TTL INF.TECHN. AG Ein Konzern der kaum Bekannt ist

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 07.05.20 13:40
eröffnet am: 10.09.10 15:38 von: de Sade Anzahl Beiträge: 106
neuester Beitrag: 07.05.20 13:40 von: Diddi Leser gesamt: 35086
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  

05.02.14 18:05

8213 Postings, 3110 Tage xelleonnews und der käufer wahrscheinlich HIER

. Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
TTL Information Technology AG, München, Deutschland, am 17. Dezember 2013
die Schwelle von 3 % überschritten hat und an diesem Tag 3,08 % (201.532
Stimmrechte) beträgt.  

05.02.14 18:30

8213 Postings, 3110 Tage xelleonsieht immer besser +10% fast

05.02.14 19:09

8213 Postings, 3110 Tage xelleonTTL explodiert durch die decke. siehe chart

06.02.14 08:57

8213 Postings, 3110 Tage xelleondie beste Mantelaktie in GER

18.02.14 08:36

8213 Postings, 3110 Tage xelleonder vergessene MANTEL

18.02.14 18:36

8213 Postings, 3110 Tage xelleonwird zalando in TTL eingebracht?

19.02.14 09:52

8213 Postings, 3110 Tage xelleon+15%

19.02.14 09:52

8213 Postings, 3110 Tage xelleonnächster Mantel Explodiert

27.06.17 12:10

31878 Postings, 3896 Tage tbhomyKapitalerhöhung

http://www.ariva.de/news/...ion-technology-ag-ttl-information-6300127

"TTL Information Technology AG: TTL Information Technology AG beschließt Sachkapitalerhöhung um EUR 4,6 Mio. zur mittelbaren Beteiligung an der GEG (German Estate Group)"
Dienstag, 27.06.2017 11:50

German Estate Group
http://www.geg.de/de/home.html  

06.07.17 14:06

34520 Postings, 7457 Tage Robingroße

Unterstützung bei ? 1,20  

23.01.18 12:52

32 Postings, 2790 Tage osmasterAktie

Angesichts der Newslage und des Kursverlaufs wundert es mich sehr, dass das Forum hier nicht aktiver ist.. ! Spannende Story  

25.01.18 11:13

12 Postings, 1056 Tage paschkiinWarum birgt TTL risiko?

Mich wundert, dass in dem Artikel von Boersengefluesster von Hohem Risiko bez. TTL berichtet wird, trotz guter Entwicklung.
Kann mir da einer weiterhelfen, was damit gemeint ist und weshalb sich, laut dem Artikel, mehr lohnt/sicherer in DIC Asset an zu legen?

Ansonsten bin ich mit der TTL hochzufrieden, da ich mit meiner kleinen Anlage mit 41% im Plus liege.

Danke schon mal im Vorweg  

31.01.18 18:03

130 Postings, 2739 Tage ometepeMoin moin

bin heute mit erstmal 3000 Stück eingestiegenen und hoffe auf ein spannendes Forum  

16.02.18 10:24

17509 Postings, 4237 Tage M.Minningerttl-beteiligungs-und-grundbesitz-ag-ttl-ag-erzielt

09.07.18 10:24

648 Postings, 2161 Tage sirmikeAufstockung bei der DIC RE

09.07.2018 Die TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG beschließt Übernahme weiterer Anteile an der DIC Real Estate GmbH und erhöht damit ihre mittelbare Beteiligung an der GEG German Estate Group auf 33,51 % | TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG | News | Nachricht | Mitteilung
TTL kauft weitere Anteile der DIC Real Estate GmbH um weitere 4,5% auf. Der Gesamtanteil (direkt und indirekt gehaltene Beteiligungen) der TTL AG an der DIC Real Estate GmbH steigt dadurch auf 44,68%, wodurch sich die mittelbare Beteiligung der TTL AG an der GEG German Estate Group gleichzeitig auf 33,51% erhöht.

Zielsetzung bleibt weiterhin - wie auf der TTL-HV mitgeteilt - die Position des größten Gesellschafters bei der GEG German Estate Group zu erreichen.  

22.08.18 22:44

65 Postings, 1767 Tage mantafahrerso ruhig hier...

Naja soll mir auch recht sein solange der Laden hier läuft, was die Zahlen ja bestätigen! :-)

Wenn man überlegt, dass viele Büros von London nach FFM gehen sollen bedingt durch Brexit und die Immobilienpreise allgemein ja sowieso eher steigen als fallen, sehe ich hier noch weiteres Potential.

Bin letztens mal bei 4,18€ rein und bleibe guter Dinge Long.

Gute Kurse wünsch ich allen Investierten!
 

24.08.18 15:40

215 Postings, 3132 Tage oroaskanZahlen sagen nichts

Entscheidend ist dass hier Prof. Dr. Schmidt - jetzt auch im Aufsichtsrat - mit bescheidenen 67 Mio. Kapitalisierung, von denen er  (mindestens) 72 % kontrolliert, ein großes Rad drehen will und über seine sonstigen Aktivtäten wohl auch kann. Der aktuelle Gewinn pro Aktie ist dabei "wurscht" !
Ich wünsch ihm viel Erfolg - und freu mich auf die Krümel die dabei abfallen könnten.  

27.08.18 14:04

215 Postings, 3132 Tage oroaskanKurssturz oder Kaufgelegenheit

An die Inhaber der Wandelschuldverschreibungen wurden insgesamt 3.475.000 neue Stückaktien für 2,60 ? ausgegeben, da machen wohl ein paar Kasse und mehr als einen Euro Plus pro Stück. Das gibt Schnäppchenpreise zum Nachkauf und zum Einstieg! Zur Begründung kann ich nur auf die fundierten  Beiträge von Sirmike (s. auf " intelligent investieren " vom 10.07.18) hinweisen.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln