Daimler REKORD Jahre 2011-20XX

Seite 309 von 314
neuester Beitrag: 06.09.16 11:25
eröffnet am: 07.02.11 14:10 von: kaufen1232k. Anzahl Beiträge: 7838
neuester Beitrag: 06.09.16 11:25 von: youmake222 Leser gesamt: 1087537
davon Heute: 36
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... | 314   

22.09.15 21:51

15800 Postings, 3241 Tage nordküstenbauDaimler

Morgen REBOUND von mind. 7 - 9%

Gute Nacht
Bonne Nuit  

22.09.15 21:53

10 Postings, 2060 Tage AbgasskandalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.09.15 08:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

 

23.09.15 09:16

1551 Postings, 2538 Tage EinzahlerUnd ausgestoppt

bei 65,41. Dann versuche ich es später etwas tiefer wieder.  

23.09.15 09:44

168 Postings, 2550 Tage sgemarcREBOUND

Daimler hat es im Vergleich mit VW nicht nötig in den Staaten zu manipulieren. Die derzeitige Abwertung ist völlig übertrieben und wird von (Ex-)Aktionären total überbewertet. Daimler ist und bleibt souverän, daher sind Kursziele von über 90EUR auch realistisch. Jeder Nicht-Aktionär sollte hier eine sehr sehr günstige Einstiegsmöglichkeit sehen.  

23.09.15 12:07

1551 Postings, 2538 Tage EinzahlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.09.15 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beleidigende Wortwahl. Bitte auf eine angemessenere Wortwahl achten.

 

 

23.09.15 12:33

100 Postings, 4838 Tage nobbi52Einzahler

Was meinst Du mit HFT-Ausrüstung?
 

23.09.15 12:53
1

1551 Postings, 2538 Tage EinzahlerHFT:

Hochfrequenztrading  

23.09.15 20:17
1

85 Postings, 2086 Tage TagliatelleNa hoffentlich

werden die Kurse von 90 Euro auch mal kommen..
So wie es sich im Vergleich mit BMW abzeichnet, zieht Daimler immer den kürzeren..
Sei es wenn die Aktien fallen, Daimler fällt mehr als BMW..
Steigen die Aktien, BMW steigt mehr wie Daimler..

Warum tut sich die Daimler Aktie so schwer ?
Wenn man über Daimler etwas liest, dann eigentlich nur positives..
Ich verstehe es nicht..

Vielleicht wird der Kursanstieg endlich befeuert, wenn sich die Chinesen im Spätjahr bei
Daimler einkaufen...

Mal sehen, wie es weiter geht...  

24.09.15 12:23

21884 Postings, 2719 Tage Galearisalle Automobilaktien schwer angeschlagen

Abwärtstrend voll intakt. Nur meine Meinung.  

24.09.15 12:56

1456 Postings, 4405 Tage Stuttgart_0711Wer wohl die...

Diagnosegeräte inklusive CAN BUS Software für die Hersteller baut......und ei ei ei, wer wohl alle drei Hersteller damit beliefert.....ei ei ei. Also in Utürk sind einige Köpfe ziemlich nervös und angespannt und böse Zungen behaupten, da wären sogar ein paar aus der Entwicklung mit den Bosch Buben in abgeschlossenen Räumen verschwunden :-)

Aber ich will ja kein Guru sein, so wie von Jokesch reklamiert. Übrigens Jokesch, meine Einschätzungen bezogen auf die Aktie und die Zahlen waren eigentlich gar nicht so verkehrt. Womit ich aber als Volkswirt nicht gerechnet hatte war ein völlig von der Kette gelassener Draghi der die Freikarte für die höchste Geldmenge LM auf der X Achse zu solchen Zinsen ausgibt. Glaubt denn im Ernst einer von Euch hier, dass die Aktien jemals so gestiegen wären wenn nicht Tausende Milliarden Geld für Null Zins auf den Markt wären ? Das habe auch ich so damals nicht sehen können. Und eines sollte auch klar sein, bei einer Zinsanhebung auf höher 1 % läuft die komplette Kohle reziprok zum Risiko wieder zurück. Daimler hätte ohne die Geldpolitik niemals so steigen können, davon bin ich fest überzeugt.

Und das war es was ich vor Wochen mit Automobilblase kurz vor dem platzen meinte...  

24.09.15 13:51

2764 Postings, 5130 Tage herrmannbDas mit der

Gratiskohle von Draghi läuft aber erst mal so weiter, zumindest solange keine anderslautenden Leitzinsvorgaben aus den USA kommen, und solange Draghis Italien weiter niedrige Zinsen zur Refnanzierung braucht.
Wir können also erst mal weiter von hohen DAX-Ständen ausgehen.  

24.09.15 16:20
5

441 Postings, 4014 Tage stevensenMassenhysterie

hat sich bei Autowerten und Zulieferer breit gemacht. Sind anscheinend nur noch Zocker, Trader unterwegs. Dazu noch die schadenfrohen Poster in den einzelnen Threads. Von Aktienkultur leider weit und breit keine Spur mehr zu sehen.
Schmeissfliegen bzw. Aasgeier denen auch egal ist ob Arbeitsplätze oder Deutschlandsindustrie drunter leidet. Dazu noch die Medien die Schlagzeilen en masse liefern ohne sich klar zu sein, was sie damit für einen Schaden produzieren. Könnte man Sie dafür belangen, würden sie sich dreimal überlegen manche Texte zu veröffentlichen.
 

24.09.15 16:22

8672 Postings, 2829 Tage simba0477stevenden

super posting - seh ich auch so!  

24.09.15 16:36

132 Postings, 4824 Tage carbenCEO

hört man eigentlich von Herrn Zetsche irgendwas in der Sache? Zur Flüchtlingskrise gibt er ja auch laufend Kommentare aber zum Abgasskandal, Fehlanzeige.
Die Aktionäre erwarten von einem CEO eine klare Aussage!  

24.09.15 16:55

168 Postings, 2550 Tage sgemarc@stevensen @carben

Ganz starker Post Stevensen!

Darauf warte ich auch Carben. "Ein Sprecher von Daimler" - das ich nicht lache. Hätte Hr. Zetsche heute verkündet, dass Daimler defintiv NICHT manipuliert hat, wäre die Auswirkung wohl eine ganze andere auf den heutigen Kurs. So geht die Aussage eines Sprechers unter und keiner glaubt so wirklich dran.  

24.09.15 17:27

1456 Postings, 4405 Tage Stuttgart_0711Daimler hat....

sicherlich nicht manipuliert, davon bin ich jedenfalls fest überzeugt. Die Leute mögen vielleicht ehrgeizig sein, aber wissentlich hätte sowas in der Technik oder Homogolation bei Mercedes niemals jemand so etwas beauftragt. Mercedes war Vorreiter der Add Blue Technik bei den LKW und diese Technik kam auch bei den PKW`s mit Blue Effen zum Einsatz. Ich kann mir kaum vorstellen, dass da mehr Add Blue zugesetzt wird nur weil der Diagnose Stecker dranhängt. Die Mengen sind auch im echt Fahrbetrieb mit die höchsten was viele Kunden ärgert weil sie zu oft zum nachfüllen müssen.  

24.09.15 17:45

168 Postings, 2550 Tage sgemarcDas wird wieder !

Mir stellen sich drei Fragen: Warum macht Zetsche nichts? Was ist wenn sich herausstellt, dass Daimler als einziger der drei Großen "sauber" ist? Erwartet uns dann ein Kursfeuerwerk, weil alle Ex-Aktionäre dann wieder umgehend Aktionäre sein wollen?  

24.09.15 17:50

4152 Postings, 4580 Tage Akermanndenk doch mal nach zetsche hat heute feiertag mekk

24.09.15 18:05

521 Postings, 2201 Tage west263Stuttgart_0711

Bis vor ein paar Tagen hätte ich keinem deutschen Autohersteller so eine Manipulation / Betrug zugetraut. Von daher würde ich momentan auch niemanden davon freisprechen, auch Daimler nicht.
und Statements, egal von wem, werden nicht ausreichen den Verdacht im Keim zu ersticken. Da helfen nur ganz klare unabhängige Tests.

Ich hoffe, das beim Daimler alles mit rechten Dingen zugeht. Der Slogan "Das Beste oder Nichts" wird uns sonst mal ordentlich um die Ohren fliegen.  

24.09.15 19:08
2

1456 Postings, 4405 Tage Stuttgart_0711Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.15 12:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Beleidigende Wortwahl. Kritik bitte sachlich formulieren.

 

 

24.09.15 19:27

168 Postings, 2550 Tage sgemarcStuttgarter

Stimme dir zu. Mein Faktor Zerti neigt sich allerdings dem Ende...  

24.09.15 21:22

228 Postings, 3095 Tage bad shotNanu ? was geht denn da ab ?

kann mir jemand sagen warum die Daimler Aktie gerade wieder nach oben geht ? Welche Neuigkeiten sind denn da frisch herausgegeben ?
 

25.09.15 05:09
2

189 Postings, 3550 Tage LiveAsiaEinstiegskurse

Jede Katastrophe wie dieses Abgasdebakel hat auch seine guten Seiten.
Ich haette nie gedacht, dass man Daimler dieses Jahr noch fuer 63,x Euronen
bekommt. Bei 77 hatte ich zugekauft. Aber jetzt ist das einfach nur geil... KGV bei 8,x
In einem halben Jahr redet keine S.. mehr ueber dieses Spektakel.... Und es gibt ne
Menge, die sich aergern, dass sie dann eine Daimler zu 8x,y kaufen muessen.
Wie war das ? Wenn die (Abgas)Kanonen donnern..... ;-)  

25.09.15 17:35

168 Postings, 2550 Tage sgemarcDaimler ist SAUBER

Rakete...3 , 2 , 1 ... GO !  

25.09.15 18:01

2 Postings, 2292 Tage Greg Pratt.

Gibt es Neuigkeiten oder worauf beziehst Du Deine Aussage? Finde keine neuen Meldungen von Daimler...  

Seite: 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... | 314   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln