Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1662
neuester Beitrag: 19.08.22 23:48
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 41544
neuester Beitrag: 19.08.22 23:48 von: Capricorno Leser gesamt: 11241915
davon Heute: 144
bewertet mit 98 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1660 | 1661 | 1662 | 1662   

20.06.13 10:12
98

16926 Postings, 5080 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1660 | 1661 | 1662 | 1662   
41518 Postings ausgeblendet.

15.08.22 11:48

2893 Postings, 3658 Tage US21Abschließend

Man kann sich mal den Spaß machen und ausrechnen wieviel Verluste Nordex 2021 und 2022e macht.

Und dann die Einnahmen der Kapitalmaßnahmen dagegenstellen.

So kann man schön sehen was mit dem Geld größtenteils passiert.  

15.08.22 12:07

3568 Postings, 2858 Tage SanjoUS21

Wenn alles so einfach wäre dann bräuchte man keine Börse oder schreibt Tesla schwarze Zahlen?
Schönes intraday reversal
Long  

15.08.22 12:42

2893 Postings, 3658 Tage US21?

Nordex ist keine Tesla und war auch nie eine.

Und stimmt, Börse ist nicht so einfach. Darum solltest du nicht so einfache Platitüden wie "Der Laden, geführt wie auch immer, wird jetzt positive Zahlen schreiben..." posten.  

15.08.22 12:55
"Warum dann die Zeichner der Kapitalerhöhung hier als Gewinner bezeichnet werden bleibt wirklich rätselhaft. "

"Oder andersherum, Acciona hat sich das zugeschossene Geld extrem gut bezahlen lassen."

--> Acciona ist Hauptzeichner der KE und selbst wer die KE nicht gezeichnet hat,
      und natürlich weiß Acciona mehr als jeder sonstige Nordex-Investor...

By the way, jeder konnte ordentlich bei Kursen von 7,xx einsammeln und seit einigen Tagen bei > 10,xx wieder abstoßen...
-- >  alles eine Frage des Timings
Ist doch für alles was dabei:  Pessimisten, Optimisten, Trader, Longies, Shorter ;-)  

15.08.22 13:14
2

42 Postings, 219 Tage WoodyXXLNordex Hochrisiko-Spekulationswert

US21 hat völlig recht mit seinen Hinweisen. Auch der Hinweis vom Zeitungsleser.

Lediglich Acciona und der geräuschlos zeitlich verlängerte Vorstand profitieren. Warum wird eine Anleihe (glaube 6,5%) mit Ende Anfang 2023 durch ein Darlehen bereits jetzt im Juli bezahlt in Höhe von 275 Mio von Acciona mit 14% Zinsen ersetzt - Laufzeit 4 Jahre!. Bereits die vergangenen Darlehen von Acciona wurden mit Spitzenzinsen von 10% vergeben.
Logisch - eine schwer angeschlagene Bude bekommt nur teuer Geld, aber Zinsen mit 10% und 14% vom Anker-Aktionär habe einen unangenehmen Beigeschmack. Auffällig sind die Mini-Anteile vom Vorstand - Üblicherweise sind das viel höhere Beteiligungen da idR Boni etc. somit bezahlt werden. Wird wohl einen Grund haben, dass die Damen und Herren kein Vertrauen in die eigene Bude haben.  

Nur so zum Nachdenken über Vorstand und Acciona bzw. "Sonstiges"....

Konkurs wird es (hoffentlich) wohl nicht geben, dafür hat Acciona zu viele Millionen einbezahlt - aber für einen Minibetrag aus der Portokasse ist jederzeit eine billige Übernahme durch Acciona sehr einfach möglich.  

15.08.22 13:50

2893 Postings, 3658 Tage US21?

Wobei schon lustig sonnenschein, wenn du dich plötzlich als Trader darstellst.

Bisher klangen deine Posts immer anders.

Da du Nordex immer positiv darstellst bedeutet das ja dass du auch positiv postest wenn du gerade auf der Verkäuferseite bist.

Soso.  

15.08.22 14:20

4299 Postings, 4347 Tage sonnenschein2010lustig?

eher eine Unterstellung von US21.  

15.08.22 20:10

3568 Postings, 2858 Tage SanjoDie wissen wohl warum sie reduzieren

Gladstone Capital Management LLP
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,58 %
2022-08-10
Long  

16.08.22 10:45

3568 Postings, 2858 Tage SanjoUnd weiter reduziert

Gladstone Capital Management LLP
Nordex SE
DE000A0D6554
0,41 %
2022-08-15
Long  

16.08.22 10:53
1

206 Postings, 948 Tage Wind29Na ja,

hoffen wir mal dass die 10? halten,  denn sonst vermute ich mal ,werden sie wieder weiter  erhöhen.Jetzt müsste erstmal die 100Tage Linie genommen werden, und ob sie das zulassen bin ich gespannt, ich denke vermute aber mal dass wir erstmal die 9 nochmal anlaufen werden.  

16.08.22 15:27

42 Postings, 219 Tage WoodyXXL@Sanjo

@Sanjo:

das ist KEINE LONG Position, sondern ein Shortie - gut so das in Summe nur noch 1,75% der Aktien "Short" positioniert sind. (Meldepflichtige >0,5%)  

16.08.22 17:53
2

206 Postings, 948 Tage Wind291,75% !?

@Woody,was erzählst du hier,die Short Positionen belaufen sich aktuell auf 6,38% und dass nur die welche über 0,5% liegen, allso könnte die Quote noch viel höher liegen.
https://shortsell.nl/short/Nordex  

17.08.22 08:46
1

707 Postings, 3501 Tage derkleinanleger81UBS Group stockt auf bei NDX

17.08.22 16:25

42 Postings, 219 Tage WoodyXXLShorties...

https://shorteurope.com/...y.php?company=NORDEX%20SE&land=germany

1,34% nur noch 2 mit über 0,5% Meldepflichtige  

17.08.22 17:35

206 Postings, 948 Tage Wind29@Woody

geh mal bei deiner Aufstellung auf "vollständige Historie" dann siehst du mehr bzw alle Positionen von den Shorties von Nordex, und nicht nur die zwei.  

18.08.22 10:58

42 Postings, 219 Tage WoodyXXL@Wind29

@Wind29 - du irrst dich.

UBS ist z.B. ein Nordex Investor und keine Short Position - UBS hat zuletzt sogar wieder zugekauft.

Alle Shorties über 0,5% müssen sich einmelden - siehe hier:
https://www.bundesanzeiger.de/pub/en/nlp?3

Die lustige  .NL Seite ist somit "irgendetwas" - nur nicht die tatsächlichen Short-Positionen laut Gesetz. Nimm meine Seite, dann bist auf der sicheren Seite.
Ich will dir aber nicht vorschreiben, was du dir ansiehst, nur erklären warum die Werte dort falsch sind und die anderen korrekt - check via Bundesanzeiger.de der Republik Deutschland.  

18.08.22 11:27

206 Postings, 948 Tage Wind29Hm

jetz bin ich etwas irritiert ! hab mich immer an diese Seite "https://shortsell.nl/short/Nordex" orientiert über die Leerverkäufer von Nordex. Aber so wie du sagst, wenn ich in den bundesanzeiger mit deinem Link mir ansehe, sind wirklich nur diese zwei Shortpositionen drinnen. Dann hast du wohl recht, und ich hab mir immer was falsches angesehen. Dann Sorry dafür dass ich dir was unterstellt habe .  

18.08.22 12:34

74274 Postings, 8332 Tage KickyKepler Chevreux erhöht KZ auf 9 Euro Aktie fällt

18.08.22 12:44

3568 Postings, 2858 Tage SanjoJa kicky

War schon gestern 😅 er hat sein Kursziel verdoppelt und auf neutral gestellt. Das will schon was heissen. Nichts desto trotz machen wir heute wieder ein schönes intraday Reversal und die Shortseller verziehen sich.
Das kann dann schon mal bis 17-18 Euro gehen wie der Chart zeigte.
Long  

18.08.22 20:42
1

4367 Postings, 7647 Tage GilbertusNordex aktuell

Einfach ruhig Blut bewahren laugthing



-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

19.08.22 08:08

526 Postings, 1102 Tage peter lichtNa toll

19.08.22 11:28
1

206 Postings, 948 Tage Wind29@Woody Bundesanzeiger Leerverkäufer

Ich muss mich berichtigen, ich liege doch Richtig mit diesem Link" https://shortsell.nl/short/Nordex".
Wenn du im Bundesanzeiger den Zeitraum zm Beispiel ab Januar 2022 eingibst und dann die Suche startest, werden dir die gleichen Shorttpositionen angezeigt wie in meinem Link. Also Momentan 6,83%.  

19.08.22 14:03
1

2485 Postings, 3249 Tage Bilderbergeigentlich kein wunder

Produktion in Deutschland weg und wenn man dem Plusminus Beitrag glauben darf verwendet auch dieser Hersteller die Lastschalter in den Turbinen mit SF 6 welches extrem klimaschädlich ist.
Dazu kommt die unterirdische Marge.
Auch meine Meinung.  

19.08.22 16:16

5 Postings, 2984 Tage arvid36toll

gute Nachrichten . Nordex kehrt in den Sdax zurück  

19.08.22 23:48

700 Postings, 1382 Tage CapricornoBayern gibt jetzt Gas?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1660 | 1661 | 1662 | 1662   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, Lionell, sue.vi
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln