Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3509 von 3617
neuester Beitrag: 25.01.21 00:04
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 90408
neuester Beitrag: 25.01.21 00:04 von: bendig Leser gesamt: 7174428
davon Heute: 761
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 3507 | 3508 |
| 3510 | 3511 | ... | 3617   

26.11.20 10:50
1

2669 Postings, 335 Tage The_Writerund was heisst einstieg ?

wenn die grüne Zahl 30000 übersteigt  in kurzer Zeit
bin ich auch wieder draussen.  Was man  hat,,,,
Rücksetzer,  und wieder rein,   aber immer mit Nachlege-Sicherheit.
ich bin im Markt  mit keinem verheiratet.
 

26.11.20 11:00

2669 Postings, 335 Tage The_Writerbis denne

26.11.20 11:14
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

ucubeco ist Tabellenführer von 56,24-57,56! Drüber wäre Longfox, drunter Grötzi!  

26.11.20 11:16

2490 Postings, 5022 Tage herrmannbSchreiber : noch mal Eon

jetzt mal langsam. Was Deine theoretischen Long Kriterien bei Eon sind, das weiß ich, und teile die. So weit ich weiß, tradest Du aber Eon, d.h. rein zu passendem Kurs, und bald wieder raus, wenn die "30 000 grün leuchtet", wie du sagst. Und wenn der Trade nicht funktioniert, dann hältst Du die Aktie oder verbilligst, alles wie gehabt, mit dem Hintergrund, dass Eon auf Dauer nicht pleite geht, sondern auf Grund der Rahmenbedingungen eher steigen sollte. So weit auch d'accord.

Was ich noch mal wissen wollte war, was Dich zum Trade Einstieg bewogen hat, der kann ja nur funktionieren, wenn kurzfristige Anstiege zu erwarten sind. Wars eine Unterbewertung, die Du sahst ? Und wenn, wann war denn das, und zu welchem Kurs ? Ich schreib mir hier nicht alles auf, sei also so gut, und wiederhole das noch mal.  

26.11.20 11:19

2490 Postings, 5022 Tage herrmannbSchreiber

ich frag Dich das, um Trading Strategien zu analysieren, ich will ja nicht dumm bleiben.  

26.11.20 11:26
2

2669 Postings, 335 Tage The_Writerich hab nicht so viel Zeit Hermann

NEIN
Ich zocke einfach  ,  "investiere" viel
und geht % gesehen  klein raus,  aber eben  in summe viel

Da fühle ich mich  einfach wohl  bei einer Aktie , die nicht ins Bodenlose fallen kann.
Es ist bei EON einfach so, das sie immer ansteigt  vor  dem Mai, da jeder weiß,
das er die 5% auch bekommt.
Und dieser Anstieg des Kurses kann bedeutend höher sein , als die Divi selbst
Wann der Anstieg beginnt , weiss ich nicht
Diese Sicherheit habe ich nicht mit einer kgv schieß-mich-tot Aktie
Trends wechseln  schnell , auf so ein Eis begebe ich mich nicht.

Und dann gibts  eben  noch so Tage wie im März , alles total unten, da muss
man dann rein ,  so viel hatte ich vorher auch nich nie verdient.
Aber solche Tage sind eher selten.
Aber wenn man immer sein gesamtes Geld im Markt hat, dann kann man auch nicht teilnehmen
 

26.11.20 11:32

2490 Postings, 5022 Tage herrmannbSchreiber : TK

die waren allerdings ein Reinfall, bis jetzt. So viel Sch . . auf einmal und auf Dauer ist ungewöhnlich für ein ehemaliges DAX und jetziges MDAX Unternehmen. Unabhängig von katastrophalen Zahlen, katastrophalen CEOs, verkauftem Tafelsilber sehe ich immer noch Unternehmenspotential.
Gründe :
über 100 Jahre Erfahrung im Geschäft mit Stahl, Anlagenbau, Schiffbau
finanzielle Abhängigkeit der Restfamilie Krupp/Thyssen, die Geld brauchen, und den Laden auf Gedeih oder Verderb restrukturieren müasse
Zwang für das Land NRW, TK  zu stützen, sonst viele Arbeitslose --> Landesregierung futsch
 

26.11.20 11:33

2490 Postings, 5022 Tage herrmannbSchreiber : das wollte ich wissen

Danke, Erklärbär  

26.11.20 11:43
2

2669 Postings, 335 Tage The_WriterDa sag ich nur

Phönix aus der Asche
Das spiel wiederholte sich schon x-mal
..und immer wieder kamen Werte wie BASF + Dai  wieder hoch.

...Aber  nach solchen Crashs  bleibe? die substanzlosen weiterhin am Boden

Man kann auch mit Elefanten im Daytrade gut verdienen,
selbst, wenn du nur 0,5% täglich machst, sind das 100    , weil 200 Handelstage.
und erzwingen kann man nix.  

26.11.20 13:02

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDAI

SAP ist aufgewacht, da will Daimler schon zurück!?
 

26.11.20 14:00
2

486 Postings, 2019 Tage ZamboPaion heute über 7%

Soeben hat Paion mein MEK von 2,68 überschritten. Ich bin in der Gewinnzone!  

26.11.20 14:14
2

486 Postings, 2019 Tage ZamboImmofinanz

Am 17.08. hatte ich hier Immofinanz vorgestellt und auch dem ATX großes Aufholpotential bescheinigt. Jetzt  zieht der ATX an. Mit Immofinanz bin ich 10% im plus und das ist erst der Anfang. MEK war 14,39€.  

26.11.20 17:18
1

4528 Postings, 1024 Tage Pit007Dai Vk Tomra 36,52

Zukauf war 35,10  

26.11.20 17:19
1

529 Postings, 266 Tage Sergey BrinUnternehmensberater

Hallo Berater, schau dir den Kurs von Palantir, das nur Verluste macht,  mal an.  

26.11.20 17:37
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDai

@Sergey Mache User lassen Dampf ab und kommen nie wieder!
Was es auch immer war. Wir werden es vielleicht auch nie erfahren!  

26.11.20 17:54

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDai

Lesen denn unsere Abtrünnigen User eigentlich noch mit?
@Forumverleugner Vielleicht könnt ihr mal Pit ein Sternchen geben? Nur dass wir sehen,
wer eventuell noch zu motivieren wäre?
Nicht aus der Schmollecke zu kommen, ist ja auch keine Lösung!

 

26.11.20 18:01
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDai

Grötzi hat wieder die Tabellenführung übernommen. Mir scheint, der ist vom Fach!;))  

26.11.20 18:06
1

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDai

RKI "Jetzt nochmal die Pobacken zusammenkneifen" Lustig, wie lange? 2 Jahre????  

26.11.20 19:20
1

27 Postings, 983 Tage rsconaPalantir Investment

@Sergey: Natürlich kann man auch mit solchen
Firmen Gewinne machen.

Aber ich kann das Geschätsmodell nicht nachvollziehen und
im q3 Bericht 3x so viel Verlust wie Umsatz.

Am 2.10 war der Kurs unter IPO bei 7,98 EUR
Jetzt bei über 25,2 EUR. Der Chef war auch beim
IPO nicht vor Ort.

Keine Ahnung wer hier den Kurs treibt. Fundamental
nicht gerechtfertigt. MKtCap 35,6 Mrd Eur für eine
Datenanalyse Firma ? Tesla die zweite !


 

26.11.20 19:26

529 Postings, 266 Tage Sergey BrinBerater

"..ich kann das Geschäftsmodell nicht nachvollziehen."

Dann muss noch viel lernen.  

26.11.20 20:08
2

2669 Postings, 335 Tage The_Writerjo

Sergey hat im moment einen "Lauf"
das geht so lange gut, bis der Markt ihm einen "Einlauf" verpasst ))

Ne, spass beiseite
Er hat ein gutes Händchen für "es könnte was werden"
sowie  ein gutes Markt- und Allgemeinwissen

im Unterschied zu mir , der ich meißt auf Value zocke.
und mich mit paar % begnüge
Ausnahme : Paion, aber vom Anteil  des Gesamt-kaps eben gering  

26.11.20 20:22

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDai

Je oller, je doller. Die jungen Zocker traden keine Omas!
@Sergey Was bist du für ein Jahrgang? Ich tippe 79!;))  

26.11.20 21:00

28571 Postings, 1216 Tage damir25 ArDai

Die Grünen haben es geschafft. Vor dem Geburtshaus von Carl Benz hat man
eine überdimensieonierte Fahrradspur von 4,x Meter auf die Straße  gemalt.
Jetzt bilden sich Rückstaus bis zum Rathaus West! Dieses Land steht mit den Autos im Krieg.
Es wird Zeit zum Auswandern! Im Rathaus sitzen Leute, die vom Auto bezahlt werden,
das Auto aber, egal welcher Motor, abschaffen wollen. Moni/ich hab die Faxen dicke!  

26.11.20 21:13

27 Postings, 983 Tage rsconaPalantir

@sergey: Auch Analysten im Web ist dieses
Geschäftsmodell undurchsichtig. Wo sollen
den die Großaufträge herkommen.

Wüsste nicht was es da zu lernen giebt.
Nur weil Thiel dort investiert ist. Du suchst
nur die Provokation ist mein Eindruck.

Schau Dir mal den Nasdaq Index aus 2002/3
an. Circa bei 2000. Dir fehlt m.e. die Angst die
man bei solchen Firmen haben mu?. Gleiches
gibt für den Biotech Hype.  

Seite: 1 | ... | 3507 | 3508 |
| 3510 | 3511 | ... | 3617   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln