhlenflugel! Wünsche trotzdem allen Investierten viel Glück! Ihr werdet es brauchen!  

17.08.19 12:13
2

2537 Postings, 2433 Tage TATELöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 18.08.19 14:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.08.19 15:21
3

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.08.19 15:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

17.08.19 18:35
3

2677 Postings, 616 Tage rallezocktLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.08.19 15:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.08.19 09:54
2

2677 Postings, 616 Tage rallezocktmoin moin

zugegen könnt ihr euch auf ebi verlassen,,seine aussagen sind umgeblümt und realisch...mich hat er schon vor massiven verlusten bewahrt..

die liga(weil wir die wahrheit lieben)  

18.08.19 12:40
2

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Danke Ralle!

Aber bei diesen PRGepushten CA Pennies, ist es eigentlich unwahrscheinlich mit einer negativen Einschätzung falsch zu liegen! Für Zocker ist natürlich ein kurzfristiger Erfolg zu erzielen, dank der anderen Zocker!
So, jetzt bin ich aber endgültig weg!
 

20.08.19 13:49

37 Postings, 690 Tage VicariusLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.08.19 15:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.08.19 10:38
2

1375 Postings, 2240 Tage Meister Joda@all

Was soll die Bude hier schon liefern?
Kann man das Geld gleich beim Fenster rausschmeißen  

12.09.19 18:54
1

98 Postings, 42 Tage LordOh"... Kann man das Geld gleich beim Fenster raus...


Was sollen solche oberflächlichen Aussagen bezwecken? Es kann sich dazu jeder seine Meinung bilden, die Antwort ist ziemlich klar.
Wer ernsthaft investiert gibt sicher auf solche Kommentare nichts, sondern schaut sich die Gesellschaft
und deren Geschäftsmodell/-betrieb an.
Aktuell ist was die Geschäftsleitung zuletzt mitteilte: 1. Interessenten haben sich unaufgefordert gemeldet
und ihr Interesse an einem Investment bzw. sogar einer Übernahme bekundet. 2. Dies hat die Geschäftsleitung veranlasst, eine New Yorker Investmentbank mit der Prüfung zu beauftragen.
Logisch ist, daß während der Dauer dieser Prüfung, man sich mit Meldungen dazu zurückhält. Zehrt bei einigen wohl an den Nerven, was andere versuchen für einen shortzock auszunutzen.
 

12.09.19 23:40
1

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52@ LordOh

Na,ja! Das Geld würde ich nicht aus dem Fenster werfen, sondern einem Obdachlosen mit Hund in den Hut werfen!
Und das Bild über diese Firma und den Wahrheitsgehalt der letzten"Meldungen" haben sich die Anleger wohl auch schon gemacht! Kann man deutlich an der Kursentwicklung ablesen!  

13.09.19 11:38
1

98 Postings, 42 Tage LordOh"... sondern einem Obdachlosen mit Hund ...

...  in den Hut werfen!"

Das mag Sie ehren, hat aber mit Aktieninvest absolut garnichts zu tun.

Auch Ihr nachfolgender Satz läßt vermuten, dass Sie sich mit Aktienmarkt nicht sonderlich beschäftigt haben. Als die Meldungen über weitere Vertragsabschlüsse, insbesondere aber die Meldungen über ein Investitions- und/oder Übernahmeinteresse und als Folge dessen die Einschaltung einer New Yorker  Investmentbank herausgegeben wurden, was haben Sie da anderes erwartet? Natürlich sprang daraufhin der Kurs an. Und wie in nahezu allen Werten bei solchen Abläufen zu beobachten, geht anschließend der Kurs erst einmal, sicherlich auch beeinflusst durch shortzocker, wieder zurück. Wer will kann das Spiel ja mitmachen. Mit einer Bewertung der Gesellschaft nach fachlichen oder kaufmännischen Gesichtspunkten hat das nichts zu tun.      

13.09.19 11:50

98 Postings, 42 Tage LordOhIm Diskussionsforum von CEO.CA ...


... ist interessant zu lesen, was dort ein user "Mr.Tewje" berichtet. Er hatte mit Blick auf die Meldungen der letzten Tage über eine Kapitalmaßnahme (Umwandlung Wandelanleihen) bei der Gesellschaft um klärende Auskunft gebeten. Die Gesellschaft wies in ihrer Antwort ausdrücklich darauf hin:

"... We didn?t want the raise of funds to be used to re-pay the debt.
The automatic conversion of debentures was approved on May 22nd, and the debt was converted in equity. Consequently, the raise of funds will only serve as working capital and to support the growth of revenue...".

https://ceo.ca/el

Also, man hätte ja schön Zinsen kassieren können, stattdessen haben die Geldgeber das Geld zur Stärkung des Eigenkapitals in die Wreiterentwicklung der Gesellschaft gesteckt.    

13.09.19 16:45
1

98 Postings, 42 Tage LordOhUnd da kann man schreiben was und ...


... wie man will, ob für oder gegen. Eines ist jedenfalls klar:  Kommt die Investmentbank mit der Geschäftführung zu dem Ergebnis "Übernahme", dann wird nicht vorher "geklingelt". Dann kommt es zu einem trading-halt!. Tja und dann... ?    

14.09.19 15:22

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Tja und dann!

Sind das Aussagen eines Users, der sich schon mal mit Börse beschäftigt hat?  

14.09.19 15:42
1

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Danke Bozkurt!

Hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben, dass ein ehrlicher,erfahrener und skeptischer User hier mitliest!
Eigentlich sollte dies auch mal die BaFin machen!  

14.09.19 17:07
1

4724 Postings, 1672 Tage bozkurt7zum Feiern ist es ja wohl doch noch zu früh:

Der Nettoverlust vor Ertragsteuern ging im 2. Quartal 2019 auf 784.522 $ zurück, was einem Rückgang von 46 % oder 659.300 $ gegenüber 1.443.822 $ im 2. Quartal 2018 entspricht.

- Der EBITDA-Verlust von 463.162 $ im 2. Quartal 2019 stellt eine Verbesserung von 514.982 $ gegenüber 978.144 $ im 2. Quartal 2018 dar.  

14.09.19 20:06

98 Postings, 42 Tage LordOh"zum Feiern ist es ja wohl doch noch zu früh: ..."

Hier jetzt schon an "Feiern" nur zu denken ist ja realitätsfremd.

Ja, Q 2 hat sich in den Zahlen deutlich verbessert. Die Verträge, von denen in den letzten Meldungen die Rede war, sind da noch garnicht eingeflossen. Q 3 wird also richtig interessant.  

16.09.19 14:46

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52Die hilflosen Versuche

den Kurs zu treiben, laufen wohl mal wieder ins Leere? Es geht weiter Richtung Süden!  

16.09.19 15:17
1

98 Postings, 42 Tage LordOh"Es geht weiter Richtung Süden! ..."

Und? Wer will kann dieses ct-Gehampel ja mitmachen.

Entscheidend sind hier andere Dinge. Q 3 z. B. - ist in 2 Wochen zu Ende. Über die Meldungen des Unternehmens dazu liest man von Ihnen nichts. Nur überfordert oder ist Ihr Geschreibe, auffällig nämlich die "Eintönigkeit", nur "zielgerichtet?

Schreiben Sie weiter. An den maßgeblichen Punkten  - Q 3 / Prüfung der beauftragten Investmentbank zur Frage einer etwaigen Übernahme -  ändern Sie damit nichts.    

16.09.19 15:25

5594 Postings, 1871 Tage Ebi52@Lord

Wie war denn ihr letzter Name?  

16.09.19 17:16

2537 Postings, 2433 Tage TATELöschung


Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 17.09.19 16:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte verzichten Sie auf persönliche Angriffe!

 

 

16.09.19 23:54

33 Postings, 275 Tage nordrael

Schon merkwürdig dies Geblubber von einigen ob auf wso oder hier. News gibt es erst wieder im November. Also, be strong, stay long.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Amanitamuscaria, FinalCountdown, Mienenman, TATE, Vicarius

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400