Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 165
neuester Beitrag: 14.06.21 16:06
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4109
neuester Beitrag: 14.06.21 16:06 von: Thanatos511 Leser gesamt: 812097
davon Heute: 4200
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 | 165   

12.11.15 16:56
10

44 Postings, 2041 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 | 165   
4083 Postings ausgeblendet.

08.06.21 16:02

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32Naja

Passiert nichts mehr wenn Leute die Aktie nickt kennen und auch kein Chart mehr haben fängst bei 0 an heute erster Tag.

Könnte also erstmal starke Schwankungen geben.

Ist jetzt wirklich wie neu an der Börse  

08.06.21 16:10

52 Postings, 4079 Tage Rossinnaja,etwas mehr Interesse hätte es schon geben

können.Was soll?s, gibt wahrscheinlich noch einmal Kaufgelegenheit:)  

08.06.21 16:14

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32Welches intresse

An einen unternehmen das keine Zahlen nennt.

Und jetzt fehlt auch noch ein Chart ok man könnte den vom Dollar nehmen.

Finde es nicht so geil der Aufstieg erst Geld machen oder zeigen was geht dann aufsteigen.

So sind wir jetzt aufgestiegen ohne Einnahmen sowas geht auch schnell nach hinten los.  

08.06.21 16:17
1

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32Klar viele zusammenarbeiten

Und dann wird hier von Milliarden oder Millionen geredet was ich auch denke das so kommt.

Es kann aber auch gut möglich sein das man Kleinserien gemacht werden Beispiel 100 Fahrzeuge und da verdient man nichts. Macht Tesla beim Model 3 auch so

Das ist eine neue Technik ohne konkrete Zahlen bin ich hier weiterhin vorsichtig. Was leider auch nervt das Nano one sich nicht eine Scheibe von Tesla abscheidet und mal ein paar zahlen dropt.  

08.06.21 16:53

666 Postings, 5148 Tage Carlchen03Kata


mach dir doch schöne Hardcopys  

08.06.21 18:13

126 Postings, 429 Tage megaheftigAch Kata...

jetzt hast dich die letzten Tage so schön im Griff gehabt und dann so ein Rückfall... gleich 4 Posts in 17 Minuten ;-) da hat sich wohl einiges angestaut.... :-) aber ich kann dich verstehen, innerlich verreißt es mich auch, ich will endlich Fakten und jubeln!!  

08.06.21 18:39
1

159 Postings, 383 Tage HampiSchlaue Nano Köpfe

Bei Nano sitzt auf jeder Position ein schlauer Kopf und darum bin ich nach wie vor ganz gelassen. Ich freue mich auf den Tag, wo mich Nano zum Millionär macht und ich in Pension gehen kann...............  

08.06.21 18:53

126 Postings, 429 Tage megaheftig@Hampi

Wie viel Anteile hast du?  

08.06.21 19:02
2

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32Mega

Da kennst du mich überhaupt nicht ich sitze auf 400% im plus mit einer großen Anzahl von Aktien.

Somit juckt es mich zur Zeit nicht mit Nano one.

Mich nervt total die Vorgehensweise von Nano one.

Und selbst wenn ich reich werde mit Nano one sag ich dir immer noch das mir das so nicht gefallen hat. Sie puschen das das Interesse hoch ist und das sagen sie dauerhaft das ist super.

Wenn man aber dann mal ein paar zahlen will gibt es nichts.

Grundsätzlich wenn man was hat was unfassbar gut ist dann kann man ruhig mal Werbung machen. Ich habe auch noch andere Aktien fast überall ist da mehr Werbung da.

Ich werde nie auf den Zug hier springen wie unfassbar geil Nano one ist wenn ich es garnicht weiß.

Stell dir mal vor sie machen nur prototypen und die bringen kaum Kohle ein für die nächsten 4-5 Jahre. Weiß man nicht weil nichts bekannt.

Für ein Investor ist das einfach zu wenig. Ich wünsche mir da mehr Werbung mehr zahlen wie Groß es sein könnte mit dem Partner mit dem man arbeitet.

Ich hab mir die Zahlen damals vorgenommen was sie auf ihrer Seite geschrieben haben was sie verdienen könnten würde sich das bestätigen würde der Kurs massiv zu teuer sein.

Aber das vergessen hier viele. Daher mehr zahlen  

08.06.21 19:19

159 Postings, 383 Tage Hampi@megaheftig

sechsstellig  

08.06.21 20:50

663 Postings, 4791 Tage annalist@Hampi

...dann is ja nicht mehr weit zur Millionen. ;)
 

08.06.21 21:13

126 Postings, 429 Tage megaheftig@Hampi

Glückwunsch, alles richtig gemacht!!  

09.06.21 12:25

106 Postings, 311 Tage moti83Hallo an Alle

Kurze Frage, die Präsentation ist gestern wieder aktualisiert wurden, zumindest steht das Datum au gestern. Sieht jemand einen Unterschied, mir war so, als ob es letzte Woche erst das Update gab wegen JM. Leider habe ich es nicht abgespeichert.

Schönen Tag noch.  

09.06.21 12:46

28 Postings, 1325 Tage buggyfighter@moti83

Für mich besteht der einzige Unterschied im Börsen-Kennzeichen. Aus NNO wurde NANO. ;-)  

09.06.21 13:18

106 Postings, 311 Tage moti83@buggyfighter

13.06.21 12:00
1

304 Postings, 236 Tage NomnomSK News

Ich hatte ja persönlich SK Innovation hinter dem unveröffentlichten Multimilliarden-Dollar-Hersteller von Kathodenmaterialien  in Asien mit Sitz außerhalb Chinas vermutet weil genau die ganz Groß verkündet haben das sie bis zur ersten Jahreshälfte 2021 eine neue Batterie präsentieren werden.

Genau das ist jetzt auch vor paar Tagen passiert aber auf NanoOne deutet leider nichts direkt hin. Klar können sie im Hintergrund mit ihrem EinTopf Prozess dabei sein aber ich stell mir auch die Frage warum sollte SK (Der Koch) groß posaunen wie er seine Suppe kocht und mit wem. Das wird hier eindeutig immer wieder ein Problem sein aber na gut wenn wenigstens nur ein paar von den Wahrscheinlich dutzenden Partnern Ihre Zahlen veröffentlichen und Details angeben würde das schon viel Helfen.

Bei SK Innovation wurde der ,,Separator,, + ,,Z-Folding,, und ,,Multi-Tab,, Technologie vorgestellt die für die neue sicherere, schnellere und längere Reichweite der EV-Batterien verantwortlich sein soll aber klar wie man jetzt im Hintergrund kosten spart wird nicht genannt und da könnte immer noch Nano dabei sein.

Oder wer kommt den noch als Frage als der unveröffentlichte Partner? Was sind eure Ideen?

Hier nochmal die Beschreibung zu den verwendeten neuen Technologien:

Seperator:
Der erste Schlüssel steckt im Separator , der von SK IE Technology, einer Tochtergesellschaft von SK Innovation, hergestellt wird. Mit seiner proprietären Technologie kann SK IE Technology einen dünnen, aber robusten Separator mit einer Dicke von 5 Mikrometern herstellen, ein Fünfundzwanzigstel der Dicke eines menschlichen Haares. Ein dünner Separator ermöglicht eine aktive Bewegung der Ionen, die Strom erzeugen, was zu einer höheren Leistung und einer schnelleren Ladegeschwindigkeit führt. Wenn der Separator jedoch dünn ist, aber ohne ausreichende technische Kenntnisse hergestellt wird, kann er leicht reißen und einen Brand verursachen.

Z-Folding:
Der zweite Schlüssel zu den sicheren Batterien von SK Innovation ist die ? Z-Faltung ?-Technologie. Es ist die Technologie, die Anode und Kathode im Zickzack umhüllt, wodurch die Möglichkeit des Kontakts zweier Materialien erheblich reduziert und eine präzise Fertigung auch in Hochgeschwindigkeitsproduktionssystemen ermöglicht wird.

Multi-Tab:
Die Zone ? Faster Than EVer ? führt eine Hochgeschwindigkeits-Ladetechnologie ein, die innerhalb von nur 15 Minuten vollständig aufgeladen werden kann. Der Schlüssel dazu ist die Multi-Tab-Technologie, die die Anzahl der Anoden- und Kathoden-Tabs auf zwei erhöht, die bei den bestehenden Batterien jeweils nur eine waren. Damit die Batterie geladen werden kann, müssen sich Elektronen von der Anode zur Kathode bewegen. Wenn also die Anzahl der Tabs auf zwei erhöht wird, verringert sich die von den Elektronen zurückgelegte Strecke um die Hälfte. Je kürzer die Laufzeit der Elektronen ist, desto kürzer ist daher die Ladezeit einer Batterie.  

13.06.21 15:13

126 Postings, 429 Tage megaheftigSK News

Danke Nomnom. So wie ich das sehe sind die eher auf die Architektur der Batterie eingegangen und nicht auf die Materialien. Ich lese auf jeden Fall immer noch das Wort Kathode und das kann wahrscheinlich nur eine Firma richtig gut... es bleibt spannend und zugleich zermürbend....  

13.06.21 17:34

304 Postings, 236 Tage Nomnomaber mal ganz ehrlich

NanoOne hat der TSX ganz andere Infos bereit gestellt weil sonst hätten sie sich dort an Kandas größte Börse nie listen lassen können! eigentlich war das uplisting auch erst für Ende des Monats geplant und deshalb hab ich da die Hoffnung das da noch etwas kommt.

Habe auch schon nachrecherchiert und NanoOne müsste ganz klar einen Nachweis für das laufende oder nächste Geschäftsjahr vorgelegt haben.

Das kann man uns doch nicht verheimlichen was da genau drinn steht?
 

13.06.21 20:19

144 Postings, 845 Tage fsinv@nomnom

Da bin ich der gleichen Meinung ? alleine das sie für das listing einen mindest Umsatz oder Gewinn im nächsten Finanzjahr haben müssen zeigt das nano TSX mehr Infos gegeben hat und demnächst News kommen werden die uns gefallen :-)  

13.06.21 23:57

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32SK und Nano one

Wenn da jetzt ein neuer Akku raus ist dann wird das nichts mit Nano one zutun haben da die Entwicklung sehr lange dauert.

Ich vermute mal sie können den neuen Akku verbessert aber in den Akku grade steckt nicht Nano one.

Nano one muss nickt SK als Partner angeben aber sie können sagen das sie eine Vereinbarung von Beispiel 2 Millionen im Jahr gemacht haben.

Ich bin mir also recht sicher SK und Nano one nein zur Zeit nicht also nicht in dem Akku  

14.06.21 00:02
1

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32Eine kleine Chance vielleicht

Weil das Listing Späher kommen sollte und Nano one die News über ein vertag später dann bringen wollte.

Bezweifle ich.

Ich wüsste nicht warum Nano one Einnahmen also ein Vertrag verheimlichen soll wenn genau das sehr wichtig für Anleger ist und damit auch für Nano one.

Namen sind da komplett egal das man Umsatz macht reicht.  

14.06.21 11:20

144 Postings, 243 Tage AlpenWenn...

... Ich das richtig in Erinnerung habe, müssen für die Aufnahme in die TSX bestimmte Umsatzziele erreicht werden. Also wird NNO diese Ziele erreicht haben bzw. nächstes Jahr erreichen. Sonst hat sich die TSX-Aufnahme schnell erledigt. Sehen ich das evtl. falsch? Daher gehe ich davon aus, dass es einen oder mehrere Verträge gibt, die einen Umsatz erzielen werden. Bis jetzt hat NNO immer zuverlässig agiert.  

14.06.21 13:19

158 Postings, 742 Tage jointstock@Alpen

Vollkommen richtig! Es ist hier keine Frage mehr ob .... ? Sondern nur noch wie viele und in welcher Größenordnung ;)!  

14.06.21 14:36

2313 Postings, 1235 Tage kataklysmus32Ich behaupte nichts anderes

Nur sind diese Verträge noch nicht gemacht wurden und werden vielleicht noch verhandelt daher glaube ich auch nicht das es bis jetzt ein Nano one Akku gibt.

Das es welche diese Jahr geben wird sage ja Nano one selber.

Ich bin aus die größte gespannt die kann massiv am Anfang auf enttäuschen. Da das eine Neuentwicklung ist.

Aber hier weiß man zu wenig ist zu geheim.  

14.06.21 16:06
1

37 Postings, 308 Tage Thanatos511Factsheet

Seit wann steht eigentlich "Factsheet (Update coming soon)" auf der Homepage?

Gefühlt könnte jeden Tag ein Knaller von denen kommen (irgendwie merke ich ,dass ich verdammt unruhig bin. Was total irrational ist, weil ich die Aktie auch nicht verkaufen würde, wenn die morgen auf 10 EUR hochknallt :D)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 | 165   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln