Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 455
neuester Beitrag: 18.07.24 16:26
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 11358
neuester Beitrag: 18.07.24 16:26 von: verstehnix Leser gesamt: 3335899
davon Heute: 1807
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
453 | 454 | 455 | 455   

08.05.15 13:00
19

13352 Postings, 5946 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
453 | 454 | 455 | 455   
11332 Postings ausgeblendet.

02.07.24 14:41

862 Postings, 4847 Tage Ftnews#11333

was die Umsätze, Kurse ect. betrifft, ist für MDG Anleger sicher eine schwere Prüfung.....

Leider findet sich in den jeweiligen threads, sehr wenig was die Entwicklungsergebnisse betrifft.
Es läuft immer so ab, Kurs im Keller, also können die Entwicklungsfortschritte nicht bedeutsam sein.
Das kann halt auch die Strategie von Leuten sein, die bewusst einen Kursanstieg verhindern wollen.
Wer kann schon eine Validierung der Switch Rezeptoren, der Kras Technlologie ect. einigermassen, bewerten?
Eine solche Diskussion würde auch diesem Thread gut tun.
 

02.07.24 16:13

903 Postings, 5774 Tage Jensk_2000FT, alles was sinnvoll

ist und Transparenz erzeugt, tut gut.

Diese Diskussion fände ich spannend. Aber analog zum aktuellen Kurs findet die Mehrheit der Anleger (oder potentiellen  Partner, oder Investor)  den TCR-Ansatz nicht so spannend, oder?
 

03.07.24 11:03

13352 Postings, 5946 Tage RichyBerlinChina-Patent

Medigene AG: Medigene AG erweitert Patentportfolio durch die Patenterteilung in China für den T-Zell-Rezeptor gegen NY-ESO-1/LAGE 1a
Planegg/Martinsried (pta014/03.07.2024/11:00 UTC+2)

"Die Medigene AG (Medigene oder das "Unternehmen", FWB: MDG1, Prime Standard) ein immunonkologisches Plattformunternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung von T-Zell-Immuntherapien für solide Tumore konzentriert, gab heute bekannt, dass das Unternehmen vom chinesischen Patentamt ein Patent zum Schutz seines T-Zell-Rezeptors (TCR) erhalten hat, der gegen NY-ESO-1 (New York esophageal squamous cell carcinoma 1) / LAGE 1a (L Antigen Family Member-1a), gerichtet ist. NY-ESO-1 und LAGE 1a sind bekannte und gut validierte Krebs-Testis-Antigene, welche in einer Vielzahl von Tumorarten vorkommen.

"Wir freuen uns, die Erteilung des Patents für unseren gegen NY-ESO-1 / LAGE 1a gerichteten TCR in China vermelden zu können. Dieser TCR dient zusammen mit dem kostimulatorischen PD1-41BB-Switch-Protein als Hauptbestandteil unseres führenden TCR-T-Programms MDG1015 zur Behandlung von Magenkrebs, Eierstockkrebs, myxoidem/rundzelligem Liposarkom und synovialem Sarkom. Für dieses Programm werden wir im dritten Quartal dieses Jahres in den USA einen IND-Antrag stellen", sagte Selwyn Ho, CEO der Medigene AG. "Die Patenterteilung ergänzt ähnliche Patente, die auch in den Vereinigten Staaten, Europa, Japan, Südkorea, Taiwan und Australien erteilt wurden. Zudem erweitert dies die Anwendungsmöglichkeiten unserer 3S-TCRs (sensitiv, spezifisch und sicher) mit optimaler Affinität auf internationaler Ebene für verschiedene Therapieformen, einschließlich TCR-T-Therapien, TCR-gesteuerter T-Zell-Engager und TCR-Therapien mit natürlichen Killerzellen."

Medigene erweitert und verbessert sein Patentportfolio fortlaufend mit neuen Technologien und weitet bestehende Patente auf zusätzliche Rechtsgebiete aus. Das Unternehmen hält weltweit mehr als 20 verschiedene Patentfamilien, die Anwendungen zum Schutz von Medigenes 3S TCRs sowie seiner exklusiven End-to-End-Plattform-Technologien abdecken."

--- Ende der Pressemitteilung ---  

03.07.24 11:13
2

3645 Postings, 6072 Tage JustachanceAlso demnächst !

"Für dieses Programm werden wir im dritten Quartal dieses Jahres in den USA einen IND-Antrag­ stellen", sagte Selwyn Ho, CEO der Medigene AG. "  

03.07.24 13:27

13352 Postings, 5946 Tage RichyBerlinIND

Ja, da sie das noch immer wiederholen, scheint es wohl so zu kommen. Einen Kursanstieg wird das aber  höchstens verursachen, weil die Marktteilnehmer über das Einhalten der Vorhersage überrascht sind..

Ansonsten gilt mMn weiter ;
#11325 "Studienerlaubnis, Studienstart und 1.Patient in Q4/24 ist ein reiner Wunschtraum, ohne Partner !"
 

03.07.24 16:38

862 Postings, 4847 Tage FtnewsEs wird in den

USA das IND Verfahren im 3.Quartal gestartet und im 4. Quartal noch ein CTA Verfahren bei der europ. Arzneimittelbehörde....
Warum so aufwendig?
Hätte es nicht genügt in den USA die Studie durchzuführen?  

03.07.24 16:51
3

13352 Postings, 5946 Tage RichyBerlinFür

eine spätere Nutzung der Therapie in Europa muss die Studie sicherlich zumindest zum Teil auch in Europa durchgeführt werden.

Btw.; Bei der HV stellte jemand die Frage ob man auch in einer der beiden Stellen keine Genehmigung erhalten könnte. (Und bei der anderen Stelle doch die Genehmigung).
Antwort war, dass es in ca. 12% der Fälle passieren kann.
Ho selber meinte, er hat schon 12 oder 13 Studienanträge durch die Genehmigung gebracht. Und dabei 1x von der EMEA nicht erhalten und 1x von der FDA nicht.
(ohne Gewähr.. Gedächtnisprotokoll..)
 

03.07.24 16:53

3645 Postings, 6072 Tage JustachanceMutige kaufen jetzt!

Die Zeit ist reif für ein bisschen Kursanstieg  

03.07.24 17:43

862 Postings, 4847 Tage FtnewsObwohl, aus Kostengründen

könnte man einmal in USA (od. Europa) beginnen. Kostensparender in die Klinik gehen. Damit einen erheblichen Kursanstieg bei Erfolg erzielen.  
Risiko minimieren usw.
Das klingt mir schon so, als ob da jemand mit an Bord ist, daher auch dieses Interesse auf beiden Mega Märkten.  

03.07.24 22:27

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_HopeJustachance'

"Justachance: Mutige kaufen jetzt!       #11341
03.07.24 16:53
Die Zeit ist reif für ein bisschen Kursanstieg "

Darf auch ein "bisschen" mehr sein; seit meinem Wiedereinstieg hat sich der Kurs halbiert.....  

03.07.24 22:42

13352 Postings, 5946 Tage RichyBerlinNur USA?

Die Anträge für die Genehmigung zur Studie sind ja der geringere Teil der Arbeit (trotz 1000er Seiten). Die Studie selbst zahlt ja dann eh ein großer Partner.
Der will sich sicherlich auch nicht mit 1 großen Markt zufrieden geben und dann den anderen nachtrödeln.  

04.07.24 09:13
4

44 Postings, 30 Tage Adelerder justachance

ist ein Marktschreier - denn er sitzt hier bei Medigene tief drin in der Sch...  

08.07.24 08:19

3645 Postings, 6072 Tage JustachanceLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.07.24 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Quelle hinter Bezahlschranke

 

 

08.07.24 11:39

903 Postings, 5774 Tage Jensk_2000Wird denn

hier MDG oder Plattform mit einem
Wort erwähnt?

Ansonsten droht bald wieder KE und wir halbieren uns auf Penny-Level 60 ct.  

