Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3614 von 3650
neuester Beitrag: 25.02.21 23:45
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 91243
neuester Beitrag: 25.02.21 23:45 von: damir25 Ar Leser gesamt: 7399751
davon Heute: 634
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 3612 | 3613 |
| 3615 | 3616 | ... | 3650   

20.01.21 14:14
1

162 Postings, 1069 Tage Mitch_@ Michael

Auf die Frage :
wie wird das geliefert? in einer Einwegbox mit Kühlakkus? Man muss halt Zuhause sein wenn das Paket mit der normalen Post kommt oder?

Die Box ist eigentlich eine stabile Tüte , Einwegkühlakkus sind dabei. Diese kann man dann aufstechen und in die Spüle kippen, Entsorgung dann im gelben Sack, bleibt nur ein kleines Tütchen über. Lieferung durch DHL glaube ich.

 

20.01.21 19:24
1

892 Postings, 1876 Tage 2002W211E.on

Interessante Kursentwicklung  im Tagesverlauf. In den letzten Tagen hat der Kurs nach Xetra Schluss jeweils gut 5 Cent zugelegt und am Folgetag wieder abgegeben . Wobei der Spread erst deutlich anstieg um dann wieder zu schrumpfen. Wäre eine Tradingchance  

20.01.21 20:01

1703 Postings, 673 Tage Hurt2002

Das passiet mit relativ vielen Titel. Ich habe z.B. AT&T die letzten zwei Wochen so getradet. In der Vorbörse war der Kurs meist 20 bis 30 Cent höher, um nach 15:30 wieder um den Betrag zu fallen.
So sind einige Aktien zusätzlich in meinem Depot gelandet, ohne auch nur einen Cent weiter investiert zu haben ;))  

20.01.21 20:12
3

1703 Postings, 673 Tage Hurtgute Ansicht vom heutigen Tag

 
Angehängte Grafik:
at.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
at.jpg

20.01.21 21:54

4592 Postings, 1056 Tage Pit007Dai Hurt gut analisiert!

Das 11:00 Uhr - Loch ist auf 15:00 Uhr gewandert.  

20.01.21 22:03
2

1703 Postings, 673 Tage HurtPit

Das mit 15:30 trifft natürlich nur auf amerikanische Aktien zu. Das 11 Uhr-Loch ist momentan nicht mehr so zuverlässig ;))
Was ich aber schon länger beobachte, zwischen 12 und 13 Uhr hast du meist die höchsten Kurse um dann wieder so zwischen 14 und 16 einzubrechen. Kurz vor Börsenschluss geht es dann meist wieder etwas nach oben.  

21.01.21 08:05

1703 Postings, 673 Tage HurtTag 1 der neuen Epoche

Heute ist der erste volle Tag, an dem Trump Geschichte ist und Biden das Ruder übernimmt.
Mal schauen ob etwas mehr Ruhe und vor allen Dingen Zuverlässigkeit einkehrt.

Den Medien wird Trump natürlich fehlen ;)) Es gab doch nichts schöneres für sie, als jeden Tag mit einer neuen Schlagzeile über Trump auf zu machen. Dies wird unter Biden wohl nicht passieren.

Da ich das Thema schon hin und wieder angesprochen hatte. Ein demokratischer Präsident ist durchaus besser für die Börse, als ein republikanischer.

Hier mal der Vergleich Obama/Trump, wenn er auch etwas hinkt wie ich finde. Wird aber gut erklärt im Artikel.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...terliegt-Obama-article22302186.html  

21.01.21 10:42

3036 Postings, 1067 Tage neymarMit diesem Elektro-SUV zieht Mercedes...

Mit diesem Elektro-SUV zieht Mercedes gegen Teslas Model Y ins Feld

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-40b7-9032-b13bf8fc12b8  

21.01.21 11:06
2

3306 Postings, 714 Tage GrandlandAlibaba VK 218,50

So das mit Alibaba beende ich lieber mal.

EK: 208,50 €   VK: 218,50 €

Gestern wären 222 drin gewesen, aber angesichts der Tatsache dass ich da mal gut 15% im Minus war bin ich jezt mal zufrieden.

Der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach und noch besser als hungernde Tauben und Spätze.

Mein Daimler Call ist übrigens ca 14% im Plus. Und auch der Visa Call hat immerhin 4%.

Der EQA ist für Daimler interessant- sieht gut aus finde ich.
Leider noch keine reine E-Platform- aber das war auch nicht zu erwarten- um das Angebot schnell auszuweiten ist das halt notwendig.
Auf neuer flexibler PLatform wird der wohl bis 2025 durchalten müssen.  

21.01.21 12:46

47 Postings, 46 Tage e ist zukunftdenke

auch der eqa wird sich gut verkaufen. und Ende 2021 ist Mercedes dann richtig im e Markt angekommen mit dem eqe und eqs. die sind dann auf einer richtigen Elektroplattform  

21.01.21 15:11

3306 Postings, 714 Tage Grandlande.on nervt

Wen nervt noch der unten klebende E.on Kurs?

Aber zum glück wissen wir ja , das sich das wiedre bessert. nur shcneller könnte es gehen!  

21.01.21 15:23

12 Postings, 3821 Tage butterbeanEON

Vielleicht gibt's ja doch noch mal ne Chance zu verbilligten... Ich sehe es noch nicht so negativ.  

21.01.21 15:28
1

184 Postings, 1056 Tage ucubecoGrandland,

immerhin hält bei e.on bislang der Boden bei 8,70. Oma kann halt nicht so schnell ...  

21.01.21 15:56

892 Postings, 1876 Tage 2002W211Xiaomi fällt wie ein Stein

21.01.21 17:32

1703 Postings, 673 Tage HurtGrandland

Du musst dir von deiner Frau noch einige Entspannungsübungen zeigen lassen ;))
Statt immer uaf den Kurs zu schauen, nutze lieber die Zeit dein Apple-Watch mit Bewegungsdaten zu beglücken ;))

Du weißt doch, dass der Div.-Run erst viel später kommt. E.ON habe ich zwar nicht, mir geht es aber mit Ariva und AT&T ähnlich. Da bewegt sich auch so gut wie nix momentan. Bin zwar bei Ariva sehr gut im Plus, bei AT&T +-0, aber mehr als abwarten ist halt nicht bei diesen Dampfern.  

21.01.21 17:40
3

3930 Postings, 1171 Tage Commander1Daimler

Hallo Freunde! Meine MuRe fällt genauso...Schlechteste Dax Performance in den letzten 4 Wochen...viel schlechter als Eure E.on...das war mal wieder so eine typische CAP-Charlie-Brown-Nummer von mir...
Bin jetzt 7 % im Minus...  

21.01.21 17:44

3930 Postings, 1171 Tage Commander1Daimler

MuRe...Heute ein Chart des Grauens...Bin froh, dass der Handelstag jetzt um ist. Da fand durch Algorithmische Programme ein stetiger Abverkauf statt...  

21.01.21 17:56
1

3306 Postings, 714 Tage GrandlandMunic RE und Alibaba

Munich RE. Ja ist leider so.

Da ich ja mit 208,5 rein bin habe ich noch 11,5% Sicherheitspolster. Es waren aber schon mal fast 20%
Allianz ist auch runter. Aber nicht so stark: Da ist mein EK aber satte 163,30.

Gut, dass ich die Alibaba heute Morgen verkloppt habe. Ist nach meinen 218,5 noch auf 213 gefallen.

Na ja so ist das Leben. Und in dem Leben würde mich ein schneller Rücksitzer um fast 10 % nicht überraschen. (wir erinnern uns an Feb 19?). denn einige SLs sind bestimmt eingestellt. Aber danach sollte es endlich losgehen.
 

21.01.21 18:22
5

1703 Postings, 673 Tage HurtCAP

Im Moment werden halt die ganzen Buden gezockt, die Mrd.-Verluste machen und nur mit Versprechungen unterwegs sind.
Den neuen Anleger sind 5-10% Gewinn pro Jahr einfach zu wenig, da lachen die nur darüber. Wie schon geschrieben, wir stecken in einer super Blase wie zur dot.com Zeit.
Aber wie es damals war wird es auch diesmal sein. Nach dem Platzen wird man sich der guten "alten" Werte erinnern, die regelsmäßig Gewinne einfahren und Renditen allein bei der Div. von 2-6% bieten.

Blöd ist halt wie immer, dass die Werte mit Substanz auch beim Platzen mit runter gezogen werden.  

21.01.21 20:37
2

4592 Postings, 1056 Tage Pit007Dai ja, gute Analysen

Oma e.on. braucht halt.
Ich habe im Laufe der Zeit nun ganze 5000 angesammelt. Der Mk ist nun bei 9,22 mit 4,79% im Minus. Ich halte es jetzt genau wie Freund Schreiber es macht. Wenn der Rollator zur Divi hinrennt, mal bewerten, wieviel Anteile diese mitnehmen sollen.  

22.01.21 09:26

331 Postings, 2757 Tage braun76.

Jemand wollte Korrektur, na bitte schön  !  

22.01.21 10:55
1

892 Postings, 1876 Tage 2002W211Linde

EK mit 205,80. Der avisierte Dip bis 208 (#90273)wurde heute erreicht.
 

22.01.21 14:10
1

119 Postings, 263 Tage longfoxDai

Korrektur? Hab ich was verpasst?
Daimler kommt endlich in die Puschen  

22.01.21 14:19
1

896 Postings, 254 Tage Lord TouretteDaimler gegen den Markt

Sollte hier vllt. Elon bald Ernst machen mit einer Übernahme?  

Seite: 1 | ... | 3612 | 3613 |
| 3615 | 3616 | ... | 3650   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln