Nächster Megazock: Genta

Seite 8 von 176
neuester Beitrag: 16.02.12 17:38
eröffnet am: 06.01.09 23:31 von: ottifant29 Anzahl Beiträge: 4392
neuester Beitrag: 16.02.12 17:38 von: Lucky2020 Leser gesamt: 360670
davon Heute: 38
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 176   

15.02.09 21:20
1

58 Postings, 4696 Tage oitzuki@Schaunwirmal

dann sind wir schon 2,sollte ich friends mit dazurechnen dürfen 3
habe das ganze wochenende in den amiboards verbracht(nicht nur um mein englisch zu verbessern)konnte dort nur positive meinungen lesen.keine bashversuche wie in germany.manche dort wollen sogar montag in berlin ordern.aber wie geschrieben alles kann passieren aber die chance mehr zu kriegen als man einsetzt schätze ich hoch ein.ist aber eine absolute amateursmeinung
wünsche uns und unseren depots eine grüne woche
(gibts ja ab und zu in berlin :-))  

16.02.09 00:35

517 Postings, 4713 Tage Paulinsche@ friends

Habe mir jetzt aucht mal das WO Board angeschaut und mir ist eine Aussage ins Auge gefallen, der meinte das es zu einen "major short squeeze" kommen könnte. Habe auch danach artig wie empfohlen gegoogelt und mir den Eintrag von Wikipedia durchgelesen; da wird als Beispiel die VW Akie genannt.

Wie siehst du das, also im Beispiel hier auf Genta?

Danke und Gruß

paulinsche  

16.02.09 14:37
1

611 Postings, 4742 Tage FriendsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.02.09 19:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

16.02.09 17:01

517 Postings, 4713 Tage Paulinsche@friends

Danke, das wollte ich hören.

Ich konnte mir das als Börsenlehrling nämlich nicht vorstellen, das es zu wenig frei handelbare Aktien gibt bzw. das es ähnlich wie Porsche im Moment jemanden gibt der diese einsammelt zwecks Übernahme (ausser im Hintergrund weis bereits wieder mal jemand mehr und hat gute Insiderinfos bzgl. FDA - Entscheidung, dann könnte ich mir das durchaus vorstellen das ein großer Pharmariese das geschickt bereits einfädelt).

Und ehrlich gesagt habe ich mir auch gedacht, das gar nix passiert heute beim Kurs. Ich frag mich nur was das für Leute sind, die sich die Finger wund schreiben und dann mit 50 Euro dabei sind (klar ist auch Geld und jeder hat andere finanzielle Möglichkeiten). Naja, wenn man sonst nix im Leben zu sagen hat, dann wenigstens hier anonym seinen Senf zu jedem Mist abgeben!

Es würde mich, wie bestimmt viele andere auch, sehr freuen, wenn deine Vermutung mit 25000% in 5 Jahren zutrifft, nur wüßte ich nicht, ob ich nicht bei einem Kurs von 1 Euro, sagen wir mal in 2010 bereits aussteige. Es kommt halt darauf an wann man gekauft hat und wieviel Stück man eben hat. Laut deiner Aussage bzgl. dem heutigen Umsatz in München sind wir beide da nicht weit voneinander entfernt und mit Paar Mio auf dem Konto würde es sich ganz gut leben lassen bzw. würde das Zocken noch interesannter werden *grins*.
Also ich gebe Dir gerne mal persönlich ein Bier aus wenn deine Prognosen so zutreffen.

Freu mich auf jeden Fall auf weitere gute Infos/Fakts von Dir bzgl. Genta usw. und auf grüne Wochen in 2009.

Und notfalls gibts ja noch Qimonda, Infineon und Filmconfect. Einer wirds schon richten, denn 4mal Totalverlust könnte ich mir zwar leisten, aber absolut nicht vorstellen.

mERCI

Paulinsche  

16.02.09 18:01
1

21490 Postings, 5321 Tage Chalifmann3Was friends unterschlägt .....

Genta hat in 2008 505 Mio. Miese (!) gemacht,das dürfte Genta irendwann in 2009 oder später das genick brechen,und dann is auch essig mit tesetaxel,Genta hat keinen Partner und es könnte sein,das wir in 2009 noch ein Chapter 7 oder chapter11 sehen,da braucht ihr garnicht bis 2010 warten,das geht ruck-Zuck .....

MFG
Chali  

16.02.09 18:10

4885 Postings, 5173 Tage SchaunwirmalKönnte

Können kann so vieles.
ich glaub trotzdem das genta fett abgehen wird.
-----------
 

Wer den Euro nicht ehrt ist die Millionen nicht wert.

16.02.09 18:15
1

517 Postings, 4713 Tage Paulinsche@chalif

Ich sehe bzw. interpretiere das mit meinen kleinen Sachkenntnissen etwas anders, und die 505 Mio sind anders zu bewerten, lasse mich aber gerne berichtigen (und ich glaube auch nicht das "friends" die unterschlägt)!

Ich weis nicht ob ich dies hier darf, aber meine/die Daten habe ich hier her (sind ja die gleichen die du erwähnst, zumindest die 505 Mio):

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...on-in-der-krebstherapie

FINANCIAL INFORMATION

Im Juni 2008 hat die Gesellschaft in eine Transaktion konvertierbarer beachten (siehe unten). Diese Transaktion erforderlich, dass das Unternehmen versuchen Aktionär Genehmigung zur Erhöhung der Zahl der zugelassenen Aktien der Stammaktien. Eine solche Genehmigung wurde im Oktober 2008 für den Zeitraum vom 9. Juni 2008 bis 6. Oktober 2008 wurde das Unternehmen benötigt, um Mark-to-Market die Verbindlichkeiten für die Umwandlung ihrer Funktion und einer Anordnung als Teil der Transaktion. Diese Verbindlichkeiten änderte sich mit dem Preis von Genta der gemeinsamen Lager, und diese Schwankungen in Reingewinn für das vierte Quartal 2008.


Das Unternehmen berichtete einen Gewinn von $ 29,6 Millionen, oder $ 0,26 pro grundlegenden Aktie und $ 0,02 je verwässerter Aktie für das vierte Quartal 2008, verglichen mit einem Nettoverlust von $ 1,7 Millionen oder $ (0,06) je Aktie für das vierte Quartal 2007 . Die Berechnung des verwässerten Ergebnisses je Aktie beinhaltet die Annahme, dass alle ausstehenden Wandelschuldverschreibungen Instrumente möglicherweise in Stammaktien umgewandelt werden, einschließlich der Auswirkungen der Umwandlung von $ 15,5 Millionen von Wandelanleihen stellt fest, in 1,55 Milliarden Stammaktien und des Haftbefehls in 40 Millionen Aktien der Stammaktien.

Für das Jahr endend am 31. Dezember 2008, das Unternehmen einen Nettoverlust von $ 505,8 Millionen oder $ (9.10) pro Aktie, verglichen mit einem Nettoverlust von $ 23,3 Millionen oder $ (0,79) je Aktie für das Jahr endend am 31. Dezember , 2007. Presently, the Company has approximately 950 million shares outstanding. Derzeit hat die Gesellschaft rund 950 Millionen ausstehenden Aktien.

Unerwartete Rückkehr der Ganite ® im vierten Quartal 2008 führte zu keinen Netto-Umsatz im vierten Quartal und $ 0,4 Millionen für das Jahr verglichen mit einem Umsatz von $ 0.3 Millionen und $ 0,6 Mio. in den jeweiligen Vergleichsperioden.


Forschungs-und Entwicklungskosten für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2008 wurden $ 3,8 Mio. und $ 20,0 Millionen, bzw., verglichen mit $ 1,2 Mio. und $ 13,5 Millionen für ihre Vergleichsperioden.

Der jährliche Anstieg der Aufwendungen im Jahr 2008 ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass die im März 2008 2,5 Millionen US $ für die Lizenz-Zahlungen auf tesetaxel, $ 1,0 Millionen in Rückstellungen für Meilensteinzahlungen im Zusammenhang mit tesetaxel und höhere Aufwendungen, die von der Tagesordnung klinischen Prüfung. Diese Steigerungen wurden teilweise durch geringer Aufwand, da die Unternehmen ihre Arbeitskräfte verringert, um die Cash-in April 2008 und im Mai 2008.

Vertriebs-und allgemeine Verwaltungskosten für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2008 wurden 1,9 Mio. $ und $ 10,5 Millionen, bzw., verglichen mit $ 4,0 Mio. und $ 16,9 Millionen für ihre Vergleichszeiträume. Die Kürzungen sind in erster Linie auf unsere Bemühungen zur Senkung der Verwaltungskosten , niedrigere Büromiete und niedrigere Aufwendungen.


Im Mai 2008, die Reduzierung der laufenden Kosten, die Unternehmen reduzierte seine Bürofläche.

Die Gesellschaft Vermieter eine Kündigung in Höhe von $ 1.3 Millionen, der aus Sicherheits-Einlagen, und das Unternehmen erklärt, eine Zukunft in Höhe von $ 2,0 Mio. auf die ältere der 1. Juli 2009 oder Genta Erhalt von mindestens $ 5,0 Mio. aus einem Geschäft Entwicklung Transaktion.
Diese Vereinbarung führte zu einer inkrementellen $ 3,3 Mio. in Ausgaben für das Jahr endend am 31. Dezember, 2008.
Im Januar 2009 haben wir uns in eine andere Änderung der Vereinbarung mit dem Vermieter, dass die Zukunft in Höhe von $ 2,0 Millionen ist jetzt fällig am 1. Januar 2011.
Das Unternehmen zahlt 6,0% Verzugszinsen zu unserem Vermieter ab 1. Juli 2009 durch das neue Datum der Zahlung.
Die erste Zinszahlung von ca. $ 30 Tausend werden fällig zum 1. Oktober 2009.


Im vierten Quartal 2006 hat die Gesellschaft einen Aufwand von $ 5,3 Millionen, die für die Ausgabe von 2,0 Millionen Aktien von Genta Aktien, für die eine Regelung im Grundsatz der Sammelklage Rechtsstreitigkeiten.
Diese Haftung war auf den Markt bis zu dem Zeitpunkt, dass die Siedlung wurde endgültig, 27. Juni 2008.
Die Schwankungsbreite der Preise für Genta der Aktien in Höhe von $ 1.6 Millionen im vierten Quartal 2007, und Einnahmen von $ 0,3 Millionen für das Jahr endend am 31. Dezember 2008, verglichen mit $ 4,2 Millionen für das Jahr endend am 31. Dezember 2007 .

Im Juni 2008 hat die Gesellschaft in eine Wertpapiere Kaufvertrag mit bestimmten institutionellen und akkreditierten Investoren, um bis zu 40,0 Mio. $ von hochrangigen gesichert Optionsanleihen. Am 9. Juni 2008, die Firma, die $ 20,0 Mio. der Noten in den ersten Abschluss.
Die Noten werden mit einer jährlichen Rate von 15% zahlbar in vierteljährlichen Abständen auf Lager oder bar an der Gesellschaft Option, und sind Wandelanleihen in Aktien von Genta Stammaktien zu einem Umrechnungskurs von 100000 Stammaktien für jede $ 1000.00 des Kapitals.
Das Unternehmen entstanden eine Finanzierungsvereinbarung in Höhe von $ 1,2 Millionen, und darüber hinaus, eine Gewähr für die finanzielle Berater zu kaufen 40000000 Stammaktien zu einem Ausübungspreis von $ 0.02 je Aktie.

Auf den Tag, an dem der Wandel-Banknoten wurden ausgegeben, gab es eine unzureichende Zahl der zugelassenen Aktien der Aktien sind, um die Ausübung der der ausgegebenen Optionsanleihen.

In Übereinstimmung mit EITF 00-19 "Accounting for Derivative Finanzinstrumente Indexiert auf, und möglicherweise sich in einer firmeneigenen Lager", wenn keine ausreichenden autorisierten Aktien, die Verpflichtung für die Umwandlung der Wandelanleihe fest, ist als eine Schuld mit dem beizulegenden Zeitwert Wert in der Bilanz ausgewiesen.
Am 9. Juni 2008 auf der Grundlage eines Black-Scholes-Bewertungsmodells, dass eine Schließung von Genta die Aktien von $ 0,20 pro Aktie, einen fairen Wert der Conversion-Funktion von $ 380,0 Mio. berechnet wurde, und dieser Betrag überschritten, dass die Erlöse der $ 20,0 Millionen ersten Abschluss, $ 360,0 Millionen, wurde als Aufwand erfasst.
Das Unternehmen verzeichnete einen ersten Rabatt von $ 20,0 Mio. entspricht dem Nennwert der Noten.

Auch der Haftbefehl wurde als eine Schuld, und wurde zu einem fairen Wert von $ 7,6 Mio. auf der Grundlage des Black-Scholes-Bewertungsmodells und einem Schlusskurs von Genta der Stammaktien von 0,20 Dollar pro Aktie. Die 20 Millionen Dollar im ersten Rabatt auf konvertierbarer beachten, die $ 7,6 Mio. auf die Ausstellung des Haftbefehls und die 1,2 Millionen Dollar Finanzierung Gebühr werden planmäßig über die Zwei-Jahres-Leben der Hinweis, was zu Abschreibungen von latenten Finanzierung Kosten von $ 6,8 Mio. und $ 11,2 Millionen, die für die drei Monate per 31. Dezember 2008.

Am 6. Oktober 2008, dem Tag, an dem unsere Aktionäre genehmigten eine Änderung Genta's Angepasst Certificate of Incorporation, in der geänderten Fassung, zu einer Steigerung der Anzahl der zugelassenen Aktien der Kapitalstock für die Ausstellung zur Verfügung, wir erneut gemessen die Umwandlung Funktion Haftung Haftung und Gewähr gutgeschrieben und sie zu Eigenkapital, was zu Einnahmen von $ 40,0 Mio. und $ 0,8 Millionen für das vierte Quartal, sowie der Gesamtaufwand für das Jahr endend am 31. Dezember, 2008 von $ 460,0 Millionen und $ 2,0 Millionen für das Jahr, respectively.

Saldo sonstige Kosten wurden $ 0,6 Millionen und 1,4 Millionen Dollar, die für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr endend am 31. Dezember 2008, im Vergleich zu anderen Netto-Einkommen von $ 0.1 Millionen und $ 0,8 Millionen, bzw., für die vor-Jahres-Vergleich werden. This difference was due to accrued interest on the convertible notes and from lower investment income, resulting from lower investment balances. Dieser Unterschied ist darauf zurückzuführen, Zinsen auf den Optionsanleihen und von niedrigeren Erträge, die durch geringere Investitionen Salden.

Am 31. Dezember 2008, Genta hatte Bargeld, liquide Mittel und Wertpapiere des Umlaufvermögens in Höhe von $ 4.9 Mio. verglichen mit $ 7,8 Millionen zum 31. Dezember 2007.
Im Laufe des Jahres 2008 Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit lag $ 25,7 Millionen, verglichen mit $ 31,7 Millionen für den gleichen Zeitraum in 2007.  

16.02.09 18:50

4885 Postings, 5173 Tage SchaunwirmalDie geld seite füllt sich

morgen wird es sich zeigen.
-----------
 

Wer den Euro nicht ehrt ist die Millionen nicht wert.

17.02.09 15:11

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.02.09 19:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Off-Topic - Unterstellung

 

 

17.02.09 15:15

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2@friends

Nachdem nun am letzten Freitag Zahlen kommen sollten und deiner Meinung der Kurs explodieren sollte , frage ich dich nun, was ist passiert ?
Ich sehe keine Kursausbrüche.

Und die wird es auch nicht geben.

So langsam schleicht der Wert, wieder dem Subpenny Bereich an.

Friends, nachdem du letzte Woche wieder so ein Wirbel um den Titel veranstaltet hast, frage ich mich, wo nun deine Äußerungen(Durchhalteparolen) zu dem Titel bleiben.

Ist ja wie in alten Tagen bei anderen Werten  

17.02.09 16:17

1327 Postings, 4670 Tage Orakel-AktijaNur nicht die Hoffnung Aufgeben Jungs,

mach euch doch nicht verückt, der ganze Markt taucht gerade ab....
den Boden sieht man, denn Himmel noch nicht ...

Nuka 2 geh lieber schwimmen.  

17.02.09 18:34

611 Postings, 4742 Tage FriendsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.02.09 16:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Off-Topic

 

 

17.02.09 18:37
1

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.02.09 14:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Unterstellung, immer wieder das Gleiche

 

 

17.02.09 18:45

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.02.09 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

17.02.09 18:53
2

2426 Postings, 4813 Tage macoswenn,

dann, könnte! Ist doch ne einfache Rechnung!  

17.02.09 20:14

4885 Postings, 5173 Tage SchaunwirmalNews

Genta files for FDA special protocol assessment of new anticancer drug
Published:17-February-2009

By Datamonitor staff writer

Genta, a biopharmaceutical company, has submitted a proposal to the FDA for a randomized clinical trial of tesetaxel, an oral taxane chemotherapy compound, for special protocol assessment.


   
Related Articles
Tigris Pharmaceuticals files IND application for cancer drug
Cytopia concludes dose-escalation in Phase I cancer trial
Oncoscience withdraws marketing application for anticancer drug
Related Companies
Isis Pharmaceuticals, Inc.
Genta Incorporated
Suppliers to this Sector
Almac
A special protocol assessment is intended to secure agreement on the design, size and endpoints of clinical trials that are intended to form the primary basis of an efficacy claim in a new drug application. Genta also expects to seek scientific advice from the European Medicines Agency for this study to support a marketing authorization application. The company believes tesetaxel is the leading oral taxane currently in clinical development.

The proposed protocol will examine the safety and efficacy of tesetaxel in patients with advanced gastric cancer whose disease has progressed after receiving first-line chemotherapy. Further details of the study will be announced after a final agreement is secured with both regulatory agencies, the company said. The FDA has previously granted orphan drug designation to tesetaxel for the treatment of patients with advanced gastric cancer.

Tesetaxel is an orally absorbed, semi-synthetic taxane that is in the same class of drugs as paclitaxel and docetaxel. Preclinically, tesetaxel has demonstrated substantially higher activity against cell lines that were resistant to paclitaxel and docetaxel, since acquired resistance is not mediated by the multidrug-resistant p-glycoprotein, the company said.
-----------
 

Wer den Euro nicht ehrt ist die Millionen nicht wert.

17.02.09 21:08

4885 Postings, 5173 Tage SchaunwirmalMit der Zulassung

steigt und fällt der laden.
hop oder top
also ist warten angesagt wie immer.
-----------
 

Wer den Euro nicht ehrt ist die Millionen nicht wert.

17.02.09 21:09

58 Postings, 4696 Tage oitzuki25000%

diese geschriebene zahl konnte ich in den postings von "friends" nicht finden,und spekulationen sind jedes menschen recht.nachdenken ist auch jedermanns recht nur manche können es nicht
einen schönen abend wünsche ich allen,auch nuka2  

17.02.09 22:44

611 Postings, 4742 Tage Friends@Nuka2

Richtig lesen schein wirklich nicht deine Stärke zu sein aber ich und andere wissen ja mittlerweile das Du etwas gegen meine Person hast aber dabei kann Dir niemand helfen.

Wenn ich schreibe das GENTA um MEINER MEINUNG NACH 25000% steigen KÖNNTE WENN ALLES PERFEKT LÄUFT inkl. GENASENSE Zulassung UND Tesatexel Zulassung dann solltest Du dies auch so wiedergeben wenn Du von den 25000% sprichst die gesagt habe.

Du liest nur das was Du lesen willst denn im selben Posting habe ich gesagt das wenn es schlecht läuft der Kurs um 50-75% absacken wird ganz einfach.

Also ich poste ja sowieso nur sehr wenig hier bei Ariva weil mit die MODS hier wirklich zu lieb sind.Leute wie Du die nie über Aktien sprechen sondern immer nur Leute angreifen die Threads eröffnen indem Sie Aktien vorstellen von denen Sie glauben das man mit Ihnen einen Reibach machen kann (ZOCK) gehören in solchen Foren in denen man über Aktien diskuttieren soll sofort gesperrt.Aber das ist anscheinend nur meine Meinung die Ariva nicht teilt denn Sie lassen Dich ja weiter rumlaufen.

Von deiner Sorte gibt es hier 5 oder 6 Fälle über die Ariva die schützende Hand hält was zwangsläufig andere dazu bewegt sich hier wirklich dünne zu machen wie ich z.B  

19.02.09 16:04

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.02.09 16:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.02.09 16:10
1

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.02.09 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unterstellung

 

 

19.02.09 16:13
1

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2und nun

zum Wert.

Wie immer bei Superflachs Flops, geht nun auch mittlerweile das Volumen aus.

In den nächsten Tagen findet ihr leider wieder Werte von 0,005 und weniger vor.

Und euer Freund Superflach wird sich an seine Aussagen leider nicht mehr erinnern, da er keine Zeit mehr hat.
Wir sprechen uns in ein bei Wochen wieder  

19.02.09 17:39
1

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.02.09 11:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: beleidigend - off-topic

 

 

19.02.09 17:40
1

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2Mod. Zwergnase

wird post. 198 bestimmt wieder löschen, da er überhaupt nicht versteht, was hier abgeht.  

20.02.09 17:33

443 Postings, 5193 Tage Nuka 2a b c d

@Mod. cg
Ich denke für die 4 Buchstaben solltest du mich mit einer längeren Sperre belegen.
Einen entsprechenden Grund wirst du schon finden.

ps.
Heute morgen wurde noch einmal kräftig zu 0,01 abgeladen.
Mittlerweile fällt der Kurs - so wie ich es in meinen gelöschten Postings(wg. Beleidigung usw.) bereits erwähnt habe, immer weiter gen sueden.
Nächste Woche schon werdet ihr Kurse von 0,005? und tiefer sehen.  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 176   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln