Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 3656
neuester Beitrag: 01.03.21 23:08
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 91388
neuester Beitrag: 01.03.21 23:08 von: damir25 Ar Leser gesamt: 7427124
davon Heute: 839
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3654 | 3655 | 3656 | 3656   

23.12.10 20:26
46

3321 Postings, 4008 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3654 | 3655 | 3656 | 3656   
91362 Postings ausgeblendet.

01.03.21 17:08

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDAI

@Torsten Es wäre doch einfach, 1000 Freiwillige zu finden, die zu impfen und
transparent  nach vorgegebener Zeit, ein zweites mal zu impfen.
Noch 2 Wochen zuwarten und dann mit 1000 Nichtgeimpften zu vergleichen.
Dann könnte jeder sehen, ob die gehäuft sterben oder nicht.
Das ist aber genau nicht erwünscht!
Aber Altersheime haben ihre Erfahrungen gemacht. Die kennen die Quote zu gut!
 

01.03.21 17:20

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDAI

https://www.wochenblick.at/...eit-immer-mehr-nebenwirkungen-und-tote/

Ich sag nicht, dass das alles richtig ist. Bin aber auch nicht bereit für die Pharmaindustrie
das Versuchskaninchen zu machen. Freiwillige vor. Aber am liebsten wäre mir unsere
Regierung und die so supergescheiten Medien.  

01.03.21 17:37

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDAI

Generationen arbeiten seit 1945 Tag und Nacht. Zahlen die höchsten Abgaben und Steuern,
den teuersten Sprit, Strom,.... trotzdem ist D sogar im EU Vergleich unter den Armen.
Wenn man dann noch LIDL und Aldi raus rechnet, langt es für keine warme Mahlzeit.
Merkel hat im Letzten Jahr alles platt gemacht.
In der größten "Pandemie" sind noch 20 Krankenhäuser geschlossen und die
echten Covid Tote geben gar keine signifikante Übertote her. Obwohl man sich bemüht.
Das werden uns spätere Generationen fragen. Warum wir alles Geld so sinnlos verbrannt
haben? (Dann ist die Merkel und andere längt über alle Berge!)

Ich zeige dann auf Torsten und Bigdrago,..... Ich hab alles versucht die Bande zu stoppen!
 

01.03.21 17:44
4

498 Postings, 3352 Tage InspektorLong@damir

Du hast nen Knall! Im Laufe der Impfstoffstudien wurden letztes Jahr doch schon 10000de Probanden erfolgreich getestet. Wieso soll da jetzt nochmal neu getestet werden, ob da was nicht funktioniert??? Hierzulande wird doch nichts zugelassen, was nicht schon ausreichend getestet wurde. An der mRNA-Technologie wurde schon seit den 1990er geforscht und die Coronaviren sind seit SARS/MERS (2002/2003) bekannt.

Ich glaube ich rufe gleich die Kollegen von der GSG9, damit sie dich aus deiner Echokammer befreien.

In Deutschland sind Stand heute schon über 4 Millionen Bürger geimpft worden. Warum hast Du da so einen Schiss vor der Impfung. Du bist doch sonst so ein Wissenschaftsverfechter.

Quelle: Interaktive Impfstatistik ... https://interaktiv.morgenpost.de/...utschland-bundeslaender-weltweit/

P.S. Meine Nachbarin wurde letzte Woche gegen Covid19 geimpft, meine Mutter heute und beide leben noch. Und jetzt komm mal wieder runter.

Gruss aus Berlin  

01.03.21 17:51
2

498 Postings, 3352 Tage InspektorLongQuatsch

Echt jetzt? wochenblick.at ist deine Quelle?
Das ist ein Revolverblatt! Du hast Null Medienkompetenz.

Hier das ist deine "seriöse" Quelle:
"Fotos von blutigen Messern und Fotomontagen von finsteren Kapuzenmännern ? das FPÖ-nahe Magazin Wochenblick kennt vor allem ein Thema: Neben Attacken auf den ORF, Falter, Merkel und die EU dreht sich die Welt des blauen Blattes vor allem um kriminelle Migranten. Wir haben 100 Beiträge und die Resonanz der Leser analysiert. Fazit: 94 % der Facebook-Teilungen werden über das Migrationsthema erzeugt. Seriös ist das Medium nicht, denn viele der Artikel sind falsch und Verbrechen aus aller Welt werden in Österreich angesiedelt."  https://kontrast.at/wochenblick-serioes-analyse/

 

01.03.21 17:52
4

1611 Postings, 2346 Tage bendigDai

Das Daimler Thema ist wiederum ein ganz anderes! Ich finde es überhaupt beschämend was Daimler treibt! Coronahilfen ausnutzen und 6,6 Milliarden Gewinn verbuchen!? Die Kurzarbeit gehört Daimler in Rechnung gestellt und nichts anderes! Das ist doch ein Schlag ins Gesicht für all jene die mit ihrer Existenz zu kämpfen haben und wo jahrelang investierte Energie einfach so den Bach runter geht  

01.03.21 17:56
1

2 Postings, 2 Tage Elizabeth ToxicDaimler

Liebe Illuminaten,
sprecht ihr hier auch über die Daimleraktie oder auch andere Investments?
Eure Liz

 

01.03.21 18:04

498 Postings, 3352 Tage InspektorLongKurzarbeit

Kurzarbeitergeld ist eine Versicherungsleistung. Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen in Deuschland Arbeitslosenversicherung. Die Arbeitnehmer erhalten im Versicherungsfall Leistungen, für die sie eingezahlt haben.

So sind nunmal die Gesetze. Da kann für Daimler keine Extrawurst gebraten werden.

Wenn der Staat wegen Corona das Kurzarbeitergeld aufstockt oder bezuschusst, dann geschieht das für alle Branchen gleichermassen. Für Daimler werden da bestimmt keinen Ausnahmeregelungen getroffen.  

01.03.21 18:33
1

498 Postings, 3352 Tage InspektorLong@Liz

Ja, es ist eine Schande, was damir in den letzten Jahren aus diesem Thread gemacht hat. Es geht scheinbar nur noch um kosmische Gesetzmäßigkeiten, Verschwörungstheorien, Goldkäufe als Rettung des Abendlandes und virtuelle Barbesuche. Eigentlich müsste der Thread schon längst in Talkforum verschoben worden sein. >_<

Zur Daimleraktie:
Nächste Widerstände im Chart sind 68/69/73/76?
Schaun mer mal, wie weit es noch geht die nächsten Wochen...
 
Angehängte Grafik:
daimler_chart.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
daimler_chart.png

01.03.21 18:56

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDAI

@Long Na ja, die Kurzarbeit ist nicht mit dem Volumen abgedeckt. Dieses
Kurzarbeitergeld kommt direkt aus der Staatskasse was wieder aus der
Neuverschuldung kommt. Das zahlen unsere Kinder noch in 100 Jahren ab.
Die Arbeitslosenversicherung ist so dimensioniert, dass es eventuell für ein
kleinen Teil für 1 Jahr reicht. Jetzt sitzt die  ganze Autoindustrie, Flugindustrie,....
uns schon das 2te Jahr auf der Tasche. letzte Verlängerung hat 6,3 Mrd gekostet.

 

01.03.21 19:32
1

2579 Postings, 5058 Tage herrmannbInspektor

was willst du denn über Daimler schreiben ? Daimler ist kein Tradingwert, Daimler kauft man, so günstig wie möglich, und lässt ihn laufen, nimmt die Dividende, und gut. Allenfalls wäre zu überlegen, ob sich jetzt noch ein Einstieg rentiert. Nein.  

01.03.21 19:36

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDAI

@Inspektor Long
Ich würde der Regierung vielleicht glauben, wenn man uns nicht 1000 mal schon
verarscht hätte. Aber auch das beinhaltet nicht die Aussetzung der Grundrechte,
auf unbestimmte Zeit. Die Grundrechte heißen Grundrechte weil sie auch bei
schlecht Wetter immer gelten. Wie leicht sich das Volk die Rechte hat abnehmen
lassen, bestürzt mich. Die Regierung hat die volle Kraft der Keule gar nicht eingesetzt.
Umso schlimmer das es möglich wäre. Wer weiß was für ein Verrückter nach der
Wahl an die Macht kommt!? Wir brauchen dringend die vollen Grundrechte zurück!!!!!  

01.03.21 20:02

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

Und keine falschen Hoffnungen machen. Nach Paul Schreyer "Planspiele" (201)
ist zur Vorimpfzeit kein Crash vorgesehen. Das Casino wird mit Billionen am
Laufen gehalten. Grüne hassen weiter Verkehr jeglicher Art. Da die jetzt sogar sich
Kanzler zutrauen, ist das Schlimmste zu befürchten. Fahrrad oder Bus und Bahn
ist eure best case Zukunft. Mehr wird man sich, bei der Verschuldung auch nicht leisten können.
Da heißt es mal, Gürtel enger schnallen! Ich helfe euch!;))  

01.03.21 20:25

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

https://www.wochenblick.at/...fan-gibt-zu-ich-habe-einen-impfschaden/

@Torsten Hier ein Vorbildlicher impfgeschädigter Deutscher!
Mach mal ein Hunderter für Genesungsstrauß bereit. Das kann ein 70 + schon
schwer überleben!:((  

01.03.21 20:37
2

498 Postings, 3352 Tage InspektorLongDAI

@herrmannb
Zum labern kann man sich ja auch woanders treffen. Dazu gibt es ja das Talkforum. Mir ist das ziemlich egal und ich überspringe die Offtopic-Beiträge oder setze bestimmte Leute einfach zeitweise auf ignore wenn's zu sehr stört.

@damir
Du dramatisierst. Ja,  der Staat stockt auf bei der Kurzarbeit. Aber soviel macht das nicht aus.
Wir haben 44,6 Mill. Erwerbstätige (davon 33,3 Mill. sozial­versicherungs­pflichtig Beschäftigte) [1]. Dem gegenüber stehen momentan ca. 2 Mill. Kurzarbeitende. [2]
Ende letzten Jahres hat die Arbeitsagentur ihre Rücklagen von 25,8 Mrd. Euro aufgebraucht. Für 2020 wurden ca. 27 Mrd. Euro gebraucht und für 2021 wird ein Bedarf von 9,2 Mrd. Euro prognostiziert. Die nötige Liquiditätshilfe von 7,2 Mrd. Euro kommt vom Bund. [3] Dieser Betrag ist aber recht überschaubar im Vergleich zur Größe der geschnürten Corona-Pakete. Es müssen eben wieder neue Rücklagen gebildet werden. Wie lange man zum Abbau der gesamten Corona-Neuverschuldung braucht, wird man sehen. Wer soll es denn sonst bezahlen, wenn nicht der Staat (also wir alle)?

Über Grundrechte fange ich hier gar nicht erst an zu diskutieren. Da gibt es mehrere, die sich zu Corona-Zeiten gegenseitig "ausspielen" lassen. Die Grippesaison ist irgendwann vorbei und die Corona-Einschränkungen auch.

Quellen:
[1] https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/...bstaetigkeit/_inhalt.html
[2] https://www.destatis.de/DE/Themen/Querschnitt/...dossier-covid-19.pdf (Kapitel 3.6.6)
[3] https://www.berliner-zeitung.de/...en-euro-kurzarbeitergeld-li.128565
 

01.03.21 20:55
1

3313 Postings, 718 Tage GrandlandImpfen

Hallo,
ich melde mich mal wegen dem Impfen, als einer der Im Berufsleben gegen praktisch alles kritische in der Welt geimpft wurde.

Selber bin ich Priorität 3, also noch nicht aufgerufen. Ich würde mich aber jederzeit impfen lassen falls die Impdosen liegen bleiben und der Rest in Deutschland Schiss hat. Ich habe dem Hausarzt egsagt, falls ihr Testreihen macht wie ihr das dann umsetzt, da bin ich dabei. Die Japanerin im Hause siet das genauso.

Dafür erhält Muttern (96) aus Prio 1 morgen ihre 2. Dosis BioNtec. Ich werde berichten zu was sie mutiert ist. 1. Dosis war ohne Auffälligkeiten.  

01.03.21 21:06

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

@ Grötzi Aber bitte ehrlich bleiben. Du bist mir zu pro!;))  

01.03.21 21:13

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

@Inspektor Sag ich es nochmal? Die Zahlen sind alle gefaket.
Wachstum bis Impftote. So geplant und eingespielt lange im Vorfeld!
"ICH GLAUBE NUR SATISTIKEN, DIE ICH SELBST GEFÄLSCHT HABE"
Winston Churchill  

01.03.21 21:34
3

14 Postings, 307 Tage GutenMorganEs ist doch bestimmt noch nicht mal 6 Monate

her, da wurde hier über über die Netflix Doku zum Thema Social Media diskutiert. Die Quintessenz war doch, dass Soziale Medien und das Internet heute dazu führen, das eigene Meinungen bestärkt werden.

Damir, gibts da kein Interesse mal wieder deine Filterblase zu verlassen?

Ich als Controller frage mich auch immer wie man glauben kann, dass alle eigenen Statistiken (Wochenblick.at) richtig sein sollen, aber alle Statistiken der anderen gefälscht sind?

Studien, die durchgeführt wurden und mit 10.000 Probanden sind dann angeblich gefälscht, dafür werden neue Studien gefordert, die, wenn sie dann nicht die eigene Erwartung erfüllen auch wieder gefälscht sind. Wie soll man es dir Recht machen?

Das sage ich als ehemaliger Damir Fan, der hofft irgendwann wieder ein überzeugter Fan sein zu können.

Deshalb auch noch ein Gedanke zu deinem aktuellen Abschneiden an der Börse: Kommt es nur mir so vor, dass du aktuell weniger Erfolg an der Börse hast, wo du mit deinen VerschwörungTheorien abgelenkt bist? Ernst gemeinte Frage und nicht böse gemeint!

Damir wir geben dich nicht kampflos auf :)  

01.03.21 22:01

2579 Postings, 5058 Tage herrmannbInspektor : labern und ignore

dann tu das , und halts Maul. Der Ton hier wird durch solche Leute wie dich ohne Benehmen ruiniert.  Wie du in den Wald hinein rufst, so hörst du es dann wieder zurück.  

01.03.21 22:29

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

Ja, ich hab mit Gold /Silber schwer zu tragen. Der Corona case bildet auch meine
Edelmetall Schwäche. Die Börse (Hochrisikopapiere) muss auf Teufel komm raus performen.
Das ist mir aber egal. Meine Zeit kommt, wenn die Wahrheit auf den Tisch kommt.
Und sie wird kommen! Hab aber noch 1 Bitcoin! Der war nur als Unsinn gedacht.
Das ist jetzt keine Börse. Das ist Casino pur. Oder ich hab das Leben nicht verstanden!;))  

01.03.21 22:34
1

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

Meine Theorie ist, mit Papiergold wird Gold/Silber gedrückt und in echtem Gold/Silber
kommt der Anstieg. Gönne aber auch jedem hier schöne Aktienkurse,
manipuliert oder nicht, kann euch ja auch egal sein.  

01.03.21 22:43

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

Biden flutet frisches Geld. Amerikanische Billiarden. Wer hat der hat!;))
Warum keine Trilliarden? Das wäre doch noch besser?  

01.03.21 22:58

40 Postings, 1640 Tage Bigdrago3...hermann

...genau du bist einer von denen die den ton hier ruinieren !
macht mal die augen auf und hört auf damir zu verteidigen.
der kerl ist durch.......  

01.03.21 23:08

29078 Postings, 1252 Tage damir25 ArDai

@Bigdrago Du bist hier auch noch nie angekommen! Deine Leistung
Zu Daimler oder sonst was ist auch überschaubar!;))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3654 | 3655 | 3656 | 3656   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln