finanzen.net

Damit schließt sich die Liquidationsphase der ...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 14.07.18 18:40
eröffnet am: 14.12.15 12:25 von: Der_Freeman. Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 14.07.18 18:40 von: Börsentrader. Leser gesamt: 7724
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

14.12.15 12:25
1

9 Postings, 1727 Tage Der_Freeman_0815Damit schließt sich die Liquidationsphase der ...

Gesellschaft an, an deren Ende, in etwa im Sommer 2016, die restliche Liquidität an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Kann jemand von euch sagen ob ein Delisting für 2016 stattfindet  
Seite: 1 | 2  
1 Postings ausgeblendet.

03.06.16 15:15

4857 Postings, 3070 Tage Lucky2020jeden tag

1 Cent hoch  :-))  

15.02.18 13:57

15.02.18 14:21

2329 Postings, 3259 Tage DELUXE_traderTOP News !!

DGAP-Adhoc: UMS United Medical Systems International AG i.L.: Umsatzsteuersonderprüfung, Vorsteuern nebst Zinsen in Höhe von 1,3 Mio. EUR erstattet (deutsch)

UMS United Medical Systems International AG i.L.: Umsatzsteuersonderprüfung, Vorsteuern nebst Zinsen in Höhe von 1,3 Mio. EUR erstattet

DGAP-Ad-hoc: UMS United Medical Systems International AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Sonstiges UMS United Medical Systems International AG i.L.: Umsatzsteuersonderprüfung, Vorsteuern nebst Zinsen in Höhe von 1,3 Mio. EUR erstattet 15.02.2018 / 13:41 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


UMS United Medical Systems International AG i. L. Umsatzsteuersonderprüfung, Vorsteuern nebst Zinsen in Höhe von 1,3 Mio. EUR erstattet

Hamburg, den 15. Februar 2018. Im Rahmen einer bei der UMS United Medical Systems International AG i. L. ("UMS AG" oder "Gesellschaft") durchgeführten Umsatzsteuer-Sonderprüfung hat die Gesellschaft das Einspruchsverfahren gewonnen und in vollem Umfang Recht bekommen. In Folge dessen wurden der Gesellschaft 1.327.944,64 EUR bzw. 31 Cent je Aktie erstattet.

Das Unternehmen in Kürze

Die UMS International AG ist eine im Prime Standard der Deutsche Börse AG gelistete Aktiengesellschaft. Die Gesellschaft hat am 14. August 2014 ihre Beteiligung an der United Medical Systems (DE), Inc. und damit im Wesentlichen ihr gesamtes Vermögen veräußert. Die außerordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft vom 25. September 2014 hat der Vermögensübertragung zugestimmt. Der Vertrag wurde am 11. November 2014 vollzogen. Mit Vollzug der Vermögensübertragung wurde der Unternehmensgegenstand der Gesellschaft in die Verwaltung eigenen Vermögens geändert.

Auf der Hauptversammlung am 27. April 2015 wurde die Auflösung der Gesellschaft zum 30. April 2015 beschlossen. Damit schließt sich die Liquidationsphase der Gesellschaft an, an deren Ende, in etwa im Sommer 2016, die restliche Liquidität an die Aktionäre ausgeschüttet wird

 

15.02.18 14:26

2329 Postings, 3259 Tage DELUXE_trader+ 31 Prozent auf

0,56. Käufer kommen rein :)))  

15.02.18 14:54
Jetzt müsste man nur mal den Cash & das EK anschauen. Vllt kommt nun ja auch wieder Leben in die Bude  

15.02.18 15:46

2329 Postings, 3259 Tage DELUXE_traderEK 2,4 Mio bzw. 56 Cent je Aktie ohne Rückzahlung!

DGAP-News: UMS United Medical Systems International AG: UMS AG berichtet über das erste Halbjahr 2017 / 18 (deutsch)

UMS United Medical Systems International AG: UMS AG berichtet über das erste Halbjahr 2017 / 18

DGAP-News: UMS United Medical Systems International AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Halbjahresergebnis UMS United Medical Systems International AG: UMS AG berichtet über das erste Halbjahr 2017 / 18 14.12.2017 / 10:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


UMS AG berichtet über das erste Halbjahr 2017 / 18

Hamburg, den 14. Dezember 2017. Die UMS United Medical Systems International AG i.L. (UMS, ISIN DE 0005493654 / WKN 549365) berichtet über das erste Halbjahr im angebrochenen Geschäftsjahr. Die angefallenen Aufwendungen sind im Wesentlichen durch die gebildete Liquidationsrückstellung gedeckt, so dass ein Ergebnis vor Steuern von 0 TEUR nach 6 TEUR aufgrund von Zinserträgen im vergleichbaren Vorjahreszeitraum angefallen ist.

Das Ergebnis je Aktie beträgt, wie im Vorjahr, EUR 0,00, die Guthaben bei Kreditinstituten betragen 1,5 Mio. EUR bzw. 0,36 Cent je Aktie nach 1,8 Mio. EUR bzw. 0,41 Cent je Aktie zu Beginn des Geschäftsjahres.

Das Eigenkapital beträgt unverändert 2,4 Mio. EUR bzw. 56 Cent je Aktie.

Der vollständige Bericht über das erste Quartal ist auf der Homepage der Gesellschaft unter www.umsag.com abrufbar.

 

15.02.18 19:12

2329 Postings, 3259 Tage DELUXE_trader19k im Geld 0,54

in Frankfurt ;))))  

16.02.18 10:16

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Bewertung

Ihr könnt mich gerne korrigieren, aber warum ist die Bewertung immer noch nicht auf EK/Cash Basis korrekt?

Das Bid mit 20k bei 0,55 Euro hat evtl besser gerechnet als die Verkäufer gestern?!  

16.02.18 17:54

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Schlusskurs mit BID 0,585 auf Tradegate

So langsam wachen die Leute auf.  

14.03.18 10:19

03.04.18 10:33

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Was ist hier los??

BID 40k auf 0,66 EUR  

05.07.18 09:40

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Termin - GB

In Kürze wird der nächste GB veröffentlicht. Ich erwarte mir einen Hinweis auf den Fortgang und der Zahlungen. Wie seht ihr dies?

Sobald dies feststeht, wird der Kurs sich auch wohl auf den entsprechenden Wert bewegen.  

06.07.18 10:10
1
Das ging ja schneller als gedacht...  

10.07.18 16:19

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005UMS - Termin rückt näher - Umsatz zieht an

UMS hat den Liq.erlös schon ansatzweise veröffentlicht gehabt. Wer jetzt 1 + 1 zusammenzählt, kann sich auch die Differenz zum Kurs errechnen.


@Rudini:

hast du ne Ahnung um was es hier geht?

schwarze Sterne verteilen und selber wertlose Aktien pushen - zur Erinnerung: powerautomation ist heute nur noch 50% wert seit deiner pushermeldung.  

13.07.18 10:12

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Bericht

Siehe da!

"Die Liquidität beträgt zum Bilanzstichtag 2,7 Mio. EUR bzw. 63 Cent je Aktie "  

13.07.18 10:15

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Bericht

Wenn ich das richtig sehe, kommt auf die 63 Cent noch folgendes hinzu:

"Nachdem der BGH die Beschwerde der Gegenseite, die Revision nicht zuzulassen, abgewiesen hat, steht die Gesellschaft in Verhandlungen mit der Gegenseite über die Höhe des zu zahlenden Schadensersatzes. Die Gesellschaft hofft diese Verhandlungen kurzfristig zu einem erfolgreichen Ende zu bringen."

13.07.2018 UMS United Medical Systems International AG: UMS AG berichtet über den Jahresabschluss zum 30. April 2018 | UMS United Medical Systems International AG i.L. | News | Nachricht | Mitteilung
 

13.07.18 13:28

11228 Postings, 3106 Tage RudiniEigenkapital = 53 Cent

Eigenkapital ist das, was nach Abzug der Verbindlichkeiten über bleibt. Da die Verbindlichkeiten vor dem Abschluss der Liquidation bedient werden müssen, dürften 53 Cent zur Verteilung bereitstehen.

Von daher kann sich jeder ausrechnen, in welche Richtung der Kurs laufen sollte...  

13.07.18 14:35

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005rudini

Folgst du mir jetzt?

Du hast die Geschichte nicht gelesen. Also, erst lesen, dann verstehen:

"Nachdem der BGH die Beschwerde der Gegenseite, die Revision nicht zuzulassen, abgewiesen hat, steht die Gesellschaft in Verhandlungen mit der Gegenseite über die Höhe des zu zahlenden Schadensersatzes. Die Gesellschaft hofft diese Verhandlungen kurzfristig zu einem erfolgreichen Ende zu bringen."

Die Höhe steht noch gar nicht fest und es handelt sich nicht um 100 Euro.

 

13.07.18 20:16

11228 Postings, 3106 Tage RudiniUm wieviel geht es denn?

Und posten kann ich, wo ich will... :)  

13.07.18 20:18

11228 Postings, 3106 Tage RudiniUm wieviel geht es denn?

Zudem dem dürfte die Forderung aus dem Prozess bereits als Aktiva eingebucht sein.

Kennst Du Dich mit Bilanzierung nicht aus?  

13.07.18 20:21

11228 Postings, 3106 Tage RudiniAußerdem

ist fraglich, was von dem Steuerberater überhaupt zu holen ist. Nicht dass das Eigenkapital am Ende noch deutlich unter 53 Cent liegt...  

14.07.18 08:35

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Aussagen

Unter 53 Cent? Lies dir mal die Adhoc nochmals durch.

Alles andere belassen wir mal bei Spekulation - derzeit ist UMS noch ein Mantel. Wer weiss, was tatsächlich passiert oder nicht.

 

14.07.18 13:23
1

11228 Postings, 3106 Tage RudiniLiquidation

Das passiert oder kannst Du die Adhoc nicht lesen?

Und denke mal nach, was von einer Forderung über bleibt, wenn sie nicht werthaltig ist. Fass mal einem nackten Mann in die Tasche, vielleicht begreifst Du es so...  

14.07.18 18:40

1698 Postings, 5111 Tage Börsentrader2005Oberflächlich

Du kratzt ja noch mehr an der Oberfläche als ich. Wie kommst du darauf dass da nix zu holen sei?

Warum sollte UMS dann klagen und durch so viele Instanzen gehen?!

Bitte verschone mich mit solchen Unterstellungen und warten wir das Ergebnis ab.

Wie heißt es so schön, der Markt hat immer recht.    

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Wirecard AG747206
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
adidasA1EWWW