08.07.24 11:43

1984 Postings, 6885 Tage twottoJens

auf Xetra wurden heute bis her 1459 Aktien gehandelt
ich glaube die Frage kannst Du Dir selber beantworten ;-)  

08.07.24 18:35
3

9226 Postings, 4278 Tage iTechDachsping pong: PLD verkauft Apeiron für 100M US Dollar

plus gewisse Meilensteinbeteiligungen.

Ein kleiner aber feiner Exit - PLD hat ja auch bei Medigene / Immunocore gerettet was noch zu retten war. Vielleicht sollte man ihn ins Medigene Board holen?

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.
 

10.07.24 16:51
1

3645 Postings, 6072 Tage JustachanceWie gesagt Ho und Asien,

hier liegt der Trumpf, man kann hoffen das dieser endlich bald ausgespielt wird  

10.07.24 19:54
2

13352 Postings, 5946 Tage RichyBerlinTrumpf

Ho hatte mMn nicht viel mit Asien zu tun. Aber vielleicht kennst du seine Vita besser. Klär uns auf.

Er war lange in England. Und kam zu MDG via Connect Biopharma. Hauptsitz San Diego, Außenstelle in China. Connect nur kurz.  Kurs in den USA kann man sich anschauen... CEO bei MDG wurde er in 07/22

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/cntb
Vita:
"Dr. Ho has served as an advisor to Connect Biopharma since January 2020. He brings more than 20 years of consulting and biopharmaceutical experience through his own consulting firm, and senior global, regional and country team positions in multiple pharmaceutical organizations. In these positions, Dr. Ho was responsible for product development, product strategy, medical affairs, market access and commercialization, resulting in the successful launches of medicines in the inflammation and immunology, ophthalmology and cardiovascular therapeutic areas.
Most recently, he was Vice President, Head of Market Access and Vice President and Head of Strategic Marketing at Dermira Inc., a specialty dermatology company that was acquired by Eli Lilly in 2020. Prior to Dermira,
Dr. Ho held several senior strategic and operational leadership positions at UCB S.A. in immunology, and at Allergan, as U.K. Managing Director & Country Manager, and Head of EAME Retina Franchise.
He received his medical degree (MB BS) and B.Sc. in Pharmacology from Imperial College, University of London and practiced medicine in Anesthesiology and Intensive Care."
https://www.prnewswire.com/news-releases/...h-key-hire-301214722.html

 
Angehängte Grafik:
connect_2024-07-10.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
connect_2024-07-10.png

11.07.24 13:11

44 Postings, 30 Tage AdelerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.07.24 13:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

12.07.24 13:56
1

44 Postings, 30 Tage Adelereine einzige

Stellenanzeige bei Medigene und dann sucht man die eierlegende Wollmilchsau?

"SENIOR CLINICAL PROJECT MANAGER (M/F/D)"
was für ein Stellenprofil ?!?
entweder man hat nen dicken Fisch schon gelandet und schreibt pro forma ne Stellenanzeige oder es ist einfach pure Verzweiflung  

16.07.24 13:57
1

9226 Postings, 4278 Tage iTechDachsDie These um 1.20 als untere Grenze scheint sich

leider auch als obere Grenze zu etablieren  ---  :((
 

17.07.24 18:53

333 Postings, 2383 Tage trashlightWenn Sie jemanden Einstellen, dann doch bitte

den oder die Beste. Alles andere würde ich negativ bewerten.  

17.07.24 20:44
1

12089 Postings, 3823 Tage eintracht67Wurde eigentlich schon ein Datum seitens

Medigene kommuniziert, wann der Re-Split erfolgt?  

17.07.24 21:28
1

9226 Postings, 4278 Tage iTechDachsGute Frage -habe diesbezüglich auch nichts gesehen

18.07.24 16:26
1

410 Postings, 4074 Tage verstehnixtja

Senior Clinical Porject Manager sind gesucht - was wäre den der Grund warum der / Die Beste zu Medigene wollen würde ?
- Perspektive ?
- gehalt ?
???  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
453 | 454 | 455 | 455   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bauchlauscher, Tommy2015