finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2596
neuester Beitrag: 23.02.20 12:46
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 64886
neuester Beitrag: 23.02.20 12:46 von: Pit007 Leser gesamt: 5191486
davon Heute: 1415
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2594 | 2595 | 2596 | 2596   

23.12.10 20:26
45

3321 Postings, 3635 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2594 | 2595 | 2596 | 2596   
64860 Postings ausgeblendet.

22.02.20 18:02

1729 Postings, 771 Tage HonigblumeWer Corona überwunden hat, dem kann die

Schweinepest auch nichts anhaben.  

22.02.20 18:08

1855 Postings, 435 Tage xotzilJo

Honig: Resistent, renitent und resident. In jedem Fall aber immer evil.

Oben siehst Du übrigens das schöne Schanzenviertel als man sich vor dem G20-Virus schützen musste.  

22.02.20 18:19

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

Corona verläuft milder als viel anderen "spanische Grippen"!
Wenn über 50% angesteckt sind, lohnt die Abwehr auch nicht mehr.
Die Zahnpasta geht nie wieder in die Tube zurück. Schwund ist immer.
China hat jetzt mit Sars und Corona genug Erfahrung gesammelt.
Seit Corona hat sich aber Hongkong beruhigt???? Greift Corona das Gedächtnis an?
 

22.02.20 18:34

1456 Postings, 4685 Tage herrmannb@honni : das wird jetzt hier zum

mikrobiologischen Fachthread. Es gibt umhüllte Viren, das hatte ich auch nicht gewußt. Welche Größe Corona Viren haben, das jetzt in wiki zu eruieren, wäre des Guten zuviel. Einigen wir uns darauf, dass Atemschutzmasken bei Viruserkrankungen so ganz unsinnig nicht sind, und dass der respekthafte Umgang miteinander immer angebracht ist, das wäre Satisfaktion genug für mich :o).

@damir : der Verlauf scheint sehr unterschiedlich zu sein, von keine Symptome bis sehr schwere. Und die Todesfälle waren nicht immer über 85-Jährige, die sowieso anfällig sind, dieser chinesische Augenarzt z.B., der in den Medien auftauchte, war zwischen 30 und 40. Die Mortalität von Covid-19 scheint so um die 3 - 4 % zu liegen, was im Vergleich mit Grippe (Influenza) hoch ist, die war nämlich in Deutschland in den nach-2000er Epidemien so um die 0, 03 %.

Alles nichts, um sich verrückt zu machen, reicht aber, um die Ohren aufzustellen.  

22.02.20 18:35

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

Hab mein Physik UniProf. in Geschpräch verwickelt. Darf es aber nicht übertreiben,
sonst meidet er mich noch!;)) Gleich alle Verschwörundtheorien ausgebreitet! ;))
Auf einem Band kommt ein Sprechsignal (Talk), dass der "Mondmann" weiß wann er
anfängt Antwort zu geben. Sonst passt die Zeit nicht dazu!;))))  

22.02.20 19:23

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

Moni-Witz!:(((
Woran ist ihr Mann gestorben? Er wurde vergiftet!
Er sieht aber verprügelt aus!
Ja, er wollte nicht schlucken!  

22.02.20 19:35

1456 Postings, 4685 Tage herrmannbdamirowitsch,

Du bist der geborene Mediator, einer, der zur Menschenführung fähig ist. Wenn sich 2 krachen, erzählst Du schnell einen Witz, hältst Dich aber ansonsten zurück. So was kann ich nicht so, ich würde bei Streitereien in der Klasse, oder wo anders, weniger verbindlich reagieren.  

22.02.20 19:51

1855 Postings, 435 Tage xotzilMaske?

Maske oder nicht? Wie jeder will, ist doch egal.
Wenn Henry (Maske) als dritter mit euch am Tisch gesessen hätte, hättet ihr beide schon längst eins auf die Maske bekommen.  

22.02.20 20:13
1

105 Postings, 248 Tage Kleine_Eule_70Dai/ein Lied für die Mädels

Huhu,

wenn man auch kein großer Fan von Karneval  ist,  hier gibt es ein Lied für Moni, das kleine rothaarige Mädchen, eine geliebte japanische Gattin und die kleine Eule, gesungen vom lieben Eifel- Jeck. Also Jungs, bitte mal mitsingen für Euren Schatz!

 

22.02.20 20:15
1

105 Postings, 248 Tage Kleine_Eule_70Dai / kein Lied

Huhu,

Mist, mein Link wurde nicht eingefügt,
https://www.youtube.com/watch?v=Fmt62cEzxFM

Rot, rot, rot sind die Rosen.....  

22.02.20 20:19

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

Scheunenfund in Portugal! Wau! Da sind aber Schätzchen dabei! Video anschauen!!!!!
Es lohnt sich!
 

22.02.20 22:21
1

1855 Postings, 435 Tage xotzilRuth, wo sin' die Russen?

Oha, das Lied ist schon speziell. Nun ett es wie et es. Et kütt wie et kütt. Et hätt noch emmer joot jejange. Kleine Eule, ist das wirklich Dein Eifel-Jeck? Kennst Du Heimbach oder Hasenfeld? In dem Wasserwerk dort gibt es schöne Konzerte, aber nix mit roten Russen.

Grüß mal unbekannterweise 1PS Daimlermond. :-)

xxx  

22.02.20 22:44

1456 Postings, 4685 Tage herrmannbEifel-Jeck

hahaha, jetzt hab ich das Video erst mal ganz angesehen, nach Deinem Hinweis. Beim ersten Mal nur paar Sekunden, dann hats mir die Socken ausgezogen, bin eben kein Jeck, eigentlich das genaue Gegenteil.
Der Typ, der singt, sieht aber immerhin richtig clever aus. War das der, von dem Du, kleine Eule, von dem Geburtstag Deiner Schwester erzählt hast ?

P.S. Ouh vej, heut war der ganze Tag hier off topic, aber so was von, dass ich mich schon langsam wundere, dass das keinen Widerspruch der sehr verehrten Moderation auslöst:o).  

23.02.20 00:32

1036 Postings, 345 Tage GrandlandDaimler Atemschutz

So im Daimler Thread ist ja das Thema Atemschutz inzwischen auch angekommen.

On Topic ist es natürlich, denn beim Daimler Kursverlauf, verschlägt es einem den Atem- und um die Kurse wieder nach oben zu bringen raucht es gesunde Leute die sich auch mit Atemschutzmasken schützen um dann wieder Daimler zu kaufen.

So hier ist ein typisches Modell, ähnlich dem wie es in Japan ca. 70% der Maskenträger tragen.
https://www.amazon.de/...sr_1_35?qid=1582412405&s=diy&sr=1-35
Das sind auch die Dinger die bei J-Schwiegermama im Altenheim liegen.Aus dem 50er Pack. Ein relativ einfaches Modell jedenfalls.

Aber Maske ist eins: Das Gesamtpaket muss geschnürt sein.
Einmal neben Maske aufsetzen gehört entsprechendes Verhalten dazu- nicht an und rumhusten in Richtung eines anderen. Auch etwas mehr Abstand zum Nachbarn als sonst gehört dazu. Das wird z.B. hier in Japan beachtet, weil man ja hier generell rücksichtsvoll ist.

Dann gehört zur Vorsichtsmaßnahme noch das häufige Waschen/ Desinfizieren der Hände, denn das Virus verbreitet sich angeblich auch über Hautkontakt. Hier in Japan stehen sehr häufig große 0,5/0,7 1l Behälter mit Desinfektionsmitteln - praktisch in jedem Hotelflur, fast allen Restaurants, Toilettenausgängen, überall wo Kontaktverkehr herrscht.
Herrmann, so ein Fläschchen (Pump Version) sich als Vorrat hinlegen hilft sicher auch. Dann trägt man wenigstens zur Verminderung bei, was denn da auch kommen könnte.
Symbol Produkt.
https://www.amazon.de/...edesinfektion&qid=1582414120&sr=8-11  

23.02.20 00:45

1036 Postings, 345 Tage GrandlandMasken - Kulturelles aus Japan

Noch ein Bild aus 2017. Etwa so sieht es aus. Der Japaner ist Atemschutz gewöhnt. Die oben beschriebene Maske ist zwar für den Einmalgebrauch, aber mehrfach aufsetzen ist nicht verboten, denn man ist ja nicht im OP.
Hermann, vielleicht helfen ja auch erstmal die Dinger für den Einweggebrauch (Mehrfachverwendung nicht ausgeschlossen)

https://www.deutschlandfunkkultur.de/...e.html?dram:article_id=292628
https://nipponinsider.de/mundschutz-in-japan-tragen/

Japan verbraucht auch ohne Virus ca. 3 milliarden masken im Jahr, steht in dem Link.  

23.02.20 09:04
1

1729 Postings, 771 Tage HonigblumeGuten Morgen Grandie

Wenn die Masken wirklich helfen sollten, dann dürften die Träger ja nicht erkranken. Ist aber nicht so. Also  alles zusätzlicher Müll, der die Umwelt weiter belastet.  

23.02.20 09:51

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

So ist es Honig! Esst mal ein Honigbrot ohne Sauere! Das geht gar nicht.
Sonntag, wir sind in Gottes Hand! Der Kaffee ist fertig, klingt das nicht unheimlich
zärtlich........
Japan hat das verstrahlte Kühlwasser in Behälter aufgefangen. Was soll man jetzt
damit machen? Das sind doch keine 1000 Liter. Am Ende landet alles im Meer!
Ein Filter schafft den Dreck nicht ab, sonder hält ihn erstmal nur zusammen.  

23.02.20 10:05

1729 Postings, 771 Tage HonigblumeJapan und ihre Vorsichtsmassnahmen welch

fragwürdiges Verhalten. Verstrahltes Wasser ins Meer leiten. Was passiert mit dem Maskenmüll?
Grandi kannst du das mal in Japan klären. Nicht, dass die den nach Afrika schicken.  

23.02.20 11:01

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

Kosmisch geht nichts verloren, was mehr Materie als Antimaterie war.
Soll ich den Prof. fragen? Lieber nicht, Moni führt 9:4! :(((
Schalke/Hertha haben sogar unglaubliche 10 bekommen!
Bundesliga ist stark wie lange nicht! Haaland trifft wie er will!
Moni will BVB über 12 sehen. Das hat nix mit Daimler zu tun, außer das sie
die Gewinne mit Mercedes ab holt!:((
 

23.02.20 11:28

1456 Postings, 4685 Tage herrmannb@grandland : Sterilium

Sterilium ist das Beste in der Hinsicht, auf Basis von Alkohol, greift aber die Haut der Hände nicht an. Das wird in allen Krankenhäusern verwendet, daher kenne ich es auch.
Die Masken, die Du da verlinkst, das sind die, die nicht dicht abschließen, und nur die Umgebung des Trägers vor d e m schützen, nicht aber den Träger selber. Für alle, die Müll vermeiden wollen, und bockbeinig Argumente ignorieren, ist wohl im Bedarfsfall nur noch das da unten zu haben.

@Honni : "Wenn die Masken wirklich helfen sollten, dann dürften die Träger ja nicht erkranken"
Du bist doch Ingenieur oder Verfahrensingenieur, da macht man doch auch Wirkungs- und Plausibilitätsabschätzungen. Wenn die Masken keine 100 % Schutzquote haben, dann sind die doch nicht sinnlos. Von den ganzen Maskenträgern in Asien gibt es ganz sicher einen erklecklichen Anteil, der trotz Kontakt mit Infizierten nicht erkrankte, andere Maskenträger erkrankten. Nach Adam Riese liegt also eine existente Schutzquote von weniger als 100 % vor, wobei noch fraglich ist, ob die Versagerquote an der Maske lag, oder an anderen Dingen.

@damir : das verstrahlte Kühlwasser soll man angeblich mit Zeolithen reinigen können, scheinbar gibt bes aber zuviel davon. Aber das Ganze ist eine Riesensauerei, da hast Du recht. Der Pazifische Ozean war bisher eines der saubersten und artenreichsten Meere, das wird peu a peu alles geschrottet.
 

23.02.20 11:31

1456 Postings, 4685 Tage herrmannbvergessen

...  
Angehängte Grafik:
venezianische-maske-medico-della-peste.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
venezianische-maske-medico-della-peste.jpg

23.02.20 11:33
1

1036 Postings, 345 Tage Grandlandmasken, Verhalten, die Börse morgen.

Honey,
also ich sehe das so: Die Masken so wie sie meistens getragen werden, wie gerade auch in Italien werden die Verbreitung des Virus zwar zwar nicht ganz verhindern können, aber zumindest eine gute Eindämmung der Verbreitungsrisiken kann es geben. Jeder der sich ansteckt hat ja das potential sehr schnell weitere anzustecken. Wie oben gesagt gehört es auch hier dazu in sehr frequentiernen Örtlichkeiten wie in Japan Desinfektionsmittel bereitzustellen. Für die schnelle Lösung bieten sich da die Spendersysteme wie in Krankenhäusern an.

Es sollte auch in Deutschland schnell damit begonnen werden sich darauf vorzubereiten. allerdings werden wir natürlich mehrere extreme Verweigerer haben (also honigblumen sag ich mal). Ich selbst trage zwar überwiegend keine Maske (habe sie aber dabei), aber die Desinfektionsflaschen nutze ich immer wenn sie bereitstehen wo ich vorbeikomme - so ca. 10 mal am Tag.
Ich wollte vorbeugend schon einige Masken für die Familie mitbringen, denn ich sehe die Welle auch in Deutschland kommen, allerdings sind die Dinger auch hier gerade ausverkauft- und es gibt Abgabegrenzen für 1 Pack je Kunde obwohl täglich nachgeliefert wird.

So was erwartet uns morgen an der Börse? Sicher keine Kussteigerung sag ich mal. Für mich eher eine Frage wie weit es runtergeht.

Konsequenzen: Keine Käufe, aber Verkaufskandidaten könnten BB (bisher erstaunlich stabil), Mutares und die Telekom sein. Da könnte ich 2 Jahresrationen Dividende kassieren und Cash quote erhöhen - aber cash habe ich ja zu 75-80%. Aber eigentlich wiederstreben mir gerade die 3 Verkäufe. Mach wohl nix morgen von hier aus.

Und die Gold und Silber Calls bleiben natürlich wo sie geraede so schön nach oben schießen.  

23.02.20 11:54
1

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

@Kleine Eule Wir, Jungs, erwarten vom Eifel-Jeck mehr!
Er soll mal Maschendrahtzaun vom Raab performen! Das würde uns gefallen!;))  

23.02.20 12:43
1

2912 Postings, 687 Tage Pit007Dai @Grötzi-san

erwartest keine "Kussteigerung",
eine Kusssteigerung hättest Du mit J selber in der Hand - oder am Mund natürlich! Wenn nur nicht diese dämlichen Masken wären ;))))  

23.02.20 12:46
1

2912 Postings, 687 Tage Pit007Dai Herrmannb

bist Du das oben? Weit- oder kurzsichtig? LOL  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2594 | 2595 | 2596 | 2596   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99